+ Antworten
Seite 77 von 94 ErsteErste ... 2767757677787987 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.540 von 1877
  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.286

    AW: Mein Baby 2019

    Hast du danach noch irgendwas draufgetan? Jod oder so?

  2. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.956

    AW: Mein Baby 2019

    Nein, nachdem der Eiter rauskam, nichts mehr. Dann war es auch immer schnell komplett weg. Nur so hässliche rötlich-lilafarbene Verfärbungen der Haut sind leider an den schlimmsten Stellen geblieben.

  3. Enthusiast
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    779

    AW: Mein Baby 2019

    Danke für eure Antworten zum After Baby Body 😉 Dann bin ich ja beruhigt, dass es euch auch teilweise so geht.

  4. Stranger
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    90

    AW: Mein Baby 2019

    Würdet ihr mit einem fast 8-wöchigen Baby Besuch mit "leichtem Schnupfen" empfangen?
    es tut mir leid, ich bin nicht besonders evil

  5. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.238

    AW: Mein Baby 2019

    Da die Geschwister und deren Freunde auch permanent erkältet sind und ich unsere Familie ja nicht dem Baby zuliebe von Kindergarten, kinderturnen und sämtlichen gesellschaftlichen Aktionen isolieren kann/will: ja, würde ich. Stärkt das Immunsystem 😬 fällt für mich unter nicht vermeidbar.

  6. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.956

    AW: Mein Baby 2019

    "Leichten Schnupfen" haben ja Kinder im Kindergartenalter quasi durchgehend von Oktober bis April, von daher war hier der große Bruder eh die größte Virenschleuder.
    Käme wohl drauf an, ob es sich um einen Erwachsenen oder Kinder handelt und als wie verlässlich ich die Aussage einschätze, dass es wirklich kein schlimmer grippaler Infekt ist.
    Ein Kleinkind, das mit dauerlaufender Nase das Babyspielzeug ansabbert und das Baby anfasst, würde ich eher nicht extra einladen. Einen Erwachsenen, der in der Lage ist, sich hygienisch die Nase zu putzen und die Hände zu waschen und der dann nicht das Baby abknutscht, fände ich okay.

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.286

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von babymelancholie Beitrag anzeigen
    Würdet ihr mit einem fast 8-wöchigen Baby Besuch mit "leichtem Schnupfen" empfangen?
    Ja. Würde dem Besuch aber nicht das Baby in die Hand drücken.

  8. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.615

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ja. Würde dem Besuch aber nicht das Baby in die Hand drücken.
    .

    After-Baby-Body: Was für fiese Bemerkungen. Ich hatte nach P. auch 8 Monate später noch Bauch. Dann habe ich diese 30-Tages-Plank-Challenge gemacht und noch irgendwas meine ich, dann ging es wieder. Aber nicht so wie vorher.
    Ich gehöre auch zu denjenigen, die was tun müssen. Meine Hebamme meinte, die meisten haben nach 3 Wochen 10 kg „einfach so“ runter. Ich habe nach 7 Wochen mit bewusster Ernährung nur 8,3 kg runter. Auch direkt nach Entbindung: Gerade mal das Kindsgewicht. Keine Ahnung, was mit Fruchtwasser, Plazenta, Gebärmutterschrumpfung etc. war. Eingelagert hatte ich auch nicht groß.

  9. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.228

    AW: Mein Baby 2019

    Mögt ihr mal erzählen wie (und vor allem wo) ihr das erste Weihnachten mit Baby verbracht habt? Hier gibt es schon Planungen und Erwartungshaltungen

  10. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.300

    AW: Mein Baby 2019

    N. war 4 Monate und letzten Endes sind wir doch zu den Schwiegereltern gefahren, haben dort aber auch ausreichend Platz bzw eine Rückzugsmöglichkeit.

    Wir hatten aber schon vor der Geburt angekündigt, dass wir das spontan entscheiden und sonst die Großeltern gerne zu uns kommen können (sind alle noch fit)

    edit: jetzt mit eigenen Haus werden wir uns definitiv auch besuchen lassen
    Geändert von lyn (22.08.2019 um 20:19 Uhr)

  11. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    764

    AW: Mein Baby 2019

    Wir haben beschlossen, ab Geburt des Kindes zu Hause Weihnachten zu feiern. Wir haben bei den Eltern verkündet, dass sie herzlich eingeladen sind, wir aber nicht fahren werden. So ist es geblieben. Wir feiern bei uns im Haus, die Großeltern und andere kommen zu uns. (Heilig Abend und 1. Feiertag, der 2. Feiertag gehört uns allein)
    Ich kenne es von meiner Kindheit ähnlich und möchte nicht mit den Kindern umherfahren zu müssen und sie sollen Ruhe und Zeit zum Spielen haben und sie genießen das sehr.

  12. Addict Avatar von Leni4561
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    2.516

    AW: Mein Baby 2019

    Es gab leider diesbezüglich einige Diskussionen bei uns (von Seiten der Schwiegermutter &#128580, Aber hl Abend feiern wir zu 3. die anderen beiden Tage gondeln wir in der Weltgeschichte rum und feiern mit den jeweiligen familien

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.286

    AW: Mein Baby 2019

    Wir feiern abwechselnd bei meinen Eltern und meiner Schwiegermutter, das erste Heiligabend mit Baby war bei der Schwiegermutter (so 80km entfernt). Wir haben nicht übernachtet und am 1. Weihnachtsfeiertag bei uns zu dritt noch groß gefrühstückt, bevor wir zur nächsten Feierlichkeit aufgebrochen sind.

    Alle zu uns einladen können und möchten wir nicht, zum einen ist der Platz nicht da, zum anderen finde ich es eher unentspannt, die beiden Familien zu mischen.

  14. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    919

    AW: Mein Baby 2019

    Zu Weihnachten war J. ca. 5 Monate alt. Wir sind zur 3h-entfernt-wohnenden Schwiegerfamilie gefahren, das war der erste Besuch mit Baby dort (aber nicht das erste mal sehen). Die Erwartungen von beiden Familien sind bei uns schon immer hoch, irgendwie kann ich es auch verstehen.

  15. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.238

    AW: Mein Baby 2019

    Weihnachten alleine finden wir blöd, das unterscheidet sich dann so wenig von allen anderen Tagen. Die Kinder lieben ihre Großeltern (und da wir so 4h entfernt von allen Großeltern wohnen, sehen wir uns nicht so häufig). Mit Großeltern bei uns zu Hause fände ich auch nett, kommt aber nicht in Frage, weil wir beide selbst mehrere Geschwister haben und die deshalb nicht zu einem Kind + Familie fahren würden. Das erste Weihnachten haben wir geteilt (4 Tage oder so bei meinen Eltern, dann nochmal 4 oder so bei der Schwiegermutter, jeweils mit diversen Geschwistern, es war extrem anstrengend, und die Eltern von mir und meinem Mann wohnen auch noch so 8 zugstunden auseinander...). Seitdem sind wir immer mindestens eine Woche bei meinen Eltern, das ist so sehr entspannt.

  16. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.285

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Wir haben beschlossen, ab Geburt des Kindes zu Hause Weihnachten zu feiern. Wir haben bei den Eltern verkündet, dass sie herzlich eingeladen sind, wir aber nicht fahren werden. So ist es geblieben. Wir feiern bei uns im Haus, die Großeltern und andere kommen zu uns. (Heilig Abend und 1. Feiertag, der 2. Feiertag gehört uns allein)
    Ich kenne es von meiner Kindheit ähnlich und möchte nicht mit den Kindern umherfahren zu müssen und sie sollen Ruhe und Zeit zum Spielen haben und sie genießen das sehr.
    Das geht so doch aber nur, wenn die Geschwister dann immer mit ihren Kids fahren bzw. keine haben. In unserer 3-Zimmer Wohnung sitzt man auch ziemlich aufeinander.
    Wie wir Weihnachten feiern weiß ich noch nicht.

  17. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.908

    AW: Mein Baby 2019

    Wir hatten die letzten 2 Jahre Heilig Abend bei uns mit Großeltern A, 1. Weihnachtsfeiertag bei uns mit Oma B und Familie B und 2. Weihnachtsfeiertag + die Tage danach bei Großeltern A mit Familie A. Das bietet sich so an, weil bei Großeltern A einfach genügend Platz ist, um ein paar entspannte Tage zu verbringen und wir möglichst wenig hin und herfahren wollen.

  18. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.755

    AW: Mein Baby 2019

    Den ersten Heiligabend mit Baby haben wir zu dritt verbracht und sind am 25. oder 26. in unsere gemeinsame Heimat gefahren.

    Jetzt kommt an Heiligabend immer meine Familie zu uns, am 25. sind wir nur zu dritt bzw ab heuer zu viert und am 26. bei den Schwiegereltern. (Mittlerweile wohnen wir aber in der Nähe unserer Herkunftsfamilien.)

  19. Enthusiast
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    779

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Leni4561 Beitrag anzeigen
    Es gab leider diesbezüglich einige Diskussionen bei uns (von Seiten der Schwiegermutter &#128580, Aber hl Abend feiern wir zu 3. die anderen beiden Tage gondeln wir in der Weltgeschichte rum und feiern mit den jeweiligen familien
    So hier auch seit wir Kinder haben, bloß sind wir ab heuer zu viert 😉

  20. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    760

    AW: Mein Baby 2019

    Wir sind auch seit wir Kinder haben an Heilig Abend zu dritt bzw. viert zu Haus und ich genieße das sehr!
    Am 1. Feiertag kommen dann meist meine Eltern zu uns und am 2. entweder die Schwiegereltern oder wir treffen uns mit Schwiegereltern & dem Schwager samt Familie irgendwo. Ich find‘s perfekt so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •