Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Sodbrennen

  1. Regular Client

    User Info Menu

    Sodbrennen

    Was hat Euch in der Schwangerschaft geholfen?

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Meine Ärztin hatte mir Gaviscon aufgeschrieben. Ich habe eine genommen. Dann hat sich der Bauch so gesenkt, dass die Sache erledigt war.
    Ansonsten sollen abends Milchprodukte und weniger essen helfen.

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Mir hat ein Löffel trockenes Müsli bzw. Haferflocken ab und an geholfen. Und auf der linken Seite liegen, da ist der Magenausgang wohl höher.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    heilerde war das einzige, das bei mir wirklich geholfen hat
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Ehrlicherweise hat mir nur richtig geholfen, das Baby zu bekommen.
    Ansonsten habe ich haufenweise Rennie und Mandeln gegessen. Das war auch ganz gut.
    fear cuts deeper than swords

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Gaviscon hat mir auch geholfen - ich glaube, ich muss es mir auch bald wieder holen. Bei mir wird es auch schon wieder schlimm...aber öfters wird es besser, wenn der Bauch sich senkt.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Mildes Minzkaugummi kauen.
    less stress and more ice cream.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Riopan habe ich noch im Kreißsaal bekommen. nach der Geburt war es dann weg.
    Ansonsten Haferflocken, Milch trinken.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Danke für die Tipps. Ich glaub ich probiere es mal mit Gaviscon, da Milch und andere Hausmittel bislang ohne Wirkung geblieben sind.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    am anfang half es ständig kleine mahlzeiten zu essen, vor allem nüsse ewig gekaut und milchprodukte.
    zwischenzeitlich ging rennie, dann half das auch nicht mehr.
    ich hatte dann omeprazol und das half wirklich.
    als der bauch sich gesenkt hatte ging es dann auch wieder ohne.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Hier hilft auch nur Gaviscon.
    Glück ist ein Wunderding. Je mehr man gibt, desto mehr hat man.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Ist es normal, dass das Sodbrennen schon zum Ende des vierten Monats kommt? Ich dachte das kommt erst, wenn der Magen weniger Platz hat...

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Bei mir war es nur zwischendurch mal da, vielleicht 5. Monat? Ging dann weg, als mir Lakritze empfohlen wurde, ich hasse Lakritze. Hab aber mehrfach gehört, dass man davon in der Schwangerschaft nicht so viel essen soll.

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Oh ich liebe Lakritz, das wäre perfekt für mich :-D

  15. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Hattet ihr oder habt ihr dann die Refluxkrankheit oder nur leichtes Sodbrennen?

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Rennie hilft bei mir gut.

  17. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Sodbrennen

    Ja das stimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •