Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Daumen runter Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    wir haben sehr spontan entschieden zu heiraten. die Person die ich gern als Trauzeugen hätte, ist nicht verfügbar, und das war von vornherein klar. ich habe ihn aber trotzdem gefragt, weil erste wahl und perfekte wahl, und weil er sich so gefreut hat, hat er nicht abgesagt, sondern gesagt er guckt mal.
    er hat auch geguckt, aber es geht jetzt leider nicht. er ist gerade für ein jahr auf sonder Europa/afrika bus tour mit Frau und 3 Kindern.
    ich habe den Leuten die mich gefragt haben schon gesagt, dass er meine wähl ist und es aber nicht klar ist ob das klappt.
    jetzt ist klar dass er leider nicht kommen kann und ich weiss jetzt nicht wie ich mich weiter entscheiden soll.

    keinen Trauzeugen nehmen? mein freund hat aber jemanden.
    jemanden anderen fragen, der aber dann wüsste dass er/sie eigentlich 2. wahl ist?
    fändet ihr das blöd?

    die zeit eilt...

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Brauchst du wirklich einen Trauzeugen, also im Sinne von eine Person brauchen, die was mitorganisiert etc.? Falls nein, würde ich glaube ich verzichten. Oder ggf Bruder oder Schwester fragen, wenn du das hast!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Ich würde wohl ohne heiraten und ihn als symbolischen Trauzeugen im Herzen haben oder so.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl ohne heiraten und ihn als symbolischen Trauzeugen im Herzen haben oder so.
    so würde ich es auch machen.

    es sei denn, der umstand, einen trauzeugen zu haben, hat unabhängig von ihm als person eine gesonderte bedeutung.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    geschwister oder sehr gute freundin fragen, die verständnis für die situation haben

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Geschwister kommen nicht in frage, Organisatoren brauche ich nicht.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Im Prinzip willst du also nur, dass da jemand im Standesamt unterschreibt? Warum? Es ist ja nicht mehr zwingend nötig und hat eigentlich nur noch symbolischen Wert. Diesen hätte es für dich nach deinen Schilderungen aber auch nur, wenn die Person, die nicht kommen kann, es tun würde, oder? Ich würde in der Situation wohl keinen "offiziellen" Trauzeugen wählen und den Abwesenden irgendwie als "Trauzeugen im Geiste" einzubinden versuchen. Evtl kann er die Zeremonie über Skype verfolgen oder so?

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl ohne heiraten und ihn als symbolischen Trauzeugen im Herzen haben oder so.
    Ja, ich auch.
    Vielleicht habe ich da ein bisschen verklärtes Bild, aber ich würde mir von unseren Trauzeugen wünschen, dass sie im Zweifelsfall auch „ für unsere Ehe“ Partei ergreifen, schlichten etc.
    Das kann doch auch jemand tun, der bei der Zeremonie nicht dabei ist, den ihr aber mit dieser Aufgabe betraut.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl ohne heiraten und ihn als symbolischen Trauzeugen im Herzen haben oder so.
    .

  10. Inaktiver User

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Frag eine Bymse!

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Wir hatten exakt das gleiche Problem
    Nr. 2 wusste, dass sie Nr. 2 ist, war aber trotzdem sehr gerne Trauzeugin
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  12. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Und wenn der von deinem Freund für euch beide unterschreibt?
    Also nur für die Trauung eben und der andere bleibt Trauzeuge des Herzens.

    Oh, das mit Skype ist eine tolle Idee!
    Geändert von Turnschuh (08.01.2018 um 22:03 Uhr)

  13. Fresher

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Gäbe es denn überhaupt noch jemanden, den Du Dir als Trauzeugen vorstellen könntest?
    Wenn ja, und wenn es Dir wichtig ist, auch jemanden zu haben, würde ich fragen. Nicht unbedingt nochmal betonen, dass er/sie nur die 2. Wahl ist, sondern einfach die Situation kurz schildern und die Entscheidung dann akzeptieren. Ich kann mir eine Zu- sowie eine Absage gleichermaßen vorstellen, kommt sicher total auf die Person drauf an und auf Euer Verhältnis.

    Wenn es okay für Dich ist, dass Dein Mann jemanden hat und Du nicht, und es Dir vorrangig um die Person ging, die jetzt nicht kann, würde ich es lassen. Vielleicht könnt Ihr ja mit ihm, wenn er wieder zurück von seiner Reise ist, essen gehen oder ihn zu Euch einladen, Hochzeitsbilder zeigen... und ihn dann einfach symbolisch noch zum Trauzeugen oder sowas in der Art erklären.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Zitat Zitat von moura Beitrag anzeigen
    Vielleicht könnt Ihr ja mit ihm, wenn er wieder zurück von seiner Reise ist, essen gehen oder ihn zu Euch einladen, Hochzeitsbilder zeigen... und ihn dann einfach symbolisch noch zum Trauzeugen oder sowas in der Art erklären.
    Vielleicht zum "Ehepaten"?

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Hi, ich bin zweite Wahl und für mich ist es überhaupt nicht blöd! Ich freue mich überhaupt irgendeine Wahl zu sein!

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    ich würde auch einfach jemand anderes fragen, finde das 2.-wahl-problem gar nicht schlimm...

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Ich würde mit der Hochzeit warten, bis er wieder da ist (aber das ist natürlich nicht unbedingt für jeden eine Option).

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    ich glaub ich frag jemand anderen.

    es wäre perfekt, wenn er an dem tag diese Position besetzen könnte.
    so Trauzeuge-der-herzen Ansätze helfen mir da nicht so.

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    IST JETZT NUR DIE FRAGE WEN

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Trauzeugensuche - was würdet ihr machen?

    Weil dafür mehrere in Frage kommen?
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •