Antworten
Seite 42 von 44 ErsteErste ... 324041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 840 von 875
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    Wir hatten (Abstand 25 Monate) keinen Geschwisterkinderwagen. Wir sind täglich zur Kita mit den öffentlichen gefahren. K1 saß immer im Kinderwagen, K2 in der Trage. Daran gab es aus Sichr von K1 auch nichts zu rütteln. Das Buggyboard wurde voll ignoriert. Auf der Rückfahrt war k2 hin und wieder im Kinderwagen, meist aber doch in der Trage.
    Als das Baby 4 Monate war, sind wir auf den Thule Lite for 2 umgestiegen inkl. Babyhängematte. Das war echt super, v.a. weil K1 damals noch regelmäßig geschlafen hat im Wagen und wir einige Treppen unterwegs hatten, die mit dem Angänger besser machbar waren als mit Kinderwagen.
    Für ein eventuelles 3. Kind würden wir (Abstand wären dann 4 Jahre zu K2) keinen Geschwisterwagen mehr nehmen, sondern auf einen praktischen Buggy wechseln.
    Auf Trage bzw Tuch werden wir auch auf jeden Fall wieder setzen, allerdings war meine erste Tochter ein Kaiserschnitt und ich hab ziemlich lang gebaucht bis ich das mit dem tragen schmerzfrei hinbekommen habe.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Meine Kinder sind ja (auf den Tag genau ��) zwei Jahre auseinander ....
    Grad zufällig gelesen. Herzlichen Glückwunsch noch und tatsächlich am selben Tag Geburtstag? Ist ja abgefahren !

    Edit: und auch noch was beizutragen (oder auch nicht...) - unsere beiden haben ja 2,5 Jahre Abstand und wir haben daher keinen Geschwisterwagen mehr angeschafft. Ich hatte es in der Schwangerschaft tatsächlich überlegt, weil der Große da noch keine langen Strecken zu Fuß zurückgelegt hat. Allerdings kam das dann doch ganz plötzlich kurz nach der Geburt. Das kann sich also auch immer schnell ändern. Wir hatten allerdings einen Fahrradanhänger für 2 und der war goldwert. Zwar nicht für den Alltag als Kinderwagenersatz, aber für Ausflüge (und Fahrrad fahren wir eh auch häufiger). Also wenn man eh auch Fahrrad fährt würde ich das in Betracht ziehen.
    Geändert von Wiggie (02.07.2020 um 17:25 Uhr)

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Grad zufällig gelesen. Herzlichen Glückwunsch noch und tatsächlich am selben Tag Geburtstag? Ist ja abgefahren .
    Danke 😊
    Ja, bis mittags noch Geburtstag gefeiert, ab zwei Uhr Wehen und um halb fünf mal eben die Schwester zur Welt gebracht 😂
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Danke ��
    Ja, bis mittags noch Geburtstag gefeiert, ab zwei Uhr Wehen und um halb fünf mal eben die Schwester zur Welt gebracht ��
    wie findet das der große?

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Danke 😊
    Ja, bis mittags noch Geburtstag gefeiert, ab zwei Uhr Wehen und um halb fünf mal eben die Schwester zur Welt gebracht 😂
    (Ich hab Garnicht mitbekommen, dass es noch frisch ist, herzlichen Glückwunsch dann natürlich auch von mir! Bei uns könnte es eventuell auch eine Punktlandung werden, mal sehen )

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    wie findet das der große?
    Ich hoffe, irgendwann cool
    Sie ist erst zwei Monate alt...

    Jazzy.
    Ich hätte es irgendwie nie erwartet, obwohl ihre ET nur zwei Tage auseinander lagen 😅
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Danke 
    Ja, bis mittags noch Geburtstag gefeiert, ab zwei Uhr Wehen und um halb fünf mal eben die Schwester zur Welt gebracht 
    Oh...wow! Herzlichen Glückwunsch!
    Und endlich unendlich.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Ich würde mal noch den Thule Sleek noch mit ins Rennen werfen, den hatte eine Freundin von mir. Es ist zwar das übereinander-Prinzip,aber es lässt sich sehr einfach umbauen und ist dadurch sehr flexibel und somit auch für später noch was. Auf mich hat er einen sehr komfortablen Eindruck gemacht

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Navia Beitrag anzeigen
    Ich würde mal noch den Thule Sleek noch mit ins Rennen werfen, den hatte eine Freundin von mir. Es ist zwar das übereinander-Prinzip,aber es lässt sich sehr einfach umbauen und ist dadurch sehr flexibel und somit auch für später noch was. Auf mich hat er einen sehr komfortablen Eindruck gemacht
    Ah, der sieht auch gut aus, danke. Da ist der Abstand von Wanne zu Boden und Wanne zu Sportsitz auch ganz vernünftig.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von florence55 Beitrag anzeigen
    Oh...wow! Herzlichen Glückwunsch!
    Danke 😊
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Ich habe mich wegen eines Geschwisterwagens nun bei Babyone und Baby Walz beraten lassen (wollen). Als sie meinen Sohn sahen, wurde mir sofort davon abgeraten, er sei jetzt schon viel zu groß und es wäre eine absolute Fehlanschaffung. Also wirds nun wirklich das Buggyboard, hier kommt beim Priam nur Cybex in Frage, die anderen passen angeblich nicht so richtig, also leider kein Sitz dran.
    Selbst bei Fahrradanhängern finde ich den Platz für zwei Kinder sehr knapp bemessen, aber da wird bei Bedarf dann nach der Geburt mal probegesessen. Es gibt für die Spielplatzgänge aber inzwischen auch sehr stabile Bollerwagen!
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    das buggyboard würde ich spontan anschaffen, wenn das baby geboren ist. dann siehst du ja, wie fit der große inzwischen ist.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    das buggyboard würde ich spontan anschaffen, wenn das baby geboren ist. dann siehst du ja, wie fit der große inzwischen ist.
    Ja das geht auch, aber er ist dann ja schon 2,5, das sollte hinhauen, er hat leider keine Alternative
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    ich meinte das im sinne von ‚vielleicht könnt ihr es euch dann schon sparen‘...

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    ich meinte das im sinne von ‚vielleicht könnt ihr es euch dann schon sparen‘...
    Huch, nein, bestimmt nicht, also dafür sind unsere täglichen Strecken definitiv zu weit. Es passt auch unten in den Korb gut rein, also selbst wenn er läuft, möchte ich es lieber dabeihaben.
    Mein erster Post war auch eigentlich als Empfehlung für die, die wegen des Geschwisterwagens überlegen, gedacht Man hat ja nicht immer den Nerv, extra in mehrere Geschäfte zu gehen.
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Die Größe ist zum Glück kein Thema bei uns, unsere Tochter ist seeeeeehr zierlich und der Sportsitz vom normalen Kinderwagen ist ihr mit 16 Monaten sogar eher noch zu groß.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Die Größe ist zum Glück kein Thema bei uns, unsere Tochter ist seeeeeehr zierlich und der Sportsitz vom normalen Kinderwagen ist ihr mit 16 Monaten sogar eher noch zu groß.
    Ja, das sind ja auch noch mal 8 Monate Unterschied zu meinem Kind, da kann es durchaus noch sinnvoll sein.
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Was ist denn nochmal der Forumsbuggy?

    Ich suche einen, bei dem sich die Rückenlehne ganz flach stellen lässt und der idealerweise in beide Fahrtrichtungen funktioniert und sich leicht zusammenklappen lässt. Was sind da eure Empfehlungen?
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    (Ich hab Garnicht mitbekommen, dass es noch frisch ist, herzlichen Glückwunsch dann natürlich auch von mir! Bei uns könnte es eventuell auch eine Punktlandung werden, mal sehen )
    Echt interessant, dass es das so oft gibt. Ich hatte 2x denselben ET (ein Freund von mir nur so "du weißt schon, dass du es das ganze Jahr lang tun kannst?") und weiß seitdem von total vielen Geschwistern mit ganz wenig Geburtstagsabstand. Würde mich ja schon mal interessieren, ob es dafür irgendwelche Gründe gibt.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welchen Kinderwagen könnt ihr empfehlen?

    An die mit dem Bugaboo Fox.. Wann habt ihr denn auf den Sportsitz umgebaut? Bis sie ganz alleine sitzen können, dauert es ja echt lange. Aber in dem Sportsitz liegen sie ja auch noch irgendwie, wenn man es so einstellt. Meint ihr, mit 6 Monaten kann man damit anfangen?
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •