+ Antworten
Seite 1 von 366 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 7307
  1. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    Mein Kleinkind 2018

    So. Neues Jahr, neuer Thread!

  2. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.880

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Danke!
    Ich mag dieses Jahr auch wieder viel aktiver mitschreiben.

  3. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ich auch, wir haben jetzt auch oben Internet
    Thema Fremdbetreuung bin ich bei flower. DIe machen sooo coole Sachen in der Kita, zuhause habe ich ihr jetzt öfters mal den Fernseher angemacht, weil ich (grad auch mit ruhebedürftigem Baby) mal Ruhe brauchte. An Kitatagen gucken wir eigentlich nie. Aber selbst mit geplantem Programm konnte ich ihr nicht gerecht werden. Ich finde 1 schon fr.üh, aber spätesteten mit 1 Jahr 10 Monate war ich sehr froh, dass sie in der Kita war.
    Mit zwei Kindern zuhause bin ich echt an der Belastungsgrenze, insbesondere wenn der Mann viel arbeitet oder sogar Nachtschicht hat. Und ja, vormittags hat das Baby Exklusivzeit und ist auch vor der überbordenden Liebe der Schwester mal geschützt, sie wird sonst ständig gedrückt und geknuddelt.

  4. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.227

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ich möchte ja immer noch das Wort Fremdbetreuung für Betreuung bei vertrauten Bezugspersonen in der Kita oder bei der Tagesmutter abschaffen. Fremdbetreuung passt für mich eher für sowas wie Betreuung bei Ikea im Småland.
    Ich nerve immer wieder damit, weil ich glaube, dass Sprache das Denken schon beeinflusst und grade beim Thema Kinderbetreuung viele eh ein schlechtes Gewissen/Schuldgefühle haben.

  5. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.922

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Sehe ich auch so Stina. Das Wording spielt in der Gesamtwahrbehmung sicher eine wichtige Rolle. Ich bin auf jeden Fall auch sehr froh über die KiTa-Betreuung und auch fest davon überzeugt, dass J. dort wesentlich mehr Input bekommt als wir ihr bieten können. Und vielleicht ist es herzlos, aber die Frage, ob sie sich dafür entschieden hätte, in die KiTa zu gehen, habe ich mir nie gestellt. Nach Lust geht es in dem Fall einfach nicht und die Dimension kann sie ja ohnehin nicht abschätzen.
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  6. Urgestein Avatar von hanna_in_hult
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    9.414

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Unser großes Kind war wegen Krankheit jetzt fast einen Monat nicht in der Kita und er fragte schon vor Weihnachten täglich, wann er endlich wieder hingehen kann! Ich glaube auch, dass wir ihm zu Hause einfach zu langweilig sind und gerade das spielen mit Gleichaltrigen fehlt ihm sehr. Aber morgen gehts endlich wieder los!
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  7. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.916

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ist ja aber auch immer vom Kind abhängig. Meine Nichte ist 4,5 und fragt äußerst selten wann sie in den Kindergarten kann und ist eigentlich gerne zu Hause.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  8. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.048

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Mein Kind sagt leider jeden Morgen, dass es nicht in den Kindergarten will und fragt montags schon, wann wieder Wochenende ist und versucht täglich zu verhandeln, ob ich es nicht wenigstens schon vor dem Mittagessen wieder abholen kann.

  9. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.349

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ich finde es wirklich schwierig mit Kita, weil jedes Kind anders ist. Mit einem Jahr hätte ich meine Tochter jetzt nicht in die Kita gegeben (v.a. weil ich es mit dem Essen schwierig fand). Jetzt mit 18 Monaten denke ich, dass es ihr sicher gefallen würde. Aber na ja, sie geht erst mit 3 in den Kindergarten.

  10. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.504

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ich hab anhand der Threads hier auch immer das Gefühl, dass die Kitas wahnsinnig unterschiedlich sind und es nicht nur aufs Kind, sondern auch auf die Einrichtung ankommt.

  11. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.227

    AW: Mein Kleinkind 2018

    + auf die Eltern, nur der Vollständigkeit halber

  12. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.750

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    + auf die Eltern, nur der Vollständigkeit halber
    Das glaub ich auch Es gibt einfach Eltern, die immer alles wahnsinnig toll finden und dann solche, die eher kritisch unterwegs sind...

  13. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.922

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Klar. Am Ende ist es ein Mehrklang aus Kind, KiTa und sonstigen Rahmenbedingungen.
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  14. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.661

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Zitat Zitat von Doodlebug Beitrag anzeigen
    Klar. Am Ende ist es ein Mehrklang aus Kind, KiTa und sonstigen Rahmenbedingungen.
    Dass man das noch diskutieren muss

  15. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.880

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Ja es gibt definitiv solche und solche Kinder. Bei meinen Sohn in Kindergarten ist auch ein Junge der gar nicht gerne geht. Gerade als es plötzlich von heute auf morgen wochenlang keinen Kindergarten gab war es dem großen wirklich langweilig und er fand es total doof das ich ihn dann noch daheim gelassen habe als er schon wieder hätte gehen können, die kleine Schwester aber noch nicht.

    Und ja Fremdbetreuung ist eigentlich das falsche Wort - meine Tochter liebt ihre Erzieherin von ganzen Herzen, sie wird gleich hinter Mama und Bruder, noch vor dem Papa aufgezählt

    Wie haben eure eigentlich Silvester überstanden? Die kleine hat das dritte Mal tief und fest geschlafen und hat alles verpennt

  16. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Mein Kleinkind 2018

    M. (23 Monate) hat bis zwei Uhr gut geschlafen und dann war sie dauernd wach und um fünf war die Nacht vorbei. Ich, mein Mann und der große Sohn sind um halb eins ins Bett... Da war die Nacht dann definitiv viel zu kurz... Seufz.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  17. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    14.960

    AW: Mein Kleinkind 2018

    L. hat von Silvester gar nichts mitbekommen und tief und fest geschlafen.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  18. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.115

    AW: Mein Kleinkind 2018

    Flash, wir haben im September ein Jugendbett für ihr Zimmer angeschafft. Wenn sie aufwacht, legt sich einer (derzeit nur ich) zu ihr und wechselt ggf. dann wieder rüber ins Elternbett.

    Da schließe ich übrigens eine Frage an: Glaubt ihr dass das Übernachten bei den Großeltern deshalb derzeit nicht mehr klappt?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  19. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.445

    AW: Mein Kleinkind 2018

    b (2) ist um zwölf aufgewacht, hat dann mit uns eineinhalb stunden Feuerwerk geguckt und brauchte dann ne weile zum wieder einschlafen. schien ihm wahrscheinlich wie Mittagsschlaf und er fand es komisch, dass es dann schon wieder ins Bett ging m (bald 4) hat das Geknalle völlig verschlafen.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  20. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.243

    AW: Mein Kleinkind 2018

    H.hat bis eins durchgehalten und gepennt bis um 11. :danke:
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •