Antworten
Seite 1 von 157 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 3121
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Mein Baby 2018

    Tadaaaa 🎉

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Danke Ion, jetzt kann ich aufatmen!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Mein Baby hat seit Geburt megalange Fingernägel. Die Hebamme meinte, alles was über die Fingerkuppen schaut, wenn man die Hände umdreht, darf man vorsichtig schneiden. Hab ich nun auch gemacht, es tat ihm offensichtlich auch nicht weh. Aber sie sind immer noch sehr lang und er kratzt mich (weniger sich selbst) damit ständig. Irgendwelche Ideen? Knibbeln geht nicht so wirklich, die sind schon recht hart. Feilen? Da brauch ich glaub ich ne Lupe
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Leider keine idee, ich hab auch recht feüh angefangen zu schneiden

    Sagt mal wo wickelt ihr eure größeren babys? Irgendwie würde ich die wickelkommode gerne durch ne Matratze ersetzen und dann darauf wickeln, allerdings türmt das baby immer wenn ich ebenerdig wickle

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Efeu, meiner Kratzbürste habe ich die Nägel gefeilt. Meine Hebamme empfahl, das vorsichtig von oben zu tun.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Zu mir wurde gesagt man soll nur die ersten 10 Tage nicht Fingernägel schneiden.
    I will dance
    when I walk away

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Danke, Ion

    Efeu, meine Hebamme hat auch feilen empfohlen bzw. hat die erste Runde gemacht
    Auch so schräg von oben, allerdings wird das schwierig, wenn die Nägel lang sind.
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ja, meine Hebamme hatte auch Feilen mit einer Glasfeile empfohlen, das hat aber nur so halb funktioniert... sind dann recht schnell zum Schneiden übergegangen.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ich habe bei beiden Babys die Fingernägel von Anfang an (d.h. in der ersten Lebenswoche schon) geschnitten, weil sie sich sonst selbst ständig blutig gekratzt hätten. Es hat mir noch niemand plausibel erklären können, warum man das nicht machen sollte...

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Zitat Zitat von liffi Beitrag anzeigen
    Ich habe bei beiden Babys die Fingernägel von Anfang an (d.h. in der ersten Lebenswoche schon) geschnitten, weil sie sich sonst selbst ständig blutig gekratzt hätten. Es hat mir noch niemand plausibel erklären können, warum man das nicht machen sollte...
    hier auch so. bzw. habe ich damit angefangen, als k1 sich noch im krankenhaus einen tiefen kratzer an der wange damit zugefügt hat. er hat da bis heute eine narbe (wie nach windpocken).

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Sternenkind, was ist denn für dich der Vorteil daran, auf einer Matratze zu wickeln? Ich fand es immer praktischer auf dem Wickeltisch, weil man sich da nicht du runterbeugen muss.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    ach hier seid ihr

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Irgendwie isses mir teilweise nicht mehr ganz geheuer weil er sich beim wickeln so dreht und man echt gut aufpassen muss. Vorallem aber würd ich gern den wickeltisch loswerden. Ich bin mir aber noch nicht ganz schlüssig ob die idee gut is
    Wickelt ihr noch aufm wickeltisch?

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ich fand auf dem Boden wickeln super (machen wir bei den Großeltern) - bis das Baby mobil wurde. Perfekt fände ich immer noch nen (Pikler-)Wickeltisch mit Gitterstäben an der Seite, da ist das mobile Baby gut abgesichert und auch für Phasen, in denen Wickeln nur im Stehen geht, ist das bestimmt super.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Selbst die Große liebt noch den Wickeltisch, sie ist 4 1/2 und wird nicht mehr gewickelt sie hatte nur kurze Phasen, in denen man verstärkt aufpassen musste wg Drehen oder so.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    ich hab auch bis zum trockenwerden auf dem wickeltisch gewickelt (auf einer Seite Wand, auf der anderen ca. 2/3 Regalseitenwand). ist doch auch viel bequemer für den Rücken...
    meinen 19m alten Sohn kann ich inzwischen sogar kurzzeitig allein drauf liegen lassen, um im bad schnell neues Wasser zu holen (dauert vielleicht 15s): wenn ich ihm sage, dass ich kurz Wasser hole und er sich nicht bewegen darf (und das im 5s-takt wiederhole), rührt er sich tatsächlich nicht von der Stelle also er ändert nicht mal die beinstellung oder so, auch wenn ein Bein halb zur Seite gedreht in die Luft gesteckt wird. das ist echt zum Schießen er ist total beflissen und stolz dann...

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ich finde die wickelkommode erstens viel rückenfreundlicher als den Boden, außerdem ist mein Sohn auf dem Boden auch viel rüseliger und will direkt abhauen.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Hier auch noch pro Wickelkommode, aber es wird schon anders jetzt, sie hat sich schon mehrmals gedreht und musste gestoppt werden


  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Mist, ich glaub wir bleiben auch noch bei der wickelkommode. Wenn ich so drüber machdenk türmt er wirklich oft wenn ich ihn aufm boden wickel. Ich hatte so hübsche einrichtungsideen für den wickelkommodenplatz, schade

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2018

    Ich fand die Zeit, in der es auf dem Wickeltisch doof war wegen drehen auch eher kurz. Und das wird dann ja von viel mobileren Phasen abgelöst, die auf dem Boden wickeln zum Kraftakt machen.

    Wir haben die sperrige Wickelkonmode durch eine Ikea Kommode mit Schubladen ersetzt und nur den Aufsatz festgeschraubt.
    Da klettert das große Kind jetzt alleine hoch und wieder runter und dass er versehentlich fällt, kann ich mir auch nicht mehr vorstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •