+ Antworten
Seite 36 von 65 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 1281
  1. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.708

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich meine, mir hätte irgendwer mit Ahnung von sowas gesagt, dass das Baby auf der Karte der Mutter mitläuft, bis es eine eigene hat. Im KH hat er ja auch schon kostenpflichtige Untersuchungen erhalten, die wurden sicher auch über dich abgerechnet.
    Im Zweifelsfall einfach beim Arzt anrufen.
    So war es damals bei mir. Und ggf kann die Kasse sonst auch eine Bestätigung an den Arzt faxen.

  2. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.708

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von *sternschnuppe* Beitrag anzeigen
    Trägern, 3-5 Tage steht auf unseren Augentropfen.

    Brille:
    Bei meinem Sohn wurde zum 1. Geb. Eine starke Sehschwäche beim Kinderarzt festgestellt. Bis wir beim Augenarzt mit Sehschule waren, vergingen 3 Monate, bis er dann sämtliche Termine mit Tropfen, vermessen etc durch hatte und endlich seine Brille bekam, waren 5 Monate um.
    Das fand ich für 5,5 Dioptrien schon echt lange und frage mich dasselbe wie du. Wir wurden aber beruhigt, dass es nicht schlimm sei und das Kind nicht nachhaltig negativ beeinträchtige.

    Frag mal den Kinderarzt, ob er den Plusoptix Test machen kann. Der ist automatisch und schnell und könnte dich beruhigen. Zum Augenarzt würde ich trotzdem einmal gehen und den Juli Termin behalten.
    Hab gerade mal nach dem Plusoptik Test gegoogelt. Kannte ich noch gar nicht. Denke nicht das die das dort haben, sonst würden sie das doch gleich mitmachen oder hätten mich daraufhin gewiesen? :/

    Hat sich bei deinem Sohn inzwischen was geändert am Sehvermögen? Was genau ist diese Sehschule, also was wird da gemacht? Habe schon öfter davon gelesen, aber kann es nicht so gut zuordnen.

  3. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.708

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Ich finde talias Post gut.
    Ansonsten gäbe es noch Online Sehtests für Kinder für einen groben Eindruck!
    Ich schaue danach mal am Wochenende. Habe auf die Schnelle nur einen Test mit Buchstaben gefunden, die kann meine Tochter aber noch nicht zuverlässig.

    Talia.. ich glaube sie machen den Test nicht nochmal, weil es nicht allzu aussagekräftig ist. Beim Augenarzt wurde mir schon gesagt, dass sie das dort mit den Tropfen machen um auch alles richtig auszumessen usw.
    Geändert von Skall (07.03.2019 um 21:17 Uhr)

  4. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.729

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    skall, ich würde den normalen kindertauglichen augenarzt wählen. untersuchungen in der augenklinik fand ich immer deutlich anstrengender. zudem hatten wir trotz termin immer ewige wartezeiten.

  5. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von Skall Beitrag anzeigen
    So war es damals bei mir. Und ggf kann die Kasse sonst auch eine Bestätigung an den Arzt faxen.
    So lief das bei uns.

  6. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Skall, kann der Kinderarzt nicht einen Augenarzt anrufen und einen früheren Termin ausmachen? So lief das manchmal bei uns...
    Ansonsten hatte ich als Kind eine Brille wegen Weitsichtigkeit und ganz sicher nicht vo drei Jahren. Die Therapie hat trotzdem geholfen und mit 13 brauchte ich dann keine mehr.

  7. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.476

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Mein Kind (fast 4) hatte vor 5 Wochen eine Bronchitis und musste da (im Wachen zustand) alle 2 Stunden je 2 Hub Salbutamol (Dosieraerosol 100 Mikrogramm) mit so einem Vortex-Inhalator inhalieren 7 Tage lang. Damit ist das auch gut weggegangen. Nun hat sie seit ein paar Tagen wieder Husten, erst nur sehr leicht - seit heute mehr (wirkt für mich aber aktuell noch wie Reizhusten). Kann ich eigenverantwortlich etwas von dem Salbutamol geben z.B. in geringerer Dosierung? Ich möchte ungern, dass es sich wieder zu einer Bronchitis auswächst (beim letzten mal auch erst leichter Husten und dann nach ein paar Tagen: Bronchtitis/14 Tage kein Kindergarten...) und nun ist ja da auch noch das bevorstehende Wochenende... (möchte heute eigentlich ungern zum Arzt, da es sonst normal drauf ist und der Husten noch nicht lange und nicht sooo stark ist).
    Geändert von lasol (08.03.2019 um 08:49 Uhr)

  8. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.798

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Uns wurde gesagt, wir könnten das ruhig einfach machen. Salbutamol erweitert ja, glaube ich, einfach temporär die Bronchien.

  9. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.476

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Sora, wurde euch denn gesagt, wie oft man das dann geben sollte (momentan wie gesagt seit ca. 3 Tagen leichter Husten, seit heute stärker/regelmäßiger Husten)? Die Dosierung von der akuten Bronchitis ist ja zu hoch.

  10. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.798

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Wir machen dann 2-3x pro Tag zwei Pumpstöße.

  11. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    2.889

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von lasol Beitrag anzeigen
    Mein Kind (fast 4) hatte vor 5 Wochen eine Bronchitis und musste da (im Wachen zustand) alle 2 Stunden je 2 Hub Salbutamol (Dosieraerosol 100 Mikrogramm) mit so einem Vortex-Inhalator inhalieren 7 Tage lang. Damit ist das auch gut weggegangen. Nun hat sie seit ein paar Tagen wieder Husten, erst nur sehr leicht - seit heute mehr (wirkt für mich aber aktuell noch wie Reizhusten). Kann ich eigenverantwortlich etwas von dem Salbutamol geben z.B. in geringerer Dosierung? Ich möchte ungern, dass es sich wieder zu einer Bronchitis auswächst (beim letzten mal auch erst leichter Husten und dann nach ein paar Tagen: Bronchtitis/14 Tage kein Kindergarten...) und nun ist ja da auch noch das bevorstehende Wochenende... (möchte heute eigentlich ungern zum Arzt, da es sonst normal drauf ist und der Husten noch nicht lange und nicht sooo stark ist).
    Die Dosierung ist extrem hoch (über der Maximaldosierung), so würde ich es auf Verdacht keinesfalls behandeln.
    Ich würde (und mache es auch selbst bei meinen Kindern so), wenn es obstruktiv wird [das hört man häufig ganz gut; am besten das Ohr dafür auf den Rücken des Kindes legen], 3xtgl. einen Sprühstoß nehmen, ggf. zusätzlich noch 1x nachts.
    Prinzipiell hat es aber schon einen Sinn, dass es verschreibungspflichtig ist.

  12. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.603

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Unser Kinderarzt hat damals an eine Augenarztpraxis die Überweisung mit der Bitte um einen schnellen Termin gefaxt. Allerdings hat unsere Tochter vom einen auf den anderen Tag heftig geschielt und es stand im Raum, dass sie ein neurologisches Problem hat und das hätte dann sehr schnell behandelt werden müssen. Die Augenärztin sagte aber schon auch, dass man generell bei Kindern nicht zu lange warten sollte, weil jeder Tag zähle. Meine Tochter war aber erst 2,5.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  13. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.476

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Danke für eure Angaben zur Dosierung! Nein, so wie bei der Bronchitis hätte ich es natürlich nicht geben wollen. Ich hatte bisher aus dem Bauch heraus ca. 4 Sprühstöße/Tag gegeben (verteilt), das passt ja gut mit euren Angaben überein.

  14. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.980

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Weder beim Kinderarzt sowie Bei der Aufnahme ins Krankenhaus war die fehlende Karte ein Problem.
    Wir sind seit heute Vormittag mit bestätigtem RSV-virus im Krankenhaus. der Kleine tut mir so leid! Bekommt jetzt Sauerstoff, muss inhalieren und wird überwacht.

  15. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.798

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Oh nein, Cinnamon! Ich drücke die Daumen, dass es bald besser wird und die Zeit im Krankenhaus möglichst angenehm ist für euch.

  16. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.162

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Gute Besserung Cinnamon!

  17. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.383

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Scheiße! So was doofes, Cinnamon

    Ich hoffe er erholt sich bald.

  18. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.980

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Das ist echt ein Teufelsding, dieses RSV! Ich habe es garantiert auch und das erklärt auch wieso ich gar nicht mehr fit werde.


  19. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.476

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Oh man, .... Gute Besserung!

    Woran kann man erkennen, dass es RSV ist und nicht ein normaler Atemwegsinfekt oder eine Bronchitis?

  20. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.980

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Hier in der Klinik wurde ein Rachen-Abstrich gemacht und nach 2 Std kam das Ergebnis.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •