+ Antworten
Seite 80 von 110 ErsteErste ... 3070787980818290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.600 von 2192
  1. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.617

    AW: Mein Baby 2019

    „witzig“, bei uns seit einer woche ca dasselbe, eigentlich nur abends beim stillen, wenn sie sehr müde ist..

  2. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Ja, stimmt, hier auch vermehrt abends.

    Mein Sohn hat beim Einschlafen immer an meinem Gesicht rumgekratzt (sicher bis er 2,5 war, ächz) – irgendwie habe ich spleenige Kinder, scheint mir.

  3. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.617

    AW: Mein Baby 2019

    bei dir wenigstens auf zwei aufgeteilt - c. kratzt auch in meinem gesicht

    ich habs ehrlich gesagt auf die Müdigkeit geschoben und versuch halt, ihre hände weg zu ziehen, aber ja, da wird sie teilweise echt grantig

  4. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.458

    AW: Mein Baby 2019

    L macht das auch beim einschlafstillen. Es ist aber schon weniger geworden.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  5. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.031

    AW: Mein Baby 2019

    Mein Baby kneift und kratzt beim Einschlafstillen auch an mir rum. Ich versuche sie festzuhalten, auch damit sie sich das nicht als unabdingbares Einschlafsignal angewöhnt :/

  6. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Aha, ich sehe schon, das ist nix ungewöhnliches. Danke für die Antworten.

    Cleopatra
    Wenn ich noch mal ein kratzendes Kind hätte, würde ich ehrlich gesagt sofortestens damit anfangen, das abzugewöhnen, weil bei uns ist das dermaßen ausgeartet und war mit 2,5 sehr sehr schwer abzutrainieren. Das war echt schwerer als das abstillen. :‘)

    Muss natürlich bei euch nicht so sein. Aber ich wollte nur eine Warnung aussprechen.

  7. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.617

    AW: Mein Baby 2019

    haha danke! ich bin gerade dabei, weils mir wirklich auch auf den keks geht

  8. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Sehr gut, dann bist du schlauer als ich damals.


  9. Junior Member Avatar von tilda23
    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    496

    AW: Mein Baby 2019

    Wird hier unter unangenehme Schlafsignale thematisiert:
    Wenn Kinder ohne Kneifen, Knibbeln oder Tragen nicht einschlafen

  10. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Danke, den Artikel habe ich damals in der Hochphase des Einschlaf-Kratzens sicher 7x gelesen. :‘)


  11. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.617

    AW: Mein Baby 2019

    danke, genau den artikel hab ich gelesen und beschlossen es zu beenden

  12. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.369

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Mein baby (6m) reißt sich beim stillen seit einigen Wochen oft selber an den Haaren. Und zwar so richtig mit Schmackes.

    Ähm. Kennt das wer?
    Mein Sohn hat das so mit anderthalb Jahren angefangen bzw so perfektioniert, dass er richtige Löcher hatte, wo man die Kopfhaut durchgesehen hat, weil er sich so viele Haare ausgerissen hat dabei. Geholfen hat leider nur kurz schneiden (und ich finde kurze Haare so viel weniger hübsch als längere :-/ aber Löcher sehen noch blöder aus). Es hält sich leider bis heute, jetzt ist er 3. Wenn sie kurz genug sind, zieht er zwar dran rum, aber kriegt sie nicht raus - längere Haare zwirbelt er um die Finger und reißt dann...
    Geändert von narzisse (29.08.2019 um 21:35 Uhr)

  13. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.458

    AW: Mein Baby 2019

    Ich hatte gelesen dass das Haareziehen im ersten Lebensjahr meist von selbst wieder aufhört und es hat den Anschein dass es so ist.

    Den Artikel mit dem Kratzen etc kenne ich. Ätzend stelle ich mir das vor. Haltet durch.

  14. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Narzisse
    Oje. Dass Kinder mit sowas Schmerzhaftem nicht von selber aufhören, ist mir ein Rätsel.
    Macht dein Sohn das eher bei Anspannung oder bei Entspannung?


  15. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.532

    AW: Mein Baby 2019

    Mein Baby (2 Monate) streckt sich zur Zeit oft so durch, man hat das Gefühl, ein kleines Brett durch die Gegend zu tragen - sagt das jemandem was? Ist das normal? Er kann natürlich auch anders und in der Trage ist er eh viel mit gerundetem Rücken unterwegs.

  16. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.257

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Mein baby (6m) reißt sich beim stillen seit einigen Wochen oft selber an den Haaren. Und zwar so richtig mit Schmackes.
    hier sind es 4 monate und die ohren
    da es ihm zu gefallen scheint, mache ich nix - ich hoffe nur, dass er diese angewohnheit mit steigender körperkraft etwas eindämmt. sonst muss ich ihn irgendwann in vincent umtaufen.

  17. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.257

    AW: Mein Baby 2019

    mein baby ist seit ein paar tagen gefühlt nur am quengeln. also er brüllt nicht sondern motzt halt so rum (ähä öhö äh äh öh öh).
    dann dreht er sich von der seite auf den bauch, das ist dann auch scheiße.
    aber wenn ich ihn aus mitleid zurückdrehe ist es auch dumm.

    manchmal denke ich, ich sollte ihn vielleicht länger einfach in ruhe lassen? also nicht als erziehungsmaßnahme ("wer immer nur rummotzt kriegt auch nichts geschenkt!!!") sondern eher, damit er vielleicht selbst was findet, was ihm hilft?
    es ist halt irgendwie zermürbend. 2 stunden quengeln, dann stille ich ihn halt wieder, dann halbe stunde schlafen und dann gehts von vorn los.

    (wobei, jetzt grad hab ich ihm ein spucktuch zum spielen gegeben, das gefält ihm nun schon seit nunmehr 5 minuten )

  18. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.257

    AW: Mein Baby 2019

    achja und habt ihr auch oft so dumme babyträume? heute nacht hab ich zum beispiel geträumt, ich hätte, als mein baby vor hunger geschrieen hat, gesagt, er soll erstmal die stilleinlage auslutschen bevor es neue milch gibt
    und neulich war ich im traum in nem hotel, hab mein baby allein im zimmer gelassen und habe erst nach stunden bemerkt dass ich ihn wohl holen sollte - nur dann wusste ich leider nicht mehr, in welchem zimmer er überhaupt ist

  19. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    hier sind es 4 monate und die ohren
    da es ihm zu gefallen scheint, mache ich nix - ich hoffe nur, dass er diese angewohnheit mit steigender körperkraft etwas eindämmt. sonst muss ich ihn irgendwann in vincent umtaufen.
    :‘)


  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.006

    AW: Mein Baby 2019

    Kuh, ist dein Kind schon mobil? Ich kenne dieses Dauergejammer vor allem aus Phasen, wo die Babys irgendwas üben und es Ihnen noch nicht so ganz gelingt. Zb krabbeln oder aufstehen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •