Antworten
Seite 108 von 133 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.141 bis 2.160 von 2650
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es null. Alle packen Geschenke aus, nur das Kind nicht? Bzw nur eines?
    Naja so wäre es letztendlich, weiß nicht ob ihnen das so klar ist

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Nein, das weiß er nicht, aber...

    Er bekommt von dort ein Spiel. Wenn die Oma Geschenke am nächsten Tag kommen (ist ok!) und er unsere nicht bekommt, UND nicht noch einer was ungeplant schenkt bekommt er dann nur ein Spiel und das wars. Das fände ich halt richtig komisch, wenn erwachsene 3, 4, 5 (und das wäre schon reduziert!) auspacken und und er bekommt nur ein Spiel :‘)
    Ok, irgendwie dachte ich bei Geschenkeflut an mehr als eins
    Habs tatsächlich auch noch nicht erlebt, dass die Erwachsenen so viel mehr bekommen als das Kind.
    Ein zusätzliches Geschenk fällt da doch garnicht besonders auf?

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Letztes Jahr war es total viel.
    Dieses Jahr haben wir schon reduziert gewünscht, und die Oma Geschenke die es letztes Jahr heilig Abend gab verlegen wir jetzt auf wann anders.
    Dann kriegt er eben nur die eine Sache von dort, die zweite die wir ihm dort gewünscht haben ist nicht lieferbar

    Und wenn sie jetzt nicht noch 6x unangemeldet plunder schenken, was ich nicht hoffe, dann käme das am Ende dabei raus.

    Also letztendlich kämen alle viel, nur sein viel soll zu Hause bleiben.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ja und wie reagieren diejenigen, die das vorgeschlagen hatten, wenn du ihnen das so sagst?
    Und ich verstehe auch den Sinn dahinter überhaupt nicht. Wem hilft das denn, wenn ausschließlich dein Kind weniger auspacken darf? da würde ich echt nochmal nachhaken.
    Geändert von Wiggie (05.12.2020 um 23:49 Uhr)

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ja, das ist doch absurd. Und wieso wollen die sich gegenseitig und Euch Erwachsenen alle so viel schenken, nur dem Kind nichts? Auch das wird doch fürs Kind seltsam, wenn alle Erwachsenen viele Geschenke bekommen und er nur zwei Sachen (von Euch und das eine von den Großeltern)?

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich finde auch, dass die Idee nicht gut ist und im Zweifelsfall ja auch Drama-Potential hat.

    Würde mich auch eher so einigen, dass man nur den U18 was schenkt.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Man könnte sich ja an Kontakbeschränkungen halten und hat damit eine tolle Ausrede.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Man könnte sich ja an Kontakbeschränkungen halten.
    Tut sie doch?

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Man könnte sich ja an Kontakbeschränkungen halten und hat damit eine tolle Ausrede.
    Tun wir nach aktuellem Stand.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Dampfwutz Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass die Idee nicht gut ist und im Zweifelsfall ja auch Drama-Potential hat.

    Würde mich auch eher so einigen, dass man nur den U18 was schenkt.
    Ich würde mich auch darauf einigen, aber das geht leider nicht.
    (Also das wurde vorgeschlagen und abgelehnt)

    (Also ich mach das einfach nicht, das war’s. Wir sind keine streitfamilie und es wird keinen geben, weder wegen des Vorschlags, noch weil ich ihn ignoriere)

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Geht es nicht bei Geschenkeflut auch darum, insgesamt weniger zu schenken? Und nicht darum viel zu viele Geschenke zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt zu öffnen, egal von wem?

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Hmmmmm, also eigentlich ist es glaube ich das zweite

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Kommt doch sehr drauf an, was die Beweggründe sind. Will ich weniger Zeug zu Hause haben, was Gutes für die Umwelt tun? Dann natürlich ersteres. Will ich einfach verhindern, dass das Kind überfordert ist an Heiligabend und jedes einzelne Geschenk wertschätzen kann? Dann zweiteres.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Beim Spazierengehen gestern ist mir ein ordentlich eingedelltes Auto aufgefallen. An Windschutz- und Heckscheibe klemmte ein Zettel mit Kontaktdaten "wegen Unfall", es sah also sehr danach aus, als hätte da jemand das Auto angefahren und nur einen Zettel hinterlegt, was man ja meines Wissens nicht darf und was bei schlechtem Wetter auch saublöd ist für den Geschädigten.

    Hättet ihr was gemacht? Ich habe jetzt erst mal nichts unternommen, mir widerstrebt es, da völlig uninvolviert jemanden anzuzeigen, aber falls die Zettel den nächsten Regen nicht überleben, wäre das natürlich super ärgerlich für die Leute, deren Auto da zusammengefahren wurde...

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich würde da immer die Polizei holen. Mir ist aber auch mal jemand reingefahren und hat korrekterweise die Polizei geholt. Die Polizei hat wohl direkt mich als Halterin identifiziert und hat bei mir geklingelt. Ich hab aber nicht geöffnet (:Bym: ). Als ich zu meinem Auto kam, hatte ich von der Polizei dann halt genau so nen Zettel an der Windschutzscheibe unterm Scheibenwischer eingeklemmt. Insofern muss es nicht sein, dass der/die Verursacher*in einfach nur den Zettel druntergeklemmt hat, sondern sich korrekt verhalten hat.

    edit: Achso also ich würde die Polizei rufen, wenn ich einen Unfall verursache, nicht um da jemanden anzuzeigen, weil er/sie nur nen Zettel drangeklemmt hat.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Kannst ja beim nächsten Spaziergang eine Klarsichthülle mitnehmen und um den Zettel machen, dann überlebt er auch den nächsten Regen. Anzeigen würde ich da auf keinen Fall jemanden, das scheint ja kein böser Wille zu sein, wenn sogar zwei Zettel hinterlassen wurden.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Nein, hätte ich nicht. Jemand völlig uninvolviert anzuzeigen, ohne Kenntnis der Umstände, finde ich schon ein bisschen arg krass.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Kann wohl auch positiv ausgelegt werden mit den Zetteln:
    Zettel am Unfallort gelassen: Nicht immer ist das Fahrerflucht - n-tv.de

    Ich hab es tatsächlich schon sehr oft so gelesen, dass man eine angemessene Zeit (halbe bis ganze Stunde?) warten müsse, ob die andere Person kommt, und sonst nen Zettel hinterlassen könne.
    Offenbar ist das ne sehr veraltete Info, aber vielleicht hat die auch die verantwortliche Person?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ja wie gesagt, die Polizei macht es auch nicht unbedingt anders (also Zettel drankommen, wenn sie den/die halter*in nicht sofort erwischen). Insofern fänd ich’s tatsächlich recht kleinlich den-/diejenige*n anzuzeigen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Aber die Polizei nimmt den Unfall zumindest auf, oder? Also selbst wenn der Zettel verschwindet, steht der/die Geschädigte nicht doof da.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •