+ Antworten
Seite 132 von 202 ErsteErste ... 3282122130131132133134142182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.640 von 4022
  1. Member Avatar von Livia
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    1.946

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich würde den Autonomieteil auf nachmittags verlegen Meinetwegen darf mein Kind entscheiden, ob erst wickeln oder Zähne putzen, und welche Klamotten von den von mir vorselektierten, aber ich sehe keinen Gewinn drin, wenn morgens schon gebrüllt wird (egal von wem). D.h. manche Sachen müssen nach Ansage gemacht werden und fertig.
    Ich sage zB „Ich trinke noch meinen Kaffee aus, dann gehen wir hoch uns machen uns fertig.“

    Das klappt natürlich oft genug gar nicht. Auch nicht beim Sechsjährigen, der eigentlich alles allein kann, aber gefühlt morgens nach 10 Sekunden wieder nur in die Luft guckt und vergessen hat, womit er grad dran war 🤪
    Mmh, ja vielleicht sollte ich es mal etwas klarer und strukturierter versuchen. Dann merkt sie vielleicht eher den Unterschied zur Freizeit?!
    Wir hören zu, um zu antworten; Nicht um zu verstehen.

  2. Addict Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    2.423

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Nein, er macht nichts momentan, es ist genauso wie bei euch.
    Vielleicht finde ich für den Herbst einen Schwimmkurs mit Eltern.
    Meine Tochter geht ja auch nirgends ohne mich hin.
    Kurse möchte sie nicht besuchen. Vielleicht klappt es im Herbst, dass sie mit ihrer Freundin zusammen in den Kinderchor geht.
    Bei uns gibt es die Wasserflohfamilie von der Kiss aus. Da darf man zwei Kinder mitbringen. Das größere Kind muss dann Schwimmflügel tragen. Dort möchte ich mal anfragen.
    (Wir lassen unsere Tochter jetzt auch zurückstellen bzw. hoffen, dass der Stichtag rechtzeitig wieder vorverlegt wird).

  3. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.916

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich war mal bei einem Themenabend zu konsequenter Erziehung. Da wurde betont, dass Entscheidungen treffen lassen gut ist und auf Augenhöhe auch, aber dass man nicht vergessen soll, dass die Augenhöhe des Kindes anders ist als die von Erwachsenen. Manche Dinge müssen eben erledigt werden, auch wenn das Kind keine Lust hat. Mannesmann fragen, ob das Kind auf den Spielplatz will, aber nicht, ob es einkaufen gehen will, wenn es erledigt werden muss.

    Wenn du fragen willst, würde ich Auswahlmöglichkeiten bieten. Wollen wir erst die Windel wechseln oder erst Zähne putzen? Soll Mama oder Papa putzen?
    Je nachdem was sich bei euch anbietet.

    Allerdings würde ich wohl versuchen etwas davon wegzugehen. Wenn Kinder ganz viele Entscheidungen den ganzen Tag über treffen, ist es vielleicht auch manchmal einfach zu viel oder die denken, dass sie einfach immer entscheiden können. Und das ist ja nicht so und Leben, auch nicht wenn man erwachsen ist.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  4. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.262

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Sagt mal ab wann können kinder bedenkenlos bonbons essen? Also so harte lutschbonbons, a la kinder emeukal?

  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.314

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal ab wann können kinder bedenkenlos bonbons essen? Also so harte lutschbonbons, a la kinder emeukal?
    Ich glaub wir haben ihn dir so ab 2 essen lassen, waren aber in der Nähe. Inzwischen (3;5) mach ich mir da keine Gedanken mehr drum. Er soll bloß nicht mit Essen im Mund rumrennen.

  6. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.253

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal ab wann können kinder bedenkenlos bonbons essen? Also so harte lutschbonbons, a la kinder emeukal?
    Mir ist da bei K1 (fast 8) noch nicht wohl bei. Ermahne sie dann immer ausdrücklich zum sitzen bleiben..

  7. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.238

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Unser Kind ist noch mit der Erklärung zufrieden, dass die nur für Erwachsene sind.

  8. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.840

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich gebe die auch noch nicht. In der Nutzen-Risiko-Abwägung überwiegt für mich da das Risiko.
    Es gibt auch Em Eukal-Lutscher, übrigens.

  9. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.517

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Hier gibts auch noch keine Bonbons. Er hat allerdings mal eins bekommen (ohne, dass ich es wusste) und es einfach gekaut.
    Gefühlt hätte ich gesagt so mit 4 Jahren etwa?

    Ich hab mich vom sale bei HessNatur ködern lassen und den beiden einen Wollfleece-Overall und eine Jacke aus Wollfleece bestellt 🙄😂
    Wann wird sowas überhaupt angezogen? Eigentlich mag ich Fleece/Softshell viel lieber, aber ich will das Mikropastik-Problem nicht noch vergrößern, wenn es Alternativen gibt (die vorhandenen werden trotzdem genutzt). Die Fleecejacken hab ich recht häufig gewaschen, weil sie doch sehr beansprucht wurden. Das geht bei dem Material ja nicht, wie habt ihr das dann gelöst?

  10. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.491

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wollfleece ist toll <3 viel Dreck lässt sich, wenn er getrocknet ist, da einfach rausklopfen oder bröselt eh von selbst ab.

  11. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.262

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Unser Kind ist noch mit der Erklärung zufrieden, dass die nur für Erwachsene sind.
    Meins sagte mir leider gestern er hätte auch halsschmerzen, und auch kopfschmerzen, weil er scheinbar vergessen hatte warum ich die esse. Das mit dem lutscher ist aber ein guter tipp.

  12. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.238

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wollfleece Overall fand ich vor allem babytauglich, die Jacke nutzen wir halt statt "richtiger" Fleecejacke, eher nicht für Dreck/Matsch.

  13. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.517

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wollfleece Overall fand ich vor allem babytauglich, die Jacke nutzen wir halt statt "richtiger" Fleecejacke, eher nicht für Dreck/Matsch.
    Irgendwie finden meine Kinder IMMER irgendwo Matsch 😂
    Trocken und kalt gibt es hier aber auch selten. Vom Prinzip finde ich Fleece da echt perfekt, hält warm, man schwitzt nicht so und ist problemlos waschbar (und dann gleich auch wieder trocken). Wenn da nicht das Plastikproblem wäre.

  14. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.238

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wir nutzen die Wollfleece Jacke deshalb leider auch kaum. Matschkleidung und Softshell kaufe ich nur 2nd Hand, das macht das Müllproblem zumindest etwas kleiner.

  15. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    736

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Meine Kinder nutzen in der Übergangszeit im Waldkindergarten immer Wollfleecejacken von Reiff und die haben jetzt 5 Übergangszeiten überstanden, eine hat kleine Löcher an einer Tasche, vermutlich durch spitze Steine. Ich habe die vielleicht 3x gewaschen, ich finde die super selbst reinigend!

  16. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Meins sagte mir leider gestern er hätte auch halsschmerzen, und auch kopfschmerzen, weil er scheinbar vergessen hatte warum ich die esse. Das mit dem lutscher ist aber ein guter tipp.
    Bei uns ist leider immer alles mit Alkohol. Also auch die Schokolade, wenn sie mich auf der Couch erwischen und sie schon Zähne geputzt haben.
    Das haben sie immer anstandslos akzeptiert, nur mittlerweile zweifeln sie schon ab und zu. Da fragen sie dann ganz traurig während sie die Schokolade schon mit den Augen auffuttern, ob das auch wirklich leider mit Alkohol ist.
    Aber bis 4,5 Jahren hat es tadellos funktioniert.
    Ach ja, man muss damit leben dass einen alle anderen Menschen für Alkoholiker halten, wenn die Kinder mal was davon erzählen.

  17. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.262

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Hm. Das kennt er als konzept noch gar nicht.

  18. Member Avatar von orako
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    1.962

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Bei uns zieht "das ist mit Kaffee/Alkohol" auch immer noch. Aber der 3,5 jährige hat schon Bonbons gegessen, allerdings nur selten (wenn man mal eines irgendwo bekommt). Er zerkaut die auch (genauso wie Lollies). Da find ich das Verschluckrisiko bei uns irgendwie fast identisch, weil an den harten Stücken von Lolli kann man sich ja auch prima verschlucken.
    Lollies gibt's bei uns schon ab und an mal im Haushalt, hm.

  19. Newbie
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    126

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von orako Beitrag anzeigen
    Da find ich das Verschluckrisiko bei uns irgendwie fast identisch, weil an den harten Stücken von Lolli kann man sich ja auch prima verschlucken.
    Lollies gibt's bei uns schon ab und an mal im Haushalt, hm.
    Ist hier genauso und seit Z mal einen an der Tankstelle geschenkt bekommen hat ist sie verrückt danach. Mir wirds immer ganz anders wenn ich dann an die abgekauten Teile denke. Wegen der Sauerei die da aber an den Händen entsteht und wenn sie den Lolli aus dem Mund nimmt und über Hosen, Möbel, Wände rollt (sie ist erst 2.5) kriegt sie die eh seltenst!

  20. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.017

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich hab hier keine Bedenken mehr bei Bonbons und Lutscher. Letzeres gibts hier auch schon ab und an, schätze sp seit einem Jahr bestimmt. Bonbons eher selten. Aber nicht wegen Verschluckangst. E. wird aber auch schon 5 im Dezember (so ausgeschrieben liest es sich noch krasser )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •