Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
an die threaderstellerin:
ich hatte ein ganz ähnliches problem und hab mich vorher definitiv nicht gut genug abgegrenzt und mein mann hat meine wünsche auch nicht durchgesetzt.
ich hatte eine traumatische geburt und danach große probleme, eine beziehung zu meiner tochter aufzubauen. sie anderen auf den arm zu geben war anfangs für mich ganz schwer.
meine eltern waren kurz zu besuch und hatten sie beide nicht auf dem arm. meine schwiegermutter schon.
sie hat in den ersten wochen sehr übergriffige sachen getan, die mich nachhaltig verletzt haben.
vor der geburt war unser verhältnis gut, seitdem ist es eine katastrophe (was sie aber gar nicht so recht merkt).
ich kann dir echt nur raten da vorher ganz klare regeln aufzustellen, die durch dein mann mit trägt und vor allem ihr kommuniziert.
Könnte von mir stammen. Verhältnis zu meiner SchwieMu war zwar vorher schon leicht angeknackst, aber seit B. da ist, kann ich sie gar nicht mehr leiden aufgrund übergriffiger Vorfälle.