Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 209 von 209
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Bei mir war es total wenig, was rauskam. Ich war gerade beim Wäsche aufhängen, als ein kleiner schwabs kam. Ich dachte erstmal, ich wäre spontan inkontinent geworden, weil auch erstmal nichts mehr nachkam.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Mir ist sie früh gegen 4 im Krankenhausbett (Einleitung) geplatzt. Hatte geschlafen/gedöst und nix gehört, aber ich hatte irgendwie sofort einen hellen geistigen Moment und bin direkt aufs Klo gleich neben den Bett gestürzt. Wir sind dann rüber in den Kreissaal gelaufen und als ich wieder zurück kam war das Bett frisch bezogen

    Aber ja, war viel. Viel zu viel um es mit Pipi zu verwechseln. Es kam dann nochmal viel während der Wehen im Kreissaal, das fand ich wesentlich krasser ...

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Ahaha moth

    Hier war es total lehrbuchmäßig unter der Geburt bei eröffnetem Muttermund. Habe davon nicht so viel mitbekommen, ich lag rum (gelagert wegen Sterngucker) - also gespürt habe ich es schon und meinen Freund geschickt, dass er jemanden holt damit nach L geguckt wird.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Bei der ersten Geburt wurde die Fruchtblase geöffnet. Bei der Hausgeburt nicht und meine Tochter kam mit intakter Blase zur Welt. Ich habe das leider nicht ganz gesehen, nur gefühlt. Aber mein Mann war sehr beeindruckt.
    Irgendwie hätte ich trotzdem gerne mal einen richtigen Blasensprung erlebt.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Bei mit auch Blasensprung gegen Mitternacht als ich gerade eingedöst war. Da kam ziemlich viel und ich hab zu meinem Freund was gesagt a la „Entweder hab ich gerade ins Bett gemacht oder die Fruchtblase ist geplatzt“. Weil das Kind noch nicht im Becken war sind wir direkt ins KH. Mit mehreren Einlagen drin...

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Hier ist die Fruchtblase kurz vor der Geburt geplatzt. Das Ploppen habe ich auch gemerkt und es kam ein kleiner Schwall Fruchtwasser. 15 Minuten später war das Baby da.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Bei mir ist die Fruchtblase bei beiden Kindern erst unter den Presswehen geplatzt (oder bei Kind 1 kurz davor?). Beide Male stand/kniete ich dann gefühlt in einer riesigen Pfütze und die Schuhe der umstehenden waren auch nass. Bei Kind 2 hab ich nachdem das Kind geboren war und wir so dalagen an die Decke geguckt und es waren ernsthaft frische Flecken an der Decke, die vermutlich von mir kamen. Ups. So hab ich das während der Geburt selbst gar nicht gespürt, hab mir dann sehr seltsame Bilder mit Fontäne o.ä. ausgemalt...

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Ich hatte einen Blasensprung als Start. Da kam das Fruchtwasser stetig tropfend. Es war auch grün (und hat ziemlich unangenehm gerochen), weswegen wir gleich ins Krankenhaus sind. Die waren dort dann aber sehr entspannt. Nach ca. 1 Tag war das Fruchtwasser dann auch wieder klar. Die Wehen haben erst 3 Tage später nach Einleitung eingesetzt. Wann aber unter der Geburt das Fruchtwasser abging kann ich gar nicht sagen. Anfangs hatte ich auf jeden Fall noch Binden in der Unterhose, aber später? Pfützen gabs jedenfalls keine.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Geburt - wie ging's bei euch los?

    Ich weiß auch nicht, wann bei mir die Fruchtblase aufgegangen ist, habe das nicht mitbekommen. (Ich musste mich aber auch bei fast jeder Wehe übergeben und hab generell manches nicht so mitbekommen.) Weiß noch, dass ich irgendwann die Hebamme gefragt habe, was mit der Fruchtblase ist und die mir sagte, die sei schon offen, aber sie könne auch nicht sagen, wann das passiert sei. Kann also kein Schwall gewesen sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •