+ Antworten
Seite 63 von 76 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.260 von 1510
  1. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.628

    AW: Mein Baby 2019

    Cyan, ich hab voll das coole Mittel gegen Kopfgneis. Ich hab grad nur vergessen wie es heißt, ich schau nachher nach. Es ist wirklich top!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  2. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.107

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    War hier ähnlich, ich hab sie dann gelassen.
    Ja, war hier ähnlich bei Kind 1 mit 5 Monaten. Ich hab dann verstärkt darauf geachtet, dass die möglichst im beistellbett liegt (dünnere und härtere Matratze als unser weiches Boxspringbett).

  3. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.226

    AW: Mein Baby 2019

    Nein, Polster haben wir keine, ausser das stillkissen, aber das liegt dann unterhalb von ihm und mein kleines Kissen unter meinem Kopf. Haben jetzt auch neue härtere Matratzen, ich denke das ist schon ok, aber ich muss trotzdem immer an die Empfehlung denken. Hab ihn eben auch vom Einschlafstillen vom stillkissen aufs Bett gelegt, Augen auf, rumgedreht, Augen zu, geseufzt, weiter geschlafen. Klar ist das cool wenn er so gut schläft.
    Er macht jetzt auch immer richtig Theater in der Babyschale im Auto, wenn er müde ist,wahrscheinlich deshalb bzw weil er da so arg fixiert ist.


  4. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.628

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Cyan, ich hab voll das coole Mittel gegen Kopfgneis. Ich hab grad nur vergessen wie es heißt, ich schau nachher nach. Es ist wirklich top!
    Osa heißt es, gibt's bei Amazon zb und wirkt super.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  5. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.454

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Osa heißt es, gibt's bei Amazon zb und wirkt super.
    Oh, ok! Danke!


  6. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.965

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Osa heißt es, gibt's bei Amazon zb und wirkt super.
    Danke dir, hier müffelt der Kopf nämlich so langsam, weil Schwitzkind...

    Ergänzung fürs Protokoll: Babybene bringt irgendwie nix...

  7. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.454

    AW: Mein Baby 2019

    Apropos Beikost: Nachdem das Baby mir seit einigen Tagen immer neidvoll auf den Teller stiert und nach meinem Essen greift, haben wir ihr vorgestern ein kleines, angematschtes Stück Banane in die Hand gegeben mit der Erwartung, dass sie daran lutschen wird. Stattdessen hat sie aber einfach - schnapp - davon abgebissen, was in angestrengtem Würgen geendet hat. :‘) Vielleicht doch erst mal Brei... Besser für meine Nerven.

  8. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.725

    AW: Mein Baby 2019

    Oha, da bin ich auch gespannt, L beißt auf allem rum was keine Brustwarze ist (bzw darauf manchmal auch ).

  9. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.628

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Danke dir, hier müffelt der Kopf nämlich so langsam, weil Schwitzkind...

    Ergänzung fürs Protokoll: Babybene bringt irgendwie nix...
    Ich finds wirklich top. Habs im November das erste Mal angewendet, danach wars viel besser. Nicht komplett weg, aber total unauffällig. Auch das Auswaschen ging recht gut. In den Bewertungen steht, dass das Zeug eklig riecht und der Kopf hinterher stinkt. Das stimmt, aber es ist nicht total widerlich oder so und nach ein paar Tagen war der Geruch des Mittels einfach weg.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  10. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.216

    AW: Mein Baby 2019

    Cyan, ich finds auch immer hart für meine Nerven aber ich lass sie machen und sie kriegts gut hin. Sie hat auch schon (extra für sie, ungewürzte) Frikadelle bekommen. Das mit dem kauen und dem schlucken muss man halt erstmal lernen. Banane hat sie allerdings verschmäht.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  11. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.628

    AW: Mein Baby 2019

    Die Kinder sind da aber auch arg unterschiedlich geschickt. M hat sich dauernd verschluckt und E isst bereits seit nem halben Jahr Äpfel mit Schale. Die spuckt er gekonnt wieder aus, nachdem das fruchtfleisch abgenagt ist.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  12. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.454

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Cyan, ich finds auch immer hart für meine Nerven aber ich lass sie machen und sie kriegts gut hin. Sie hat auch schon (extra für sie, ungewürzte) Frikadelle bekommen. Das mit dem kauen und dem schlucken muss man halt erstmal lernen. Banane hat sie allerdings verschmäht.
    Ja, das stimmt schon. Aber sie war selber total erschrocken, dass sie da plötzlich was im Mund hatte. :‘) Ich glaube, wir werden jetzt erst mal was vom Löffel probieren, damit sie sich an das Gefühl gewöhnen kann.

    Echt? Keine Banane? Interessant! Ich hätte gedacht, sowas Süßes finden alle Babys toll.


  13. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.965

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Echt? Keine Banane? Interessant! Ich hätte gedacht, sowas Süßes finden alle Babys toll.
    S. macht bei wirklich allem ein "wah-sauer-Gesicht"und schüttelt den Kopf so dabei . Auch bei Avocado, .. wobei das noch am besten geht.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  14. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.454

    AW: Mein Baby 2019



  15. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.965

    AW: Mein Baby 2019

    Darf ich mal die Zweit(/Mehrfach)mamas fragen
    Wie geht ihr mit immer gleichen Eifersuchtssituationen um? Versucht ihr sie zu umgehen oder zu "trainieren"?

    Wir haben bisher immer eher erstere Strategie gefahren, fragen uns aber ob das so richtig ist, denn besser wird es nicht.
    Es sind immer die gleichen Reibungspunkte: Stillen, Baby ins Bett bringen, Baby beruhigen. Wenn möglich "übernimmt" einer von uns Eltern dann die Große oder ihre Ablenkung. Es ist also so gut wie nie so, dass ein Erwachsener die Situation mit beiden Kids "meistert"...

  16. Member Avatar von orako
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    1.854

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Darf ich mal die Zweit(/Mehrfach)mamas fragen
    Wie geht ihr mit immer gleichen Eifersuchtssituationen um? Versucht ihr sie zu umgehen oder zu "trainieren"?

    Wir haben bisher immer eher erstere Strategie gefahren, fragen uns aber ob das so richtig ist, denn besser wird es nicht.
    Es sind immer die gleichen Reibungspunkte: Stillen, Baby ins Bett bringen, Baby beruhigen. Wenn möglich "übernimmt" einer von uns Eltern dann die Große oder ihre Ablenkung. Es ist also so gut wie nie so, dass ein Erwachsener die Situation mit beiden Kids "meistert"...
    Wie alt ist dein größeres Kind?

    Wir haben nicht "trainiert", sondern immer nur versucht zu umgehen und in der Situation abzulenken. Also machen wir immer noch so. Natürlich versuchen wir den Kindern jeweils Exklusivzeit mit jedem Elternteil zu geben, das tut auch gut, aber trotzdem gibt es natürlich Eifersuchtssituationen. Im Babyjahr gab es die sogar regelmäßig alle paar Stunden. Eifersucht ist halt einfach ein Stück normal in der Geschwisterkonstellation, ich glaube, ganz daran gewöhnen kann man die Kinder gar nicht. Sie lernen halt anders damit umzugehen mit dem Alter (hoffe ich) und können rational ein "später habe ich Zeit für dich" besser verstehen.

  17. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.454

    AW: Mein Baby 2019

    Granny
    Wie groß ist bei euch der Altersunterschied?
    Bei uns ist es so, dass unser Sohn manchmal wütend auf die Situation ist (zb Krankes Baby muss gestillt werden, aber er will mit mir spielen), aber zum Glück bisher nie auf das Baby.

    Das einzige, was wir aktiv tun, ist, auch immer wieder mal das Baby laut zu vertrösten. Also in Anwesenheit vom großen Bruder zb zu sagen: „Ja, [Baby], ich weiß, du willst jetzt gerne auf meinen Arm. Aber jetzt musst du kurz warten, bis ich deinem Bruder das Brot gestrichen habe.“
    Das scheint den Großen tatsächlich zu besänftigen, wenn er dann mal warten muss.

    Sonst gibt es hier halt tausendundeinen Kompromiss. Stillen und gleichzeitig Buch vorlesen, Lego bauen mit Baby am Arm usw. usf.


  18. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.878

    AW: Mein Baby 2019

    Hier fängt das jetzt erst an, wo die Kleine (9 Monate) mobil wird. Das endet immer in großem Gekreisch seitens des Großen (fast 6), wenn sie sich seinen Autos/Playmobil/Eisenbahn nähert. So richtig hilft nur, die Kleine dann aus der Situation zu nehmen und die Kinderzimmertür zu schließen, damit der Große in Ruhe spielen kann. Wenn das im Wohnzimmer passiert, kann er sich aussuchen, ob er in sein Zimmer geht oder die Kleine mitspielen darf. (Im Wohnzimmer gibt es aber auch nur babytaugliches Spielzeug.)
    Stillen akzeptiert er zum Glück gut, da lesen wir immer vor, wenn er nicht anders beschäftigt ist.
    Ins Bett bringe ich erst den Großen während die Kleine im Schlafzimmer vor sich hinspielt und danach die Kleine. Das klappt meistens auch ganz gut, aber entspannter ist es natürlich, wenn wir zu zweit sind und die Kinder aufteilen können.

  19. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.965

    AW: Mein Baby 2019

    Die Große ist 4, die Kleine 8 Monate. Ich habe auch den Eindruck dass es schlimmer geworden ist seit die kleine mobil ist bzw jetzt dauernd Anerkennung erntet, weil sie seit kurzem krabbeln kann und sich hochzieht in den Stand. Da wird jetzt weil natürlich das Revier streitig gemacht. Um Spielsachen geht's da eigentlich nie, eher um meine Aufmerksamkeit und so weiter. Meistens eskaliert ist dann wenn gerade der andere Partner in irgendeiner Form unabkömmlich ist, zum Beispiel beim Kochen. Wir haben jetzt sogar schon überlegt ob wir eine Weile lang mal nur Vesper bzw Abendbrot machen um diese Koch Situationen zu umgehen. Aber ich frage mich halt bis zu welchem Punkt wollen wir solche Situationen umgehen ? andererseits haben wir einfach alle vor allem abends keine Kraft mehr Weder die große um zurück zu stecken, die kleine braucht dann halt auch oft mehr Zuwendung, wir Erwachsene sind fertig vom Tag. Ob man da solche Streitereien dann noch austragen muss?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  20. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.727

    AW: Mein Baby 2019

    Ich glaube, selbst wenn man es sich da möglichst einfach macht und stressige Situationen vermeidet, gibt's immer noch genügend Gelegenheiten, an denen alle Beteiligten wachsen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •