+ Antworten
Seite 199 von 219 ErsteErste ... 99149189197198199200201209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.961 bis 3.980 von 4380
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.272

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Hm, wir wollen daraus Sterne als Christbaumanhänger ausstechen.


  2. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.327

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wir haben genau das mit salzteug gemacht heute, 2:1:2 mehr, salz, wasser.

  3. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.436

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Es gibt im Bastelladen auch Modelliermasse. Die können Kinder sehr gut ausrollen und ausstechen. Der trocknet innerhalb von 24h und ist stabil. Der ist rein weiß und kann bei Bedarf mit Tusche oder Acryl bemalt werden.

  4. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.272

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Danke für die Tipps! Hab mir auch gerade überlegt, ob ich nicht einfach weißen Fimo kaufe.


  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.392

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Wir haben letztes Jahr auch Weihnachtsbaumanhänger mit salzfreie gemacht. Haben dazu den erstbesten Googletreffer genommen und noch etwas Kleisterpulver mit reingemischt.

    Ich glaub das Rezept war’s;
    Salzteig zum Basteln selber herstellen - Rezept + Anleitung - Talu.de

  6. Member Avatar von Jenny287
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    1.798

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Auf dem Blog von mamahoch2 gibt es auch ein sehr gutes Rezept. Damit habe ich letztes Jahr Baumanhänger gemacht.
    *~ Das Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen ~*

    "Gott gestatte es nicht, dass ich in irgendeinen Himmel eingehen werde, in dem es keine Pferde gibt." (R.B. Cunnighame-Graham)

  7. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.390

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Bei der Tagesmutter hat J. so ein Mini-Trampolin für sich entdeckt und ich überlege sowas zu kaufen.
    Googeln brachte aber u.a. als Ergebnis, dass trampolinhüpfen wegen der Knochen nicht so gut sei.

    Andererseits wird er nicht stundenlang exzessiv drauf rumtollen und er hüpft ja auch zwischendurch mal auf dem Bett rum.

    Oder ist vielleicht ein Hüpfpolster von Jakoo besser? Die sind glaube ich ja schon ab 2 Jahren (J. Ist 18 Monate alt) zugelassen.
    Ich habe dieses Huhn mit meiner Banane erschossen.

  8. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von toastbrot Beitrag anzeigen
    Googeln brachte aber u.a. als Ergebnis, dass trampolinhüpfen wegen der Knochen nicht so gut sei.
    wird das irgendwie begründet?

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  9. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.327

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von toastbrot Beitrag anzeigen
    Bei der Tagesmutter hat J. so ein Mini-Trampolin für sich entdeckt und ich überlege sowas zu kaufen.
    Googeln brachte aber u.a. als Ergebnis, dass trampolinhüpfen wegen der Knochen nicht so gut sei.

    Andererseits wird er nicht stundenlang exzessiv drauf rumtollen und er hüpft ja auch zwischendurch mal auf dem Bett rum.

    Oder ist vielleicht ein Hüpfpolster von Jakoo besser? Die sind glaube ich ja schon ab 2 Jahren (J. Ist 18 Monate alt) zugelassen.
    dachte ich auch, das das hüpfpolster ist schon richtig teuer.
    (also da ich das kleine Trampolin nur so zur "Überbrückung" will ist mir das hüpfpolster zu teuer.)

  10. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.816

    AW: Mein Kleinkind 2019

    freunde von uns hatten das jakoo-hüpfpolster. das ist nett zum toben und so, hat aber mit nem trampolin wenig gemeinsam...

  11. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.346

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Evtl Bym Antwort, aber wenn er täglich bei der Tagesmutter ist, würde ich das glaub ich für zuhause gar nicht unbedingt zusätzlich kaufen - dann bleibt es abwechslungsreich fürs Kind.

    Falls ihr das noch nicht habt: Bei uns ist eine normale am Boden liegenden Matratze immer wieder sehr beliebt zum Toben und Hüpfen.

  12. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.392

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    freunde von uns hatten das jakoo-hüpfpolster. das ist nett zum toben und so, hat aber mit nem trampolin wenig gemeinsam...
    Dito. Meine Schwester hat das und ist froh, das günstig(er) bei EKA gefunden zu haben. Es wird mehr zum Lesen und normalen Spielen genutzt, weil richtig hoch hüpfen geht darauf nicht.

  13. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.952

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von freitag Beitrag anzeigen
    Der Teig wird so auch sehr glatt und weiß, aber bei uns wurde er beim trocknen sehr rissig. Kommt also darauf an, wofür du ihn möchtest.
    Oh, das ist ja blöd. Bei uns sind die sehr gut und glatt geworden und werden vom Kind ausgiebig bespielt und rumgeworfen, aber halten (leider?) Immernoch.

  14. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.798

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich finde die Hüpfpolster sehen beim Zugucken jetzt auch nicht so richtig nach Spaß aus . Zwei Freunde haben sie, werden wohl eher weniger genutzt. Und eben der Preis dazu.
    Ich überlege immer noch, das Mini-Kindertrampolin von Decathlon (45 €) für Weihnachten zu besorgen. Im Wohnzimmer wird dafür vermutlich kein Platz mehr sein (der Kleine bekommt ein Piklerdreieck), aber vielleicht in P.s Zimmer.

    Unsere Hebamme meinte übrigens, dass der Trend, dass jeder im Garten ein großes Trampolin stehen hat, dazu führt, dass schon junge Mädchen Kontinenzprobleme haben und Slipeinlagen brauchen Eben weil der Beckenboden nicht mit solchen Belastungen in der Natur zu tun hat. Habe ich zum ersten Mal gehört.

    Andere Frage: Nutzt Ihr eine gemeinsame Kalender-App? Welche ist gut? Überlege da drauf rum... Bin an sich ein Freund des analogen Familienkalenders, aber wir pflegen den nicht wirklich und es wird mit dem Ende der Elternzeit nächstes Jahr, zunehmenden Kinderterminen etc. ja nicht gerade einfacher.

  15. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.175

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Huch, das höre ich auch zum ersten Mal mit der Kontinent.. . Wenn man bedenkt, dass es hier auch viele Spielplätze im Umkreis gibt, die Trampoline im Boden eingelassen haben..

    Gemeinsame Kalender-App haben wir timetree. Jeder hat eine bestimmte Farbe zugewiesen. Kita-Ferien und Geburtstage ebenfalls.. Man kann auch beim Eintragen unterscheiden zwischen persönlichen Kalender (zB für die jeweilige Arbeit) und Familienkalender. Die Einträge im persönlichen Kalender sieht der andere nicht. Sind zufrieden damit.

  16. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.730

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Unsere Hebamme meinte übrigens, dass der Trend, dass jeder im Garten ein großes Trampolin stehen hat, dazu führt, dass schon junge Mädchen Kontinenzprobleme haben und Slipeinlagen brauchen Eben weil der Beckenboden nicht mit solchen Belastungen in der Natur zu tun hat. Habe ich zum ersten Mal gehört.
    Das finde ich aus diversen Gründen seltsam von deiner Hebamme. Zum einen ist sie ja jetzt nicht so die Hauptansprechpartnerin für junge Mädchen und zum andern sind Hüpfbewegungen ja nicht per se schlecht. Reiten zum Beispiel ist doch das beste Training für den Beckenboden und da ist die Belastung um Welten höher.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  17. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.346

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Mich hat das jetzt auch interessiert, hab keinen richtigen Artikel gefunden, aber dieser Beitrag zitiert auch Studien (die ich nicht überprüft habe #Bym). Praxis fur Physiotherapie - Kathrin Mattes - Das Trampolin – Fluch oder Segen? (Teil 2) oder Starkt Sport den Beckenboden?
    Geändert von Stina (18.11.2019 um 12:04 Uhr)

  18. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.700

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Das finde ich aus diversen Gründen seltsam von deiner Hebamme. Zum einen ist sie ja jetzt nicht so die Hauptansprechpartnerin für junge Mädchen und zum andern sind Hüpfbewegungen ja nicht per se schlecht. Reiten zum Beispiel ist doch das beste Training für den Beckenboden und da ist die Belastung um Welten höher.
    Wobei ich glaube, dass man beim Reiten die notwendige Muskulatur viel stärker anspannt und einbezieht, um gerade zu sitzen/Schenkeldruck auszuüben usw., auf dem Trampolin jetzt aber nicht so wirklich... Oder?

  19. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.798

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Wobei ich glaube, dass man beim Reiten die notwendige Muskulatur viel stärker anspannt und einbezieht, um gerade zu sitzen/Schenkeldruck auszuüben usw., auf dem Trampolin jetzt aber nicht so wirklich... Oder?
    . Ich denke auch, man kann Reiten und Trampolinspringen jetzt nicht pauschal vergleichen. Beim Trampolinspringen wirken ja auch viel höhere Rückstellkräfte/die Vertikalbewegung ist viel stärker, selbst im Vergleich zum (Nicht-Leicht-)Traben.

    Sie hat das Thema nur abgeschnitten beim letzten Rückbildungstermin. Geeignete vs. ungeeignete Sportarten, und da kam dann eben das Trampolin ins Spiel.

    Stina, habe nur kurzreingelesen, klingt sehr interessant!

    Timetree klingt übrigens nach genau dem, was ich suche! Danke!
    Geändert von Kaddykolumna (18.11.2019 um 13:02 Uhr)

  20. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.816

    AW: Mein Kleinkind 2019

    inwieweit jugendliche inkontinent werden, weiß ich nicht.
    mir wurde aber explizit von trampolinspringen nach den geburten abgeraten, weil es den beckenboden stark belastet.
    ich denke reiten und schwimmen beispielsweise trainieren ja den beckenboden, während er beim trampolinspringen eben unnatürlich stark belastet wird, ohne dass da die muskeln trainiert werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •