+ Antworten
Seite 38 von 56 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 1102
  1. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.461

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    die hebamme hat mir ja auch schon rübergebracht dass er bestimmt mit 18 noch auf mir pennen will wenn ich ihn jetzt so "verwöhne"
    WTF

    Du hast echt ne komische Hebamme

  2. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.034

    AW: Mein Baby 2019

    naja die ist schon was älter und kommt aus tschechien, wo sie auch viele jahre praktiziert hat.
    die ist wahrscheinlich für ihre begriffe voll softie. im umgang mit dem kleinen ist sie auch superlieb aber menschlich eher so naja und hat halt sehr seltsame auffassungen.
    "wenn er wütend wird dürfen sie ihm nicht nachgeben!" hallo, "wütend"?? das ist ein BABY das vier wochen auf der welt ist... der kann doch noch nicht "wütend" sein, ohman
    naja ich sage meistens jaja und nicke brav

  3. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.034

    AW: Mein Baby 2019

    (und nachdem ich erst in der 12. woche angefangen hab zu suchen muss ich ja eh voll froh sein, dass überhaupt jemand kommt....)

  4. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.314

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    die hebamme hat mir ja auch schon rübergebracht dass er bestimmt mit 18 noch auf mir pennen will wenn ich ihn jetzt so "verwöhne"
    Einfach Ohren zuhalten. Ich wette mit dir dein Kind wird schon deutlich genug zeigen, wenns keinen Bock mehr drauf hat
    I will dance
    when I walk away

  5. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.314

    AW: Mein Baby 2019

    Ach meine Hebamme meinte auch ich muss nen Stillrhythmus durchdrücken und muss es halt durchhalten, wenn er schreit.
    Dann war sie einmal dabei als er Hunger hatte und hat selbst aufgegeben
    I will dance
    when I walk away

  6. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.034

    AW: Mein Baby 2019

    meine versucht es ja immer so hinzustellen als sei es für mich ja besser, ihn zu "erziehen", aber mein stresspegel bei verzweifelt weinendem baby ist wirklich tausendmal so hoch als wenn ich ihn halt mal ne halbe stunde durch die wohnung trage.

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.271

    AW: Mein Baby 2019

    Den trägst du mit 18 noch durch die Wohnung, pass bloß auf!

  8. Member Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    1.605

    AW: Mein Baby 2019

    Oh man, immer diese Weisheiten von vor 100 Jahren! Meine Hebamme meinte auch, dass Stillabstände unter 2 Stunden auf keinen Fall gehen. Leider weiß das mein Baby nicht. Und wenn sie Hunger/Durst hat schreit sie nach circa 2 Minuten so panisch mit Tränen und allem, dass ich das nicht mal 5 Minuten aushalten würde.

    Unsere Tochter hat jetzt auch lang auf dem Bauch bei mir oder meinem Mann geschlafen und jetzt sind wir schon fast ein bisschen wehmütig, dass sie das kaum noch macht.

  9. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.625

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Wir hatten das Thema schon mal ansatzweise (Aber ich glaube, in einem anderen Thread?): Könnt ihr Tracking-Apps empfehlen?
    Ich will 1. einen überblick, wie oft und wie lange das Baby derzeit schläft. (Sprich, ich will es mal eine Woche lang tracken) und
    2. die Stuhl-Windeln notieren.

    Bei beidem interessiert es mich, ob es da schon eine Regelmäßigkeit gibt (bei zwei Kindern kann ich mir irgendwie nicht alles merken). Also, EIGENTLICH muss die App nicht viel können.

    Ich habe bisher „bestes Baby-Tagebuch“ und „Baby-Tracker“ getestet, aber bei beiden ist es mühsam, 1. im Nachhinein Schläfchen zu notieren und 2. was anderes zu machen, während ein Schläfchen „aufgezeichnet“ wird.

    Habt ihr vielleicht Tipps fürs iPhone?
    Wir haben "Clever Baby" benutzt und ich bin davon sehr begeistert. Vor allem, dass mein Freund und ich beide zugang auf die Daten haben. inzwischen tracken wir nicht mehr viel, aber ne Zeit lang war das wichtig und hat es ausgezeichnet funktioniert.

    Ich hab die nicht im deutschen Appstore geladen, hoffe, die gibt es auch in D.
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  10. Stranger
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    1

    AW: Mein Baby 2019

    Hallo,
    ich bin seit langer Zeit stille Mitleserin. Jetzt bin ich vor ca. 7 Wochen zum ersten Mal Mutter geworden und ziemlich verunsichert. Deswegen schreibe ich hier nun doch mal selbst und würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.

    Ich stille zu Hause oft im Liegen oder im Sitzen, wobei das Baby dabei komplett auf dem Stillkissen liegt, so dass ich mit einer Hand die Brust halte und mit der anderen von hinten das Stillkissen andrücken. Ist irgendwie überhaupt nicht ideal, da ich mich meist nach vorne beuge und die Brust versuche zum Kind zu bringen, was man ja nicht soll :-/ bin oft auch nicht entspannt in der Position. Habe mir das leider aber so angewöhnt.
    Würde gerne für zu Hause und auch unterwegs gerne anders stillen können. Bei der Wiegehaltung ist sein Köpfchen aber irgendwie so "locker" auf meinem Arm/ in der Ellenbeuge, so dass er nicht in Ruhe andockt, sondern den Kopf viel rumbewegt. Vielleicht mache ich da auch irgendwas falsch.
    Jedenfalls fühle ich mich zu Hause ziemlich eingesperrt, weil ich weiß, dass ich es unterwegs (wenn ich alleine bin) noch nicht schaffe ihn zu positionieren. Und zu Hause fühle ich mich schnell verkrampft und da ich sowieso nicht all zu viel Milch habe / der Milcheinschuss spät kommt, wird das in verkrampfter Haltung ja sicher nicht besser.

    Wenn er Hunger hat, dann ist er natürlich schnell so ungeduldig, dass ich auch gar nicht so viele Positionen testen kann. Muss ich vielleicht mal versuchen, wenn er keinen Hunger hat.

    Habt ihr Tipps, wie ich Positionen finden kann bzw wie lange hat das bei euch gedauert, bis ihr zu Hause oder unterwegs sicher wart? Ich fühle mich echt mies, weil ich das nicht hinbekomme :-(

  11. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.792

    AW: Mein Baby 2019

    Hast du mal im liegen stillen probiert? Baby und du einander zugewandt, jeweils Kissen oder Decke oder stillkissen in den Rücken, damit niemand auf den Rücken rollt und deinen unteren Arm oben rum ums Baby legen. Ist für mich die allerbequemste Haltung.
    Bzgl wegrutschen in der wiegehaltung: das wird vermutlich bald von alleine besser, weil das Baby besser checkt, wie es die Brust mit dem Mund festhält, die werden da schnell kompetenter, so dass man nicht mehr so genau drauf achten muss, dass Brust und Babymund genau zueinander passen.

  12. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.034

    AW: Mein Baby 2019

    wiegehaltung funktioniert für mich nur umgekehrt, also mit der hand am kopf.

  13. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.560

    AW: Mein Baby 2019

    Mir hat mit Minibaby teilweise geholfen, beim Stillen in Wiegehaltung das Bein anzustellen. Auf einen kleinen Hocker zb oder einen Schemel. Und dann unter den Ellenbogen ein Sofakissen stopfen.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  14. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.785

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Mir hat mit Minibaby teilweise geholfen, beim Stillen in Wiegehaltung das Bein anzustellen. Auf einen kleinen Hocker zb oder einen Schemel. Und dann unter den Ellenbogen ein Sofakissen stopfen.
    Ja genau.
    Oder im Schneidersitz (auf dem Sofa zB.) Ein Kissen unters Knie.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  15. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.077

    AW: Mein Baby 2019

    Unterwegs verschränke ich meistens meine Beine wenn ich in der wiegehaltung stillen will, also das Bein auf der stillseite lege ich so auf das andere bein, dass der Knöchel auf dem Oberschenkel/Knie liegt. dann ist die Seite etwas erhöht und dann entweder klassisch oder so wie Kuh verlinkt hat. wahrscheinlich muss man es einfach mal testen und ausprobieren und irgendwann wird man sicherer mit dem stillen unterwegs...

    Zuhause mache ich es übrigens auxh so wie du, mein Sohn liegt ganz auf dem stillkissen, er findet es auch sehr gemütlich da drauf und beruhigt sich oft schon wenn er da drauf liegt und schaut erwartungsvoll.

  16. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.461

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    wiegehaltung funktioniert für mich nur umgekehrt, also mit der hand am kopf.
    Anfangs habe ich das auch so gemacht zum positionieren, vor allem wenn ich wirklich nur auf einem Stuhl gestillt habe.

    Ich stille am liebsten auf dem Sofa mit angewinkelten Beinen, dann liegt das Baby auf einem Kissen auf meinem Arm. Als es noch kleiner war, hatte ich den Po in der Hand von dem Arm auf dem sie lag.

  17. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Gibt es frei verkäufliches Vitamin D für Babies? In flüssig und ohne Fluorid?

  18. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    13.969

    AW: Mein Baby 2019

    Soweit ich weiss sind die Tropfen immer rezeptpflichtig. Tabletten ohne Fluorid gibt es ohne. Rezept ist aber eigentlich kein Problem, oder stellt sich euer Kinderarzt an?
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  19. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.792

    AW: Mein Baby 2019

    Doch, irgendein ziemlich niedrig dosiertes Spray oder so gibt es, das ist glaube ich vegan im Gegensatz zu vigantolöl. Ich weiß aber nix genaues, wenn man nach vegan Vitamin d Öl googlet, findet man bestimmt was dazu.

  20. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss sind die Tropfen immer rezeptpflichtig. Tabletten ohne Fluorid gibt es ohne. Rezept ist aber eigentlich kein Problem, oder stellt sich euer Kinderarzt an?
    Ich muss nochmal googeln...

    Wir sind die letzten Wochen permanent zum Kinderarzt gerannt, um ein neues Rezept zu bekommen... die Tabletten machen Bauchweh, wir sollten also das Öl verwenden. Da gibt es wohl 2 Hersteller. Beide wurden aber nicht mehr geliefert, bzw. hergestellt (sagten uns versch. Apotheken). Also haben wir wieder das Tablettenrezept benötigt... die haben wir jetzt geholt und die in der letzten Apotheke meinten, dass das eine Öl, IM MOMENT, wieder vorrätig sei, aber rezeptpflichtig ist.

    Ich dachte, vll gibt's ne einfachere Lösung als alle paar Tage wegen 'nem Rezept rumzurennen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •