+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 97
  1. Addict Avatar von Killah_Babe
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    2.421

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ich würde gerne auch auf die Liste drauf kommen

    Ist mein erstes Kind und lt. Arzt soll es ca. Ende Juli kommen. War bislang eher eine stille Mitleserin, aber nun werde ich mich bestimmt mehr unters Volk mischen

  2. Regular Client Avatar von sastreSugar
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    4.772

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ist erledigt!
    “Why should I be bothering myself with questions which shall eternally remain unanswered? How queer that wave of agony; melancholy paralyzing my senses, beautifully, yet for nothing.”

  3. Enthusiast Avatar von nadixq
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    825

    AW: Schwanger Februar 2018

    Hallo!
    Ich möchte auch gern auf die Liste, in der Hoffnung, dass ich mich dann auch regelmäßig einbringe. ;-)
    Es ist das erste Kind und soll Anfang September kommen.

    Bin gestern in die 12. Woche gewechselt und finde es extrem spannend. Ich sauge jede Information auf und möchte alles wissen.
    Wir haben morgen in einer Woche den nächsten Vorsorgetermin und sollen bis dahin entscheiden, ob wir ein Ersttrimester-Screening wünschen oder nicht. Wir sind immer noch sehr zwiegespalten. Die Wahrscheinlichtkeit, dass etwas entdeckt wird, ist sehr gering und ich befürchte, dass mich das Ergebnis eher beunruhigt als mir Sicherheit gibt.
    You surprise me. You amuse me. You take my breath away.
    The Big C

  4. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Thema Nieren- bzw Harnleiterstau. Was kann man akut machen? Vor einigen Wochen schon wurde wieder (wie in der ersten Schwangerschaft) ein Harnleiterstau diagnostiziert. Der zwar immer mal wieder zu spüren war, aber nie so schlimm wie beim ersten Mal, daher hat man da bisher auch nichts weiter gemacht. Seit ein paar Stunden hab ich jetzt aber ziemlich starke Schmerzen und natürlich nichts da. Was kann ich denn jetzt machen? Paracetamol? Da gabs doch irgendwelche "Übungen", damit es besser abfließen kann oder?

  5. Addict Avatar von Akkordeon
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Schwanger Februar 2018

    Vierfüßlerstand, möglichst viel und lang.
    Um den Druck von den Harnleitern zu nehmen.

  6. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.057

    AW: Schwanger Februar 2018

    Buscopan hilft oft auch, allerdings am besten intravenös. Und auf die Seite legen, auf der der Stau nicht ist.
    Wenn es ganz schlimm wird, kann/muss man den Harnleiter schienen.

  7. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Danke euch. Paracetamol und Vierfüßlerstand haben vorerst mal geholfen. Buscopan hatte ich leider nicht da. Komischerweise ist es jetzt links, vor ein paar Wochen war es noch rechts...
    Wenn es morgen nicht weg ist, muss ich wohl nochmal zur FÄ.

  8. Regular Client Avatar von LaNuit
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    3.605

    AW: Schwanger Februar 2018

    Sagt mal, habt ihr euch irgendwelche schlagfertigen Antworten parat gelegt wenn mal wieder euer zu großer/zu kleiner Bauch oder zu späte/frühe Kindsbewegungen kommentiert wurden?
    Ich könnte momentan ausflippen wenn mir nicht näherstehende Leute die sich zuvor nicht für mich interessiert haben meinen das kommentieren zu müssen 🙄

  9. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.750

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ich hatte in der letzten Schwangerschaft auch nen eher kleinen Bauch und auch jetzt ist er wohl im Vergleich zu anderen eher klein. Wird auch häufig kommentiert. Stört mich aber nicht. Von daher ist meine Antwort vielleicht nicht so hilfreich
    Es geht halt nach der Schwangerschaft ganz genauso weiter...dann wird kommentiert, wie früh/spät das Kind sich dreht/krabbelt/läuft/isst/gut schläft blablablbalbalba.

  10. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Schwanger Februar 2018

    Wie wolkenlos sagt... Dran gewöhnen, ab jetzt wird alles kommentiert!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  11. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.332

    AW: Schwanger Februar 2018

    Du kannst mich mit Anfang Juni auf die Liste setzen sastre : ) Mit einem Jungen
    Hier hat es sich eingebürgert, mich jeden Tag zu fragen, ob alles ok ist. Selbst die Schwiegermutter fängt jetzt an meinen Mann anzurufen, fragt: "Ist alles in Ordnung" und legt wieder auf?
    Ist ja schön, dass sie so interessiert sind aber ich find das schon leicht nervig.

    Ich bin soo schlapp im Moment. Dabei muss ich dringend entrümpeln, damit das ehemalige Arbeitszimmer umgeräumt und renoviert werden kann
    Ich habe dieses Huhn mit meiner Banane erschossen.

  12. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Oh Mann wie ätzend. Kann man in der Schwangerschaft was gegen hämorrhoiden tun?
    Die Salbe, die mir nach der Geburt ganz gut half, tut es gerade irgendwie nicht...

  13. Newbie
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    141

    AW: Schwanger Februar 2018

    Hi, leider keine Idee wegen der Hämorrhoiden hier :-(

    Ich bin jetzt wirklich im Endspurt und bereue es gerade voll, allen den errechneten Termin gesagt zu haben, weil jetzt schon ganz viele Nachfragen kommen und ich nichts sagen kann, weil eben einfach noch gar nichts passiert. Ich finde es zwar vor lieb, dass alle so Anteil nehmen aber so langsam gehen mir die Antworten aus.

    Auf den letzten Metern habe ich voll den Tatendrang, aber mein Becken tut fies weh und ich muss immerzu stehen bleiben, weil es so schmerzt. Dabei ist doch gerade so schönes Wetter und ich möchte noch ganz viel raus, bevor ich im Wochenbett schimmle...

  14. Regular Client Avatar von sastreSugar
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    4.772

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ich hasse diese nachrfragerei. Ich hatte inzwischen doch einige Schwangere im Freundes- und Bekanntenkreis und hab mich immer zurückgehalten. Die Mama wartet selbst und man wird schon früh genug informiert. Ich finde das echt furchtbar.

    Cosina, ist es dein erstes Kind? Mach dir keinen Stress wegen der frischen Luft, das Wochenbett geht schneller vorbei, als man denkt. Und der Frühling kommt erst noch Auf jeden Fall alles Gute für die letzte Zeit
    “Why should I be bothering myself with questions which shall eternally remain unanswered? How queer that wave of agony; melancholy paralyzing my senses, beautifully, yet for nothing.”

  15. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    791

    AW: Schwanger Februar 2018

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Oh Mann wie ätzend. Kann man in der Schwangerschaft was gegen hämorrhoiden tun?
    Die Salbe, die mir nach der Geburt ganz gut half, tut es gerade irgendwie nicht...
    Ich hatte in der Schwangerschaft eine Analvenenthrombose. Echt schmerzhaft und so weit ich weiß, helfen Cremes da nicht und man selbst kann es kaum von Hämorrhoiden unterscheiden. Ich war damit beim Gyn, der sie mir entfernt hat.

  16. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Wirklich schmerzhaft ist es nicht, nur störend.

  17. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.842

    AW: Schwanger Februar 2018

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der Schwangerschaft eine Analvenenthrombose. Echt schmerzhaft und so weit ich weiß, helfen Cremes da nicht und man selbst kann es kaum von Hämorrhoiden unterscheiden. Ich war damit beim Gyn, der sie mir entfernt hat.
    ja, meistens sind das wohl gar keine hämorrhoiden. nach der geburt geht es dann von alleine wieder weg. wenn es nicht schmerzt würde ich vermutlich erstmal nichts machen, bei nächsten kontrolle mal die gyn fragen!
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  18. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ich hab das aber schon seit der letzten Geburt immer mal wieder. Ganz weg ist es nie gegangen.

  19. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Schwanger Februar 2018

    Oh Mann eh, ich hab schon den ganzen Abend Wehen :/ nicht nur harter Bauch, sondern tut auch schon unangenehm weh. Würdet ihr da morgen zum Arzt gehen? Oder keine größeren Sorgen machen?
    Bei uns wäre es nämlich echt fatal, wenn er zu früh käme (nicht dass es nicht eh immer blöd ist...).
    Hab schon heut Morgen und abends nochmal Magnesium genommen, insgesamt dann wohl 800mg.

  20. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.750

    AW: Schwanger Februar 2018

    Ja ich würde gehen. Drücke die Daumen dass es aufhört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •