+ Antworten
Seite 94 von 108 ErsteErste ... 44849293949596104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.861 bis 1.880 von 2143
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.978

    AW: Mein Baby 2019

    Ich hatte das mit den Gelenken in der ersten Stillzeit und das mit den Hitzewallungen habe ich jetzt in der zweiten. Hach ja. Hormone sind schon was Schräges.


  2. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.486

    AW: Mein Baby 2019

    Mein bevorzugter Geburtshilfelehrer (den die Klinik jetzt leider vergrault hat, obwohl man Oberärzte jetzt auch nicht am Wegesrand findet - bei dem haben wir alle gesagt, och, wenn wir im Kreißsaal liegen und OA X kommt rein, dann wissen wir, alles wird gut) hat auch gesagt, die Schwangerschaft ist eine Teststrecke für spätere Schwachstellen, wenn man Hochdruck kriegt, hat man ne Tendenz dazu, wenn man Gestationsdiabetes kriegt, hat man ne Tendenz zu Diabetes Typ 2, kann man vielleicht nutzen, da ein bisschen ein präventives Auge drauf zu haben.
    Klimakteriumsbeschwerden haben ja immerhin die gute Eigenschaft, vorbei zu gehen.

  3. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.045

    AW: Mein Baby 2019

    Super, dann Stimmungschwankungen und Migräne..

  4. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    305

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Mein bevorzugter Geburtshilfelehrer (den die Klinik jetzt leider vergrault hat, obwohl man Oberärzte jetzt auch nicht am Wegesrand findet - bei dem haben wir alle gesagt, och, wenn wir im Kreißsaal liegen und OA X kommt rein, dann wissen wir, alles wird gut) hat auch gesagt, die Schwangerschaft ist eine Teststrecke für spätere Schwachstellen, wenn man Hochdruck kriegt, hat man ne Tendenz dazu, wenn man Gestationsdiabetes kriegt, hat man ne Tendenz zu Diabetes Typ 2, kann man vielleicht nutzen, da ein bisschen ein präventives Auge drauf zu haben.
    Klimakteriumsbeschwerden haben ja immerhin die gute Eigenschaft, vorbei zu gehen.
    Hm, das ist ja das Komische, meine Schwangerschaft war bis auf ein paar Monate nicht allzu starke Übelkeit (die man im Klimakterium oder im Alter wohl eher nicht haben wird?) absolut perfekt, erst nach der Geburt fing es an mir nicht so toll zu gehen mit allen möglichen Zipperlein (wie praktisch mit Baby). Wäre also super, wenn doch die Schwangerschaft eher die Teststrecke für später wäre als die Stillzeit.. Aber vielleicht meinte der nicht nur die Schwangerschaft, sondern alles um die Kinderkriegerei herum?

  5. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.486

    AW: Mein Baby 2019

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, auf was alles er das im Einzelnen bezogen hat, Hypertonus und Diabetes hat er halt explizit genannt, weil der Körper unter der Zusatzbelastung sozusagen sein Reaktionsmuster zeigt. Weiß nicht, ob das gleichermaßen für alle Symptome gilt, vermute mal nicht. Der Zusammenhang mit den Hormonen ist ja auch unterschiedlich eng.

  6. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    305

    AW: Mein Baby 2019

    Ah ok, das leuchtet schon ein, dass die beiden Dinge genannt wurden.

  7. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.739

    AW: Mein Baby 2019

    Das mit der Diabetes wurde mir auch gesagt. Also dass das oft so ist, dass man dann auch später die Veranlagung hat. Würde bei mir auch Sinn machen, da in meiner Familie viele Altersdiabetes haben....
    I will dance
    when I walk away

  8. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    772

    AW: Mein Baby 2019

    Total interessant. Ich bin die ersten Monate nach der Geburt fast durchgedreht vor Hitze, mir war immer und ständig so heiß 🥵 inzwischen hat es sich normalisiert, außer direkt während bzw nach dem Stillen. Vor allem Nachts, wenn ich stille, bekomme ich totale Hitzewallungen und würd am liebsten alle Fenster aufreißen. Baby ist jetzt 9 Monate alt.

    Ob das in der Pubertät auch schon so war, weiß ich nicht mehr genau, ich glaube aber schon. Tendenziell neige ich schon eher zu Hitze / zum Schwitzen beim Sport zb.

  9. Regular Client Avatar von LaNuit
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    3.575

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Das mit der Diabetes wurde mir auch gesagt. Also dass das oft so ist, dass man dann auch später die Veranlagung hat. Würde bei mir auch Sinn machen, da in meiner Familie viele Altersdiabetes haben....
    Wurde mit von meinem Frauenarzt auch so gesagt

  10. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.332

    AW: Mein Baby 2019

    bei mir würde es auch passen: einleitung wegen bluthochdruck und beide omas & mein vater in behandlung

  11. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.271

    AW: Mein Baby 2019

    Geht ihr mit euren Babys morgen demonstrieren? Ich würde gerne, bin mir aber nicht sicher, ob mein Baby das gut mitmacht.

  12. Fresher Avatar von nilpferdchen
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    218

    AW: Mein Baby 2019

    Ich geh mit Baby (4 Monate) in der Trage und halte mich halt bisschen weiter hinten, da ists hoffentlich nicht so laut, und nehm Ohrschützer mit. Wenn's ihm zu blöd wird geh ich halt wieder... ist aber vielleicht wie alles auch bisschen kindabhängig, meins mag so Rummel eigentlich ganz gern

  13. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.658

    AW: Mein Baby 2019

    Ich wollte mit beiden Kindern hin, Baby (2,5 Monate) in der Trage, Großkind (2,5 Jahre) im Fahrradanhänger.

  14. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.436

    AW: Mein Baby 2019

    L ist schon über 8 Monate. Ich werde mit Buggy hingehen aber auch noch ne Trage mitnehmen. Und Gehörschutz hab ich auch.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  15. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.613

    AW: Mein Baby 2019

    Wir waren letztes Jahr auf zwei Demos mit dem Baby und ich fand es gar nicht laut, wenn man sich am Rand hält.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  16. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.658

    AW: Mein Baby 2019

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wir waren letztes Jahr auf zwei Demos mit dem Baby und ich fand es gar nicht laut, wenn man sich am Rand hält.
    Das ist beruhigend. Wir sind auch nur eine Kleinstadt, da würde mich viel Lärm schon wundern. Für den Kleinen habe ich weniger anstehender Feiern dann Gott sei Dank Gehörschutz, für die Große nicht.

    Kann man bei Euch in normalen Läden Kleinkinder-Gehörschutz kaufen? Der eine Hörgeräteakustiker hat schonmal keine.

  17. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.271

    AW: Mein Baby 2019

    Danke für eure Antworten! Ich versuche es dann heute mal.

    Ich habe den Gehörschutz nach Onlinerecherche im Baumarkt gekauft.

  18. Fresher Avatar von nilpferdchen
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    218

    AW: Mein Baby 2019

    Ich lese hier ja meist nur still mit, aber würde doch gern mal was loswerden..Mein Baby ist ja jetzt bisschen über 4 Monate alt und ich bin so unsicher mit seinem Schlaf. Tagsüber haben wir noch keine richtige Routine, er schläft halt wann er mag, meist in der Trage so 30-45 Minuten, glaub das passt ihm aber auch. Abends leg ich mich zwischen 8 und 9 mit ihm ins Bett, er schläft ziemlich unproblematisch ein und ich bleib aber bei ihm liegen... manchmal hätte ich das gerne anders und frag mich ob ich ihn vielleicht doch schon früher ins Bett legen und nochmal aufstehen soll. Das würde so vieles einfacher machen und ich merk auch dass er abends auch einfach durch ist. Ich hab aber irgendwie ein mieses Gefühl ihn "alleine" liegen zu lassen (rein emotional, nicht aus Sicherheitsgründen, zu viel "Schlaf gut, Baby" gelesen ). Hach ja, ich weiß nicht... wollt ihr mal sagen wie ihr das macht?

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.507

    AW: Mein Baby 2019

    Wir haben auch keine richtige Routine. Ich schaue halt, dass er (13 Wochen) spätestens nach 1,5-2h Wachphase wieder ein Schläfchen machen kann, das letzte bis ca. 18:00/18:30.
    Ins Bett geht er auch gegen 20 Uhr, gleichzeitig mit dem Bruder, ich stehe aber wieder auf, ich brauche diesen "Feierabend".

  20. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    957

    AW: Mein Baby 2019

    Würde dir für das Gefühl ein Video-Babyphone helfen? Ansonsten kann ich dir wirklich nur versichern, dass jede Variante voll ok ist und dass du auch rumprobieren kannst. Du kannst ja immer wieder zurück. Kannst das aufstehen ja mal versuchen und dann erstmal nur kurz wegbleiben. Ich hab, als mein Baby 4 Monate alt war, jeden Abend vor 20 Uhr geschlafen, weil die erste Schlafphase von ihr die beste war und der Rest der Nacht dann mehr als bescheiden. Darum: Wenn du die Wahl hast...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •