+ Antworten
Seite 89 von 94 ErsteErste ... 39798788899091 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.780 von 1877
  1. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.320

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Hier (kleine Einrichtung) duzen sich alle gegenseitig: Kinder, Eltern, Erzieherinnen, Putzkräfte, Köchin.

  2. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.207

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich wüsste mal gerne, was ihr zu folgendem sagt:

    Mein Sohn (2;10) geht in die Krippe. Nachmittags gehen sie runter in den Kindergarten, wo ich ihn dann abhole.
    Er braucht immer eine Weile, um sich von der Situation zu verabschieden und hat oft gewütet, dass er nicht nach Hause gehen möchte und auch zuhause war die erste Stunde danach nicht besonders angenehm.
    Ich habe dann gemerkt, dass es ihm total hilft, wenn ich ihm einen Snack mitbringe und wir uns damit in den Flur setzen und erzählen.
    Danach ist alles super und wir gehen gut gelaunt heim.

    Heute hat mich die einzige, nicht so freundliche Erzieherin (aus dem Kindergarten, nicht Krippe) darauf angesprochen.
    Sie möchte das nicht und wir sollen bitte immer sofort heim gehen.
    Ich solle meine Autorität durchsetzen und wir würden sonst massive Erziehungsprobleme bekommen. Ich solle ihm klar machen, wo die Grenzen sind und er würde sonst nicht verstehen, was abholen bedeutet.

    Ich habe versucht, meine Position zu erklären, aber sie redete total dagegen.
    Davon abgesehen versteht mein Kind sehr gut, was abholen bedeutet.

    Was meint ihr?
    Records que omplen l'ànima.

  3. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.625

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Welche Grenzen denn, du findest es doch gut so, was sollst du denn da durchsetzen?
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  4. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.587

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ich würde mich da auch sehr ärgern. Das geht sie doch überhaupt nichts an.

    Gibt es jemand "Ranghöheres" und Freundliches, den du da mal ansprechen könntest? Ohne zu petzen, einfach erzählen, dass ihr das macht und warum, dass eine Erzieherin das gar nicht gern zu sehen scheint, und fragen, was der Grund dafür sein könnte? Vielleicht werden "unnötig" lang verweilende Eltern einfach generell nicht gern gesehen?

  5. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.167

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns in der KiTa wollen sie irgendwie auch, dass man spätestens 15 Minuten nach "abholen" auch wirklich vom Gelände ist. Liegt aber glaub ich daran, dass es draußen dann manchmal unübersichtlich ist und sie dann Angst haben, dass sie dann nicht wissen auf wen sie noch aufpassen müssen und auf wen nicht.
    Aber bei euch wird das ja auch keine Ewigkeit dauern oder?
    Die 15 Minuten brauchen wir oft locker. Also mit anziehen, dann nochmal die Trinkflasche holen, nochmal im Garten die schiefe Ebene runterrennen, nochmal von nem Stein runterhüpfen....wenn ICH keinen Grund hab zu hetzen, dann lasse ich meinem Kind auch gerne die Zeit.
    I will dance
    when I walk away

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.587

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ja, wir brauchen auch oft ewig, immer schon ich wurde mal von der Leitung angesprochen, dass ich ja ganz schön oft zu spät käme (hat absolut nicht gestimmt) und ich glaube im Nachhinein, dass sie das dachte, weil wir so oft erst ultra spät noch rausgeschlüpft sind

  7. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.710

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Hat sie denn gesagt, warum sie das nicht möchte? Ich fänd es ok, wenn es einen triftigen Grund gibt, also z.B. andere Kinder wollen dann auch einen Snack, weil Dein Kind was isst oder Dein Kind krümelt die Garderobe voll oder sowas. Aber in Deine Erziehung hat sie sich nicht einzumischen, das geht sie nichts an!

  8. Member Avatar von Königskind
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.170

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns in der Kita ist es tatsächlich nicht so gern gesehen, wenn man mit den Kindern noch in der Kita isst, einfach weil das schnell andere Kinder mitbekommen (offenes Konzept) und dann auch was haben möchten o.ä.

    Aber egal wie, der Tonfall und die Unterstellung ist unmöglich und ich stimme dem bereits Gesagten zu, nochmal das Gespräch mit einer leitenden Person zu suchen und einfach nochmal nachzufragen, wo genau das Problem liegt und deinen Hintergrund zu erläutern...

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  9. Member Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.061

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    [ QUOTE=helgoland;1073218526]Hat sie denn gesagt, warum sie das nicht möchte? Ich fänd es ok, wenn es einen triftigen Grund gibt, also z.B. andere Kinder wollen dann auch einen Snack, weil Dein Kind was isst oder Dein Kind krümelt die Garderobe voll oder sowas. Aber in Deine Erziehung hat sie sich nicht einzumischen, das geht sie nichts an![/QUOTE]



    Ja, so sehe ich das auch.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es stört falls es andere Kinder ablenkt oder so. Aber dann könnte man das ja auch so sagen.

  10. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.167

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Aber wahrscheinlich wäre der richtige Ansatz wirklich zu fragen, ob es denn für die KiTa ein Problem ist, wenn ihr da noch ein paar Minuten sitzt. Denn für dich ist es ja keins.... Also da ist keine Grenze, die gewahrt werden muss.
    I will dance
    when I walk away

  11. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.207

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Sora, ich denke auch darüber nach, seine Bezugserzieherin anzusprechen.

    Die vom Kindergarten meinte, ich solle mir vorstellen, da säßen 20 Kinder mit ihren Eltern nach dem abholen.
    Sie könnten das einfach nicht brauchen.

    Davon abgesehen bin ich im Elternbeirat und habe eigentlich zu allen Erzieherinnen ein super Verhältnis. Nur ihr bin ich offenbar schon immer ein Dorn im Auge.
    Records que omplen l'ànima.

  12. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.167

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Eltern kommen aber nun mal nicht gleichzeitig....
    Ich find das eigentlich gerade entspannt in der KiTa, dass ich mir da manchmal beim Bringen oder Abholen auch mal mehr Zeit lassen kann. Dass das Kind merkt, dass ich in den Lebensbereich auch mit reingehöre und es keine Parallelwelten sind.
    Wenn ich morgens genug Zeit hab, dann gucken wir manchmal noch, ob genug Wechselsachen da sind, füllen die Windeln auf,.....
    I will dance
    when I walk away

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.587

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Hier kamen sie in der Krippe schon alle gleichzeitig (kurze Abholzeitfenster). Also, wenn alle länger blieben, wäre da schon Chaos. Aber das kann man ja dann angehen, wenn wirklich "alle" damit anfangen.

  14. Member Avatar von talia
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    1.699

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    In unserem Kindergarten ist es tatsächlich auch nicht erwünscht, dass man noch länger im Flur rumsitzt. Bei uns dauert das Anziehen oft ewig und das ist auch kein Problem, aber essen/lesen/vom-Tag-erzählen soll man nicht machen, weil es die anderen Kinder ablenkt. Letzte Woche habe ich meinen Kindern beim Anziehen einen Apfelschnitz gegeben, weil sie meinten großen Hunger zu haben und ich habe bemerkt, dass Kinder, die im Vorbeigehen (offenes Konzept) den Apfel gesehen haben, anschließend zu einer Erzieherin sind und jammerten, dass sie auch was zu essen brauchen. Da kann verstehen, dass die Erzieher keine Lust drauf haben. Und ich kann mir auch vorstellen, dass es für manche Kinder schwierig ist, wenn von ihren Eltern noch niemand da ist, aber ein anderes Kind es sich mit der Mutter oder dem Vater an der Garderobe gemütlich macht.

    Die Gründe haben aber überhaupt nichts damit zu tun, dass du Probleme mit deiner Autorität bekommst. Die Begründung finde ich auch sehr seltsam.


  15. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.828

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns ist das tatsächlich auch nicht gern gesehen. "Abgeholt ist abgeholt", man soll nicht ewig bummeln. Bei uns verquatschen sich auch regelmäßig die Eltern beim Abholen oder gleichzeitig abgeholte Kinder spielen dann plötzlich noch im Flur zusammen. Und da wird eben gesagt, der Flur sei im Tagesverlauf Spielflur für alle Kinder und soll entsprechend frei gehalten werden... Wir versuchen uns alle dran zu halten.

    Ich finde ihre Begründung zwar Murks, aber würde mir trotzdem schonmal ne Alternative überlegen. Vielleicht ist es tatsächlich der Hunger, und ein Snack in die Hand beim Schuhe anziehen würd reichen?

  16. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.833

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Ja, ich kann auch ihr Anliegen verstehen, aber ihre Begründung und ihr Umgangston sind halt völlig beknackt. Könnt ihr das essen & erzählen vielleicht nach draußen vor die Tür (Bank/Sitzstein in der Nähe, Auto oder notfalls laufend/tragend) verlagern? Wenn du es ihm drinnen schon ankündigst, funktioniert das vielleicht ja trotzdem ohne Drama.

  17. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.743

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns gibt es extra Sessel mit vielen Büchern (und Kaffee für die Eltern) dafür (wird häufiger morgens genutzt).
    Beim abholen sitzen häufig noch Eltern im Garten und unterhalten sich, wenn die Kinder nicht gehen möchten (man ist aber selbst für sein Kind verantwortlich, sobald man da ist). Im Flur ist hier wenig Platz, könnte mir schon vorstellen, dass das nicht so gern gesehen wird.
    Und essen ist hier nicht erlaubt (das kann ich sehr gut nachvollziehen, weil M und L machen bei immer riesen Theater, wenn sie das sehen/fangen an zu schnorren).

  18. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.996

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Könnt ihr das Essen und unterhalten nicht auf den Heimweg verlegen und dann zu Hause zusammen was essen? Ich finde die Art auch nicht schön, kann das Anliegen aber schon verstehen.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  19. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.207

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Das haben wir davor so gemacht, hat aber nicht funktioniert.
    Draußen kann man da leider nirgendwo sitzen.

    Der Flur ist riesig und die anderen Kinder sind entweder im Gruppenraum oder Garten. Wir sitzen da ganz ruhig und gehen dann nach einer Weile.
    Aber jetzt habe ich auch keine Lust mehr darauf.
    Records que omplen l'ànima.

  20. Enthusiast
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    840

    AW: Alles zu Krippe / Kita / Kindergarten

    Bei uns ist das auch explizit nicht gewollt, sowohl beim Abholen länger bleiben als auch auf dem Kitagelände Essen geben. Entschuldigt den Ton aber natürlich nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •