Antworten
Seite 169 von 185 ErsteErste ... 69119159167168169170171179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.361 bis 3.380 von 3690
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ach das klingt toll. Die Daumen sind gedrückt!
    Now is the winter of our discontent

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Sagt mal, wenn die Kita öfter mal ausfällt wg Betreuermangel, was kann man denn da machen? Mir ist schon klar, dass es auch keine Lösung ist, 10 Kinder in der Krippe mit nur einer Erzieherin zu betreuen. Oder einer Springerin, die kein Kind kennt. Aber irgendwie sehe ich grade schwarz für den Winter, wenn es jetzt schon losgeht mit der Erkältungszeit.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich hab leider keine Lösungsvorschläge, weil ich das Problem so nicht kenne... wenn bei uns jemand geplant oder ungeplant ausfällt oder ausfiel kam und kommt notfalls immer jemand von extern zum Aushelfen. Solange zumindest eine bekannte Person für die Kinder da ist, würde ich da auch kein unverhältnismäßiges Problem sehen.
    Wie geht das denn überhaupt, dass Kita einfach ausfällt, wenn es einen bestehenden Vertrag und auch einen Anspruch auf diese Betreuung gibt? Gibts in D sowas wie eine Volksanwaltschaft? Ggf. würde ich mich direkt an deren lokale Vertretung richten.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wie das rechtlich geht, weiß ich auch nicht, aber es passiert eben. Sie können ja keine Erzieher/innen herzaubern, wenn welche ausfallen. Personal hin- und herschieben geht innerhalb des Trägers, aber wenn es (wie üblich) überall knapp ist, hm. Teilweise wird der vom Land festgelegte (bei uns eh schlechte) Betreuungsschlüssel massiv unterschritten, ist auch nicht toll.
    Now is the winter of our discontent

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Es wurde durch Corona ja auch noch komplizierter. Letztes Jahr zumindest durften hier nicht mal innerhalb der selben Einrichtung Ü3 Erzieherinnen bei U3 aushelfen und Springer aus anderen Kitas war auch nicht möglich.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Sagt mal, wie ist denn bei euch der Betreuungsschlüssel im Kindergarten? Wir haben jetzt Tag 2 der Eingewöhnung und ich bin irritiert, dass da mehr Erzieher:innen pro Kind als in der Krippe sind
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Bei uns startet der Kindergarten morgen und der Eingewöhnungsplan geht über zwei Wochen. Erst in der zweiten Woche geht es bis zum Mittagsschlaf. Wir fanden das erst recht blöd, aber die Erzieher:innen haben es so erklärt, dass sich auch die derzeitigen Kinder langsam an die neuen Kinder gewöhnen sollen und das klang ziemlich logisch.
    So strikt sehen sie es wohl doch nicht, ich wurde heute nochmal für eine halbe Stunde heimgeschickt
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie ist denn bei euch der Betreuungsschlüssel im Kindergarten? Wir haben jetzt Tag 2 der Eingewöhnung und ich bin irritiert, dass da mehr Erzieher:innen pro Kind als in der Krippe sind
    In der Gruppe von meinem Sohn 1:6
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    In der Gruppe von meinem Sohn 1:6
    hier auch, es kommen aber noch Kinder

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ah ich muss meine Freude teilen, gerade kam überraschend die Kündigungsbestätigung zum 1.10. ich bin so erleichtert

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    .

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Yeah LaNuit! Alles richtig gemacht!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie ist denn bei euch der Betreuungsschlüssel im Kindergarten? Wir haben jetzt Tag 2 der Eingewöhnung und ich bin irritiert, dass da mehr Erzieher:innen pro Kind als in der Krippe sind
    1:7 ca

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    20 Kinder, 3 Erzieherinnen

    Wie toll, dass das doch ein gutes Ende genommen hat, Lanuit! Ich drücke die Daumen, dass es deiner Tochter dort gut gefällt!

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir haben zurzeit bei Ü3 1:4.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Kindergarten: 1 zu 12.
    Krippe: 1 zu 5.

    Ausfall der Betreuung:
    Mich nervt einfach sehr, dass uns Eltern überlassen ist zu regeln, wer dann gehen darf. Und manche Kinder werden einfach gebracht, wenn es doof läuft macht man sich auf den Weg und sie können niemanden mehr nehmen.
    Klar können sie nichts für die ganzen Krankheitsfälle. Aber was soll ich denn meinem Chef sagen? Müsste halt dann Urlaub nehmen, weil mit ihr zu Hause würde ich so gut wie nix schaffen.

    Und ich bin genervt, dass ich es nicht einfach locker nehmen kann. "einfach" mich selber krankmelden. Einen schönen Tag mit dem Kind verbringen..... Andere Eltern hier nehmen es wohl locker. Dann springt halt die Oma ein. Oder man arbeitet die 3h abends ein. Ich kann das mit 6h aber eher schlecht.

    Bitte nicht zitieren.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Kiga: 20-25 Kinder (im September weniger, dann bis Juli immer mehr), 1 Tag 3 Erzieherinnen, 4 Tage 2 Erzieherinnen und immer noch eine fsjlerin.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    dass es den Eltern überlassen ist zu entscheiden, welches Kinder bei ErzieherInnen-Ausfall betreut werden können, hab ich noch nie gehört. Kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwo fair klappt ...

    Hier wird dann halt von der Leitung die Zeiten für alle Kinder der Gruppe gekürzt. Wenn es eine Gruppe längere Zeit trifft, dann werden auch ErzieherInnen von anderen Gruppen abgezogen und dann eben mehrere Gruppen gekürzt

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Betreuungsschlüssel im Kindergarten:
    Dreijährige: 1:12
    Vierjährige: 1:14
    Fünfjährige: 1:16

    Das ist nach der letztes Jahr beschlossenen Verbesserung des Personaschlüssels.

    Kurzzeitpraktikanten kommen manchmal dazu, FSJ-ler oder längere Praktikanten gibt es nicht.

    Dass die Eltern entscheiden, welches Kind kommen kann, kenne ich so auch nicht. Nur Apelle, dass die Kinder wenn möglich zuhause gelassen werden sollen. Wenn dann die ein oder andere Oma einspringen kann, ist das ja schonmal gan praktisch. Wenn wirklich geschlossen oder gekürzt wird, dann auf jeden Fall für alle. Aber wie gesagt, bei uns wird eher der Personalschlüssel unterschritten, weil klar ist, dass fast alle Eltern arbeiten und nicht einfach so zuhause bleiben können.
    Now is the winter of our discontent

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir hatten das in der Kita bisher nur einmal, da wurden wir auch angerufen ob wir zu Hause lassen oder wenigstens später bringen können (weil nur die Gruppenerzieherin da war, die an dem Tag erst um 11 kommt). Sonst würden die gebrachten Kinder auf andere Gruppen aufgeteilt (und das wollten sie wegen Corona eigentlich nicht).
    Das ist dann ja selbst entscheiden.

    Soweit ich weiß gilt hier im Bundesland 2:10 für U3 und 1,75:25 für Ü3.
    Bei uns in der U3-Gruppe sind fast immer zwei bis drei Erzieherinnen plus eine Praktikantin (im Anerkennungsjahr) für bis zu 10 Kinder da. In Randzeiten ist auch mal eine Erzieherin alleine, aber dann sind es auch nur zwei, drei Kinder. Manchmal hole ich auch unsere Tochter ab und es sind noch zwei Kinder und fünf Betreuerinnen (aktuell haben wir vier Erzieherinnen (zwei Vollzeit, eine hat einen Tag frei und eine relativ wenig Teilzeit) und die Praktikantin, aber nur weil unsere Lieblingserzieherin bald geht )
    Demnächst haben wir 12 Kinder in der U3-Gruppe, ich wollte mal fragen was das bzgl Betreuungsschlüssel bedeutet.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •