+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58
  1. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    Orga rund um die Geburt

    Ich habe heute morgen gemeinsam mit meinem Mann mal versucht alles zu sammeln, was wir orgamäßig alles auf den Schirm haben müssen. Zum Hintergrund: Ich plane im Geburtshaus zu entbinden und bin verbeamtete Lehrerin in NRW.
    Haben wir was vergessen?

    • Rezept Anti-D
    • Kinderarzt/Kinderärztin suchen
    • Elternzeit Vater vereinbaren
    • Geburtsurkunde besorgen
    • Elternzeit Mutter beantragen und Schulamt Geburt anzeigen
    • LBV Geburt anzeigen (Familienzuschlag / Kindergeld)
    • Kind anmelden und Reisepass beantragen
    • Krankenversicherung fürs Kind beantragen
    • U2
    • Elterngeld beatragen
    • Beihilfe Erstausstattung beantragen
    • Anmeldung Kita-Navigator
    • U3
    • Impfungen
    • U4 / Erste Impfung
    • Bei Kita melden
    • U5
    • Versicherungen informieren Reiserücktritt, Haftpflicht, Auslandsreiseversicherung

  2. Regular Client
    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    4.864

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zur Vollständigkeit kann ich nichts sagen (soweit bin ich in meinem Kopf noch nicht ) mich würde aber interessieren, was die Beihilfe zur Erstausstattung ist.

    Princesse de la rue
    soit la bienvenue
    dans mon cœur blessé

  3. Ureinwohnerin Avatar von chaosmädchen
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    22.359

    AW: Orga rund um die Geburt

    Da hast du ganz schön weit im Voraus geplant die ersten 12 Dinge reichen locker in der Planung!
    Von wem wird dir das mutterschaftsgeld gezahlt? Falls nicht in der Liste, fehlt das. Sonst ist alles dabei.

    Plant ihr aktuell eine Reise? Einen Reisepass würde ich erst kurz vorher beantragen, da das Bild möglichst aktuell sein soll.

    Wenn ihr einen Kinderarzt sucht, klärt direkt, wie die das mit der u2 handhaben. Bei uns in der Stadt muss man den kia möglichst früh schon suchen wegen Engpässen. Würde ich daher schon vor der Geburt machen.
    och... nö.

  4. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Mutterschaftsgeld kriege ich in dem Sinne nicht. Das LBV zahlt mir einfach meine Bezüge weiter. Aber ich weiß nicht, ob ich denen trotzdem was zu meinen Mutterschutzzeiten oder so mitteilen muss?! Habe nichts gefunden.

    @Cerise Man kriegt wohl als Beihilfeberechtigte 175€ Für die Erstaussttatung. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man einfach den Langantrag machen und dann das Kreuz bei dem Punkt setzen. Aber sicher bin ich mir da nicht...

  5. Regular Client
    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    4.864

    AW: Orga rund um die Geburt

    Davon hatte ich noch nichts gehört, ich frag aber auch nochmal bei meinen Kolleginnen
    Dem LBV musst du für den Mutterschutz eh nichts mitteilen, der ist ja klar definiert. Du gehst im Anschluss doch auch nicht in Elternzeit, oder?

    Princesse de la rue
    soit la bienvenue
    dans mon cœur blessé

  6. Regular Client
    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    4.864

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen

    @Cerise Man kriegt wohl als Beihilfeberechtigte 175€ Für die Erstaussttatung. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man einfach den Langantrag machen und dann das Kreuz bei dem Punkt setzen. Aber sicher bin ich mir da nicht...
    Ich hab mir den Langantrag gerade nochmal angeschaut, es sieht tatsächlich so aus, als müsste man nur das Kreuzchen setzen. Die Info über die Geburt müsste ja vom LBV kommen.

    Princesse de la rue
    soit la bienvenue
    dans mon cœur blessé

  7. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Davon hatte ich noch nichts gehört, ich frag aber auch nochmal bei meinen Kolleginnen
    Dem LBV musst du für den Mutterschutz eh nichts mitteilen, der ist ja klar definiert. Du gehst im Anschluss doch auch nicht in Elternzeit, oder?

    Doch etwas mache ich. 8 Wochen Mutterschutz und danach knapp 2 Monate Elternzeit....

  8. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    Plant ihr aktuell eine Reise? Einen Reisepass würde ich erst kurz vorher beantragen, da das Bild möglichst aktuell sein soll.
    Ja genau, wenn das kleine 3 Monate ist. Wann würdet ihr den Reisepass dann beantragen?

  9. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.886

    AW: Orga rund um die Geburt

    hast du eingeplant, dass du fürs elterngeld an die lebensmonate des kindes gebunden bist?

    relativ kurz davor, da du ja die augenfarbe und die grösse angibdt und sich ja beides in der zeit verändern kann. wobei - reicht euch der kinderreisepass? den bekommt man ja üblicherweise sofort mit, während du für einen richtigen reisepass ja wartezeit einplanen musst.

  10. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Ich beantrage für mich kein Elterngeld. Oder was meinst du genau?
    Kinderreisepass sollte reichen.

  11. Ureinwohnerin Avatar von chaosmädchen
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    22.359

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Ja genau, wenn das kleine 3 Monate ist. Wann würdet ihr den Reisepass dann beantragen?
    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    hast du eingeplant, dass du fürs elterngeld an die lebensmonate des kindes gebunden bist?

    relativ kurz davor, da du ja die augenfarbe und die grösse angibdt und sich ja beides in der zeit verändern kann. wobei - reicht euch der kinderreisepass? den bekommt man ja üblicherweise sofort mit, während du für einen richtigen reisepass ja wartezeit einplanen musst.
    Bei einer Fernreise würde ich so planen, den Ausweis 2-3 Wochen vorher zu haben. Innereuropäisch reicht der kinderausweis. In meiner Stadt würde ich den ne Woche vorher beantragen, um möglichst aktuelle Daten über die Kinder zu haben
    och... nö.

  12. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    31.144

    AW: Orga rund um die Geburt

    Mit Beginn der EZ: Zuschuss zur PKV (31€/Monat) formlos beantragen, ich meine beim LBV.

    Erstausstattung ist nur ein Kreuz auf dem Langantrag der Beihilfe, kann man kaum übersehen.

  13. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Okay, auch, wenn ich nur einen kompletten Monat Elternzeit habe?

  14. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Ich beantrage für mich kein Elterngeld. Oder was meinst du genau?
    Kinderreisepass sollte reichen.
    naja, dir werden ja automatisch die ersten beiden lebensmonate elterngeldbezug angerechnet, also bleiben für deinen mann noch 12 bezugsmonate. wenn das kind jetzt etwas früher kommt [10 tage reichen schon, ich spreche leider aus erfahrung], rutscht du mit dem ende des gesetzlichen mutterschutzes in den 3. lebensmonat und dieser lebensmonat wird dir komplett und nicht nur anteilig als bezugsmonat angerechnet und fehlt dementsprechend deinem mann, er kann dann nur noch 11 monate beantragen. bei euch ist das wahrscheinlich nicht so tragisch, weil du ja im 3. lebensmonat auch noch elternzeit hast und dann auch einfach elterngeld kriegen würdest, aber ich habe im 3. lebensmonat schon wieder gearbeitet und das gehalt wurde komplett auf's elterngeld angerechnet, ich bekam also "nur" den sockelbetrag von 300 euro und meinem mann fehlte ein kompletter monat elterngeld in höhe von 1800 euro.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  15. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.256

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von dizzie Beitrag anzeigen
    naja, dir werden ja automatisch die ersten beiden lebensmonate elterngeldbezug angerechnet, also bleiben für deinen mann noch 12 bezugsmonate. wenn das kind jetzt etwas früher kommt [10 tage reichen schon, ich spreche leider aus erfahrung], rutscht du mit dem ende des gesetzlichen mutterschutzes in den 3. lebensmonat und dieser lebensmonat wird dir komplett und nicht nur anteilig als bezugsmonat angerechnet und fehlt dementsprechend deinem mann, er kann dann nur noch 11 monate beantragen. bei euch ist das wahrscheinlich nicht so tragisch, weil du ja im 3. lebensmonat auch noch elternzeit hast und dann auch einfach elterngeld kriegen würdest, aber ich habe im 3. lebensmonat schon wieder gearbeitet und das gehalt wurde komplett auf's elterngeld angerechnet, ich bekam also "nur" den sockelbetrag von 300 euro und meinem mann fehlte ein kompletter monat elterngeld in höhe von 1800 euro.
    Ja das ist sehr wtf!

    Anders herum, wenn das Baby zum oder nach dem Termin kommt, die 8 Wochen Mutterschutz demnach kürzer sind als die 2 Monate Elternzeit, bleiben ein paar Tage, an denen es Elterngeld geben müsste, das wird ja tageweise berechnet.

  16. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ja das ist sehr wtf!

    Anders herum, wenn das Baby zum oder nach dem Termin kommt, die 8 Wochen Mutterschutz demnach kürzer sind als die 2 Monate Elternzeit, bleiben ein paar Tage, an denen es Elterngeld geben müsste, das wird ja tageweise berechnet.
    ja, da geht es dann komischerweise mit der tageweisen berechnung. ich bin aus allen wolken gefallen, als der bescheid kam, weil ja auch kein elterngeldrechner zwischen errechnetem termin und tatsächlichem termin unterscheidet, deshalb wird man im vorfeld bei der planung gar nicht darauf aufmerksam.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  17. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.619

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Ja genau, wenn das kleine 3 Monate ist. Wann würdet ihr den Reisepass dann beantragen?
    Das ging hier total schnell. Die werden wohl nicht erst irgendwo hingeschickt wie die Pässe für Erwachsenen, sondern werden selbst gedruckt. Ich glaub es war unter ner Woche.
    I will dance
    when I walk away

  18. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.959

    AW: Orga rund um die Geburt

    Ich steh irgendwie auf dem Schlauch... Also wir haben insgesamt 2-3 Monate oder so Elternzeit ohne Elterngeld.... Wenn ich für mich gar nichts über die Elterngeldstelle beantrage, und mein Mann 12 Monate, dann spielt das doch keine Rolle, wann das Kind genau geboren wird. Oder habe ich einen Denkfehler?

  19. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Ich steh irgendwie auf dem Schlauch... Also wir haben insgesamt 2-3 Monate oder so Elternzeit ohne Elterngeld.... Wenn ich für mich gar nichts über die Elterngeldstelle beantrage, und mein Mann 12 Monate, dann spielt das doch keine Rolle, wann das Kind genau geboren wird. Oder habe ich einen Denkfehler?
    du musst trotzdem den antragsteil für die mutter ausfüllen, weil von deinem pflichtteil eben der anspruch deines mannes abhängt.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  20. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Orga rund um die Geburt

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Ja genau, wenn das kleine 3 Monate ist. Wann würdet ihr den Reisepass dann beantragen?
    plant ihr eine flugreise? dann unmittelbar vor der buchung, weil man für die buchung oft schon die passnummer braucht.
    wir waren mit 8wöchigem baby beim fotografen, haben halbwegs biometrische passfotos machen lassen und danach direkt den kinderreisepass auf dem einwohnermeldeamt mitnehmen können. bei uns wird der unmittelbar vor ort ausgestellt, das kind muss aber zwingend anwesend sein.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •