+ Antworten
Seite 14 von 61 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 1211
  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.279

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Doodlebug Beitrag anzeigen
    In unserer Gruppe gibt es drei Erzieherinnen, von denen zwei in Teilzeit arbeiten. Das ist auch mit Früh- und Spätdiensten nicht machbar. Ich denke aber auch, dass die Erzieher ja mit der Zeit vertraut werden und ich kann nicht genau sagen warum, aber das Spielplatz-Beispiel ist für mich etwas anderes.

    J. hat übrigens interessanterweise eine Lieblingserzieherin in der KiTa, die sie nur aus dem Früh- und Spätdienst kennt. Ich glaube, die findet sie besser als die in ihrer Gruppe .
    das Beispiel ist sicher nicht eins zu eins übertragbar, ich wollte nur illustrieren, dass „die sind ja nicht fremd“ nicht automatisch bedeutet, dass sich das Kind geborgen fühlt.

  2. Alter Hase Avatar von jewa
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    7.205

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Doodlebug Beitrag anzeigen
    In unserer Gruppe gibt es drei Erzieherinnen, von denen zwei in Teilzeit arbeiten. Das ist auch mit Früh- und Spätdiensten nicht machbar. Ich denke aber auch, dass die Erzieher ja mit der Zeit vertraut werden .
    Ja, aber auch nur, wenn das Kind regelmäßig im Spätdienst ist. Wenn das nur alle paar Wochen vorkommt, sinds halt doch mehr oder weniger Fremde - zumindest in Kitas, die eben nicht offen arbeiten arbeiten.

    Mein Kind kannte von allen anderen Erzieherinnen aus den anderen Gruppen nach zwei Jahren Kita nur eine einzige mit Namen, weil es sich draußen eben auch nur an seinen Erzieherinnen orientiert hat. Teilweise waren die Gruppen auch zu unterschiedlichen Zeiten draußen. Da hat er die anderen auch gar nicht gesehen.

  3. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.139

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von jewa Beitrag anzeigen
    Ja, es ist vielleicht unökonomisch, aber bei uns wird das tatsächlich so gehandhabt.
    Hm, ich glaube da ist es mir lieber, dass die Haupterzieherinnen zu den Stoßzeiten da sind, weil die Schlüssel hier eh schon Mist sind und dann ja rechnerisch noch schlechter werden. Aber mein kleiner hat mit so Tausch eher kein Problem, er ist auch viel selbstständig unterwegs, egal ob drinnen oder draußen.

  4. Alter Hase Avatar von jewa
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    7.205

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Hm, ich glaube da ist es mir lieber, dass die Haupterzieherinnen zu den Stoßzeiten da sind, weil die Schlüssel hier eh schon Mist sind und dann ja rechnerisch noch schlechter werden. Aber mein kleiner hat mit so Tausch eher kein Problem, er ist auch viel selbstständig unterwegs, egal ob drinnen oder draußen.
    wie gesagt, bei uns arbeiten die Vollzeit und sind zu den Stoßzeiten eh da. Da verschlechtert sich der Schlüssel nicht, weil eine von ihnen noch länger bleibt oder früher kommt.

    Aber klar, bei lauter Teilzeitkräften wärs mir auch lieber, dass alle zwischen 9 und 15 Uhr da sind und würde lieber bei den Randzeiten Abstriche machen.

  5. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.514

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Also bei uns arbeiten die in der Gruppe auch 2x100% und 1x80%, aber trotzdem sind die nicht immer alle da. Die müssen ja auch Besprechungen machen und vorbereiten usw.

  6. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.863

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns ist das (Ü3) auch so und ich finde es nicht schlimm. Kam auch schon vor, dass jemand anderes wegen Krankheit die Betreuung übernommen hat. Allerdings muss ich auch sagen, dass die Kita nicht riesig ist und durch die Zeit draußen lernen die Kinder auch schnell alle Erzieher/Erzieherinnen kennen.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  7. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    2.969

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns ist die Früh- und Spätbetreuung auch nicht nur durch Krippenpersonal abgedeckt; das war nie ein Problem bisher. Die Kinder verbringen ja sowieso täglich mehrere Stunden alle zusammen draußen; es kennen sich so alle Erzieherinnen und Kinder.
    Außerdem wird bei Not am Mann munter Personal hin- und her geschoben; die Krippe wird immer als erstes aufgefüllt.
    Die Kita hat an sich kein offenes Konzept, die Kinder dürfen aber auch mal in den anderen Gruppen spielen oder gemeinsam in den Turnraum.

  8. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.370

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Sora, wenn es Dir wichtig ist, dass Dein Kind die "Späterzieherinnen" kennt, könntet Ihr ja eine Art Eingewöhnung in der Spätgruppe mit Deiner Anwesenheit machen. D.h. Du kommst zur regulären Abholzeit, bzw. da wo die Gruppenerzieher gehen und bleibst bis zum Schluss einfach mit dabei. So kann Dein Kind die Erzieherinnen in Ruhe kennenlernen.

  9. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.772

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    es kann doch gar nicht funktionieren 10-12 stunden betreuungsangebot pro tag in den höchstens 8-stundentag der bezugsperson zu packen.

  10. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich hab mal eine Frage zum Thema Religion im Kindergarten. Unser Kindergarten ist gemeindlich, und nicht evangelisch. Bei uns wird im Kindergarten gebetet. Ist das irgendwo so vorgesehen, so wie die Kreuze im Klassenzimmer. Ach ja, der Kindergarten ist in Bayern.
    Weiß das zufällig jemand?

  11. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.793

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    zu Kindergärten speziell weiß ich nix, aber ich bin in Bayern aufgewachsen und da wurde überall gebetet, in der Grundschule morgens und mittags und im Gymnasium zumindest morgens (bis auf bei manchen aufsässigen Lehrern, die aber dafür auch gleich Stress mit der Schulleitung und dem zur Schule (als religionslehrer) gehörigen Priester bekamen. bis in die Oberstufe rein! und die Schulen waren beide staatlich... bayerische landschulen halt 😬

  12. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ist da nicht irgendwas von wegen Religionsfreiheit oder so? Oder eher die Vermittlung von christlichen Werten? Ich hab keine Ahnung.
    Bei mir in der Schule wurde nicht gebetet, glaube ich zumindest. Auch Bayern.
    Ich frage auch nur, weil mich interessiert, ob es "rein rechtlich" in Ordnung ist oder ob das eben einfach so gemacht wird und keiner drüber nachgedacht hat bisher.

  13. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    .
    Geändert von dizzie (02.12.2018 um 12:46 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  14. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Genau so denke ich, dass es ist.
    Ich werde mich hüten irgendwas zu sagen. ...
    Meine Kinder sind auch getauft und es schadet ihnen sicherlich nicht im Kindergarten zu beten. Mich hat es nur interessiert, ... woher das kommt.
    Danke.
    Geändert von Blumentopf (26.09.2018 um 21:21 Uhr)

  15. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.512

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von dizzie Beitrag anzeigen
    rein rechtlich ist es vermutlich dünnes eis, aber das schert im ländlichen bayern kaum jemanden, wie so vieles, was einfach nach dem motto "haben wir immer so gemacht" läuft. wenn du nachfragst, werden sie dir wohl sagen, deine kinder dürfen während des gebetes gerne den raum verlassen.
    genau. in einer ehemaligen grundschulklasse eines meiner kinder galt die regel: wer nicht mitbeten möchte, muss sich außerhalb (!) vom kreis hinstellen.

  16. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.512

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Genau so denke ich, dass es ist.
    Ich werde mich hüten irgendwas zu sagen. ...
    Meine Kinder sind auch getauft und es schadet ihnen sicherlich nicht im Kindergarten zu beten. Mich hat es nur interessiert, ... woher das kommt.
    Danke.
    ja ich find auch. schaden tut es nciht. auch in der grundschule nicht. aber genausowenig würde es schaden, mal nicht zu beten oder vielleicht auch mal andere religionen aufzugreifen. mir ist es unbegreiflich, wie an einer staatlichen schule jeden morgen im ganz normalen unterricht gebetet werden kann.

  17. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.115

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Krass, bei uns (auch Bayern) wurde in der Schule nie gebetet. Im Kindergarten weiß ich nicht mehr, aber ich glaube auch nicht.
    Und bei meinem Kind jetzt wird (trotz evangelischem Träger) auch nicht morgens gebetet.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

  18. Member Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    1.607

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich (aus BY) kenn das weder aus meiner eigenen Schulzeit (Kaff in BY) noch aus meiner Zeit als Lehrerin.
    Bei uns wird nur im Reli-Unterricht gebetet, im Schulanfangsgottesdienst (Teilnahme freilwillig außerhalb der Schulzeit) und einmal im Jahr gibt es noch eine Schulversammlung mit interkulturellem Gebet, an dem aber auch keine/r gezwungen wird mitzumachen.
    Und selbst im Reli-Unterricht wird es natürlich akzeptiert, wenn ein Kind nicht mitbeten möchte, es gibt Kinder, die beten das ganze Jahr nicht mit.

  19. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    ja ich find auch. schaden tut es nciht. auch in der grundschule nicht. aber genausowenig würde es schaden, mal nicht zu beten oder vielleicht auch mal andere religionen aufzugreifen. mir ist es unbegreiflich, wie an einer staatlichen schule jeden morgen im ganz normalen unterricht gebetet werden kann.
    Genau darum ging es mir. Es ist kein evangelischer oder katholischer Träger des Kindergartens, sondern ein kommunaler. Und da finde ich es nicht unbedingt OK. Es gibt hier auch nur diesen einen, ich wüsste nicht wohin wir sonst sollten. Ich glaube vor allem, dass das ein richtiges Problem würde, wenn wir aufgrund von so etwas einen anderen Kindergarten bräuchten. Die dürfen hier nur die Kinder aufnehmen, die auch hier wohnen. Also jemand der erst im Oktober herzieht, darf nicht ab September eingeplant werden und hat dann wohl Pech gehabt. Und da denke ich, dass es schwer ist, in einer anderen Gemeinde einen Platz zu bekommen, obwohl in der Heimatgemeinde ein Platz verfügbar ist.
    Das mit aus dem Kreis rausmüssen, wenn man nicht mitbeten will, ist aber schon grenzwertig.

  20. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Je länger ich darüber nachdenke, desto sicherer bin ich mir, dass wir in der Schule nicht gebetet haben. Weder in der Grundschule noch an der weiterführenden Schule. Noch nicht mal beim Pfarrer in Reliunterricht.
    Solange es sich im Kindergarten darauf beschränkt, dass es am Anfang vom Frühstück ist, quasi auch als Signal, dass jetzt Pause ist mit spielen und jetzt Frühstück ist, ist es ja OK.
    Aber extra im Kreis aufstellen, da wüsste ich nicht ob ich das so einfach hinnehmen könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •