Antworten
Seite 131 von 144 ErsteErste ... 3181121129130131132133141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 2861
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Und gab es in BW nicht auch die Möglichkeit, den Betreuungsschlüssel unter Pandemiebedingungen um 20% zu reduzieren?

    Hab gerade gegoogelt, das steht in der Corona-VO:
    (1) Steht die sich aus dem Mindestpersonalschlüssel der Kindertagesstättenverordnung in der jeweils geltenden Fassung ergebende Mindestpersonalanzahl pandemiebedingt nicht zur Verfügung, kann diese um bis zu 20 vom Hundert unterschritten werden, sofern die Wahrnehmung der Aufsichtspflicht dennoch uneingeschränkt möglich ist. Wird die Mindestpersonalanzahl um mehr als 20 vom Hundert unterschritten, ist insoweit Ersatz durch eine geeignete Erziehungs- und Betreuungsperson erforderlich.
    (Kultusministerium - CoronaVO Kita)

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Genau, aber mit 20% kommt man ja nicht weit (die Erzieher*innen haben ja neben den reinen betreuungszeiten in den Gruppen noch Verfügungszeiten für portfolioarbeit, Vorbereitung etc.). Damit kommt man nie darauf, dass 1 Person eine ganze Gruppe betreut. Unsere Einrichtung nimmt gerade offiziell diese -20% wahr, das bezieht sich aber nur darauf, dass die Verfügungszeiten gekürzt wurden, die Betreuung ändert sich dadurch gerade gar nicht.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Wiggie, wie viele Kinder waren denn noch da in der Gruppe? Ich glaube, wenn prinzipiell in der Einrichtung (in anderem Gruppen) noch andere Erzieher*innen da waren, kann das in der randzeit (max. die Hälfte der Kinder da) evtl schon ok sein. Aber gerade so was wie eine regelmäßige Medikation muss natürlich ordentlich übergeben werden, so was darf ja nicht untergehen.
    Ja, bei uns sind Nachmittags alle im Garten und da ist gegen Ende meist auch nur eine Erzieherin pro Gruppe übrig. Wenn überhaupt. Der Betreuungsschlüssel ist dann aber trotzdem noch so 1:2, weil kaum noch Kinder da sind.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Darf ich mal mit einer Frage hereinplatzen:
    Welchen Geldbetrag nehmen eure Kita-Fotograf*innen für eine Fotodatei?

    Letzte Woche war in der Kita "Fotoshooting" angesagt, mit einer neuen Fotografin.
    Für 1 Fotodatei (download) werden 9,95 € berechnet, das finde ich sehr teuer.
    Im letzten Jahr haben wir 5,- € bezahlt (anderer Fotograf, es gab dann eine Foto-DVD).

    Bei ca. 4 von 10 Bildern halten sich die Kinder ein Deko-Teil der Fotografin genau vor das Gesicht, also man sieht wirklich gar nichts von den Gesichtern. Die anderen Bilder sind auch nicht toll. Kurzum: wir waren sehr enttäuscht.
    Dann hatte sie leider komplett vergessen, Geschwisterfotos zu machen. Das wurde uns vorher zweimal versprochen.

    Auf meine Nachfrage, ob es denn keine Geschwisterbilder gibt, schrieb sie zurück "Geschwisterfotos liegen mir nicht vor (die Formulierung finde ich auch unglücklich, sie hat die Bilder doch selbst gemacht bzw. eben auch nicht gemacht). Kommt doch in mein Fotostudio, da machen wir ein Familienshooting."


    Ich weiß, dass viele Eltern sehr sauer sind. Unsere Kinder sind nicht die einzigen Geschwister, die nicht zusammen fotografiert wurden.
    Würdet ihr da jetzt nochmal was sagen? Gemeinsam mit anderen Eltern um einen "Nachholtermin" bitten?

    Bin ich die Oberspießermama, weil ich knapp 10,-€ für ein jpg zu teuer finde? Und meckere, weil meine Goldschätze nicht gemeinsam fotografiert wurden?
    Wir haben ein paar Bilder bestellt (im Nachhinein frage ich mich: wieso eigentlich?)
    Ach, irgendwie bin ich geladen gerade.

    - bitte nicht zitieren -

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich find es krass teuer für den Download schlecht gemachter Fotos, auf denen man nicht mal die Gesichter erkennt und würde da gar nichts kaufen.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich hab jetzt mal blitzrecherchiert, dass wohl viele Fotograf*innen solche und höhere Preise für digitale Dateien nehmen.
    Ok, wenn die Bilder gut fotografiert sind...

    J. z.B. wurde oft ganz frontal fotografiert, mit Doppelkinn und beim Lächeln sieht man seine Zähne gar nicht. Es sieht ganz komisch aus, gar nicht wie mein J. - das klingt jetzt vielleicht komisch , ihr wisst, was ich meine oder? Irgendwie sind die Wesen der Kinder gar nicht "eingefangen".
    Das war im letzten Jahr ganz anders, da hatten wir sooo tolle Bilder bekommen.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich weiß es gar nicht mehr genau, aber man hat irgendwie nicht pro Bild gezahlt, sondern für die DVD einiges und dann wars fast egal wieviel Bilder man nahm. Also es war teuer, aber die Bilder waren echt total schön und ich hab davon die ganze Verwandschaft versorgt und auch einige in der Wohnung hängen und als Desktophintergrund
    Grundsätzlich versteh ich, dass die da viel Geld für wollen, aber es sollte halt auch schön sein.

    Ich hatte das im Urlaub auch mal, dass auf so nem Badeausflug fotografiert wurde und die wollten mindestens 50€, egal wieviele Bilder man nimmt. Das war mir für Bikinifotos von mir jetzt auch nicht passend.
    I will dance
    when I walk away

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich finde das sehr sehr teuer... ich hätte vielleicht versucht, mich mit möglichst vielen (allen?) Eltern zusammenzutun, zu vereinbaren, dass niemand Dateien bestellt (wenn die alle ähnlich schlecht sind) und versucht, ob nicht noch ein anderen Termin mit einer anderen Fotografin oder einem anderen Fotografen organisiert werden kann.

    Krippenfotoshooting ist dieses Jahr leider wegen Corona ausgefallen bei uns. Beim Babyschwimmkurs war einmal pro Halbjahr ein Fotograf, der hat 10 Euro für ALLE Dateien von einem Kind verlangt. Das waren dann mindestens 10 Fotos (manchmal auch mehr) und 2-3 Videodateien pro Kind.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich weiß es gar nicht mehr genau, aber man hat irgendwie nicht pro Bild gezahlt, sondern für die DVD einiges und dann wars fast egal wieviel Bilder man nahm. Also es war teuer, aber die Bilder waren echt total schön und ich hab davon die ganze Verwandschaft versorgt und auch einige in der Wohnung hängen und als Desktophintergrund
    Grundsätzlich versteh ich, dass die da viel Geld für wollen, aber es sollte halt auch schön sein.

    Ich hatte das im Urlaub auch mal, dass auf so nem Badeausflug fotografiert wurde und die wollten mindestens 50€, egal wieviele Bilder man nimmt. Das war mir für Bikinifotos von mir jetzt auch nicht passend.
    Naja, es sollte halt irgendwie in Relation zum Aufwand stehen, sprich einen gewissen Stundensatz + Materialaufwand abbilden, oder?
    Wenn die 4 Stunden vor Ort ist, insgesamt 60 Kinder fotografiert (danach noch aussortiert und Fotos ordnet) und pro Kind (nicht pro Foto) z.b. 15 Euro verlangen würde für ALLE Fotos, dann wäre das ein Stundensatz von ca. 150 Euro (Nachbearbeitungszeit und Fahrtzeit rausgerechnet) - ist das ein unrealistisch niedriger Preis? Ich hätte jetzt eigentlich getippt, dass das ein okayer Satz sein müsste?
    Dagegen, wenn sie 60 Kinder fotografiert, pro Kind 5 okaye Fotos für ja 50 Euro verkauft (oder verkaufen würde), wären das 600-650 Euro Stundensatz... das finde ich arg überteuert für eine simple Kindergartenfotografin...

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns sind sie ähnlich teuer (allerdings bekommt man nur einen Abzug und keine Datei).
    Das Gruppenfoto nehme ich immer und meist noch ein anderes, obwohl ich sie nicht so super finde.
    Die ganze Mappe kostet knapp 50€ und ist pro Foto dann deutlich günstiger, ist mir bei 2 Kindern aber echt zu teuer.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Also es bezog sich bei uns nicht auf reine Randzeiten. In der Krippe darf ab 14 Uhr abgeholt werden, freitags ist nur bis 15 Uhr geöffnet. Da es eine Vollzeitgruppe ist, werden die meisten Kinder freitags wohl so 15 Uhr rum geholt werden. Die Erzieherin ist 13 Uhr gegangen, um Überstunden abzubauen. Wie viele Kinder genau da waren weiß ich leider nicht. Das bekommt man nicht mehr mit, weil ich meinen Sohn an der Tür entgegennehme.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns waren sie im vergangenen Jahr auch sehr teuer. Dazu nur extrem müde Kinder drauf, da die Bilder vor dem Mittagsschlaf gemacht wurden. Licht auch fürchterlich. So gut wie jeder Schnappschuss von mir sieht besser aus.
    Geschwisterfotos wurden auch nicht gemacht.
    Wir haben nur das Gruppenbild genommen als Erinnerung für die Kinder. Das ging nur als Abzug für 10€.
    Die anderen Bilder sollten 50€ als Paket kosten, mit zwei Bildern vom Kind und dem Gruppenbild.

    Dieses Jahr bin ich mal gespannt, erwarte aber nicht viel. Dazu habe ich an dem Tag vergessen, dass Fotos gemacht werden und die Kinder hatten sich sehr seltsame Klamotten rausgesucht. 🙈


  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir hatten im letzten Jahr 2 Fotografen da:
    1 hat richtig schlimme Bilder gemacht. Niemand hat die Bilder gekauft oder auch die gratis-Exemplare runtergeladen.
    Es haben sich viele bei der Leiting beschwert.

    Dann gab es 2 Monate später noch ein Shooting. Die Bilder waren super und es wurden alle Geschwister fotografiert.
    Wir haben dann 24 Euro pro Fotomappe bezahlt. Da waren dann 8 Fotos, 6 Aufkleberbilder sowie 1 Bild der Krippen/KiGa-Gruppe dabei.
    Familien, die sich das nicht leisten konnten, konnten bei entsprechendem Nachweis bzw Bestätigung der Kita eine deutliche Vergünstigung bekommen.
    och... nö.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich verstehe die Aufregung und den Ärger irgendwie gar nicht. Und warum sich da sogar Leute bei der Leitung beschweren wegen eines schlechten Fotografens. Wer die Bilder doof findet, kauft halt keine. Ich hab in der Schule auch dieses Jahr keines von den hässlichen Bildern genommen, aber mir war es auch egal. Ich hatte ja keinen Aufwand damit.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Vielleicht kommt da wieder die Spießerin bei mir durch, aber ich hätte gern professionelle Fotos aus allen Krippen/Kita Jahren und erwarte von einer Fotografin, dass sie ihr Handwerk beherrscht.
    Unsere Erzieherin erzählte mir vorhin, wie chaotisch die Dame war und dass sie sie mehrfach daran erinnert hat, dass meine Kinder Zwillinge sind und bitte gemeinsam fotografiert werden sollen.

    Natürlich muss man sich die Fotos nicht bestellen, über das ganze Vorgehen und die merkwürdige Email kann ich mich aber ärgern.

    Chaosmädchen, das hört sich gut an bei euch.
    Ich werde jetzt auch keine Revolution anzetteln, aber vielleicht kann man ein zweites shooting mit anderem/r Fotograf*in organisieren, wenn sich einige Eltern finden, die auch unzufrieden sind.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich muss zugeben, die Einzelfotos und Geschwisterfotos meiner Kinder habe ich erst gekauft als sie 5 waren, da waren sie einigermaßen gelungen. Meine Kinder mögen keine Fotos machen und deshalb habe ich nur das Gruppenbild gekauft.
    Tipp einer Sechsfachmutter war dazu,. immer gleich hinten drauf schreiben, wie alle Kinder heißen.
    Bei uns bekommt man auch nur Ausdrucke. Als ich da die Fotografin mal angerufen habe, bin ich auch hinten runter gefallen bei dem Preis den sie für digitale Bilder wollte, war es mir nicht wert.
    Eine Mappe ausgedruckter Bilder mit Gruppenbild, 6 Einzelbildern bei 2 Kindern und ein Geschwisterbild 37,50 dieses Jahr.
    Auf die Schulbilder warte ich noch.
    Ich kaufe die aber nur, wenn sie mir gefallen.
    Kann den Ärger sehr verstehen. Wir machen ein Familienshooting pro Jahr, das ist schon sehr anstrengend mit den Kindern, aber es ist es immer wert.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    In allen unseren Kindergärten/Kitas gibts Einzelfotos gar nicht, überhaupt hat nur eine der drei mir bekannten Einrichtungen überhaupt Gruppenfotos gemacht (da wurde das vom Elternbeirat organisiert). Ich seh das deshalb wie helgoland, wenn man professionelle Fotos möchte, muss man such selbst drum kümmern, das ist ja keine Standardleistung, die das Kerngeschäft der Kita betrifft, allenfalls ein nettes Gimmick, aber nichts, worauf man einen Anspruch hätte.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich finde nicht, dass die Kita fotograf*innen organisieren muss. Aber wenn professionelle (!) kommen, dann solle. Sie ihren Job schon ordentlich machen. Für eine ordentliche Leistung bin ich auch bereit Geld auszugeben, aber das scheint hier ja nicht der Fall zu sein.

    Ich würde also mindestens der Kitaleitung die Rückmeldung geben, dass das ein Griff ins Klo war und die auf jeden Fall die Person nochmal drauf ansprechen und deutlich sagen sollen, dass sie wegen der schlechten Leistung nicht mehr gebucht wird. Da hat doch keine*r was von, wenn so ein aufwendiger Fototermin nix bringt.

    (Bei uns kostete das gesamte Paket recht wenig, ich meine so 20€ fürs ausgedruckt Gruppenfoto und diverse Einzelfotos. Wir waren leider im Urlaub, habe aber gehört, dass die Fotos ganz gut geworden sind)

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    narzisse, Anspruch gewiss nicht grundsätzlich. Aber wenn es von der Fotografin so angeboten wird? D.h. Einzel,- Geschwister, - und Gruppenfotos, kann man mit einer gewissen Erwattungshaltung an die Sache herangehen.
    Habe meinem Ärger Luft gemacht und nun ist auch alles gesagt von meiner Seite. Danke für eure Meinungen und Erfahrungen

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Die KiTa organisiert das ja auch. Die haben da ja schon auch einen gewissen Aufwand.
    Find das aber an sich echt ne schöne Sache mit den Fotos dort! Wollte eigentlich selbst immer mal mit Kind gehen, aber kriegs nicht auf die Reihe
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •