Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    geht schon oder ausschlusskriterium?

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Ich kenne Leute, die das so haben. Bin aber froh, dass wir mit dem KiWa bis in die Wohnung fahren können. Wäre denn eine Abstellmöglichkeit im EG gegeben? Sonst schleppt man halt KiWa + Kind + ggfalls Einkäufe einzeln hoch.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Wäre für mich ein Ausschlusskriterium. Ich nehme die Wanne des Kinderwagens gerne mit nach oben, da sie unten so arg auskühlt. Mit meinem kleinen Schwergewicht bin ich im 2. Stock dann echt froh da zu sein. Wenn dann noch Einkäufe oder ähnliches mit hoch müssen, verfluche ich sogar die Treppen.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    das mit der abstellmöglichkeit muss ich noch klären. wenn das nicht geht, dann definitiv ausschlusskriterium.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    wir haben lang so gewohnt und es war immer klar dass das aus meiner sicht mit kind nicht infrage kommt.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    ich hab im 3. ohne aufzug gewohnt. den kiwa konnte ich ihm eg parken und ich hatte eine softtragetasche. eine harte wanne hätte ich nicht schleppen wollen.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Absolutes No Go (wäre es allerdings auch ohne Kind :faulpelz: )

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Ich habe oft Trageberatungen im vierten/fünften Stock die sind da teils auch grad erst hingezogen

  9. Member

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Mir machen das mit 3 Kindern. Das geht, ich finds nicht sonderlich problematisch. Wir nutzen aber auch keinen Kinderwagen, sondern tragen ausschließlich.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Unsere Nachbarn haben übrigens auch ein Baby, die 2 Familien im 5. Stock über uns sind auch innerhalb des letzten Jahres Eltern geworden.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    hm hm hm

    ich hab die wohnung noch nicht gesehen, aber der wohnungsmarkt hier ist umkämpft und ansonsten passt vieles (aufteilung, größe, preis (letzteres ist hier selten), lage für meinen arbeitsweg nicht ideal, aber für meinen freund perfekt, und mit einigen freunden in der nähe).

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Wir wohnen im ersten stock ohne lift und schon das finde ich mega mühsam.
    Mit babywanne ging's noch halbwegs. Aber seit wir den sportwagenaufsatz verwenden, muss ich das kind (und wickeltasche) immer am arm rauftragen und etwaige einkäufe dann noch mal extra holen, während das kind im blödsten fall allein in der wohnung heult.
    Vierten stock würde ich persönlich mir so nie und nimmer antun wollen. Echt nicht.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    bei unserer derzeitigen wohnung (in der wir ohne aussicht auf besseres erstmal bleiben würden) gibt es einen lift, aber man kommt nur über treppenstufen dran. SO eine bescheuerte konstruktion.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Wir wohnen im dritten stock ohne Aufzug. KiWa steht im EG. Richtig problematisch wird es erst jetzt. Also mit Kleinkind 13+ kg, das sich gerne mal weigert, alleine die Treppen zu steigen.
    Davor fand ich es nie wirklich schlimm, wenn auch nicht so komfortable wie im ersten stock oder EG oder mit Aufzug, versteht sich.
    Ein Ausschlusskriterium wäre das für mich definitiv nicht, wenn sonst alles ganz gut ist.

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Manchmal trage ich treppenweise erst Kind und dann Einkäufe/ Wäsche (aus dem trockner) hoch. Das ist jetzt nicht so der Knaller.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    wenn die wohnung sonst passt, würde ich sie nehmen. klar, anfangs ist es eine trainingssacje. aber wenn der wohnungsmarkt sonst traurig ist, wäre es doch blöd, sich die chance entgegen zu lassen. kenne so einige im 4. oder 5. stick altbau mit kindern und ohne fahrstuhl. die aussage 'geht gar nicht' flnde ich in diesem zusammenhang schon ziemlich überheblich.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    bei unserer derzeitigen wohnung (in der wir ohne aussicht auf besseres erstmal bleiben würden) gibt es einen lift, aber man kommt nur über treppenstufen dran. SO eine bescheuerte konstruktion.
    Wie viele Stufen denn? In meiner Stadt ist der Großteil der Wohnungen in fünfstöckigen Platten ohne Fahrstuhl und ich denk mal nicht, dass die Familien mit kleinen Kindern da alle im Erdgeschoss wohnen bzw. man sieht auch von außen, dass dem nicht so ist...

    Selbst mit ein paar Stufen ist das bei Euch ja schon noch was Anderes als vier Stockwerke tragen, würd ich wohl davon abhängig machen, wie gut die Wohnung sonst so ist und wie der Markt für was Anderes aussieht.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    durga, das mit unserem lift war nur so nebenbei bemerkt, wir wollen nicht deshalb hier ausziehen

    wir suchen bisher ohne druck, ich strecke nur so ein bißchen die fühler aus, und da ist jetzt eben diese wohnung aufgetaucht. unsere wohnung ist für zwei personen gerade so okay, zu dritt wird sie langfristig zu klein. im ersten lebensjahr des babys würde es aber vermutlich noch irgendwie gehen, weshalb wir nicht panisch suchen und uns ausschlusskriterien schon noch leisten können.
    Geändert von sora (07.02.2016 um 11:54 Uhr)

  19. Member

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Es geht ja vieles was gehen MUSS, aber wenn man sich das leisten kann wählerisch zu sein, würde ich mich dagegen entscheiden.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mit baby/kleinkind im 4. stock ohne aufzug wohnen

    Ach so, sorry, verwechselt, ich dachte irgendwie jetzt kurz, die neue Wohnung hätte Lift mit Stufen. Eine in vieler Hinsicht gute und bezahlbare Wohnung bei nem schwierigen Markt ist natürlich schon so ein Punkt... Wie ist denn so die Aufzugdichte in den Gegenden, die Ihr Euch vorstellen und leisten könnt, gibt es da reelle Chancen? (oder halt in ein niedrigeres Stockwerk)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •