+ Antworten
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 256
  1. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    Dizzie, weil wir mal über Neuseeland schrieben. Wir haben die Planungen für Februar gelassen. Und ist das aktuell zu anstrengend. Stattdessen planen wir im Winter 18/19, wenn das große Kind mehr davon hat und auch das 2. Kind mobil ist, zu fahren und dann auch leichte Wanderungen und Kajak fahren mit auf den Plan zu nehmen
    ich kann euch nur raten, möglichst früh zu buchen, dadurch kann man beim camper locker 2.000-3.000 euro sparen. wenn du irgendwelche fragen hast, schreib mir ruhig, ich denke, ich kenne mich jetzt ganz gut aus. langstrecke mit krabbelkind ist aber echt noch mal eine ganz andere hausnummer, puh.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  2. Ureinwohnerin Avatar von chaosmädchen
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    22.481

    AW: Camping mit Kindern

    Danke, ich komme gern drauf zurück!
    Das zweite wäre dann knapp über 1 Jahr und ist bisher recht ruhig und fair beim schlafen. Vielleicht bleibt das erhalten. Ansonsten liebäugeln wir mit einem Nachtflug nach Dubai und einem weiteren Nachtflug nach brisbane und mindestens in brisbane mit einem Zwischenstopp von 2-4 Tagen. Die rückflüge zu unserem Flughafen wären nach aktuellem Plan auch gut gelegen und unser großes Kind wird langsam kooperativer, was schlafen angeht.
    Jetzt mit dem kleinen Baby und den eifersuchtsdramen traue ich mir das nicht zu. Mein Mann hat mehr Sorge wegen der eingeschränkten wandermöglichkeiten
    och... nö.

  3. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.862

    AW: Camping mit Kindern

    Toller toller thread!!!

    Hat jemand von den erfahrenen campern vielleicht ne idee? Wir wollen mit dem bulli der Schwiegereltern n paar tage wegfahren. Die rückbänke werden zur liegefläche umgebaut. Allerdings sind die so so durchgesessen, dass es einfach super unbequem ist. Gibts irgendwas, was man über die liegefläche legen könnte?
    Ne normale Matratze würde zu viel platz wegnehmen...

  4. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: Camping mit Kindern

    Wir haben tatsächlich für den Bulli die günstigste Ikea-Matratze geholt in 140x200cm. Die ist ziemlich dünn und lässt sich daher gut aufrollen - tagsüber haben wir sie einfach immer eingerollt und die Sitzbank bzw Lehne hochgeklappt und damit lag sie automatisch im Kofferraum. Das hat sich auch auf wochenlanger Reise bewährt und ohne Matratze hab ich’s tatsächlich nur 1 furchtbare Nacht lang im Bus ausgehalten zu schlafen.

  5. Inaktiver User

    AW: Camping mit Kindern

    Oder so ne recht dicke Auflage? Wobei man dann preislich wohl echt die günstigste und dünnstematratze von Ikea nehmen kann, wie gesagt wurde.

  6. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.397

    AW: Camping mit Kindern

    So eine Matratzenauflage? Matratzenauflagen gunstig online kaufen - IKEA
    Oder ein Stück festerer Schaumstoff, das kann man sich bestimmt irgendwo zuschneiden lassen
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. Member Avatar von Malaga
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.130

    AW: Camping mit Kindern

    Wir haben auch die talgje von Ikea. Die 3 cm erhöhen den schlafkomfort schon sehr. Noch dazu kann man die Bezüge waschen, das schadet meiner Meinung nach auch nie.

  8. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.862

    AW: Camping mit Kindern

    Gute idee, vielen dank!!

  9. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.764

    AW: Camping mit Kindern

    Wir überlegen, über Ostern/Osterferien spontan ne knappe Woche mit dem Camper irgendwo hin zu fahren. Ausganspunkt ist Thüringen. Das Kind schlägt vor, ans Meer zu fahren. Ich liebäugle aber auch mit Prag oder einfach Elb-Sandstein-Gebirge oder ein Stück Richtung Süden. Jemand noch eine Idee oder nette Stellplätze im Kopf?

  10. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: Camping mit Kindern

    Keine Idee, aber die gleiche Frage
    Nur mit Ausgangspunkt S-H, aber noch keine gute Stellplatz-Idee.

  11. V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.150

    AW: Camping mit Kindern

    Auf Usedom gibt es ein paar schöne Stellplätze, z. T. direkt an der Ostsee oder am Achterwasser.

  12. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.764

    AW: Camping mit Kindern

    Zitat Zitat von Moehrchen Beitrag anzeigen
    Keine Idee, aber die gleiche Frage
    Nur mit Ausgangspunkt S-H, aber noch keine gute Stellplatz-Idee.
    Wollt ihr an einem Ort bleiben oder rumfahren?

  13. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: Camping mit Kindern

    Eher an einem Ort bleiben bzw maximal 2 Plätze wollen wir anfahren. Für das 3-Monats-Baby ist es die erste Campingtour

  14. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.903

    AW: Camping mit Kindern

    Wir haben mit 3-4-Monatsbaby eine Tour durch Tschechien und Österreich gemacht und unser erster Stopp war hier: Ubytovani Česke Švycarsko MOSQUITO Intercamp

    Sehr einfach, aber ein super Ausgangspunkt für Wanderungen.
    less stress and more ice cream.

  15. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.903

    AW: Camping mit Kindern

    ..und dann über Prag ins Thaya-Tal, Wien, Neusiedler See und zum Schluss am Dachstein mit Hüttenübernachtung. Das war alles wunderschön.

    Eine Runde von Naturpark zu Naturpark Und in der Nebensaison (September-Oktober) auch nicht so überlaufen.
    less stress and more ice cream.

  16. Stranger Avatar von saveta
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    26

    AW: Camping mit Kindern

    Wir gehen auch super gerne Zelten mit der Familie.

  17. Stranger Avatar von alisia
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    23

    AW: Camping mit Kindern

    Hallo zusammen,
    wir gehen auch schon seit einigen Jahren mit unseren Kindern im Sommer zelten.
    Wir machen super gerne Fahrradtouren und da ist es, gerade für die Kinder, einfach ein richtiges Abenteuer.
    Worauf wir aber immer sehr achten müssen, ist, dass der Schlafsack bei allen noch die richtige Größe hat.
    Es ist klar, dass er nicht zu klein sein sollte, weil man dann einfach nicht gut schlafen kann, was uns aber am Anfang noch nicht ganz klar war war, dass er auch auf keinen Fall zu groß sein sollte, das kann nämlich dazu führen, dass sich Kälte im Schlafsack ansammelt und schnell zu Erkältung führen: Die passende Grosse beim Schlafsack finden - Schlafsack.net
    Da würde dann vermutlich die ganze Radtour ins Wasser fallen.
    Unsere Touren sind meistens in Österreich, Süddeutschland oder der Schweiz.
    Wir haben aber auch geplant in den nächsten Jahren mal nach Skandinavien fahren, weil ich persönlich dort unbedingt schon mal hinwollte. Außerdem ist es dort erlaubt, gratis zu campen, solange man sich nicht auf Privatgrundstücken befindet: Camping: Das mussen Outdoor-Fans in Skandinavien beachten | BRIGITTE.de
    War jemand von euch schon mal mit dem Zelt in Sakndinavien?
    Und welche Erfahrungen habt ihr da so gemacht?
    Würde mich sehr über eure Antworten freuen.

  18. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.637

    AW: Camping mit Kindern

    Zu groß ist überhaupt nicht schlimm, man kann den Schlafsack einfach unten abbinden oder Zeug reinstopfen.

  19. Stranger Avatar von alisia
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    23

    AW: Camping mit Kindern

    Stimmt, das ist natürlich auch eine Möglichkeit, nur leider denkt man da eben oft einfach nicht direkt dran.

  20. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.129

    AW: Camping mit Kindern

    nicht camping, aber hat hier jemand haussbooterfahrung mit grundschulkindern?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •