+ Antworten
Seite 215 von 229 ErsteErste ... 115165205213214215216217225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.300 von 4578
  1. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.438

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Sagt mal mein komisches kind schläft immer noch, seit gestern 19:30
    Ich hab vor 45 minuten die rollos hoch gemacht, ich hab ihn schon 2x gefragt ob er nicht aufstehen will und er hat beide male nein gesagt und isch umgedreht und weitergeschlafen
    Schlafen lassen..?

  2. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.448

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich würde schlafen lassen. Vielleicht hat er einen Wachstumsschub oder brütet was aus.


  3. V.I.P. Avatar von enicmatical
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    17.162

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von prachtmädchen Beitrag anzeigen
    Andere Kita-Kinder = Freunde meines Kindes, auf dessen Geburtstag mein Kind eingeladen ist?

    10-15€
    hier ebenso.
    ich finde aber, dass ein ganz großer teil an spielsachen einfach nur müll ist. diese teuren plastiksachen die immer gleich kaputt gehen und für 10€ bekommt man inzwischen ja echt nicht mehr so viel bzw so sinnvolle dinge. andererseits finde ich eben geschenke für kindergeburtstage über 15€ echt übel, da verarme ich irgendwann.
    wir sind inzwischen dazu übergegangen zu geburtstagen etc auch mal sammelgeschenke zu machen (in absprache mit dem geburtstagskind)
    T. hat zB von 2 freunden zusammen den polizei-lego-truck bekommen den er sich sehnlichst gewünscht hat.1000mal toller als das kratzbuch, das halt im preisrahmen lag.


    weihnachtsgeschenke im freundeskreis bewegen sich auch um die 10€.
    dieses jahr bekommt mein patenkind aber dekadenterweise etwas für 20€ ist aber auch der große herzenswunsch
    [rot]~Auch beim Lachen kann das Herz trauern~[/rot]

  4. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.068

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Hier auch 10-15 aber es sind auch nicht so wahnsinnig viele also vllt. so 5 aufs Jahr verteilt, da find ich das ok. Es kommt aber auch immer drauf an, neulich haben wir ein Feuerwehrmansampuzzle verschenkt was sich ein Freund gewünscht hatte, das hat z.B. nur 8 Euro gekostet.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  5. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.497

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal mein komisches kind schläft immer noch, seit gestern 19:30
    Ich hab vor 45 minuten die rollos hoch gemacht, ich hab ihn schon 2x gefragt ob er nicht aufstehen will und er hat beide male nein gesagt und isch umgedreht und weitergeschlafen
    Schlafen lassen..?
    Ich würde mich freuen und die Ruhe genießen (und hoffen, dass er nicht krank wird).

  6. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.004

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal mein komisches kind schläft immer noch, seit gestern 19:30
    Ich hab vor 45 minuten die rollos hoch gemacht, ich hab ihn schon 2x gefragt ob er nicht aufstehen will und er hat beide male nein gesagt und isch umgedreht und weitergeschlafen
    Schlafen lassen..?
    Mein Kleiner hat gestern von 19:30 bis 10:30 (!!) durchgeschlafen und hatte dann nachmittags Fieber.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.703

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Geht ihr mit euren Kleinkindern mit "normalen" Infekten immer zum Kinderarzt?
    Mir tut es halt immer so leid mit ihr 20km fahren zu müssen und sie dann dort fiebrig warten zu lassen - meist geht es ihr nach 2 Tagen wieder gut und wir haben eh alles zuhause an Medikamenten und geben dann was bei Bedarf. Wie seht ihr das?


  8. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.319

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Gehe nur wenn ich muss wg Krankenschein. Ich hasse es so sehr. Wenn er denn wirklich krank ist, leidet er da sehr, ist mal total erschöpft auf meinem Arm eingepennt und ich musste ihn zur Untersuchung wieder wach machen usw.
    Daher würde ich an deiner Stelle daheim bleiben.

  9. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.265

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Geht ihr mit euren Kleinkindern mit "normalen" Infekten immer zum Kinderarzt?
    Mir tut es halt immer so leid mit ihr 20km fahren zu müssen und sie dann dort fiebrig warten zu lassen - meist geht es ihr nach 2 Tagen wieder gut und wir haben eh alles zuhause an Medikamenten und geben dann was bei Bedarf. Wie seht ihr das?
    Nein, ich gehe selten bei normalen Infekten. Nur wenn mir irgendwas komisch vorkommt oder ich unsicher bin oder es dem Kind arg schlecht geht. Oder wenn ich für Kita, Tagesmutter schwangere Freundinnen und so weiter wissen muss, um was es sich handelt.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  10. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.480

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich gehe auch nur, wenn es mir unbekannt und komisch vorkommt. Ansonsten kurieren sie sich zu Hause aus.
    Zum Lunge abhören gehe ich inzwischen zu unserem Hausarzt im Dorf, weil ich eben auch nicht 15 km zum KiA fahren möchte.
    Fiebersaft, Hustensaft, nasenspray etc. hab ich da und gebe das bei Bedarf.

  11. Member Avatar von Liaa
    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    1.484

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich gehe nur wenn die kinder länger fieber haben, dann ist es meistens etwas bakterielles bei dem sie antibiotika brauchen. Manchmal rufe ich auch in der praxis an und sie können mir gute tipps geben.

  12. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.977

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Meine sind 4,5 Jahre alt und kapieren das schon, dass jetzt ausnahmsweise mal der Papa den Frühdienst macht. Die Idee meines Mannes war ja ganz lieb gemeint, aber weiterschlafen während im Bad Gekreische ist, ist halt einfach unrealistisch. Bin dann doch aufgestanden, weil ich ihm noch ein paar Sachen sagen musste, die er einfach nicht wissen kann in Bezug auf Kindergarten, zb die Matschhosen mitnehmen, weil die üblicherweise im Kindergarten hängen, aber gestern hatten sie die an, usw.
    Ich hab dann auch ganz artig den Seiten-Pferdeschwanz eines Kindes gelobt, aber mein Mann hat gegrinst und gemeint, es hätte eigentlich ein normaler sein sollen. Ups.
    Bei uns ist es immer so, wenn ich sage mir geht es nicht gut, macht heute bitte einfach schnell mit usw. dann klappt es nicht, wenn der Papa sagt, die Mama ist krank lasst sie mal in Ruhe, machen sie sich in Rekordzeit fertig, halt gelegentlich unter Geschrei wenn was anders gemacht wird, aber sie machen im Prinzip zügig. Sie konnten heute früh sogar noch ein bisschen spielen weil sie so früh fertig waren, dass sie noch nicht in den Kindergarten gehen durften weil unsere Betreuungszeit erst 15 Minuten später losgeht. Das Problem hatten wir noch NIE.
    Sorry, aber hier hab ich echt nur noch verständnislos mit dem kopf geschüttelt.
    Dein Partner kümmert sich, die Kinder sind früher fertig als unbedingt notwendig, aber du hälst es nicht aus, dass es anders läuft als bei dir und rechtfertigst dein aufstehen damit, dass es da vielleicht auch noch etwas Geschrei gibt (scheinbar passiert das ja bei dir nie?!).
    (Die Mitnahme der Matschhosen hätt man wahrscheinlich auch so noch mitteilen können).
    .
    stop making stupid people famous.

  13. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.977

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Geht ihr mit euren Kleinkindern mit "normalen" Infekten immer zum Kinderarzt?
    Mir tut es halt immer so leid mit ihr 20km fahren zu müssen und sie dann dort fiebrig warten zu lassen - meist geht es ihr nach 2 Tagen wieder gut und wir haben eh alles zuhause an Medikamenten und geben dann was bei Bedarf. Wie seht ihr das?
    Ich versuch das zum Arzt gehen so lang wie möglich rauszuzögern, allerdings ist der Weg hier wesentlich näher. Gerade bei einfachen Infekt gehts eher ja um den Schein und dann dreht man zur Not nochmal ne Runde um den Block statt sich ins Wartezimmer zu setzen, wenn es länger dauern kann (Mein Kind ist bei Fieber auch ziemlich aktiv).
    .
    stop making stupid people famous.

  14. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.319

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Ich versuch das zum Arzt gehen so lang wie möglich rauszuzögern, allerdings ist der Weg hier wesentlich näher. Gerade bei einfachen Infekt gehts eher ja um den Schein und dann dreht man zur Not nochmal ne Runde um den Block statt sich ins Wartezimmer zu setzen, wenn es länger dauern kann (Mein Kind ist bei Fieber auch ziemlich aktiv).
    Das wollen sie hier leider nicht. Man muss dann im wartezimmer warten :/

  15. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.703

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ok danke, dann seht ihr das ja wie ich. Hatte jetzt nur langsam n bissel n schlechtes Gewissen, sie hat jetzt den 3. Infekt für diese Saison und ich dachte dass ich morgen nicht unbedingt zum Arzt gehe. Aber ich schau mal wie es morgen ist.


  16. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.638

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Nee, was soll der Arzt da machen? Ich selbst geh bei sowas auch nur wegen AU, beim Kind wegen Kindkrankschein. Jetzt in der Elternzeit nicht.

  17. Addict Avatar von Akkordeon
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.567

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Ich muss leider wegen jedem Pups zum Kinderarzt wegen des Scheins für den Arbeitgeber. Morgen z.B. wegen Magen-Darm, was man sich ja bei unkompliziertem Verlauf sparen könnte.

    Lange schlafen ist hier eindeutiges Zeichen dafür, dass das Kind krank wird/ ist.
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  18. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.027

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Kommt doch auch drauf an wie gut man den Infekt einordnen kann. Bei meinem Sohn hab ich das mal gar nicht mitbekommen, dass er ne Ohrenentzündung hatte. Er hatte für mich einfach "nur" Fieber und ein bissl Schnupfen. Da bin ich dann manchmal ganz froh, wenn die Ärztin auch nochmal in die Ohren guckt.
    I will dance
    when I walk away

  19. Addict Avatar von Akkordeon
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.567

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Bei Fieber gehe ich von selbst fast immer. Weil halt doch auch was Ernsteres dahinter stecken könnte. (So jedenfalls die Erfahrung mit meinem Kind.)
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.448

    AW: Mein Kleinkind 2019

    Was habt ihr für eure Kinder um die 4 Jahre denn für Mützen?
    Ich bin auf der Suche nach einer Zweitmütze, die gerne ordentlich warm sein kann und beim Rodeln oder Skifahren nicht die ganze Zeit verrutscht.
    Ich hätte nur gerne was eher schlichtes, weil die Jacke schon bunt geringelt ist.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •