+ Antworten
Seite 114 von 141 ErsteErste ... 1464104112113114115116124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.261 bis 2.280 von 2819
  1. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.604

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und Entschuldigung, eine OT-Frage: Er will wie gesagt Gummibärchen, Streusel und Zuckerperlen drauf haben (uäh), aber er mag keinen Zuckerguss (verstehe ich voll und ganz) und steht auch nicht so sehr auf Schokoglasur. Äh. Wie soll das dann halten? Habt ihr eine Idee?
    zur not nicht flächendeckend zuckerguss, sondern die gummibären und smarties einzeln mit zuckerguss aufkleben. sieht man dann ja nicht und merkt man kaum. nur mit zckerperlen etc. wirds dann schwieriger

  2. Senior Member Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    6.988

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und Entschuldigung, eine OT-Frage: Er will wie gesagt Gummibärchen, Streusel und Zuckerperlen drauf haben (uäh), aber er mag keinen Zuckerguss (verstehe ich voll und ganz) und steht auch nicht so sehr auf Schokoglasur. Äh. Wie soll das dann halten? Habt ihr eine Idee?
    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    zur not nicht flächendeckend zuckerguss, sondern die gummibären und smarties einzeln mit zuckerguss aufkleben. sieht man dann ja nicht und merkt man kaum. nur mit zckerperlen etc. wirds dann schwieriger
    Dito. Ich mach das immer hiermit:
    Zuckerschrift Weiss - Dekorieren mit Dr .Oetker

    Geht auch mit Zuckerlecken. Dann mache ich einfach Punkte auf den Kuchen und lassen das Kind die Deko drauf setzen.

  3. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.242

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Gestern hatten wir Spielbesuch, das Mädchen ist ein 3/4 Jahr älter als M. Ich habe Puky und Dreirad aus der Garage geholt. Besuchskind wollte aufs Dreirad, meine M auch. Sie weinte bittere Tränen weil sich Besuchskind auch nicht von ihrer Mama runterheben ließ. alle Argumentation hat nix gebracht.
    Wie hättet ihr reagiert? (als Mama von M oder vom Besuchskind)


  4. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.128

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wahrscheinlich mit Ortswechsel oder ablenken - Eis oder Obst oder Sandkasten. (Dann wären hier tendenziell alle weg von allen Fahrzeugen.) Oder vorschlagen, dass man abwechselnd macht, zb ein Buch vorlesen, solange k1 fährt, und wenn das fertig ist, darf k2 (oder immer wenn das Handy klingelt, ist Wechsel und dann 2-min-timer).

    Edit: wenn das wechseln dann nicht klappt, wäre es mir am liebsten, man würde die Sachen einfach wegräumen.
    Als Mutter von m hätte ich versucht, m zu erklären, dass sie doch immer damit fahren kann und das besuchskind nachher wieder heim muss und deshalb nur jetzt fahren kann. (Ich hab aber nicht auf dem Schirm, wie alt m ist - das geht wohl eher mit 3 als mit 2.)
    Als besuchende Mutter hätte ich zu dem besuchskind gesagt, dass es doch blöd ist, wenn m so weinen muss und dass m doch noch VIEL KLEINER ist ob es nicht kurz m drauf lassen kann, ich ihm solange was vorlese o.ä. und dann wird es für m bestimmt eh schnell langweilig.
    Geändert von narzisse (02.07.2019 um 17:37 Uhr)

  5. Regular Client Avatar von vielleicht
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.296

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Abwechseln klappt hier auch gut. Zeiten kann sie noch nicht einschätzen, daher sag ich immer sowas wie "zwei Runden und dann ist XY dran." Kurz voher wird nochmal erinnert. Manchmal ist es dann nicht mal mehr nötig, weil das jeweils andere Kind schon was anderes entdeckt hat zum Spielen.
    Ist das Candy Crush Herr Bundeskanzler?

  6. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.242

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Edit: wenn das wechseln dann nicht klappt, wäre es mir am liebsten, man würde die Sachen einfach wegräumen.
    Als Mutter von m hätte ich versucht, m zu erklären, dass sie doch immer damit fahren kann und das besuchskind nachher wieder heim muss und deshalb nur jetzt fahren kann. (Ich hab aber nicht auf dem Schirm, wollte alt m ist - das geht wohl eher mit 3 als mit 2.)
    Als besuchende Mutter hätte ich zu dem besuchskind gesagt, dass es doch blöd ist, wenn m so weinen muss und dass m doch noch VIEL KLEINER ist ob es nicht kurz m drauf lassen kann, ich ihm solange was vorlese o.ä. und dann wird es für m bestimmt eh schnell langweilig.
    Das haben wir beide so gesagt. M ist 26 Monate alt und C wird jetzt 3. Hat nix geklappt. es war eher so "komm das machen wir noch schnell zum Schluss und dann geht C nach hause" Sandkasten etc lief slles vorher schon. M war auch echt ko von dem Besuch und hatte Hunger usw.
    ich fand halt dass wir beide gut reagiert haben und es hat nix gefruchtet und fühlte mich etwas hilflos in der Situation und die Mama von C war irgendwie so im Zugzwang was zu machen und wollte sie dann runter heben und dann hat sie auch voll gekreischt ich hätte es noch wegräumen können, ja, aber dann hätten wohl auch beide geheult. M kann das auch noch gar nicht (selber) fahren und war glaube ich platt vom ganzen mit/nachmachen den ganzen Nachmittag und dann dachte sie sich evtl "jetzt will die auch noch mein Fahrzeug und kann das voll gut und ich nicht so", das traue ich meiner M durchaus zu....
    Geändert von Cinnamon (02.07.2019 um 15:23 Uhr)

  7. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.972

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich würde mich Narzisse anschließen.

    Cinna, klingt ein bisschen so als sei da schon so langsam die Luft draußen gewesen. Und das Dreirad war quasi nur das Objekt an dem dann die Müdigkeit und Überreiztheit von einem oder beiden Kindern rausgelassen wurde. Würde ich einfach so unter "müde Kinder" abhaken...
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  8. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.231

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Gestern hatten wir Spielbesuch, das Mädchen ist ein 3/4 Jahr älter als M. Ich habe Puky und Dreirad aus der Garage geholt. Besuchskind wollte aufs Dreirad, meine M auch. Sie weinte bittere Tränen weil sich Besuchskind auch nicht von ihrer Mama runterheben ließ. alle Argumentation hat nix gebracht.
    Wie hättet ihr reagiert? (als Mama von M oder vom Besuchskind)
    Hier läuft gerade jeder Spielbesuch so ab, ich hab echt schon keine Lust mehr. Bei uns gilt: wer es zuerst hatte, darf es auch erstmal behalten. Weil etwas neues anbieten hat meist zur Folge, dass sie sich dann um das Neue streiten 🙄
    Essen anbieten funktioniert eigentlich ganz gut, das will ich aber keinesfalls etablieren.
    Wir gehen deshalb, wenn es das Wetter zulässt, auf einen neutralen Ort (meist der Sportplatz hier), da ist das dann kein Problem, weil jeder seins mitgebracht hat.

  9. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.391

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Meine Kinder haben sich gestern um eine Art Bobby Car bei den Großeltern gezankt. J. hatte es zuerst und wollte es nicht abgeben. Als sein Bruder L. ihn nochmal lieb darum bat, sagte er: "Lenkrad heiß! L. lieber Laufrad nehmen!" und brauste davon.
    L. wollte aber das Laufrad nicht. Das war ein paar Minuten heikel, dann waren zum Glück die Grillwürstchen fertig und alle Fahrzeuge vergessen.

  10. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.813

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Cyan, ich habe immer einen ganz einfachen Blechkuchen gebacken. Heller Rührteigboden, dann kam auf den abgekühlten Boden Vanillepudding und darauf Butterkekse, Zuckerguss sprenkel und Gummibärchen.
    Klingt sehr aufwändig, ist es aber nicht. Und der kuchen ist nicht zu trocken. Ich habe in den 4 Jahren Kindergarten nicht ein Stück abbekommen.
    Das Rezept ist es,ich lasse nur zwischen pudding und Keksen die Sahne weg:
    Zitronen - Butterkeks - Kuchen von sanne-5 | Chefkoch

  11. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.494

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Danke!

    Ich habe jetzt den vom Sohn geliebten Gugelhupf der Oma abgewandelt (ohne Kakao, dafür mit ordentlich Vanillezucker) und mit (fertiger Hust) Vanilleglasur übergossen.
    Das Kind hat geholfen (vor allem bei den Zuckerperlen am Schluss) und ist hoch zufrieden.

    Halleluja.


  12. Member Avatar von orako
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    1.859

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich frage mal hier, weil ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe, aber nicht ganz sicher bin:

    Gibt es eine Gruppe für Leute mit verhaltensgestörten/-auffälligen Kindern? Ich würde mich gerne austauschen.

  13. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.231

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ab wann können Kinder denn Inlineskaten? Seit wir jeden Tag auf dem Sportplatz rumhängen ist M angefixt. Ich kann aber überhaupt nicht abschätzen, ob das überhaupt schon Sinn macht.
    Er hat vor kurzem erst Rad fahren gelernt und Gleichgewicht halten fällt ihm eher nicht ganz so leicht. Ich schwanke, ob es dann evtl sogar förderlich ist und es gut trainiert oder ob es einfach zu früh ist. Er wird im November 4.

  14. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.245

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Mein zweites Kind hat wohl so ungefähr in diesem Alter angefangen, angefixt vom großen Bruder. Sie hat eine ausgesprochen gute Körperbeherrschung, und konnte da schon länger und gut radfahren. Trotzdem ist es anfangs schwierig und langsam und wackelig.

    So aus dem Nichts heraus wäre ich nicht vor Schulalter auf die Idee gekommen, dem Kind Inlineskates zu kaufen.

  15. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.604

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von orako Beitrag anzeigen
    Ich frage mal hier, weil ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe, aber nicht ganz sicher bin:

    Gibt es eine Gruppe für Leute mit verhaltensgestörten/-auffälligen Kindern? Ich würde mich gerne austauschen.
    Kenne keine, wäre dabei

  16. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ab wann können Kinder denn Inlineskaten? Seit wir jeden Tag auf dem Sportplatz rumhängen ist M angefixt. Ich kann aber überhaupt nicht abschätzen, ob das überhaupt schon Sinn macht.
    Er hat vor kurzem erst Rad fahren gelernt und Gleichgewicht halten fällt ihm eher nicht ganz so leicht. Ich schwanke, ob es dann evtl sogar förderlich ist und es gut trainiert oder ob es einfach zu früh ist. Er wird im November 4.
    vielleicht mal welche ausleihen/günstig gebraucht kaufen und es einfach probieren? Es gibt doch auch Kinder, die in dem Alter Schlittschuhe laufen, das ist ja nicht so anders.

  17. Enthusiast Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    967

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich hätte gedacht, dass knapp 4 noch zu früh ist. Es kommt natürlich auf die Art der Nutzung an. Wenn es nur darum geht ein bisschen damit zu spielen, geht es wohl eher als wenn man es als Fortbewegungsmittel benutzt.

  18. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.972

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wo wir gerade bei einem ähnlichen Thema sind: Wie seid ihr das Fahrradfahren lernen angegangen..? Methoden, Tricks oder einfach aufgestiegen und losgefahren..? Ich kriege ausnahmslos von problemlosen ganz schnellem Lernen was mit, Stützräder macht "man" ja wohl nicht mehr... Joah, oder einfach mal auf sich zukommen lassen?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  19. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.861

    AW: Mein Kleinkind 2019

    kind 1, monatelanges amrückenfesthalten und anfeuern. kind 2+3 haben es sich innerhalb einer halben stunde bzw. eines tages selbst beigebracht.

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.494

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich lasse es auf mich zukommen, denke aber, dass Laufrad und Dreirad ihn schon bestmöglich auf das Fahrrad vorbereitet haben. Mehr als probieren und üben wird können wir wohl nicht machen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •