+ Antworten
Seite 132 von 135 ErsteErste ... 3282122130131132133134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.640 von 2699
  1. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.276

    AW: Mein Baby 2019

    Wie schön, alles Gute Euch
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  2. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.938

    AW: Mein Baby 2019

    In welcher Position stillst du denn meist, Teezeremonie? Manchmal hilft es, da rumzuprobrieren.
    Andererseits hatte ich das Wachbleibproblem auch nur ein paar Tage, dann hatte sich das eh erledigt.

  3. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.859

    AW: Mein Baby 2019

    Probiere alles durch... sitzen, liegen, Baby seitlich von hinten nach vorne.
    Naja kommt vielleicht noch - Gewicht passt soweit,

  4. Member
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.434

    AW: Mein Baby 2019

    Alles Gute! Kopf, hände, Füße streicheln hat bei uns etwas geholfen beim Wachhalten!
    And all I want to do is ride bikes with you
    And stay up late and watch cartoons

  5. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.329

    AW: Mein Baby 2019

    Ich musste manchmal richtig "fies" an allen möglichen Stellen kitzeln. Ging aber recht flott vorbei.
    Herzlichen Glückwunsch!
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  6. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.276

    AW: Mein Baby 2019

    Ja, hier auch gnadenlos an Füßen, Rücken, Nacken kitzeln und sonst Positions-/Seitenwechsel, gegebenenfalls sogar eine richtige Pause zum Windelnwechseln oä.
    Geändert von babyface (21.01.2020 um 15:33 Uhr)

  7. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.938

    AW: Mein Baby 2019

    Ohja! Eine Seite stillen, wachwickeln, dann an die andere Brust anlegen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  8. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.859

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Ohja! Eine Seite stillen, wachwickeln, dann an die andere Brust anlegen.
    Bringt nichts... nur Geschrei und dann nach 5 Minuten wieder eingeschlafen.

    Kitzelig scheint sie auch nicht zu sein...

  9. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.819

    AW: Mein Baby 2019

    Wenn die Zunahme passt, spricht ja nix gegen schlafen lassen?

  10. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.678

    AW: Mein Baby 2019

    Wenn die Zunahme ok ist, würd ich mich auch nicht zu sehr stressen (lassen). Mein Sohn hat immer nur auf einer Seite getrunken und es zu Beginn kaum mal auf 10 Min trinken geschafft, war trotzdem alles ok!
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Fresher Avatar von nilpferdchen
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    239

    AW: Mein Baby 2019

    Mein Baby hat auch von Anfang an nur ein paar Minuten getrunken und war dann satt und ist eingeschlafen. Das hat mich die erste Zeit im Krankenhaus etwas verwirrt, weil ich mit der "10 Minuten pro Seite"- Anweisung der Kinderschwestern deshalb nichts anfangen konnte. Bei ihm wurde aber von der Station Stillgewicht gemessen (also vor und nach dem Stillen gewogen) und dabei haben wir dann festgestellt dass er einfach sehr schnell sehr viel trinkt.
    Ich würde mir deshalb auch keine Sorgen machen wenn die Zunahme passt.

  12. V.I.P. Avatar von Philip
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    17.155

    AW: Mein Baby 2019

    Herzlichen Glückwunsch

  13. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.859

    AW: Mein Baby 2019

    Danke! Ok ja bei dem Zug, den sie manchmal an den Tag legt bin ich auch froh wenn sie schnell fertig ist werden die Brustwarzen noch unempfindlicher? Gottseidank ist nichts rot oder entzündet aber angenehm ist das Gefühl nicht.

  14. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.819

    AW: Mein Baby 2019

    Meine Babys haben auch immer so 3-10 min und immer nur eine Seite getrunken. Und ja, irgendwann spürt man fast nix mehr, jedenfalls nichts Unangenehmes!

  15. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.621

    AW: Mein Baby 2019

    Wenn sehr viel getrunken/genuckelt wird, finde ich es schon immer noch (nach 10 Monaten) etwas bis sehr unangenehm und bin morgens heilfroh dass ich dann neun Stunden nicht mehr stille. Aber ja, kein Vergleich zum Anfang.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  16. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.602

    AW: Mein Baby 2019

    Ich finds wieder deutlich unangenehmer seit die Schneidezähne da sind. Mein Baby beißt zwar nicht, aber manchmal liegen die Zähne so auf und es fühlt sich dadurch etwas gereizt an hinterher.

  17. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.678

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Meine Babys haben auch immer so 3-10 min und immer nur eine Seite getrunken. Und ja, irgendwann spürt man fast nix mehr, jedenfalls nichts Unangenehmes!
    Ja zu beidem!

    Mein Sohn hat ein paar mal „gebissen“ als die Zähne kamen, aber das konnte ich ihm schnell abgewöhnen.
    Insgesamt hab ich wohl Glück gehabt, denn wirklich wund war ich nie, obwohl vorher sehr empfindlich (z.B. beim Stoff der Unterwäsche).
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  18. Stranger
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    61

    AW: Mein Baby 2019

    Mein Baby ist jetzt knapp 6 Monate alt, wir stillen noch quasi voll, aber seit 2-3 Wochen ist das stillen tagsüber oft sehr anstrengend für mich. Bedeutet mein Baby haut/schlägt mit den Armen und trifft mich dabei, zwickt mir in die Brust oder kneift. Die Haare trage ich schon häufig hoch, weil sonst daran gezogen wird.

    Ich weiß, das passiert alles nicht mit Absicht, belastet aber und tut auch stellenweise richtig weh.

    Tipps irgendwer? Hört das wieder auf?

  19. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.276

    AW: Mein Baby 2019

    Leider keine Tipps, aber genauso hier, egal ob Stillen oder Fläschchen. Mein Mann kam neulich mit fett blutender Nase aus dem Zimmer, ich dachte zuerst, sie sei gebrochen . Anscheinend hat ihn das Baby mot voller Wucht mit seinen Krallen IN der Nase erwischt und da was aufgerissen...
    Ich hab zweimal so eine Still-Kette versucht, damit sich das Baby daran abreagiert statt an mir, fand das aber nicht so doll. Zum einen musste ich dem Baby die Kette ständig in die Hand drücken, weil es meine Kleider/Haut/Haare viel toller fand; zum anderen hat es mir auch weh getan, wenn das Baby wild mit der Kette rumgefuchtelt hat...

    Mal eine andere Frage (sorry, ich will nicht vom Thema ablenken). Ab wann hattet Ihr eigentlich wieder Eure Periode? Habt Ihr da noch gestillt? Bei mir sind es jetzt 7 Monate seit der Geburt und ich stille nur noch 2x pro Tag, aber trotzdem tut sich nichts. Ich bin zwar sicherlich nicht heiß drauf, aber es kommt mir langsam lang vor.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  20. Stranger
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    61

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von babyface Beitrag anzeigen
    Leider keine Tipps, aber genauso hier, egal ob Stillen oder Fläschchen. Mein Mann kam neulich mit fett blutender Nase aus dem Zimmer, ich dachte zuerst, sie sei gebrochen . Anscheinend hat ihn das Baby mot voller Wucht mit seinen Krallen IN der Nase erwischt und da was aufgerissen...
    Ich hab zweimal so eine Still-Kette versucht, damit sich das Baby daran abreagiert statt an mir, fand das aber nicht so doll. Zum einen musste ich dem Baby die Kette ständig in die Hand drücken, weil es meine Kleider/Haut/Haare viel toller fand; zum anderen hat es mir auch weh getan, wenn das Baby wild mit der Kette rumgefuchtelt hat...

    Mal eine andere Frage (sorry, ich will nicht vom Thema ablenken). Ab wann hattet Ihr eigentlich wieder Eure Periode? Habt Ihr da noch gestillt? Bei mir sind es jetzt 7 Monate seit der Geburt und ich stille nur noch 2x pro Tag, aber trotzdem tut sich nichts. Ich bin zwar sicherlich nicht heiß drauf, aber es kommt mir langsam lang vor.
    Ich bin also nicht die einzige. Ja Stillkette bzw ich hab mir die Kinderwagenkette umgelegt funktioniert nicht. Anscheinend muss ich das Fummel-Opfer sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •