+ Antworten
Seite 345 von 366 ErsteErste ... 245295335343344345346347355 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.881 bis 6.900 von 7307
  1. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.506

    AW: Mein Kleinkind 2018

    ich finde es selbstverständluch, dass man arbeiten geht, wen man fit ist. vorsorglich zuhause zu bleiben finde ich scho arbeitsrechtlich mehr als bedenklich.

  2. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    30.935

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    sagt mal, wie handhabt ihr das?
    kind und freund haben seit heute nach magen-darm. kind hat bisher "nur" 2 mal erbrochen, freund hats so richtig. ich hab bisher keine anzeichen, kümmer mich aber den ganzen tag ums kind, er sucht viel körperliche nähe.
    falls ich bis morgen früh nichts bekomme - würdet ihr arbeiten gehen? ich arbeite in ner schule, hab also viel kontakt zu anderen menschen
    Wer würde denn auf das Kind aufpassen?
    Ich würde wohl mit Kind zum Arzt für die kind krank-Bescheinigung und dann zuhause bleiben.
    Ich hasse es, wenn KollegInnen im Lehrerzimmer erzählen, zuhause hätten alle Magen Darm, nur um sich dann zwei Std später selbst krank zu melden

  3. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    30.935

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Doodlebug Beitrag anzeigen
    Mein Kind (2,5) äußert noch gar nicht, dass es außerhalb der KiTa mit anderen spielen möchte. Wann kam das denn bei euren Kindern?
    Beim Großen so mit 1,75-2.

  4. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.603

    AW: Mein Kleinkind 2018

    der freund is daheim, wenn er wieder fit is passt er auf. ansonsten muss ich ohnehin kind krank machen.
    ich wart bis morgen früh ab, bin ich fit, geh ich arbeiten.

  5. Alter Hase Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    7.827

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Sternenkind, Magen-Darm geht meist recht schnell, die Inkubationszeiten sind meist nicht so lang. Tatsächlich hatten wir es dann aber meist alle :/ Kann es sein, dass sie sich den Magen verdorben haben?

  6. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.603

    AW: Mein Kleinkind 2018

    bisher hatten wirs dann auch immer alle. tatsächlich haben wir gestern alle in etwa das gleiche gegessen, so dass ich das eiiigentlich ausschließen kann :/

  7. Senior Member Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    6.989

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Wer würde denn auf das Kind aufpassen?
    Ich würde wohl mit Kind zum Arzt für die kind krank-Bescheinigung und dann zuhause bleiben.
    Ich hasse es, wenn KollegInnen im Lehrerzimmer erzählen, zuhause hätten alle Magen Darm, nur um sich dann zwei Std später selbst krank zu melden
    Ja!
    Gerade vor Weihnachten würde ich mich da bedanken.

  8. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    44.585

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    ich finde es selbstverständluch, dass man arbeiten geht, wen man fit ist. vorsorglich zuhause zu bleiben finde ich scho arbeitsrechtlich mehr als bedenklich.
    Auch.

    Und bei uns in der schule ist die Vorweihnachtszeit auch eher mit Apokalypse zu vergleichen.

  9. Senior Member
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    6.669

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Daß die Kinder sich mit Freunden verabreden wollten, kam so mit 3,5 Jahren auf, die ersten Kindergeburtstage gab es mit 4. Da waren z.T. noch Eltern mit dabei. Mein Kleinster ist knapp 2,5 und wäre schon sprachlich nicht dazu in der Lage, sowas zu äußern, außerdem käme er gar nicht auf die Idee.
    Ich muß aber dazu sagen, daß ich auch nicht Kindergartenfreunde der Kinder zu uns einlade, bevor sie das nicht von sich aus wollen (bzw. wüßte ich ja gar nicht, wer die Freunde sind). Also kennen sie das auch nicht.

    Ich könnte mir vorstellen, daß sich sowas (Freunde, Besuchswünsche) bei Kindern, die früher besser sprechen können, auch früher entwickelt.

  10. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.024

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Oder bei Kindern, die etwas ältere Freunde haben. Meine Tochter wurde gleich am Anfang ihrer Kindergartenzeit von einem älteren Mädchen gefragt, ob sie sich verabreden will. Da musste sie ja nur "ja" sagen .

  11. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.957

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ich schätze, dass mein Sohn so circa ab 2 geäußert hat, wer uns besuchen oder mit auf den Spielplatz soll. Das war aber dann eher der Wunsch nach Wiederholung, dh es ging um Kinder, die eh manchmal bei uns bzw mit auf dem Spielplatz waren. Selbst jemand ganz neuen vorgeschlagen hat er noch nicht, glaube ich.

    Ich glaube, eine Kitafreundschaft von meinem Sohn ist neuerdings vorbei ein gleichaltriger Junge, der immer ein Riesenfan von ihm war und regelmäßig beim Abschied nach der Kita in dicke Tränen ausgebrochen ist, ist plötzlich völlig gleichgültig und hat sich an einen älteren Jungen gehängt (meinen Sohn scheint es nicht im Geringsten zu stören, nur mir tut es irgendwie leid).
    Geändert von sora (16.12.2018 um 19:46 Uhr)

  12. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.872

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Wir hatten gerade eine ganz seltsame Situation, vielleicht weiß jemand Rat: J. hat urplötzlich nach dem Baden gesagt, dass ihre Füße weh tun. Bzw. ist sie erst seltsam gelaufen und hat es dann auf Nachfrage gesagt. Gucken durfte ich aber nicht, da ist sie ausgeflippt. Barfußlaufen schien dann zu gehen und als ich sie im Bett in den Schlafsack gesteckt hab, hat sie vor Schmerzen geweint und „Aua“ geschrien. Auf meinem Arm ist sie dann eingeschlafen. Was kann das denn sein?
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  13. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.158

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Grad die zeitliche Nähe zum Schlafen/ das Abendliche lassen mich an Wachstumsschmerzen denken - auch wenn ich die eher im Bein als im Fuß verorten würde...

  14. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.872

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Werden die bei Berührung schlimmer?
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  15. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.957

    AW: Mein Kleinkind 2018

    In was reingetreten? Nagel irgendwie eingerissen (zB am Handtuch hängengeblieben)?

    Den eingerissenen Nagel hatten wir gerade, und da ist das Kind mit beiden Füßen gelaufen wie auf Reißnägeln, obwohl ja nur ein Zeh betroffen war.
    Geändert von sora (16.12.2018 um 20:40 Uhr)

  16. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.158

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Doodlebug Beitrag anzeigen
    Werden die bei Berührung schlimmer?
    nee, aber ich als Kind habe die im Liegen am schlimmsten wahrgenommen

  17. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.411

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Hier auch immer wieder mal Wachstumsschmerzen, oft auch nur an einem Fuß.

    Ich erinnere mich als Kind, dass mir da immer die Waden und die Knie so schrecklich geschmerzt haben.. Ernst genommen wurde das aber nie.

    Bei uns klappt meist ein Kirschkernkissen, die Wärme lenkt einfach auch ab und hilft beim einschlafen. Gibt's momentan sowieso täglich.
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

  18. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.719

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ja, würde auch auf wachstumsschmerzen tippen... Hat E. gerade auch, sie sagt auch das ihr der fuß weh tut, unten an der Sohle. Sie hüpft dann immer auf einem Bein.

  19. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.872

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Danke euch allen! Sie schläft seitdem ganz normal. Das wäre wohl nicht so, wenn sie akute Schmerzen hätte. Oh Mann, diese Kinder!
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  20. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.153

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Welches Läusemittel ist denn das schnellste und beste? Kind und ich haben es. Pünktlich zum Urlaub. Ich war noch nie so froh über ne FeWo mit Waschmaschine und Trockner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •