Antworten
Seite 129 von 133 ErsteErste ... 2979119127128129130131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.580 von 2650
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Er wirkt total manipulativ und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, er wird sie vorab richtig schön einwickeln...
    Wie hast du eigentlich erfahren, dass er eine Freundin hat? Oder hab ich das überlesen?
    Ja ich find auch er klingt wie ein manipulatives Arschloch. Und es noch schön so drehen, dass er ja gar nichts dafür konnte, er ist einfach hilflos den Reizen der Frau erlegen.
    I will dance
    when I walk away

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Aber sorry Eigendynamik mag es geben, wenn man in ner Bar oder bei der Arbeit jemanden kennenlernt und sich halt verknallt. Ok.
    Aber die Eigendynamik sich bei Tinder anzumelden geht wirklich gänzlich auf seine Kappe. Ihm ist nicht irgendwas vor die Füße gefallen, er hat den Katalog aufgeschlagen und bestellt.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ist das nicht im Grunde schon gaslighting? (Ich wollte ja nur Freundschaft, aber du hast mich verführt und zerstörst jetzt meine Beziehung und meine künftige Familie?)
    Ich frage mich ja, woher du jetzt wissen willst, dass er ihr tatsächlich alles gebeichtet hat. Ich mein, lügen tut er ja wie gedruckt. Auf sein Wort kannst du dich also nicht verlassen.
    Oh Mann, ey. Mir wird mittlerweile echt schlecht bei der Geschichte und ich bin noch nichtmal involviert.
    Don’t believe everything you think.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Er wirkt total manipulativ und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, er wird sie vorab richtig schön einwickeln...
    Das Gefühl habe ich tatsächlich auch...

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Wie hast du eigentlich erfahren, dass er eine Freundin hat? Oder hab ich das überlesen?
    Eigentlich wollte ich das hier alles nicht so ausbreiten aber jetzt ist auch schon alles egal. Ich würde es nur hinterher wieder löschen.
    Mir ist das auch ein bisschen peinlich, weil im Nachhinein klingt alles so klar und man kann sich wirklich nur wundern, warum ich so lange gebraucht habe, bis ich dahinter gekommen bin. Aber er hat mich wirklich sehr erfolgreich manipuliert.
    Aber mir war ja schon seit einiger Zeit klar, dass irgendwas schief läuft. Ich hatte sogar schon mehrfach darüber nachgedacht, ob er eine Freundin haben könnte. Wir haben aber so unglaublich viel Kontakt gehabt, auch zu den unterschiedlichsten Uhrzeiten und wir haben auch mitten in der Nacht telefoniert und ab und an hat er auch bei mir geschlafen. Deshalb bin ich zu dem Schluss gekommen, mit einer Freundin könnte er nicht so viel Zeit auf mich verwenden und sie müsse es auch merken.
    Wir haben uns immer bei mir getroffen. Auch dafür hatte er eine "gute" Ausrede, aber das kam mir auch schon komisch vor. Bei unserem letzten Treffen hatte ich ihm auch schon gesagt, dass das nächste Treffen auf jeden Fall bei ihm stattfinden würde. Und dem hat er auch zugestimmt, als ob das überhaupt kein Problem sei und ich hatte mich dann auch schon wieder an mir gezweifelt. Also das jetzt mal vorausgeschickt.
    Es war auf jeden fall so, dass ich ihm am Wochenende eine Nachricht geschrieben habe, die nicht zugestellt werden konnte. Da hab ich mir erstmal ncihts bei gedacht, man kann ja immer mal im Funkloch sein oder der Akku leer oder was weiß ich. Nach ein paar Stunden kam es mir merkwürdig vor. Ich habs dann noch mal probiert. Dann über einen anderen Messenger und auch versucht anzurufen. Handy war aus. 3 verdammte Tage lang. Und zwischenzeitlich habe ich mir einfach Sorgen gemacht, hätte ja auch was passiert sein können. Deshalb bin ich dann zu ihm nach Hause gefahren. Stand ein zweiter Name am Klingelschild. So einfach.
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Okay krass. Der klingt übel. Bei mir schrillen da tausend Alarmglocken. Auch dieses sich plötzlich nicht mehr melden.
    Sei auf jeden Fall froh, dass es dir jetzt aufgefallen ist und fühl dich nicht schuldig.
    I will dance
    when I walk away

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ja, tu mir den Gefallen und such den Fehler nicht bei dir.
    Der Typ ist Schuld. Einfach nur widerliches Verhalten und die Freundin, die gerade ein Baby mit diesem Kerl plant tut mir auch wahnsinnig Leid. Sie hat es verdient, es zu erfahren. (und zwar nicht auf schwurbelige, manipulative Art und Weise)

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ich wusste dann auch sofort ihren Vornamen, der war mir nämlich schon mal bei Facebook aufgefallen, weil die beiden auf Fotos zusammen drauf waren. Aber auch immer mit anderen Leuten und nicht direkt nebeneinander, so dass sie auch einfach ganz normale Freunde hätten sein können.
    Ich habe ihm dann über die letzte verbliebene Kontaktmöglichkeit geschrieben, dass ich wüsste, dass er mit xy zusammenwohnt. Und keine 15 Minuten später hat er geantwortet - nach 3 Tagen Funktstille.
    Und dann wollte er es noch immer nicht zugeben und fragte, wie ich denn auf sowas kommen würde.
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Ja, tu mir den Gefallen und such den Fehler nicht bei dir.
    Der Typ ist Schuld. Einfach nur widerliches Verhalten und die Freundin, die gerade ein Baby mit diesem Kerl plant tut mir auch wahnsinnig Leid. Sie hat es verdient, es zu erfahren. (und zwar nicht auf schwurbelige, manipulative Art und Weise)
    !!! das kann man gar nicht oft genug sagen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Lies mal was zu Narzissmus (Lovebombing und Gaslighting). Mit Narzissmuss wird zwar etwas extrem um sich geworfen in letzter Zeit, aber mir hat es ganz gut geholfen manche Verhaltensweisen von Männern zu verstehen und da etwas vorsichtiger zu sein.
    I will dance
    when I walk away

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Quitscheernie Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ganz abgesehen von Geschlechtskrankheiten finde ich sein Verhalten in der derzeitigen Corona-Situation auch unmöglich. Ich war bislang davon ausgegangen, dass er, wie ich, überwiegend im Homeoffice arbeitet und nur noch seinen besten Freund trifft. Jetzt muss ich allerdings feststellen, dass er mit einer Frau zusammen wohnt, die in einer Klink arbeitet.

    Dann ging es ja noch hier darum, ob die beiden überhaupt in einer monogamen Beziehung sind. Und ja, das ist definitiv so. Nach seiner Aussage wird sie sich mit ziemlicher Sicherheit von ihm trennen, wenn sie es erfährt.
    Da hat er mich auch ein bisschen versucht unter Druck zu setzten. So von wegen, ich hätte jetzt alles in der Hand und am Ende würde er dann alleine dastehen.
    "Was meinst du damit, meine Handlungen haben Konsequenzen?!?!?!"

    Pffffff ey.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Lies mal was zu Narzissmus (Lovebombing und Gaslighting). Mit Narzissmuss wird zwar etwas extrem um sich geworfen in letzter Zeit, aber mir hat es ganz gut geholfen manche Verhaltensweisen von Männern zu verstehen und da etwas vorsichtiger zu sein.
    Danke. Tatsächlich hatte ich mich schon damit befasst. Und ich wusste ja auch, dass das nicht gut enden wird aber habe es irgendwie nicht geschafft mich zu lösen. Ich weiß auch gar nicht richtig warum.
    Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so einwickeln lasse.
    Es gibt ja auch Männer, die zwei Familien/Leben parallel haben. Da habe ich mich immer gefragt, wie man das nciht merken kann. Jetzt bin ich mir ziemlich sicher - ich würde es auch nicht merken
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Quitscheernie Beitrag anzeigen
    ich würde es auch nicht merken
    Dir ist aber immerhin aufgefallen, dass etwas nicht stimmt. Du musst beim nächsten Mal mehr auf dein Bauchgefühl vertrauen.
    Bzw. ist es in deinem Fall ja einfach (hoffentlich) nochmal gut ausgegangen und es ist rechtzeitig rausgekommen.
    I will dance
    when I walk away

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen

    Ich bin mal wieder erstaunt, wie krass konservativ Bym denkt. Beziehungen scheinen auf eine sehr klare Art und Weise abzulaufen, Zwischenstadien, andere Lösungen, Grauzonen darf es nicht geben. Und das wird nicht nur für sich so gelebt, sondern man will auch andere zwingen, so zu leben, weil nur dann hat man scheinbar ein "gutes Gewissen". Finde ich furchtbar. Mehr habe ich zu dem Thema auch nicht zu sagen, ich bin hier raus.
    Auch geil dieses Pauschal-Urteil von dir. Kein einziges Mal war hier die Beziehung einer anderen Userin Thema.
    Hauptsache mal wieder das Cool-Girl raushängen lassen und andere mal kurz in eine Schublade reinpacken. Aber sich von jedem zweiten Beitrag persönlich angegriffen fühlen.

    Wenn es konservativ ist den Anspruch zu haben, von den Menschen in meinem Umfeld nicht betrogen und angelogen zu werden, bitte. Bleibt aber bitte mit dieser hippen Charaktereigenschaft in eurer Berliner-Bubble.
    Ich halte es für nicht besonders psychisch gesund betrogen und angelogen zu werden, als etwas zu verkaufen, was halt total modern ist. Aber vielleicht belügt man sich da einfach schon selber. Grenzen sind ja so fließend.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Oh Ernie, was für ein widerliches Arschloch. Bitte mach Dir absolut gar keine Vorwürfe, Du hättest nichts merken müssen! Es ist ja nicht normal, dass jemand so manipuliert und lügt. Ich hoffe Du kannst das gut verarbeiten und wünsche Dir alles Gute!
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Oh Ernie, was für ein widerliches Arschloch. Bitte mach Dir absolut gar keine Vorwürfe, Du hättest nichts merken müssen! Es ist ja nicht normal, dass jemand so manipuliert und lügt. Ich hoffe Du kannst das gut verarbeiten und wünsche Dir alles Gute!
    Das wollte ich auch noch schreiben.

    Und für dich hoffen, dass du dann zeitnah den Kontakt abbrichst.

    Ich hab mich gefragt wieso du ihm Zeit gibst es seiner Freundin selber zu sagen. Glaubst du dann, was er dir daraufhin erzählt? Würdest du dich mit "jaja, ich hab es ihr erzählt und sie verzeiht mir" zufrieden geben?
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Ok, bin jetzt dann doch pro fitzgerald und kontaktieren, obwohl das sicher sehr unschön wird. Ausschlaggebend ist das Thema Baby. Der Freundin läuft die Zeit davon selbst rauszufinden, was für ein mieser Typ das ist. Schlimme Sache.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Vielen Dank, es tut sehr gut zu hören, dass mich keine Schuld trifft.
    Ich kann es nämlich noch immer überhaupt nicht fassen, auf sowas hereingefallen zu sein. Ich stehe wirklich fassungslos da und bin wütend über mich, dass ich nicht gleich nach den ersten Anzeichen den Kontak abgebrochen habe.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich hab mich gefragt wieso du ihm Zeit gibst es seiner Freundin selber zu sagen. Glaubst du dann, was er dir daraufhin erzählt? Würdest du dich mit "jaja, ich hab es ihr erzählt und sie verzeiht mir" zufrieden geben?
    Ich denke, für sie ist es besser, wenn sie es direkt von ihm erfährt. Ich habe ihm bis zum Wochenende Zeit gegeben, damit er es ihr in einem einigermaßen okayen Moment sagen kann und nicht direkt vor der Arbeit oder so. Aber spätestens Freitag Abend sollte dann Gelegenheit dazu sein. Dann hat sie, bis sie wieder zur Arbeit muss, ein bisschen zeit um zu verdauen und die beiden haben Zeit über sich zu reden. Auf einen Tag früher oder später kommt es dann nach einem halben Jahr vielleicht auch nicht mehr an.
    Und selbstverständlich werde ich mich nicht auf seine Aussage verlassen, dass er mit ihr gesprochen hat. Also egal was er zu mir sagt, werde ich sie am Samstag informieren. Und zwar darüber, wie lange das schon dauert, die Kondom-Sache und auch, wie intensiv.
    Denn möglicherweise erzählt er ihr ja nur, dass er fremdgegangen ist aber spielt das total als one-night-stand runter.

    Ich habe gerade nachgeschaut und wir haben uns 550 Bilder geschickt. Und das sind nur die gespeicherten, zwischenzeitlich habe ich auch welche gelöscht. Also nur damit man sich mal vorstellen kann, wieviel wir geschrieben haben.
    Kann man bei Whatsapp eigentlich irgendwie die Nachrichten zählen lassen?
    Iß nie mehr, als du tragen kannst.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Quitscheernie Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, es tut sehr gut zu hören, dass mich keine Schuld trifft.
    Ich kann es nämlich noch immer überhaupt nicht fassen, auf sowas hereingefallen zu sein. Ich stehe wirklich fassungslos da und bin wütend über mich, dass ich nicht gleich nach den ersten Anzeichen den Kontak abgebrochen habe.
    Und deshalb ist Betrug mehr als nur "ach, wir schlafen einfach alle miteinander weil das so hip ist" - das macht was mit Menschen und was es macht, ist nicht schön.

    Es tut mir leid, dass du diesem Knick in deinem Selbstvertrauen ausgesetzt bist. Und das nur weil mal wieder irgendwie ein Typ in der Welt rumläuft, der einfach auf alles scheißt und sein Sperma verteilen will.

    Könnt mich schon wieder aufregen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Ok, bin jetzt dann doch pro fitzgerald und kontaktieren, obwohl das sicher sehr unschön wird. Ausschlaggebend ist das Thema Baby. Der Freundin läuft die Zeit davon selbst rauszufinden, was für ein mieser Typ das ist. Schlimme Sache.
    Dem schließe ich mich an.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gewissensfragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen

    Hö?
    Oh je, das auch sollte natürlich ein nicht sein, irgendwie macht mein autocorrect das manchmal
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •