+ Antworten
Seite 39 von 56 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1102
  1. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.891

    AW: Mein Baby 2019

    DeVit heisst das freiverkäufliche Öl.
    Ob das allerdings schon für Säuglinge ist, weiss ich nicht.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  2. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.880

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    DeVit heisst das freiverkäufliche Öl.
    Ob das allerdings schon für Säuglinge ist, weiss ich nicht.
    Ja ist es laut Beilage. Wir benutzen das auch ohne Rezept, das war mir alles zu nervig mit der Rennerei. Haben im Internet gleich 3 Gläschen bestellt. Man gibt 6 Tropfen täglich.

  3. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.625

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von crunchy Beitrag anzeigen
    Gibt es frei verkäufliches Vitamin D für Babies? In flüssig und ohne Fluorid?
    das ist ja interessant. In NL wird das offiziell empfohlen vom Bundesamt und gibt es die flüssigen Vitamin-D-Gläschen in jeder Drogerie zu kaufen.
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  4. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.499

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von crunchy Beitrag anzeigen
    Gibt es frei verkäufliches Vitamin D für Babies? In flüssig und ohne Fluorid?
    Ich habe noch eine angebrochene Flasche, die ich dir schicken könnte. Mein „Baby“ knuspert mittlerweile lieber die Tabletten.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  5. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    13.969

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von caleida Beitrag anzeigen
    das ist ja interessant. In NL wird das offiziell empfohlen vom Bundesamt und gibt es die flüssigen Vitamin-D-Gläschen in jeder Drogerie zu kaufen.
    Gut zu wissen
    Wonach muss ich Ausschau halten?
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  6. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine angebrochene Flasche, die ich dir schicken könnte. Mein „Baby“ knuspert mittlerweile lieber die Tabletten.
    Warte mal, dein Baby isst die Tabletten gerne?? Das gibt's auch? Ich hab die ganze Zeit Panik, dass unsere sich an den Tabletten verschluckt, wenn ich die nicht vorher auflöse (was immer sooo lang dauert).

  7. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Das kam grad als erstes beim googeln!

  8. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.461

    AW: Mein Baby 2019

    Ich gebe die Tabletten in die Backentasche und stille dann sofort, meine Hebamme meinte auch dass das sicherer wäre als was flüssiges zu geben. So richtig verstehe ich das allerdings nicht.

  9. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.039

    AW: Mein Baby 2019

    Einfach einen Tropfen auf den Finger und den ablecken lassen oder mit etwas Muttermilch auf einem Löffel. War bei uns beides total easy

  10. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.077

    AW: Mein Baby 2019

    Hö? Ich löse die Tablette in etwas wasser auf und gebe es ihm vom Löffel, was soll daran jetzt "unsicher" sein?


  11. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.039

    AW: Mein Baby 2019

    Wenn ich den Artikel richtig verstehe, haben die Eltern die Flüssigkeit mit einer Spritze direkt in den Rachen gespritzt und möglicherweise die Luftröhre statt der Speiseröhre erwischt.

  12. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.251

    AW: Mein Baby 2019

    Genau, das lag ja nicht an der Flüssigkeit an sich, sondern an der Dosierspritze.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  13. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.625

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen
    Wonach muss ich Ausschau halten?
    Ich schick dir bei insta ein Foto!
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  14. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.251

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen
    Wonach muss ich Ausschau halten?
    DeVit gibt's in D in der Apotheke.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  15. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.499

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von crunchy Beitrag anzeigen
    Warte mal, dein Baby isst die Tabletten gerne?? Das gibt's auch? Ich hab die ganze Zeit Panik, dass unsere sich an den Tabletten verschluckt, wenn ich die nicht vorher auflöse (was immer sooo lang dauert).
    Er ist eigentlich kein Baby mehr mit 17 Monaten Aber er freut sich schon länger jeden Morgen tierisch, wenn er sich die Tablette nehmen darf und mampft die dann weg. Aufgelöst fand er sie fürchterlich und das mit dem Öl hat auch nur übergangsweise gut geklappt.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  16. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.792

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Puenkt-chen Beitrag anzeigen
    Einfach einen Tropfen auf den Finger und den ablecken lassen
    Genau, oder einen Tropfen auf die Brustwarze beim stillen und ablecken lassen.

  17. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.880

    AW: Mein Baby 2019

    Diese devit werden aber anders dosiert, da sind es tgl. 6 tropfen. Wir geben die mit nem Plastelöffel. Gab nie Probleme.

  18. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Er ist eigentlich kein Baby mehr mit 17 Monaten Aber er freut sich schon länger jeden Morgen tierisch, wenn er sich die Tablette nehmen darf und mampft die dann weg. Aufgelöst fand er sie fürchterlich und das mit dem Öl hat auch nur übergangsweise gut geklappt.
    Schmecken die denn nicht eklig? Du hast ja ein tolles "Baby"!

    Ich geb die Tabletten bisher auch aufgelöst, in Milch, auf nem Löffel. Das klappt super, aber das Auflösen dauert sooo lange und oft weint er dann schon schrecklich. Ich muss die vor der eigentlichen Flasche geben, sonst nimmt er den Löffel nicht an.

    Mal noch was anderes... unser kleiner, 2,5 Monate alt, schläft im Beistellbett seit er da ist. Ganz selten nehmen wir ihn zu uns ins Bett. Oft nur so zum Kuscheln. Zum wirklich schlafen ist mir das zu unsicher (von unserer Seite her aus).
    In der letzten Woche jetzt schläft er tagsüber ganz komisch - macht immer nur so Mini Nickerchen. Nachts schläft er erst gegen 4Uhr Früh so wirklich ein, dann aber ein paar Stunden. Ich versteh es nicht... er ist müde, vor allem am Abend, ich mache ihn bettfertig und rede weniger/ruhiger mit ihm, leg ihn hin, er bekommt seinen Nuckel und wird gestreichelt, dann setz ich mich aufs Bett und mach meinen Kram. Das klappt(e) am Tag immer. Nur am Abend schläft er einfach nicht! Er rumort ewig rum, strampelt alles von sich, spuckt den Nuckel 100x aus und kommt einfach nicht zur Ruhe. Er fuchtelt mit den Armen im Gesicht rum und nuckelt an den Händen und wenn er dann doch mal ruhiger wird, hat er immer noch die Augen auf und schaut sich um.
    Warum schläft er denn nur nicht??? Er ist doch müde und alles ist gut, ich bin da, bin bei ihm und nix hat sich geändert?!?

  19. Stranger Avatar von Temple
    Registriert seit
    21.02.2015
    Beiträge
    55

    AW: Mein Baby 2019

    Crunchy, bei uns half da ein festes Ritual. Also keinen Alltagkram erledigen, sondern das Baby richtig in den Schlaf begleiten. Bei uns sieht das so aus: ich lege mich neben sie und halte eine Hand (manchmal auch beide) fest und summe ein Lied. Das verhindert auch das gefuchtel. Pucken mag er nicht?

  20. Ureinwohnerin Avatar von crunchy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    22.799

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Temple Beitrag anzeigen
    Crunchy, bei uns half da ein festes Ritual. Also keinen Alltagkram erledigen, sondern das Baby richtig in den Schlaf begleiten. Bei uns sieht das so aus: ich lege mich neben sie und halte eine Hand (manchmal auch beide) fest und summe ein Lied. Das verhindert auch das gefuchtel. Pucken mag er nicht?
    Ich komme leider nur zu meinen Alltagssachen, wenn er im Bettchen ist. Papierkram etc. bleibt immer bis dahin liegen.

    Versucht dein Baby dann gar nicht die Hände frei zu kriegen? Unser Spatz hat so viel Kraft, ich konnte grad nicht mal seine Hände vom Mund ziehen, um ihm den Nuckel wieder reinzuploppen. Mir kommt's so vor, als versucht er bewusst alles, um aus dem Bett zu kommen. Nuckel rausspucken, den letzten Pipirest in die Windel drücken und sich dabei so sehr anstrengen, dass er evtl. noch spucken muss... (vorher natürlich gewickelt, gefüttert, Bäuerchen gemacht, 15 Minuten halb aufrecht gehalten und dann nochmal die Windel gewechselt). Er wird sooo müde und wenn ihm die Augen zufallen, dann rupft er sie nach kurzem wieder auf und weckt sich selbst auf. Das geht echt ewig lang so. Ich versteh es nicht, denn am Tag kann er ja auch immer mal in den Schlaf finden (auch wenn sich das jetzt auch etwas verändert hat).
    Ich leg mich oft daneben und summe ihm was vor, da schaut er dann selig drein, aber schläft trotzdem nicht. Ich streichle seinen Kopf, leg die Hand auf seine Brust. Hab echt gefühlt alles versucht. Manchmal nehm ich ihn dann halt raus, wenn er zu weinen anfängt. Dann liegt er ruhig in meinem Arm und schaut durch die Gegend, manchmal schläft er so ein, aber sobald ich ihn ablege geht's von vorne los.
    Ach ja, Pocken versucht mein Mann immer wieder bei ihm... er hasst es und versucht sich zu befreien.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •