+ Antworten
Seite 144 von 147 ErsteErste ... 4494134142143144145146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.861 bis 2.880 von 2940

Thema: Blau und pink

  1. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.095

    AW: Blau und pink

    Ne, auch noch nie gehört. Wir mischen oft eher extra, damit sich alle Kinder gut kennenlernen.

  2. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    771

    AW: Blau und pink

    In der Schule meines Sohnes war das auch nicht so und ich fände das auch sehr wtf.

  3. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.870

    AW: Blau und pink

    Bei meiner Nichte sitzt in der 1. Klasse immer ein Mädchen mit einem Jungen an einem Zweiertisch.

    Ich selber kenne es von früher nicht mal, dass für Sexualkunde oder Sport getrennt wurde.

  4. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    771

    AW: Blau und pink

    Für Sport wurde in meiner Schulzeit ab 5. Klasse getrennt. Bei meinem Sohn in der Grundschule wird nicht getrennt und an meiner weiterführenden, ab der ich arbeite, Schule auch nicht.

  5. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.095

    AW: Blau und pink

    Ja genau, in der Grundschule wird hier weder bei Sport noch beim schwimmen getrennt und für Sexualerziehung darf das die Lehrkraft entscheiden.
    (OT: Ich mach immer eine Doppelstunde getrennt, falls jemand eine Frage lieber nur unter Mädels oder Jungs loswerden will - und ich fühle mich auch nicht kompetent Detailfragen über Penisse zu beantworten. Den Rest halte ich mit allen Kindern - sowas wie die Entwicklung des Embryos,‘Wer darf mich wo und wie anfassen‘ oder Körperhygiene betrifft ja alle gleichermaßen)
    Geändert von Jazzy Belle (11.09.2019 um 18:43 Uhr)

  6. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.781

    AW: Blau und pink

    Klassiker:
    Ich hab grad ein Geschenk gekauft.
    Verkäuferin: „Soll ich’s einpacken?“
    „Ja gern.“
    „Junge oder Mädchen?“
    „Das ist doch egal, bitte einfach bunt.“
    Guckt das Geschenk an (Lego Raumschiff): „Ah Junge wohl.“
    Andere Verkäuferin: „Wir haben auch gar kein Mädchenpapier mehr.“

    Boah!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.095

    AW: Blau und pink

    Suche gerade ein Stirnband für meine Tochter. Bei einem Modell mit überdimensionaler Schleife schrieb eine Mutter bei der Bewertung, dass sie dieses gekauft hat, damit man bei ihrer 7 Wochen alten Tochter das Geschlecht auch erkennt, wenn sie einen grauen Strampler vom Bruder trägt. Okeh ...

  8. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.335

    AW: Blau und pink

    Kinderflohmarkt. Stand voller Kleidung in blau/grau/braun, die Verkäuferin hochschwanger. Kommentar einer Käuferin zu ihr „Hoffentlich wird es kein Junge, das wäre mal so richtig doof“

    [weil sie für einen Jungen ja wieder alles neu kaufen muss, wenn sie jetzt alle ihre Jungssachen verkauft]

  9. Junior Member Avatar von Magrat
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    416

    AW: Blau und pink

    Gespräch in der Spielgruppe, eine Mutter schildert, dass ihre zweijährige Tochter nur noch pink und lila tragen will. Ich erzähle, dass es meiner gleichaltrigen Tochter zum Glück bisher meistens vollkommen egal ist, nur letztens hätte sie gesagt, dass sie lieber die blaue als die rosa Hose tragen will. Antwort: "Ja, das ist typisch Mädchen, Jungs ist es ja egal, was sie anziehen".

  10. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.928

    AW: Blau und pink

    wobei ich das tatsächlich auch so erlebe. meinem sohn ist seit 10 jahren relativ egal, welchen seiner pullis und welche seiner hosen er anzieht. bei meinen töchtern führt das thema regelmässig am frühen morgen zu dramen. klar, das thema an sich ist nicht angeboren, sondern wurde von aussen an sie herangetragen. aber nicht von uns. und ich bin echt ratlos, wie man das problem lösen kann.

  11. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.002

    AW: Blau und pink

    Das Problem haben wir auch, Serafina. Und ich sehe total, woher das kommt. Mein Sohn bekommt seltenst gesagt, er sei „schick“. „Schick“ ist aber mittlerweile das Lieblingswort unserer Tochter. Natürlich gehen die Meinungen, was das ist, auch sehr weit auseinander....
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  12. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.060

    AW: Blau und pink

    Bei uns ist es umgekehrt. Tochter ist Farbe und Schnitt egal, Sohn sucht sich raus, was er anziehen mag.
    Da die Sachen von uns gekauft werden, gibt es aber keine Augenkrebs verursachenden Kleidungsstücke und auch keine Comicfiguren oder ähnliches.
    Allerdings wird durch der Geschmack sehr durch äußere Umstände geprägt, da beide, ohne jeglichen Kontakt von zu Hause dazu, Elsa und Anna, PawPatrol etc. kennen.
    Da es hier aber auch kein Fernsehen gibt, sind wir bisher drum rum gekommen.

  13. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    729

    AW: Blau und pink

    Mein einer Zwilling hat schon mit 2 Jahren deutlich gemacht, welche Socken er mag, und auch heute isst er gerne im "Hochzeitsanzug" den er mal gebraucht für eine Hochzeit bekommen hat. Ihm ist das alles sehr wichtig.
    Der andere Zwilling läuft gerne mit Aufdruck auf dem Rücken, Größenschild nach außen oder Jogginghosen auf links rum. Dem ist das völlig egal.
    Ersterer Sohn kennt das Wort schick 😀

  14. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.507

    AW: Blau und pink

    Mein dreijähriger Sohn hat sich heute die Socken passend zum T-Shirt ausgesucht (beides mit Dino drauf) und sich selbst als "schick" gelobt. Ich höre auch von anderen Jungsmüttern, dass sie ihren Kindern mitnichten anziehen können, was sie selbst wollen.

  15. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.207

    AW: Blau und pink

    Der Bub ist 3,5 und seit ca einem halben Jahr zieht er auch nicht mehr alles an, zumindest nicht in jeder Kombination.

    Am liebsten würde er jeden Tag im Fussballoutfit rumlaufen (macht er auch so an 5 von 7 Tagen), aber manchmal will er unbedingt Torwart und am nächstens tag Spieler sein. Dann gehen zeitweise nur kurze Hosen (immerhin lässt er Strumpfhosen darunter zu) und die Cappy muss zum Outfit passen. Er darf sich jeden Tag aussuchen ob Haarspange oder Haargummi, wann er sich warum für was entscheidet hab ich noch nicht verstanden.

    Ist aber eigentlich ok, weil ich nur Sachen kaufe, deren Anblick ich auch ertrage. Manchmal hinterlege ich ein paar Favoriten in Online Shops und lasse ihn davon auswählen, daran hat er Spaß. Auf dem Flohmarkt hat er sich letztens eine Sweatjacke in Altrosa für 2€ ausgesucht, bin gespannt, ob dazu Kommentare in der Kita kommen und wenn ja, wie er das aufnimmt.

  16. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.781

    AW: Blau und pink

    Wie erklärt ihr euren Kindern, warum sie den Schulweg nicht allein, sondern nur mit Freunden gehen dürfen?
    (Hier 1. klasse durch einen Park).
    Ich will ihm natürlich keine Angst machen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  17. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.978

    AW: Blau und pink

    „Damit ihr aufeinander aufpassen könnt.“
    Das umschließt ja auch sowas wie einer tut sich weh oder so.


  18. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.715

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    wobei ich das tatsächlich auch so erlebe. meinem sohn ist seit 10 jahren relativ egal, welchen seiner pullis und welche seiner hosen er anzieht. bei meinen töchtern führt das thema regelmässig am frühen morgen zu dramen. klar, das thema an sich ist nicht angeboren, sondern wurde von aussen an sie herangetragen. aber nicht von uns. und ich bin echt ratlos, wie man das problem lösen kann.
    Ich hab auch bis ich 10 war alles angezogen was meine Mutter mit rausgelegt hat. Meine Schwester jedoch bereits 1991 Terror gemacht, wenn ihr die Klamotten nicht gefallen haben. Damals war auch Chic ihr Lieblingswort und ihr Berufswunsch war "schön". Hat sich dann irgendwann gelegt War wohl einfach Teil der Trotzphase.

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.507

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Wie erklärt ihr euren Kindern, warum sie den Schulweg nicht allein, sondern nur mit Freunden gehen dürfen?
    (Hier 1. klasse durch einen Park).
    Ich will ihm natürlich keine Angst machen.
    Was IST denn der Grund?

  20. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.002

    AW: Blau und pink

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Was IST denn der Grund?
    Wir haben hier gerade das Thema, dass er es eigentlich darf und auch schon gemacht hat, aber jetzt ein offizielles Schreiben der Schule kam, dass es mehrere Fälle gab, in denen Kinder aus einem Auto angesprochen wurden. Angeblich wurde das eine Kind im Nachbarstadtteil sogar versucht ins Auto zu zerren. Ich bin mir selber gar nicht sicher, wie ernst wir das nehmen müssen. Es kommt mir alles sehr hysterisch und aufgebauscht vor. Wir haben ihn sensibilisiert und er darf nur mit anderen gehen. Aber alleine schicken wir ihn lieber nicht.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •