Antworten
Seite 118 von 157 ErsteErste ... 1868108116117118119120128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.360 von 3121
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ah ok, und dein Kind findet das ok? Erstaunlich, dass sowas dann vor UV-Strahlung schützt.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Es ist halt außen irgendwie beschichtet, dass es eben die UV-Strahlen reflektiert.
    Bisher findet er es zumindest okay!
    I will dance
    when I walk away

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Klingt ja ganz praktisch, und vor Insekten schützt es ja dann gleichzeitig auch.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Nach einer NEC kam es zu darmverengungen kommen (google mal danach), ich weiß aber nicht ob das auch nach ein paar Monaten noch passiert. Ist die Klinik, in der ihr wart weit weg? Sonst würde ich im Zweifel dort hin, ich schätze ein niedergelassener KiA sieht sowas auch eher selten.
    Ich wollte zu unserer Magen Darm Geschichte nochmal ein Update geben. Wir waren Anfang der Woche in der Klinik bei einem Gastroenterologen. Der hatte den Verdacht eines verdrehten Dünndarm, was sich aber beim Röntgen zum Glück nicht bestätigt hat. Jetzt wissen wir aber immer noch nicht was nicht in Ordnung ist. Wenn das wieder auftrifft, sollen wir in die Notaufnahme und stationär bleiben zur Beobachtung

    Momentan geht es ihm wieder gut. Aber was mir immer wieder auffällt ist, dass es in seinem Bauch quasi ständig gluckert und rumort. Das find ich schon auffällig. Und dann ist er ein total unruhiger Trinker. Oft nimmt er zwei Schlucke, dann lässt er los, jammert und windet sich. Das muss jetzt nichts heißen und ist phasenweise bestimmt auch normal. Aber es ist schon häufig bei ihm.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Wie alt ist er denn jetzt inzwischen?
    Hier waren auch ganz lange Verdauungsprobleme an der Tagesordnung. Der Bauch hat laut gegluckert. Er hat gepupst wie ein 100 Kilo Mann. Eigentlich bis wir mit Beikost und Obst angefangen haben.
    I will dance
    when I walk away

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    3,5 Monate alt ist er jetzt.
    Hm ja, kann alles normal sein. Aber eben diese "Episoden", wie es der Arzt in der Klinik nannte, die sind definitiv nicht normal und ich dachte nur, vielleicht hängt das miteinander zusammen. Muss aber natürlich nicht. Ich hoffe jetzt einfach, dass es nicht nochmal auftritt.
    Was hat bei euch geholfen gegen die Verdauungsprobleme?
    Ich dachte auch schon an eine Unverträglichkeit. Hm.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Also es war hier auch nicht so krass mit übergeben. Weiß also nicht, ob man es wirklich vergleichen kann. Aber es war eben auch lange sehr anstrengend und der Kleine hat sehr gelitten.
    Hatte dann auch wirklich alles probiert und die Pre mit Fencheltee angerührt und ihm Milchzucker gegeben. Sowas mit Simeticon in die Flasche gemischt. Aber war nicht sonderlich hilfreich.
    Haben dann auch die Bigaia Tropfen getestet. Naja und irgendwann gings dann. Aber eher als er sich genug bewegen konnte und dadurch die Verdauungsorgane wohl genug Bewegung hatten. Und ich hatte das Gefühl, dass Obstbrei auch gut war. Aber dafür ist deiner ja noch zu klein.
    I will dance
    when I walk away

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ja, wiggie, dieses kotzen bis nur noch Galle kommt würde ich auch nicht als verdauungsprobleme abtun. Ich hoffe ihr und die Ärzte findet die Ursache!
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ja ich würd da wohl auch dran bleiben bei den Ärzten. Also sonst wäre es wohl eher gleichmäßig schlecht. Aber so klingt es ja doch anders.
    Ich drück die Daumen, dass die Ärzte die Ursache finden und es nichts dramatisches ist!
    I will dance
    when I walk away

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ja also über dieses unruhige Trinken und Gluckern allein würd ich mir auch keine Sorgen machen. Nur in Verbindung mit dem Übergeben und dem Nichttrinkenwollen, und das nur phasenweise, kommt mir komisch vor. Naja, hätt ja sein können, dass es jemandem hier ähnlich ging und es eine banale Erklärung dafür gab . Nächste Woche will mich der Chef der Kinderklinik nochmal anrufen und dann besprechen wir das weitere Vorgehen denk ich. Er wollte auch, dass ich ein Stillprotokoll führe, weil sein Gewicht stagnierte. Aber ehrlich gesagt auch nicht verwunderlich, wenn er tagelang kotzt und nichts trinkt.
    Bin mal gespannt was er dazu sagt. M. kommt auf etwa 10-12 Mahlzeiten am Tag mit je zwischen 70 und 110 ml (durchschnittlich wohl so 80). Also schätzungsweise 960ml Milch in 24 Stunden.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Nicht trinken wollen war hier aber auch, weil der Darm einfach voll war. Also Hungergefühl zwar, aber dann wollte er nach ein paar Schlucken nicht mehr trinken, weil eigentlich kein Platz mehr war.
    An sich ist ja 1 Liter am Tag gut. Müsste dann nur halt drin bleiben!
    I will dance
    when I walk away

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Momentan bleibt alles drin, Kotzerei ist immer nach so 2-3 Tagen vorbei.
    Er trinkt aber echt dann 2 Tage lang so gut wie gar nichts. Und wenn die Phase vorbei ist trinkt er wieder normal. Echt seltsam.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Hast du irgendwie mal dokumentiert, was du so isst und ob irgendein Zusammenhang zu diesen Phasen erkennbar ist? Tut mir leid, wenn das eine blöde Frage ist.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Nee noch nicht. Würde sowas wohl mal Sinn machen? Ich Sprech das mal beim Arzt an. Kann etwas, das ICH esse, so krasse Auswirkungen aufs Baby haben? Ich war mir da eben bisher auch unsicher, ob das überhaupt sein kann.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ich dachte schon. Ich meine, dass zB manche während der Stillzeit auf Milchprodukte verzichten müssen, weil ihr Kind eine Unverträglichkeit hat.

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich dachte schon. Ich meine, dass zB manche während der Stillzeit auf Milchprodukte verzichten müssen, weil ihr Kind eine Unverträglichkeit hat.
    Bei ner Freundin war das Kind auch krass allergisch auf irgendwas in der Muttermilch. Das war aber schon direkt nach der Geburt und das Kind hatte glaub ich Blut im Stuhl. Ich weiß nur noch, dass sie total Panik um das Kind hatten und sobald es Pre bekommen hat, war alles gut. Also ich weiß nicht genau woran es lag, aber da haben die Ärzte wohl auch erst ein paar Tage gebraucht.
    Also sorry gefährliches Halbwissen mal wieder Wollte nur sagen, dass bei denen am Ende auch alles gut war, obwohl es dramatisch anfing.
    I will dance
    when I walk away

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Mein Sohn hat eine Kuhmilchallergie und das hat sich sehr über die Muttermilch gezeigt. Ich hab dann die gesamte Stillzeit auf Milchprodukte verzichtet.
    Die Gedanken sind frei!

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Zitat Zitat von yuna-lesca Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat eine Kuhmilchallergie und das hat sich sehr über die Muttermilch gezeigt. Ich hab dann die gesamte Stillzeit auf Milchprodukte verzichtet.
    Wie hat sich das denn geäußert?

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Starke Bauchschmerzen, Weinen und „Krämpfen“ beim Stillen. Häufiges Abführen.
    Die Gedanken sind frei!

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ach ja das könnt schon hin hauen (er trinkt wie gesagt sehr unruhig und windet sich oft dabei, aber eben auch nicht immer, nachts hat er komischerweise generell weniger Probleme).

    Vielleicht sollte ich das mal testweise weg lassen. Aber Kaffee ohne Milch ...
    Hat sein Bauch zufälligerweise auch immer so gegluckert und rumort?
    Ich sprech das mal beim Arzt an, danke für den Hinweis!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •