+ Antworten
Seite 125 von 131 ErsteErste ... 2575115123124125126127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.500 von 2617
  1. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.581

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von perry_moppins Beitrag anzeigen
    Gibst du die Maximaldosis an Schmerzmitteln, die geht? Ich kann mich hier an Mundfäule erinnern, da hat das Baby Ibu und Paracetamol alle 4h im Wechsel bekommen.
    Ja bei Mundfäule habe ich ebenfalls durchgängig Schmerzmittel gegeben, das war ein Mist

  2. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.702

    AW: Mein Baby 2019

    Ja das mit den 4 Std hatte ich bis heute morgeb so gemacht, heute nur noch ibu vormittags und jetzt abends, weils tagsüber ok war und er auch gut trinken und schlafen konnte. Das ist echt so ein mist....


  3. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.489

    AW: Mein Baby 2019

    Puh, ihr Armen Ich hoffe dass es ihm schnell besser geht!
    Ich könnte mir auch vorstellen dass das Saugen an der Brust eben anstrengender und unangenehmer ist als aus der Flasche zu trinken.

    Ich stille teilweise auch nur noch nachts (viel), oft aber auch nachmittags nochmal ordentlich (wenn ich arbeiten war, dann braucht meine Tochter die Nähe) und das klappt problemlos im Wechsel. Wenn ich aus irgendeinem Grund zusätzlich mittags oder so stille kommt auch immer genug Milch. Solange du überhaupt noch stillst glaube ich auch, dass sich das gut reguliert.

    Und ich denke das Saugbedürfnis der Babys sorgt auch dafür dass sie sich nicht so früh selbst abstillen. (Zumindest ohne Schnuller.)

  4. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.410

    AW: Mein Baby 2019

    Cinna, wie geht es euch heute? Wie war die Nacht?

  5. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.702

    AW: Mein Baby 2019

    Es war ok, er hat nicht mehr so arg geweint, nur mehr gejammert, viel Wasser getrunken und aber nur 1x im schlaf gestillt. Vormittags hat er dann in der Trage geschlafen und dort konnte ich ihn stillen. (Das erste mal überhaupt dass ich das hin bekommen habe, hatte ich vorher nie hin gekriegt, aber er muss halt wirklich SEHR tief getragen werden). Jetzt mittags hat er sehr gut gegessen und schläft jetzt auf dem Papa. Ich hoffe er mag nachmittags noch mal stillen, sonst muss ich wieder pumpen, tut links schon gescheit weh jetzt. Früh hatte ich auch gepumpt u das hat er fast alles getrunken. Hab das Gefühl es geht bergauf.


  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.323

    AW: Mein Baby 2019

    Schön!

  7. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.833

    AW: Mein Baby 2019

    Sagt mal, hat es irgendwer von euch nach dem ganzen Schwangerschaftsgedöns und Dammschnitten mit Marisken zu tun? Was macht man da? Lassen? Abschnippeln?

  8. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.489

    AW: Mein Baby 2019

    Ich lasse es bisher einfach wie es ist (habe schon lange eine).
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.833

    AW: Mein Baby 2019

    Solange sie nicht stören, ist's vielleicht besser nix zu machen. Ich hab eine am Damm! Trotz Kaiserschnitt. Wie geht das denn?!

  10. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.916

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von crunchy Beitrag anzeigen
    Sagt mal, hat es irgendwer von euch nach dem ganzen Schwangerschaftsgedöns und Dammschnitten mit Marisken zu tun? Was macht man da? Lassen? Abschnippeln?
    Lassen, ja. Ist wohl auch du Empfehlung. Weg machen lassen ist wohl sehr unschön.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  11. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.261

    AW: Mein Baby 2019

    Vielleicht ist/war ja noch jm. betroffen:
    Wie macht ihr das mit Baby wenn ihr selbst Herpes bekommen habt?
    Händehygiene, Handtuch, Besteck & Essen nicht teilen ist klar, nicht küssen auch.

    Ich benutze ein Patch von Compeed. Sollte ich noch nen Mundschutz tragen oder ist das übertrieben (S. Ist 13 Mon.)..?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  12. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.796

    AW: Mein Baby 2019

    Ich dachte, es ist nur bei kleinen Babys gefährlich?! (Will da aber jetzt auch keine Unwahrheiten verbreiten)

    Hier hat sich das Kind ziemlich wahrscheinlich so mit 16/17 Monaten angesteckt und hatte dann Mundfäule.

    Edit: will damit sagen, dass ich Mundschutz übertrieben fände. Ich würde nur sehr drauf achten, nicht im Kindergesicht (vor allem an Augen und Nase) rumzufummeln.

  13. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.177

    AW: Mein Baby 2019

    Ich hatte schon zweimal seit der Geburt das Vergnügen (nach 4 und nach 8 Wochen, davor 1.5 Jahre nicht ). Ich habe 24/7 Pflaster getragen, Handtücher für die Hände nach jeder Benutzung ausgewechselt und bei allen Tätigkeiten, bei denen ich mit irgendwas am Mund war (Besteck, Glas, Brot, etc.), meine Hände desinfiziert bevor ich den Kleinen wieder angefasst habe. Mundschutz habe ich auf Anraten meiner Hebamme direkt geholt und zu Hause dauerhaft getragen, wenn ich den Kleinen bei mir hatte, auf‘s Tragen in der Trage habe ich in der Zeit komplett verzichtet. Bis auf den Mundschutz habe ich alle Maßnahmen auch noch ein paar Tage nach dem Abheilen beibehalten, damit hatte ich ein besseres Gefühl.

    Laut meiner Hebamme soll man übrigens die ersten 18 Monate aufpassen.

  14. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.701

    AW: Mein Baby 2019

    18 Monate hab ich noch nie gehört 🧐 hier steht 3 Monate (Neugeborene) Neugeborene: Herpes-Infektion ist lebensgefahrlich | PZ – Pharmazeutische Zeitung
    Ähnliches hab ich auch sonst gelesen und würde mir da mit 13 Monaten (offiziell ja nicht mal mehr Baby) keinen großen Stress machen...

  15. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.177

    AW: Mein Baby 2019

    Ich hab‘s, ehrlich gesagt, so hingenommen in der Hoffnung, dass uns das jetzt erstmal eh nicht mehr betrifft. Bei uns war die Lage mit Neugeborenem ja eh eine komplett andere 🤷🏻*♀️

  16. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.489

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist/war ja noch jm. betroffen:
    Wie macht ihr das mit Baby wenn ihr selbst Herpes bekommen habt?
    Händehygiene, Handtuch, Besteck & Essen nicht teilen ist klar, nicht küssen auch.

    Ich benutze ein Patch von Compeed. Sollte ich noch nen Mundschutz tragen oder ist das übertrieben (S. Ist 13 Mon.)..?
    Ich habe nur die ersten Monate einen Mundschutz getragen. Ich fand es ganz furchtbar (und das Baby war auch irritiert ), würde ich maximal die ersten 6 Monate machen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  17. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.261

    AW: Mein Baby 2019

    Danke euch. Ich belasse es jetzt erst mal dabei.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  18. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.323

    AW: Mein Baby 2019

    Muss hier eigentlich noch jemand Vollstillendes vor allem morgens so ultraviel trinken?

    Ich trinke gerade jeden Morgen erst mal einen Literkrug Wasser, sonst fühle ich mich schlapp und mein Kreislauf ist nicht so toll. Mit dem Wasser ist alles gut. Ich trinke wohlgemerkt nachts auch, ich habe eine 800ml-Flasche neben dem Bett stehen und leere die oft komplett im Laufe der Nacht. Das ist doch schon etwas äh viel?

  19. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.261

    AW: Mein Baby 2019

    Ich glaub das ist voll ok, wenn dein Körper das braucht.
    Ich trinke viel zu wenig .
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  20. Member
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.428

    AW: Mein Baby 2019

    Ist bei mir auch so, ich trinke aber immer überdurchschnittlich viel, und jetzt eben noch mehr...
    And all I want to do is ride bikes with you
    And stay up late and watch cartoons

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •