Antworten
Seite 123 von 133 ErsteErste ... 2373113121122123124125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.441 bis 2.460 von 2650
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Das hatte sich so angehört als würde die Diagnose manisch-depressiv fest stehen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich würde mich da ein wenig aus der Situation rausziehen und vielleicht die Schwiegermutter öfter zu euch einladen.
    So wie die Schwägerin sich verhält, scheint sie mir nicht immer wirklich Lust auf die Besuche zu haben? Wahrscheinlich macht ihre Mutter die Termine aus? Es wirkt ein bißchen wie Revierverhalten, meine Paprika, mein Hund, sich in ihr Zimmer zu verziehen oder rauszugehen, wenn ihr da seid.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich habe vor einigen Monaten über tinder jemanden kennengelernt. Wir haben uns einige male getroffen und auch miteinander geschlafen. Und wir haben in der Zeit sehr viel miteinander geschrieben und uns Fotos geschickt. Teilweise auch sehr private und intime Dinge.
    Mit Treffen war es allerdings immer schwierig und meine Alarmglocken hätten sehr viel lauter schrillen sollen aber irgendwie waren wir so auf einer Wellenlänge und rosarote Brille und so. Zwischendurch ich hatte sogar mal den Kontakt abgebrochen, aber dann hat er immer wieder versichert, wie wichtig ich ihm bin und dann bin ich wieder schwach geworden.
    Und jetzt habe ich herausgefunden, warum er so ist. Er hat eine Freundin, mit der auch zusammenlebt. Ich fühle mich so unglaublich hintergangen, obwohl ich ja irgendwie schon geahnt hatte, dass da was nicht stimmt. Aber ich frage mich jetzt eben auch, ob seine Freundin nicht auch wissen sollte, dass ihr freund sie betrügt.
    Immerhin hat er sich nicht zufällig im Supermarkt schockverliebt, sondern ist bei tinder aktiv auf die Suche nach einer Affäre gegangen. Außerdem, und ich weiß selbst, dass das dumm von mir war, haben wir ohne kondom miteinander geschlafen.
    Also, sollte ich sie vorsichtig kontaktieren?
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Kannst du ihm irgendwie sagen, dass er die Wahl hat: entweder er sagt was oder du? Wobei, weiss auch nicht, wie du dann kontrollieren kannst, ob er es wirklich sagt.
    Der Scheiss ist halt, dass du nicht weisst, ob sie es wissen möchte oder eher findet, dass sie es nicht wissen möchte, falls er sie betrügt und er das mit sich selbst ausmachen muss.
    Hm. Sorry, nicht hilfreich. Aber wollte nicht einfach lesen und dann nichts schreiben. für dich.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Hättest du denn die Möglichkeit es ihr mitzuteilen? Wenn ja wie?
    Ich glaube ich würde es mitteilen, wenn ich ihr einfach was schreiben könnte. Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es jemand so gar nicht wissen möchte. An sich scheint er ja ein Charmeur zu sein, der Frauen gut bequatschen kann. Ihr gehts vielleicht ähnlich.
    I will dance
    when I walk away

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Also ich könnte sie per facebook oder bei der Arbeit kontaktieren. Oder per Brief.
    Ich hab ihn sogar mal direkt gefragt, ob er eine Freundin hat. Und er hat mir wirklich überzeugend vermittelt, dass er keine hat und ich seine traumfrau bin.
    Ich hatte ja schon seit einiger Zeit ein komisches Gefühl und hab mich deshalb emotional etwas distanziert und bin jetzt trotzdem völlig schockiert, dass ich so einer Lüge aufgesessen bin und fühle mich so sehr ausgenutzt. Aber wie schlimm muss es sich erst für sie anfühlen, wenn die beiden schon seit einigen Jahren zusammen sind und auch zusammen wohnen, zu erfahren, dass ihr freund sie betrügt?
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Woher weißt du denn das mit der Freundin? Und hast du ihn damit konfrontiert?

    Also bitte kontaktiere sie nicht bei der Arbeit - das wäre mehr als übergriffig.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ja auf keinen Fall bei der Arbeit!

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Ja auf keinen Fall bei der Arbeit!
    !!
    Wenn, dann würde ich sie am ehesten via Brief kontaktieren. Den liest sie ja wahrscheinlich zuhause. Kann ja gut sein, dass sie unterwegs/auf der Arbeit etc. auch mal bei Facebook reinschaut. Oder möchtest du einfach fragen, ob ihr mal sprechen könnt ohne zu sagen, worum es geht?

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Da ihr ungeschützt miteinander geschlafen habt, würde ich sie kontaktieren. Du warst ja auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die einzige
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich ich find Brief dann wohl auch am besten. Auf Arbeit auf gar keinen Fall.
    I will dance
    when I walk away

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von SundaySun Beitrag anzeigen
    !!
    Wenn, dann würde ich sie am ehesten via Brief kontaktieren. Den liest sie ja wahrscheinlich zuhause. Kann ja gut sein, dass sie unterwegs/auf der Arbeit etc. auch mal bei Facebook reinschaut. Oder möchtest du einfach fragen, ob ihr mal sprechen könnt ohne zu sagen, worum es geht?
    Ich habe mir eigentlich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, wie ich das am besten anspreche, es geht mir erstmal darum, ob ich das überhaupt machen sollte. Fremde Beziehungen gehen einen ja erstmal nichts an und ich kann mir auch nicht so richtig gut vorstellen, dass sie davon überhaupt nichts mitbekommen hat und vielleicht lieber weggucken will. Andererseits habe ich mich ja auch ziemlich einwicklen lassen und wer weiß, was er ihr erzählt hat...
    Ich bin mir auch unsicher, ob ich sowas erfahren wollen würde
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Quitscheernie Beitrag anzeigen
    Ich habe mir eigentlich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, wie ich das am besten anspreche, es geht mir erstmal darum, ob ich das überhaupt machen sollte. Fremde Beziehungen gehen einen ja erstmal nichts an und ich kann mir auch nicht so richtig gut vorstellen, dass sie davon überhaupt nichts mitbekommen hat und vielleicht lieber weggucken will. Andererseits habe ich mich ja auch ziemlich einwicklen lassen und wer weiß, was er ihr erzählt hat...
    Ich bin mir auch unsicher, ob ich sowas erfahren wollen würde
    Grundsätzlich bin ich da bei dir, aber bei ungeschütztem Sex hört’s dann halt auf. Also ich finde einfach, sie hat ein Recht auf unversehrte Gesundheit und dafür braucht sie halt die Info. Zudem Typen wie der auch nur damit durchkommen, weil alle immer viel zu lange brav die Klappe halten. Ich wär Dir unendlich dankbar, wenn ich in ihrer Situation wäre, auch wenn es natürlich mit viel Schmerz verbunden ist und ich dich wahrscheinlich erstmal als Bedrohung wahrnehmen würde.

    Klar ist das auch von Dir viel verlangt, du hast ja im Grunde überhaupt nichts davon, außer dass du ihn nicht so einfach davon kommen lässt.

    Ich würde Beweise sichern (sein Tinderprofil und die Chats) und sie dann möglichst sachlich informieren. Und ansonsten dich da rausziehen und so gut wie möglich um dich selbst kümmern. Riesendrama brauchst du ja nun auch nicht noch oben drauf. Wie schätzt du ihn denn ein, nicht dass der irgendwann noch wutentbrannt vor deiner Tür steht?


    Und sei bitte nicht so hart zu Dir selbst. Sowas kann jeder passieren. Es gibt wirklich viele Menschen in Beziehungen, die fremd gehen. Und einige davon besorgen sich ihre Partner eben über Singlebörsen. Da gibt es leider ein gewisses Risiko. Du hast jetzt die Niete gezogen, aber nicht weil du zu doof warst, sondern weil er dich nach Strich und Faden verarscht hat. Das ist sein Problem, nicht deins.
    Geändert von fitzgerald (24.02.2021 um 09:42 Uhr)

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Da ihr ungeschützt miteinander geschlafen habt, würde ich sie kontaktieren. Du warst ja auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die einzige
    Ich finde, das ist der entscheidende Punkt und SOWAS würd ich als Freundin definitiv wissen wollen - allein schon um die eigene Gesundheit zu schützen... Wer weiß, was der so alles anschleppt und damit fröhlich andere Frauen ansteckt
    Formerly known as Katzenschmuser

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zu langsam... Schließe mich fitzgerald vollumfänglich an
    Formerly known as Katzenschmuser

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Und sei bitte nicht so hart zu Dir selbst. Sowas kann jeder passieren. Es gibt wirklich viele Menschen in Beziehungen, die fremd gehen. Und einige davon besorgen sich ihre Partner eben über Singlebörsen. Da gibt es leider ein gewisses Risiko. Du hast jetzt die Niete gezogen, aber nicht weil du zu doof warst, sondern weil er dich nach Strich und Faden verarscht hat. Das ist sein Problem, nicht deins.
    !!!!!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Und sei bitte nicht so hart zu Dir selbst. Sowas kann jeder passieren. Es gibt wirklich viele Menschen in Beziehungen, die fremd gehen. Und einige davon besorgen sich ihre Partner eben über Singlebörsen. Da gibt es leider ein gewisses Risiko. Du hast jetzt die Niete gezogen, aber nicht weil du zu doof warst, sondern weil er dich nach Strich und Faden verarscht hat. Das ist sein Problem, nicht deins.
    Danke, das tut sehr gut zu lesen. Ich habe nämlich den Eindruck, dass von mir erwartet wird. dass ich damit ganz cool umgehe. Schließlich bin ich ja die "Affaire" die sich in die Beziehung gemischt hat und ich hätte ja gleich gewusst, das irgendwas komisch ist. Aber ich bin eben auch belogen und hintergangen worden. Es ist ein wirklich ekelhaftes Gefühl so respektlos behandelt zu werden.

    Ich werde ihm jetzt noch eine Chance geben mir und ihr die Wahrheit zu sagen. Auch auf meiner Seite gibt es noch ein paar offenen Fragen auf die ich gerne eine Antwort hätte. Und für sie ist es mit Sicherheit auch "schöner", wenn sie es von ihm erfährt.
    Ich werde ihr aber trotzdem einen Brief schreiben. Nur ganz kurz, dass ihr Freund nicht ehrlich zu ihr ist, sie überlegen soll, wie sie mit der Info umgehen möchte und sich gerne melden kann, wenn sie mehr wissen möchte.
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Wie schätzt du ihn denn ein, nicht dass der irgendwann noch wutentbrannt vor deiner Tür steht?
    Eigentlich würde ich sagen, dass das überhaupt nicht seine Art ist und ich da eher nichts zu befürchten habe. Aber wer weiß, was noch so zum Vorschein kommt...
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Da ihr ungeschützt miteinander geschlafen habt, würde ich sie kontaktieren. Du warst ja auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die einzige
    Ja, genau das ist der Punkt. Ob es jetzt moralisch angemessen wäre ihr die Wahrheit zu sagen oder nicht ist eine Sache (und ich tendiere zwar zu ja, bin aber auch nicht so ganz sicher), aber dass er auch mit ihrer Gesundheit spielt sollte sie schon erfahren.
    Und das würde ich auch genauso schreiben. Selbst wenn sie schon ahnt, dass da irgendwas hinter ihrem Rücken läuft und es eigentlich lieber nicht wissen möchte dürfte sie das ja schon interessieren.
    i expect to find him laughing

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    würde es auch sagen. finde allgemein, dass betrogene partner es verdienen, die Wahrheit zu kennen, auch wenn es erstmal hart ist. bei einem one night stand (mit kondom) wäre das vielleicht noch was anderes. da kann ich mir gut vorstellen, dass es Leute gibt (wahrscheinlich inklusive mir selbst), die sagen würden, sie wollen das lieber nicht wissen, wenn es eh egal ist und auf die Beziehung keinen Einfluss hat. aber was er abgezogen hat, ist schon ne ganz andere Nummer. da waren ja auch (wahrscheinlich manipulative) Gefühlsäußerungen im spiel über einen längeren Zeitraum. da finde ich es schon fast unverantwortlich, wenn man das dem betrogenen partner vorenthält.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •