+ Antworten
Seite 5 von 38 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 749
  1. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.700

    AW: Mein Baby 2019

    seinfroh wenns nur pinkeln is!

  2. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.850

    AW: Mein Baby 2019

    Cleo ich würde auch nochmal wegen der Temperatur etwas probieren. V. hat die ersten Male immer geschrien (37 Grad) und jetzt bei 35 Grad findet ers super.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  3. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.211

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cleopatra17 Beitrag anzeigen
    haha wie lustig cerise! auch das lässt hoffen. wir haben nämlich eigentlich schon babyschwimmen gebucht und ich befürchte, wir können den kurs knicken.
    Mein Kleiner war in der Wanne auch nicht zufrieden und war immer total panisch, weil er keine Stabilität hatte. Beim Babyschwimmen war er zuerst auch etwas überfordert. Irgendwann ist dann aber mittendrin der Knoten geplatzt und seitdem ist er im Wasser total zufrieden und er hängt da sogar alleine in seinen Schwimmflügelchen rum und man muss ihn nicht mehr festhalten, sondern er wackelt so vor sich hin.
    I will dance
    when I walk away

  4. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.829

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Darf ich mal he blöde Frage stellen:

    Was machen (Wegwerf-) Schwimmwindeln mit dem Stillstuhl? Halten die einfach nur die Flöckchen auf? Weil der Rest ist doch wasserlöslich, oder?
    Und waschbare Schwimmwindeln sind dann eher für festen Stuhl geeignet oder auch für Stillstuhl?

    Sorry für die dumme Frage, aber ich war mit meinem ersten Kind in der Stillzeit nie im Schwimmen (und hatte nach dem Abstillen dann waschbare Schwimmwindeln), will jetzt aber bald mal die Kleine mitnehmen, wenn wir mit der Großen ins Schwimmbad gehen.
    Ich würde sagen: immer möglichst schnell raus, wenn man es merkt... ist im babyschwimmen öfter mal passiert und, je nachdem wie gut die Windeln passen, haben beide Varianten gehalten oder auch nicht.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  5. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.638

    AW: Mein Baby 2019

    Das einzige, was bei uns zuverlässig gehalten hat, war einmalschwimmwindel plus stoffschwimmwindel drüber. Wir haben ausgiebige versuchsreihen dazu gemacht, das Kind hat sich für die angebliche stuhlgangverhinderung in nicht heißem Wasser nicht die Bohne interessiert 🙈

  6. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.712

    AW: Mein Baby 2019

    Danke euch!
    wird gemacht, wir haben ja beides da..
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  7. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.543

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner war in der Wanne auch nicht zufrieden und war immer total panisch, weil er keine Stabilität hatte. Beim Babyschwimmen war er zuerst auch etwas überfordert. Irgendwann ist dann aber mittendrin der Knoten geplatzt und seitdem ist er im Wasser total zufrieden und er hängt da sogar alleine in seinen Schwimmflügelchen rum und man muss ihn nicht mehr festhalten, sondern er wackelt so vor sich hin.
    danke! ich denke, ausprobieren werden wir‘s eh, wenns gar nicht geht, brechen wir halt ab.
    ich habe in weiser voraussicht nur mal nen kurs gebucht der nicht so viele einheiten hat :P

    @schoko: danke für den tipp, werden wie ausprobieren!

  8. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.587

    AW: Mein Baby 2019

    Ich finds immer wieder krass, dass eure Kinder tatsächlich im Wasser Stuhlgang haben. Ich hab das wirklich für einen Mytos gehalten, weil keins meiner beiden Kinder das je gemacht hat. Noch nie. Da bin ich im Nachhinein ganz froh, Stillstuhl stell ich mir im Wasser nicht lustig vor
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

  9. Senior Member Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    6.715

    AW: Mein Baby 2019

    Wir hatten das auch erst einmal letztens, da war das Kind aber auch schon fast 3 und seit Stunden im Kinderpool. Da haben wir alle nicht dran gedacht, dass er irgendwann im Laufe des Tages mal groß muss und er war vom Spieken zu abgelenkt um es mitzubekommen. Gott sei Dank haben wir es vorm Auslaugen eher zufällig mitbekommen und konnten ihn unter der Aussendusche abbrausen

  10. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    14.593

    AW: Mein Baby 2019

    Wir hatten das öfter mal. L. hatte ja immer die Tendenz zur Verstopfung und da hat warmes Wasser oft gut geholfen. Natürlich niemals zuhause in der Badewanne, wenn wir es darauf angelegt haben, sondern ausschließlich dann, wenn wir mal in nem Pool waren 🤢. Glücklicherweise haben die Windeln immer gehalten.

  11. Fresher
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    396

    AW: Mein Baby 2019

    Sagt mal, ist das ein normaler Teil des Babydaseins, dass das Baby Fusseln isst? Sie greift momentan nach allem und steckt außerdem gerne ihre Hand in den Mund und in Summe heißt das, dass sie eben manchmal Fussel runterschluckt. Ich sehe nicht so richtig, wie sich das verhindern lässt und hoffe einfach es ist normal und nicht so schlimm?

  12. Newbie Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    148

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Sagt mal, ist das ein normaler Teil des Babydaseins, dass das Baby Fusseln isst? Sie greift momentan nach allem und steckt außerdem gerne ihre Hand in den Mund und in Summe heißt das, dass sie eben manchmal Fussel runterschluckt. Ich sehe nicht so richtig, wie sich das verhindern lässt und hoffe einfach es ist normal und nicht so schlimm?
    Haha, ja das hab ich mich auch schon gefragt, bin aber zu dem Schluss gekommen dass Ja. In diesem heißen Sommer hatte mein Baby permanent schwitzige Hände, und alle Fusseln, an denen es vorbeikam, blieben dran kleben (meine Kleider, seine eigenen Kleider, Decken, Stofftiere......) Hände dann natürlich auch immer im Mund. Konnte man unmöglich verhindern, man hätte sonst ständig die Hände mit fließendem Wasser abwaschen müssen und das hätte dann auch nur 5 Minuten vorgehalten. Ich meine sogar manchmal Fusseln in der Windel wiedergefunden zu haben Naja, das Kind freut sich nach wie vor bester Gesundheit

  13. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.853

    AW: Mein Baby 2019

    Oh je ja, die Fusselphase ist echt anstrengend 😄
    Vor allem, wo sie überall welche finden.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  14. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    2.375

    AW: Mein Baby 2019

    Meins isst gerade gerne Klopapier
    let the good times roll.

  15. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    775

    AW: Mein Baby 2019

    Spätestens ab Krabbelalter kann man das Fusselessen eh nicht mehr verhindern. Aber ich hab mir da nicht so die riesen Gedanken gemacht, weil ich dachte, dass das ja bestimmt alle Kinder machen und aus denen wird auch was.

  16. Fresher
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    396

    AW: Mein Baby 2019

    Hehe danke euch dann bin ich ja beruhigt

  17. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.476

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Meins isst gerade gerne Klopapier
    Das ist so witzig, sie machen anscheinend ständig das Gleiche
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Enthusiast Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    926

    AW: Mein Baby 2019

    Unser Klopapier steht deshalb momentan auf der Fensterbank, damit das Baby nicht dran kommt.

  19. Newbie Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    148

    AW: Mein Baby 2019

    Und wie macht ihr das eigentlich so mit der Klobürste, wo wir grad beim Thema sind? Das wird bei uns bald aktuell werden mit noch etwas mehr Mobilität. Die möchte ich irgendwie nicht so gern auf der Fensterbank haben...

  20. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.587

    AW: Mein Baby 2019

    Beim 1. Kind hatten wir sie tatsächlich auf der Fensterbank und auch um den Kachelofen ein Riesen Gitter und überall Kindersicherungen.

    Bei Kind 2 war ich ehrlich gesagt einfach konsequenter das durchzuziehen was er wirklich nicht darf, hab halt viel öfter Nein sagen müssen, aber dafür hab ich jetzt auch nicht das ganze Haus umgebaut und auch der Schwedenofen kann ganz normal genutzt werden ohne das jemand dran geht.

    Ich kann nämlich die Bürsten auch nicht mehr hoch stellen, weil wir jetzt solche haben, die an der Wand festgeschraubt sind.
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •