Antworten
Seite 150 von 154 ErsteErste ... 50100140148149150151152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.981 bis 3.000 von 3073
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Unlogisch alles.
    Gehört wahrscheinlich einfach zum Konzept des eingeschränkten Pandemie-Betriebs. Wie viele Kinder sind denn bei Euch ab nächster Woche da?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich weiß es noch nicht, aber viel mehr als im 1. Lockdown.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ja die Leute ziehen nicht mehr so mit oder sie wissen, wie anstrengend es wird und wissen auch, dass es nicht in 3 Wochen alles vorbei sein wird.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich hab ja auch in der Zeit ohne permanente Videokonferenzen selbst betreut. Aber jetzt das plus gleichzeitig noch das Grundschulkind beschulen...schaff ich nicht. Dazu sind die beiden anderen zu klein.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Kann ich total gut verstehen.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir sind auch eingruppig, trotzdem wird um 10h gekürzt und die Öffnungszeit gekürzt. Aus Personalplanungsgründen und um in den weggekürzten Zeiten den Kontakt zu den Zuhause betreuten Kindern herzustellen. War im ersten Lockdown auch so.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns wird auch gekürzt, obwohl die. Gruppen sowieso schon strikt getrennt waren (unsere U3 Gruppe hat keinen Kontakt zu den beiden anderen Gruppen). Die Zeiten sind festgelegt, 7-14 Uhr. Wie viel wir es nutzen muss ich noch schauen. Im ersten Lockdown war ich noch in Elternzeit und mein Sohn entsprechend nicht in der Kita. In der Notbetreuung ( bin auch Lehrerin) bin ich wegen Kleinkind zu Hause nicht eingeteilt. Wie gut der Unterricht auf Distanz aber mit Kleinkind funktioniert wage ich zu bezweifeln.


  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bisschen OT:
    Habe heute das Kind zur Kita gebracht und geöffnet hat einer der männlichen Erzieher in einem Burgfräulein Kostüm inklusive langhaariger Perücke und Kleid 🏰👸🏻

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    ��

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Bisschen OT:
    Habe heute das Kind zur Kita gebracht und geöffnet hat einer der männlichen Erzieher in einem Burgfräulein Kostüm inklusive langhaariger Perücke und Kleid ������



    Kennt ihr Kidsfox (Kindergarten-Pendant zu Schoolfox)? Das ist ursprünglich eine österreichische App, aber ich frage mich gerade, ob man die auch in D kennt bzw. verwendet?
    Unser Kindergarten will die jetzt anscheinend verwenden für die Kommunikation mit und zwischen den Eltern - ich bin davon ehrlicherweise gar nicht begeistert und frag mich, ob das als alleiniger Kommunikationskanal tatsächlich möglich wäre.... mein Mann z.B. hat nicht mal ein Smartphone, d.h. zwangsläufig müsste sämtliche Kommunikation dann über mich laufen, er würde die Infos gar nicht mehr aus erster Hand erhalten, sondern immer nur über mich. Aktuell kommen sämtliche Infos per Mail, da sind einfach alle Eltern im Verteiler, die drauf stehen möchten.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen



    Kennt ihr Kidsfox (Kindergarten-Pendant zu Schoolfox)? Das ist ursprünglich eine österreichische App, aber ich frage mich gerade, ob man die auch in D kennt bzw. verwendet?
    Unser Kindergarten will die jetzt anscheinend verwenden für die Kommunikation mit und zwischen den Eltern - ich bin davon ehrlicherweise gar nicht begeistert und frag mich, ob das als alleiniger Kommunikationskanal tatsächlich möglich wäre.... mein Mann z.B. hat nicht mal ein Smartphone, d.h. zwangsläufig müsste sämtliche Kommunikation dann über mich laufen, er würde die Infos gar nicht mehr aus erster Hand erhalten, sondern immer nur über mich. Aktuell kommen sämtliche Infos per Mail, da sind einfach alle Eltern im Verteiler, die drauf stehen möchten.
    Ich kenne die App im speziellen nicht, aber alle bisherigen Schul/Kita-Apps (und das waren echt schon einige), die meine Kinder so hatten, haben eigentlich immer auch eine Login Möglichkeit über den Webbrowser. Ich hab die eine App aktuell auch gar nicht auf meinem Smartphone installiert fällt mir auf, das funktioniert wunderbar auch so, weil man halt eine Email zu neuen Inhalten bekommt mit links, die dann halt über den Webbrowser öffnen.

    Also ich denke eigentlich, das sollte wahrscheinlich gehen. Ich find die Apps an sich praktisch/übersichtlich, aber find's schön sich für, dass man notfalls auch über jeden PC an die Infos kommt.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Schoolfox, kann man auch am PC/im Browser nutzen.

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ah danke, das kam mir gar nicht in den Sinn, dass es auch eine Desktop-Version dazu geben könnte muss ich mir gleich mal anschauen.

    Das wär mir selbst ja sogar auch viel lieber, ich mag diese Infos gar nicht unbedingt aufs Handy bekommen, weil ich mir Dokumente o.ä. ja auch am Computer abspeichern will.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    .
    Geändert von Stina (11.03.2021 um 10:29 Uhr)

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wie geht es denn dann nach den anderthalb Wochen Ferien weiter? Geht es da erstmal konstant weiter oder kommen dann direkt diese 10 Tage mit anschließender Dienstreise? Falls ersteres würde ich den ersten Termin nehmen.
    Nach der Dienstreise ist keine Option?

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Was gebt ihr denn in Zeiten von Corona in die Kita, wenn euer Kind Geburtstag hat? Normalerweise backen wir Kuchen oder machen einen großen Obstsalat. Mhh das ist jetzt eher schwierig.
    Gekauften, verpackten Kuchen und Kekse?

    Letztes Jahr hatten meine Kinder im 1. Lockdown Geburtstag, als alles geschlossen war. Nachgefeiert wurde in der Kita nicht.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Vielleicht sowas wie ein Schokobon für jeden oder eine kleine Tüte Gummibärchen oder ein kleines Päckchen Smarties?

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir haben Eis mitgebracht, so einen Langnese-Mix aus Stiel- und Waffeleis.

    Schaumküsse gab es hier auch schon. Und ja, abgepackten Kuchen.

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Hier auch Eis, das war eigentlich praktisch. Wir haben aber extra eine Packung genommen, in der nur immer das gleiche Eis war, um Streit zu vermeiden.
    Melone wäre auch möglich gewesen (die dann vor Ort aufgeschnitten wird),
    was vom Bäcker vielleicht auch?

    Inzwischen ist aber schon ganz lange wieder erlaubt, selbstgemachtes mitzubringen.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Vielleicht sowas wie ein Schokobon für jeden oder eine kleine Tüte Gummibärchen oder ein kleines Päckchen Smarties?
    Kleine Päckchen für jeden wollten wir eh machen.
    Ich dachte an etwas, das sie in der Obst Pause zusammen essen, wenn für die Kinder gesungen wird usw.

    Eis ist eine gute Idee! Meine Kinder haben an Ostern Geburtstag, da hat es vor drei Jahren hier heftig geschneit haha. Aber Eis geht ja bei den Kleinen immer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •