Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 361 bis 375 von 375
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Flower, ich habe leider keine Tipps...

    Unser normales Auto wird nicht mehr durch den TÜV kommen und wir haben letztes Jahr schweren Herzens unseren Bulli verkauft, weil er mit zwei kleinen Kinder nicht mehr praktikabel war. Jetzt ist der Plan Multivan + Wohnwagen: Multivan, weil wir früher genossen haben, auch mal WE-Städtetrips zu machen. Ich möchte den aufrüsten lassen mit Stromzufuhr und wirklicher Heizung (wenn das geht und nicht exorbitant teuer ist), ggf. Hubdach.

    Habt Ihr Tipps für den Multivan-Kauf? Ich las nur, dass der T5 Motorprobleme hat. Worauf sollte man achten? Wird dann vermutlich ein T6 oder so werden, möglichst nur ein paar Jahre alt.
    Oder gibt es andere Hersteller, die mittlerweile besser als der Bulli sind? V-Klasse?
    Ich finde, es gibt so viele tolle Zubehörsachen, die mich immer wieder erstaunen. Küchenbox unter der Heckklappe reicht mir für Städtetrips total (da werden wir vermutlich eher was kaufen).
    Die T-Modelle von Volkswagen sind leider alle ziemlich anfällig, was Macken anbelangt, wir haben uns daher gegen einen VW entschieden und einen Citroen Campster gekauft. Gibt es auch baugleich von Opel und Peugeot (weiß nicht, wie er da heißt). Mein Mann hat da noch ein bißchen was selbst gemacht (Hohlraumversiegelung...), aus meiner Sicht aber eine echte Alternative zum VW. V-Klasse ist halt schon echt teuer und mein Mann fährt die auf der Arbeit und ein Kollege hat ihn privat, da ist auch ständig irgendwas kaputt. Also auch keine Garantie mehr für tolle Qualität.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von witchcraft Beitrag anzeigen
    Die T-Modelle von Volkswagen sind leider alle ziemlich anfällig, was Macken anbelangt, wir haben uns daher gegen einen VW entschieden und einen Citroen Campster gekauft. Gibt es auch baugleich von Opel und Peugeot (weiß nicht, wie er da heißt). Mein Mann hat da noch ein bißchen was selbst gemacht (Hohlraumversiegelung...), aus meiner Sicht aber eine echte Alternative zum VW. V-Klasse ist halt schon echt teuer und mein Mann fährt die auf der Arbeit und ein Kollege hat ihn privat, da ist auch ständig irgendwas kaputt. Also auch keine Garantie mehr für tolle Qualität.
    Wir haben auch den campster und sind voll zufrieden, ne gute Mischung aus großem stadt-auto und camper. Früher hatten wir n ausgebauten kastenwagen, das ist nicht zu vergleichen, aber ich wollte n Auto mit dem ich auch mal in der Stadt fahren kann.
    neu.gierig.toll.kühn

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Hi zusammen, habt ihr Lust auf eine Campingplatzliste für familienfreundliche Campingplätze? Gern mit kurzer Beschreibung oder so? Ich sammle das auch gern. Recherchiere grad für den Sommer und bin total überfordert und lost ob der riesigen Auswahl und Orientierungslosigkeit.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Flashmuellarin Beitrag anzeigen
    Hi zusammen, habt ihr Lust auf eine Campingplatzliste für familienfreundliche Campingplätze? Gern mit kurzer Beschreibung oder so? Ich sammle das auch gern. Recherchiere grad für den Sommer und bin total überfordert und lost ob der riesigen Auswahl und Orientierungslosigkeit.
    Gerne!

    Wir waren jetzt das lange Wochenende in Niedersachen auf dem Südsee Campingplatz. Das war großartig für unseren 5-jährigen. Viele Kinder zum spielen, Badesee auf der Anlage, überall Spielplätze, viel grün, Hochseilgarten dabei (haben wir nicht gemacht), einige Restaurants/Imbisse etc. Die Wohnwagen/Wohnmobil Stellplätze waren schön und man kann sie vor allem online selbst aussuchen und buchen (wir waren mit mehreren Campern unterwegs und konnten dann welche nebeneinander anklicken). Andere Freunde waren ohne Camper da und haben sich ein Ferienhaus gemietet, das war auch schön und modern.

    Sudsee-Camp - Campingplatz, Ferienhauser in Niedersachsen

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Wir waren jetzt das erste mal mit unserem T6 über Nacht unterwegs und das hat sehr gut geklappt. Ich mit dem kleinen oben, mein Freund unten. Wir haben uns wirklich eingeschränkt was Gepäck angeht und haben gemerkt, dass wir das sogar noch reduzieren könnten. Das nächste mal kommt noch eine Fachbox drauf für das Wassersport Equipment, das brauchten wir diesmal nicht.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Für süddeutschland könnte ich das Hofgut Hopfenburg - Startseite empfehlen. Dort leben Tiere (Schafe, Rinder, Esel), es gibt einen netten hofladen, grillstellen, eine heuscheune (mit Heu zum reinspringen), spielgelegenheiten (eher so ab 5) und man kann auch in Jurten, Zirkuswägen, etc übernachten)

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Ich empfehle gern den Campingplatz Ecktannen an der Müritz:
    -unparzelliert und genügend Bäume für Schatten
    -Spielplatz, Streichelzoo, Minigolf
    -Zugang zum Badestrand, der mega cool für kleine Kinder ist (ganz flacher Einstieg, Sand)
    -5 (?) km nach Waren, auch Restaurants in Kinderfahrradreichweite
    -Kiosk, Brötchenservice, kleiner Laden
    -Sanitär, Strom und Wasserversorgung fand ich auch prima

    Campingplatz Ecktannen am Müritz-Nationalpark

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Wir waren jetzt das erste mal mit unserem T6 über Nacht unterwegs und das hat sehr gut geklappt. Ich mit dem kleinen oben, mein Freund unten. Wir haben uns wirklich eingeschränkt was Gepäck angeht und haben gemerkt, dass wir das sogar noch reduzieren könnten. Das nächste mal kommt noch eine Fachbox drauf für das Wassersport Equipment, das brauchten wir diesmal nicht.
    Wir sind auch mit T6 unterwegs, inkl. Dachbox und n Zelt ist auch mit dabei (für Kindersitze und Gepäck). Ich hab letzten Sommer mit dem Kleinen unten geschlafen, mein Mann mit dem großen oben.

    Wir sind aus Niedersachsen, das Südsee Ding notier ich gleich mal

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Welches Zelt habt ihr denn?
    Wir überlegen so eins zu kaufen was hinten an den Kofferraum dran kommt, sodass man sich da in Ruhe umziehen und ggf auch das Camping Klo benutzen kann.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Flashmuellarin Beitrag anzeigen
    Hi zusammen, habt ihr Lust auf eine Campingplatzliste für familienfreundliche Campingplätze? Gern mit kurzer Beschreibung oder so? Ich sammle das auch gern. Recherchiere grad für den Sommer und bin total überfordert und lost ob der riesigen Auswahl und Orientierungslosigkeit.
    Wir waren am langen Wochenende hier:
    NL: Terspegelt (Brabant) und der ist echt toll.
    Den hier kann ich auch empfehlen:
    NL: De Leistert (nahe Venlo)

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Wir haben auch den campster und sind voll zufrieden, ne gute Mischung aus großem stadt-auto und camper. Früher hatten wir n ausgebauten kastenwagen, das ist nicht zu vergleichen, aber ich wollte n Auto mit dem ich auch mal in der Stadt fahren kann.
    Wie viele Leute können denn da realistischerweise drin schlafen bzw wohnen? Geht das noch zu viert?

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Das kommt immer sehr auf das individuelle Platzbedürfnis an. Vier passen rein zum Schlafen, tagsüber bei Regenwetter schon ein wenig beklemmend-eng.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Wir waren am langen Wochenende hier:
    NL: Terspegelt (Brabant) und der ist echt toll.
    Den hier kann ich auch empfehlen:
    NL: De Leistert (nahe Venlo)
    Direkt notiert 🙃

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Welches Zelt habt ihr denn?
    Wir überlegen so eins zu kaufen was hinten an den Kofferraum dran kommt, sodass man sich da in Ruhe umziehen und ggf auch das Camping Klo benutzen kann.
    Letztes Jahr hatten wir ein einfaches igluzelt ausgeliehen, ging uns nur drum die sperrigen Kindersitze reinzuwerfen und ungekühlte Lebensmittel und so.

    Mein Mann will unbedingt eins mit aufblasbarem Gestänge jetzt und es soll so hoch/groß sein, dass man sich bei schlechtem Wetter auch gut aufhalten kann. Mal gucken, was er aussucht. Ich hab da keine Aktien drin.

    So ein Kofferraumzelt klingt gut.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Camping mit Kindern

    Wir sind dieses Wochenende hier in Renesse/Zeeland und der ist wirklich toll für Familien. Direkt am Meer, hat aber auch Schwimmbad, Spielplätze und Kinderprogramm.

    Julianahoeve | De Gezinscamping aan zee in Renesse Zeeland - Julianahoeve

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •