+ Antworten
Seite 140 von 145 ErsteErste ... 4090130138139140141142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.800 von 2886

Thema: Blau und pink

  1. Alter Hase Avatar von Louja
    Registriert seit
    07.06.2001
    Beiträge
    7.192

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Ok, das finde ich wirklich hart!
    .
    I am as bored as a pacific pistol

  2. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.950

    AW: Blau und pink

    Oh krass. Wenn es soweit ist, dass meine Kinder diese Schulbücher haben, werde ich das thematisieren.
    Ute, Du bist doch Lehrerin. Ist sowas Thema, wenigstens unter denPädagogen?
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  3. Member Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    1.917

    AW: Blau und pink

    Man hat als Lehrer*in leider bei der Auswahl der Bücher nur begrenzt mitzureden. Es werden ja nur alle Jubeljahre neue angeschafft und je nach Schulart/Kollegium gibt es einen Ausschuss oder eine AG oder Steuergruppe dafür, oder die Rektorin schafft an, dass wieder die selben wie seit x Jahren bestellt werden.
    Ich mag das Zahlenbuch gern, das ist recht divers und so gut wie frei von Geschlechterklischees.

  4. Member Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    1.917

    AW: Blau und pink

    Nachtrag: Es ist in den Schulbuchverlagen auf jeden Fall Thema; in unserem HSU Buch war nämlich in der alten und neuen Auflage die gleiche Zeichnung zum Thema ‚Gemeinderat‘ abgebildet, nur in der neuen war dann das Schildchen mit Bürgermeister*in vor einer Frau statt wie zuvor vor einem Mann. Außerdem hat ein Mann einen türkischen Nachnamen bekommen (davor hießen halt alle 5 irgendwie Müller, Meier, Huber, Schmidt ...) und es wurde ein Gemeinderat im Rollstuhl gezeichnet.

  5. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.498

    AW: Blau und pink

    Heute in der Apotheke. Ich frage, ob es Motivpflaster gibt.
    „Ja, wir haben Micky Maus und Frozen (Seitenblick auf meinen Sohn), aber das kommt wohl nicht in Frage.“
    Ich zu meinem Sohn:“Willst du Micky Maus oder Anna&Elsa?“ Er:“Anna&Elsa.“
    Die Dame:“Ja, da ist ja auch der Olaf mit dabei, das geht ja auch.“
    Geändert von Flashmuellarin (20.08.2019 um 22:01 Uhr)

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.256

    AW: Blau und pink

    Da muss ich ja direkt die Apothekerin erwähnen, die mir gestern für meinen Babysohn kommentarlos rosa Schnuller überreicht hat, als ich nach welchen für seine Altersgruppe gefragt habe. (Ich hatte zuvor ein paar mal "er" gesagt.)

  7. Stranger Avatar von Kingston80
    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    46

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Man hat als Lehrer*in leider bei der Auswahl der Bücher nur begrenzt mitzureden. Es werden ja nur alle Jubeljahre neue angeschafft und je nach Schulart/Kollegium gibt es einen Ausschuss oder eine AG oder Steuergruppe dafür, oder die Rektorin schafft an, dass wieder die selben wie seit x Jahren bestellt werden.
    Ziemliches Armutszeugnis für die Kultusbehörde. Glauben die wirklich das man Wissen nicht erneuern muss. Neue Erkenntnisse kommen jede Dekade dazu. Im Alter lernt man oft wieder mehr als Früher. Wer lernt hat es gut im Alter. Denn mit Sport und guter Ernährung geht es uns am besten.
    Geändert von Kingston80 (10.09.2019 um 23:50 Uhr)

  8. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.224

    AW: Blau und pink

    "Wieder die selben" heißt nicht die alten Ausgaben, sondern halt den gleichen Verlag wie bisher in der entsprechenden Ausgabe. Das sind schon Bücher mit neuen Inhalten (es kommen ja auch so alle 10-15 Jahre neue bildungspläne raus), und in Gesellschaftswissenschaften und Sprachen werden auch dazwischen die Inhalte oft erneuert.
    Richtig alte Bücher hab ich bisher nur sporadisch erlebt, die meisten sind 0-8 Jahre alt.

  9. Stranger Avatar von Kingston80
    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    46

    AW: Blau und pink

    na ja nur so Erneuerungswürdig sieht das ganze nicht aus.
    Frage mich ob Bitcoin und Konsorten schon Aufnahme gefunden haben.
    Immerhin haben sie der Finanzwelt was neues gegeben.

  10. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.265

    AW: Blau und pink

    Dass Prince George Ballettunterricht hat und tanzen liebt, fand wohl auch jemand zum Schreien komisch...
    Lara Spencer Apologizes for Mocking Prince George's Interest in Ballet on 'GMA' - NBC New York
    Ich habe dieses Huhn mit meiner Banane erschossen.

  11. Newbie Avatar von regina_phalange
    Registriert seit
    23.09.2015
    Beiträge
    198

    AW: Blau und pink

    Ich verlasse nach dem Rückbildungskurs mit schlafendem Baby im Maxicosi das Krankenhaus. Ein älterer Herr hat denselben Weg und schaut ins Maxicosi rein.

    Er: "Oh, der schläft aber gut. Ist eh ein Bub, oder?"
    Ich (eigentlich positiv überrascht, dass er den rosaroten Body ignoriert): "Nein, ein Mädchen"
    Er: "Achso! Mädchen sind ja normalerweise nicht so brav"


  12. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.732

    AW: Blau und pink

    Aha? Interessant, weil mir wurde beim schreienden Baby damals von alten Herrschaften erklärt, das sei eben ganz eindeutig ein Bub, wenn es so laut ist.


  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.256

    AW: Blau und pink

    Ja, Mädchen sind ruhiger, das weiß man doch!

  14. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.950

    AW: Blau und pink

    Bei meinem Sohn fängt es jetzt in der Grundschule an, dass er wegen Nagellack aufgezogen wird von anderen Jungs. Ich kotze echt so ab. Er leidet gerade so, weil er nicht in das typische „Jungs-Schema“ passt.

  15. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.309

    AW: Blau und pink

    Oh mist

    Die Grundschullehrerin meines Kindes erklärt den Kindern und auch im Elternabend, dass in der weiterführenden Schule ja meist die Mädchen in Sprachen ihr Talend entfalten können, und die Jungs würden ja meist in den naturwissenschaftlichen Fächern aufblühen. Sie hat schon dazu gesagt, dass es natürlich auch Mädchen gibt, die gut in Naturwissenschaften sind und Jungs in Sprachen.
    Aber wie kann man sowas so explizit den Schülern sagen?!

    Ich überlege, ob ich sie darauf ansprechen soll. Sie ist sonst sehr nett und toll.

  16. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.732

    AW: Blau und pink

    Ja, das würde ich tatsächlich ansprechen.

    Ich hatte auch einen Grundschullehrer, der mir sehr früh eingeimpft hat, dass Mathe nichts für Mädchen ist. Das hat mich lange beeinflusst, obwohl meine Eltern mir was anderes vermittelt haben.

  17. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.950

    AW: Blau und pink

    Auf jeden Fall ansprechen!
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  18. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.385

    AW: Blau und pink

    Ja, würd ich auch auf jeden Fall ansprechen.

    Und ich würde wirklich sehr gerne wissen, welchen positiven Effekt sie durch diese Aussage erwirken will. Oder gar keinen? Wenn gar keinen, warum sagt sie es dann?

  19. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.224

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall ansprechen!
    . Du kannst ja noch sagen, dass dein Kind daheim noch lange über diesen Satz nachgedacht hat und es das Kind sehr beschäftigt hat...

  20. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.677

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Oh mist

    Die Grundschullehrerin meines Kindes erklärt den Kindern und auch im Elternabend, dass in der weiterführenden Schule ja meist die Mädchen in Sprachen ihr Talend entfalten können, und die Jungs würden ja meist in den naturwissenschaftlichen Fächern aufblühen. Sie hat schon dazu gesagt, dass es natürlich auch Mädchen gibt, die gut in Naturwissenschaften sind und Jungs in Sprachen.
    Aber wie kann man sowas so explizit den Schülern sagen?!

    Ich überlege, ob ich sie darauf ansprechen soll. Sie ist sonst sehr nett und toll.
    Ja ansprechen! Sie könnte ja sagen "jedes Kind kann individuell seine/ihre Talente entfalten - viele blühen richtig auf" oder so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •