+ Antworten
Seite 109 von 119 ErsteErste ... 95999107108109110111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.180 von 2364
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.157

    AW: Mein Baby 2019

    Puuuh, beim Geruch von Kamille und Fenchel fühle ich mich Instant krank.


  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.806

    AW: Mein Baby 2019

    Also, bei uns hing in der Klinik dick und fett ein Schild am Teeregal, dass Salbei und Pfefferminze abstillend wirke.

  3. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.744

    AW: Mein Baby 2019

    Ich würde es definitiv auch nicht riskieren!

    Cyan: Habt Ihr einen Teeladen mit losem Tee? Dann könntest Du mal dran schnuppern, vielleicht findest Du ja was Schönes?

    Ich mag aromatisierte Früchtetees, die nach Frucht schmecken, aber diese Tees à la „Käsekuchen“ o. ä.

  4. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.200

    AW: Mein Baby 2019

    Ich mag koffeinfrei gern so Chai Tees ohne schwarzen Tee, also nur mit Zimt etc. Dann mit einem Schuss (geschäumter) Milch. Habe allerdings meinen Pukka vanilla chai vom letzten Jahr bei Alnatura nicht mehr gefunden

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Also, bei uns hing in der Klinik dick und fett ein Schild am Teeregal, dass Salbei und Pfefferminze abstillend wirke.
    Uns wurde im Geburtsvorbereitungskurs erzählt dass das überholt sei.

  5. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    359

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Uns wurde im Geburtsvorbereitungskurs erzählt dass das überholt sei.
    Mir auch, von der Stillberaterin.

    Aber vielleicht hat es ja tatsächlich noch mehr Auswirkungen, solange der Milcheinschuss noch nicht da ist oder alles noch nicht so richtig in die Gänge gekommen ist mit Nachfrage und Angebot, oder solange man halt sonst wie "verhindert" ist in Bezug auf die Etablierung der Stillfrequenz (also Neo oder irgendwelche Komplikationen bei der Mutter). In so einer Phase würde ichs auch nicht riskieren.
    Also ich versteh auch, dass die Klinik für alle Fälle so ein Schild aufhängt.

  6. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.744

    AW: Mein Baby 2019

    Hm, vielleicht weiß Sophie was dazu?
    Ich bin noch auf dem „alten“ Stand.

    Stimmt, Chai ist auch lecker! Ich trinke gerade im Winter häufiger Yogitea Classic mit ein bisschen Agavendicksaft und einem Schuss (Pflanzen-)Milch.

  7. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.157

    AW: Mein Baby 2019

    So viele Tee-Vorschläge, danke!
    Nachdem mir einmal vor Jahren von aromatisiertem Karamell-Tee übel geworden ist (keine Ahnung warum), mach ich um sowas (Vanille usw) eher einen Bogen. :‘)


  8. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.373

    AW: Mein Baby 2019

    ich habe als koffeeinfreies heißgetränk in der schwangerschaft ja malzkaffee für mich neu entdeckt. kann man auch super mit zimt und kardamom trinken.

  9. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.157

    AW: Mein Baby 2019

    Stimmt, das könnte ich mal probieren. Ich glaube, das hab ich noch gar nie getrunken.


  10. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.544

    AW: Mein Baby 2019

    Gibt als geschmackliche Variante auch Dinkelkaffee.

  11. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.373

    AW: Mein Baby 2019

    ich probiere demnnächst auch mal lupinenkaffee!

  12. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.200

    AW: Mein Baby 2019

    Aromatisierte mag ich auch nicht, pukka Tees sind aber einfach mit Zimtrinde, Süßholz, Vanilleschote etc.

  13. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.200

    AW: Mein Baby 2019

    Oh Pukka

    Der klingt gut für abends: https://www.pukkaherbs.de/tees-nahrungsergaenzungsmittel-lattes/pukka-tees/revital/

  14. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.744

    AW: Mein Baby 2019

    Aber an sich „normal“, dass es nicht alles immer geben kann. Vanille war die letzten Jahre schon verdammt teuer geworden.
    Trotzdem sehr schlimm für die Bauern! (Und erst recht hinsichtlich der ganzen Opfer)

  15. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.567

    AW: Mein Baby 2019

    Wie wär's mit Kinderpunsch gestreckt mit etwas Fruchtsaft oder Früchtetee? Sowas mag ich manchmal ganz gerne. Mit Früchtetee zusammen ist es dann auch nicht so süß....

    Boah ich muss mich auch so zwingen, mehr zu trinken. Habe ständig Kopfschmerzen und bin schlapp und Abends fällt mir auf dass ich nicht mal nen Liter getrunken habe. :/

  16. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.157

    AW: Mein Baby 2019

    Das Thema hatten wir eh kürzlich schon mal und ich wiederhole mich: Für mich hat das mehr trinken einen riesigen Unterschied gemacht!

    Stell dir am besten einen Krug Wasser auf den Tisch - aber einen, aus dem man mit einer Hand eingießen kann! Ich habe festgestellt, sobald ich da zuerst das Baby ablegen oder kompliziert auf dem Arm balancieren muss, um mit zwei Händen einen Verschluss zu öffnen, trinke ich deutlich weniger. Bescheuert, ist aber so.

    Und wenn das Wasser im Krug ist und ich sehe, wieviel (oder eher: wie wenig) ich getrunken habe, hilft mir das auch. Früher habe ich mir das Glas oft direkt am Hahn aufgefüllt, aber da hat man dann halt deutlich weniger Überblick über die tägliche Trinkmenge.

    Und beim Stillen hab ich auch eine Flasche neben mir, die ich mit einer Hand aufkriege. Und unterwegs nehme ich jetzt endlich nicht mehr nur für den Großen eine Flasche mit, sondern auch für mich.

    Und mir helfen auch fixe Zeiten fürs trinken. Zb vor jeder Mahlzeit zuerst ein Glas und bei/nach jedem stillen.


    Entschuldige, dass ich dich ungefragt mit Tipps eindecke, aber ich bin nach wie vor so entsetzt davon, wie anders man sich fühlen kann, wenn man schlicht und einfach nicht jeden Tag dehydriert ist. Das ist jetzt meine Mission auf bym.
    Geändert von cyan (18.10.2019 um 10:18 Uhr)

  17. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.567

    AW: Mein Baby 2019

    Ja ich mache das schon alles. aber ich vergesse es einfach. Ich schenk mir dann auch oft ein Glas ein, aber dann muss ich wieder zu den Kindern rennen und lass es stehen und später fällt mor ein dass ich es vor 3 Std eingeschenkt habe. oder ich nehme ne ganze Flasche mit auf die Krabbeldecke und nehme mir vor, viel zu trinken und dann geiert J auf die Flasche und ich gebe sie ihm zum Spielen etc.... arghs!!!! muss mich bessern
    ..


  18. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.567

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Das Thema hatten wir eh kürzlich schon mal und ich wiederhole mich: Für mich hat das mehr trinken einen riesigen Unterschied gemacht!

    ......


    Entschuldige, dass ich dich ungefragt mit Tipps eindecke, aber ich bin nach wie vor so entsetzt davon, wie anders man sich fühlen kann, wenn man schlicht und einfach nicht jeden Tag dehydriert ist. Das ist jetzt meine Mission auf bym.


    Nein, alles gut, ich weiss ja selber dass es einen ennormen Unterschied macht!
    Und ich predige auch immer allen, genug zu trinken..... haha :/


  19. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.157

    AW: Mein Baby 2019

    Ich würde sagen: Wenn nicht gerade Blut fließt, trinkst du das Glas zukünftig einfach trotz schreiender Kinder aus.

    Aber wie gesagt: Kenne ich alles. Ich finde es auch schwierig.


  20. Member Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.005

    AW: Mein Baby 2019

    Vielleicht wäre eine Trinkflasche mit so einem Verschluss zum Hochziehen eine gute Idee. Kann man ja mit den Zähnen machen und wenn sie umkippt, läuft nicht so viel raus.

    Sonst stellt man einen Krug mit Glas ja doch irgendwo außerhalb der Reichweite der Kinder hin und dann kommt man im Zweifelsfall auch selber nicht ran.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •