+ Antworten
Seite 36 von 39 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 766
  1. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.672

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    Wie lange wird denn bei euch in der Krippe Mittagschlaf gehalten?
    Hier 1,5h und es kommt mir so kurz vor.
    hier wird nur geweckt, wenn das kind absolut gar nicht vor 15 uhr wach wird.
    die ersten kinder werden je nach ihren bedürfnissen bereits um 11 uhr hingelegt, damit könnte ein kind also theoretisch 4h mittagsschlaf bekommen.
    in der realität ist es dann aber doch so, dass die älteren kinder der gruppe [1,5-2jährige] erst nach den jüngeren essen, weil der schlafbedarf schon niedriger ist. damit kommen die kinder dann effektiv nur so auf 1,5-2,5h schlaf. wer nicht bis zum mittagessen durchhält, wird auch vormittags noch mal hingelegt - mein kind ist gerade etwas erkältet und schläft nachts nicht so besonders, der schläft dann jetzt gerade vormittags ab 8:30 uhr wieder noch eine dreiviertelstunde und mittags eben so lange, wie er es schafft, bevor andere kinder zu laut werden. die erzieher gehen wirklich so individuell wie möglich auf alle bedürfnisse ein.

    1,5h erscheint mir auch kurz, aber nicht zu kurz, viele fast-2jährige schlafen doch nur noch so kurz. wann steht ihr denn aktuell auf und wann bringst du ihn denn morgens? wieviel stunden schlaf hat er insgesamt am tag?
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  2. Alter Hase Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    7.793

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich finde 1,5h gar nicht kurz, mein kleiner (1 3/4) schläft eigentlich selten länger, oft kürzer (am WE eher so 45 min, in der Kita scheint das ungewöhnlich, da ich neulich darauf hingewiesen wurde, er hätte nur kurze 40min geschlafen).

  3. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.610

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Hier ist leider alles extrem durchgetaktet. Aber ansonsten sind wir sehr zufrieden. Sicher wird sich das noch anpassen mit dem Schlaf. Aber morgen zuhause wird er die Schlafenszeit sicher ausnutzen.

    Er steht momentan leider immer noch zwischen 4 und 5 auf und ist dann tagsüber natürlich entsprechend müde.
    Ins Bett geht er aktuell zwischen 18.30 und 19 Uhr, länger hält er nicht durch.
    Am liebsten würde er um 16 Uhr ins Bett 🙈
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  4. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.851

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich finde 1,5h gar nicht kurz, mein kleiner (1 3/4) schläft eigentlich selten länger, oft kürzer (am WE eher so 45 min, in der Kita scheint das ungewöhnlich, da ich neulich darauf hingewiesen wurde, er hätte nur kurze 40min geschlafen).
    Ja, mein Kind mit 1,5 schläft auch „nur“ 1-1,5 Stunden am Tag.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

  5. Senior Member
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    6.650

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    In unserer Kita ist ca. 2 Stunden MIttagsruhe in der gesamten Einrichtung.

    Die Kleinen essen schon um 11 Uhr, damit sie kurz vor 12 im Bett liegen, die Großen später, die bekommen dann noch eine Geschichte oder ein Hörspiel, so daß ihre effektive Ruhe-/Schlafzeit kürzer ist.
    Bei den Kleinen (mein Kind ist in der Zweijährigengruppe) wird es gegen 14 Uhr langsam unruhig, Kinder stehen auf, gehen aufs Klo oder werden gewickelt, ziehen sich an, so daß mehr und mehr Kinder aufwachen. Manche schlafen aber auch länger, aber halt im Gruppenraum, wo die anderen dann schon spielen. Ich könnte mir vorstellen, daß um 15 Uhr auch geweckt wird.
    Wenn sie einen festen Schlaf haben, können sie also auf 3 Stunden kommen. Manche schlafen auch kürzer als die 1,5/2 Stunden, bleiben dann aber wohl ruhig liegen, um die anderen nicht zu stören und um sich selbst auszuruhen (irgendwie scheint das zu funktionieren).

    Bei den Großen schläft glaub ich keiner mehr groß länger.

    Vormittags hinlegen geht bei uns nicht, auch nicht bei den Einjährigen.

    Riwen, was du von seinen Schlafenszeiten schreibst: Das wird sich sicher bald anpassen.
    Ich kenne Kinder, die im Kindergarten nie so richtig schlafen konnten, weil zu unruhig und so, die aber eigentlich den Schlaf gebraucht hätten. Die haben dann zuhause mehr geschlafen bzw. am WE extrem nachgeholt. Falls er also weniger schläft als er bräuchte, wird das auch irgendwie gehen.

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.889

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich finde ja durchgetaktet fürs Krippenalter ehrlich gesagt gut und glaube, dass das einem Kleinkind entgegenkommt, wenn zu jeder Zeit klar ist, was jetzt passiert und was als nächstes.

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.889

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ist das eigentlich normal, dass man schon zur Anmeldung auf die Warteliste das U-Heft vorlegen muss?

  8. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.610

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Mussten wir nirgendwo. Erst bei der Anmeldung.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  9. Senior Member Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    6.985

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Aber gerade beim Schlaf finde ich eine Lösung für alle nicht gut.

    Bei uns sind Kinder ab 4 Monaten da. Die schlafen manchmal noch 3x täglich.

    M schläft eigentlich nicht, kann aber wenn er möchte. Vorgestern war die Nacht eine Katastrophe und er ab 3:30 wach. Da hat er dann zwischen Frühstück und Mittagessen noch mal 2 Stunden geschlafen.
    Irgendein Kind schläft eigentlich immer.

  10. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.889

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    Mussten wir nirgendwo. Erst bei der Anmeldung.
    wir bei der Krippe gar nicht, meine ich... bei einem Kindergarten muss ich ihn jetzt zur Besichtigung (die allerdings „Anmeldung“ heißt) schon vorlegen (also, ich hab kein Problem damit, aber es kommt mir so verfrüht vor...)

  11. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.610

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Besichtigung bedeutet bei uns, dass du den Platz hast. Wusste ich davor auch nicht.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.889

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Das wäre fantastisch, aber das kann hier eigentlich nicht sein.

  13. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.672

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    u-heft und impfausweis mussten wir nie vorlegen, die vollständigkeit der impfungen musste der kinderarzt mit einem gesundheitszeugnis bestätigen.
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  14. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    61.773

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von dizzie Beitrag anzeigen
    u-heft und impfausweis mussten wir nie vorlegen, die vollständigkeit der impfungen musste der kinderarzt mit einem gesundheitszeugnis bestätigen.
    Genau. Ich musste auch am ersten Tag das Gesundheitszeugnis vom Arzt abgeben, was ja nicht älter als 10 Tage sein durfte.
    Vorher hat da keiner gefragt. Bzw hatte man ja die Info was Voraussetzung für Aufnahme ist.
    I will dance
    when I walk away

  15. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.610

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Wir brauchten U Heft, Impfpass und Bescheinigung des Arztes 🙈
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  16. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    25.889

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ehrlich gesagt weiß ich das alles nicht mehr

  17. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.187

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Genau. Ich musste auch am ersten Tag das Gesundheitszeugnis vom Arzt abgeben, was ja nicht älter als 10 Tage sein durfte.
    Vorher hat da keiner gefragt. Bzw hatte man ja die Info was Voraussetzung für Aufnahme ist.
    Hier darf die Bescheinigung sogar nicht älter als eine Woche sein und irgendwie bin ich da jetzt schon etwas panisch. Da dann noch Ferien sind und ich Angst hab, dass die Praxis zu hat.
    Doofe Frage also: Kann ich die Bescheinigung auch vom Hausarzt bekommen statt von der Kinderärztin?

  18. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.868

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Was passiert denn, wenn man diese Bescheinigungen nicht hat oder das U-Heft nicht vollständig ausgefüllt wurde? Darf ein Kind deswegen abgelehnt werden?
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  19. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.076

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Hier darf die Bescheinigung sogar nicht älter als eine Woche sein und irgendwie bin ich da jetzt schon etwas panisch. Da dann noch Ferien sind und ich Angst hab, dass die Praxis zu hat.
    Doofe Frage also: Kann ich die Bescheinigung auch vom Hausarzt bekommen statt von der Kinderärztin?
    Hier durfte die Bescheinigung auch nicht älter als 1 Woche sein. Unser Hausarzt hat das auch gemacht (müssen immer ca 20 km zum Kinderarzt fahren und der hatte noch dazu ausgerechnet Urlaub in der Woche).

  20. Member Avatar von Imogen
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    1.713

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei euch ist ein vollständiger Impfpass Voraussetzung zur Aufnahme in die Kita? Das hab ich hier noch nie gehört. Bei uns liegt das (leider?) nach wie vor komplett im persönlichen Ermessen der Eltern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •