Antworten
Seite 97 von 213 ErsteErste ... 47879596979899107147197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.921 bis 1.940 von 4242
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    ringelröteln?

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Hm, nein, die Punkte schauen ganz anders aus. Eben mehr wie Stiche.


  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    windpocken trotz impfung? die juckten hier wuasi kaum.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Das war auch mein erster Gedanke, aber das wäre dann jetzt bei mir das 3. Mal! Das hoffe ich dann doch nicht... Irgendwann muss ich ja mal immun sein. Hoffe ich. Baby mit Windpocken muss nicht sein.

    Es könnten schon Hitzepickel sein, es schaut jetzt immer mehr nach Bläschen aus, aber weder ist mir heiß, noch juckt es.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Gürtelrose?

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen

    Es könnten schon Hitzepickel sein, es schaut jetzt immer mehr nach Bläschen aus, aber weder ist mir heiß, noch juckt es.
    So sahen bei uns die HMF-Pickelchen und später Bläschen aus. Der Verlauf von HMF kann wohl total unterschiedlich sein, meinte unsere KiÄ. Die Kinder und ich hatten Fieber, Halsschmerzen, dann rote Pünktchen, danach Bläschen verbunden mit Juckreiz und Brennen, an den unterschiedlichsten Stellen.

    Ich drücke euch die Daumen, dass es nur Hitzepickelchen sind.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ach bitte. Was kann denn DAS schon wieder sein? Immer am Samstag.
    Bei mir fing Hand-Mund-Fuß am Bauch an, vielleicht ist es das? Hast du dich die letzten Tage mal grippal gefühlt?
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade festgestellt, dass ich am Bauch und an der Hüfte seltsame rote Punkte habe. Schauen aus wie Insektenstiche, jucken aber nicht.

    Ich weiß nicht, ob es nur Zufall ist, aber das Baby hat auch zwei rote Punkte in der Leistengegend. Ich hoffe, das hat nix mit meinen Punkten zu tun.

    Ach bitte. Was kann denn DAS schon wieder sein? Immer am Samstag.
    Hitzepickel? Flohbisse?

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von Puenkt-chen Beitrag anzeigen
    Gürtelrose?
    Ich denke, das müsste wehtun, oder?


  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Bei mir fing Hand-Mund-Fuß am Bauch an, vielleicht ist es das? Hast du dich die letzten Tage mal grippal gefühlt?
    Buäh. Nein, fühl mich ganz normal. Der Große hatte aber vor einer Woche zwei Tage Fieber und irgendwas am/im Mund hat ihm weh getan. Gesehen hat man nix.

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    So sahen bei uns die HMF-Pickelchen und später Bläschen aus. Der Verlauf von HMF kann wohl total unterschiedlich sein, meinte unsere KiÄ. Die Kinder und ich hatten Fieber, Halsschmerzen, dann rote Pünktchen, danach Bläschen verbunden mit Juckreiz und Brennen, an den unterschiedlichsten Stellen.

    Ich drücke euch die Daumen, dass es nur Hitzepickelchen sind.
    :‘(
    Na pfui.
    Aber bisher brennt und juckt bei mir mal nix.

    Ich hoffe hauptsächlich, dass das Baby nix abkriegt.


  12. Member

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich denke, das müsste wehtun, oder?
    Meine Gürtelrose hat kaum weh getan, eher gejuckt.

    Könnten es vielleicht Grasmilben sein?

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Wann nach einem Magen-Darm-Infekt würdet ihr wieder Vollmilch (und andere Milchprodukte) geben?
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Sobald es nicht mehr rauskommt. In Milch kann man auch gut Darmbakterien auflösen und ein bisschen Darmpflege nebenbei betreiben.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Ich brauche auch mal euren Rat.
    Mein Sohn (2;5 Jahre alt) hatte Sonntag und Montag leichtes Fieber, 38,7 Grad.
    Appetit hat er, ist nicht apathisch o.Ä., bissl schlapp halt.
    Hinter dem Ohr hat er eine geschwollene Stelle (Insektenstich?). Am Kopf ein paar rote kleine Flecken.
    Seit gestern ein leicht geschwollenes Auge ohne erkennbaren Stich. Seit heute morgen ist auch das andere Auge leicht geschwollen, beide am Lid. Er sagt, ihm tut nichts weh.
    Die Kinderärztin weiß nicht, was das sein könnte und möchte ihn Donnerstag noch einmal untersuchen. Blut hat sie heute noch nicht abgenommen.

    Zeckenbiss schließen wir aus, da wir die Kinder, die sehr viel in Wald, Wiesen etc. unterwegs sind, täglich gründlich absuchen.
    Erkältungssymptome hat er auch nicht.

    Vor ca. 3 Wochen hatte er Hand Mund Fuß.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Hm. Eine Allergie?

    ... aber da hat man kein Fieber. Hm.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Beim 4 Monate alten Baby ist seit ein paar Tagen ständig am Knorpel über dem Ohrläppchen wie getrocknetes (gelbes) Ohrenschmalz. Das kann man so abkratzen. Seit heute fällt mir auf, dass es in der Ohrmuschel am Gehörgang immer nass ist... berührungsempfindlich scheint es nicht zu sein, geschwollen auch nicht wirklich. Nur gerötet.
    Was könnte das sein? Würdet ihr damit zum Arzt?

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Zitat Zitat von *jogi* Beitrag anzeigen
    Beim 4 Monate alten Baby ist seit ein paar Tagen ständig am Knorpel über dem Ohrläppchen wie getrocknetes (gelbes) Ohrenschmalz. Das kann man so abkratzen. Seit heute fällt mir auf, dass es in der Ohrmuschel am Gehörgang immer nass ist... berührungsempfindlich scheint es nicht zu sein, geschwollen auch nicht wirklich. Nur gerötet.
    Was könnte das sein? Würdet ihr damit zum Arzt?
    Ich würde beim Arzt anrufen und schildern und fragen, ob die das klärungsbedürftig finden oder ob es eine Sache ist, die öfter vorkommt und harmlos ist.

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    Danke für die Antwort. Ich hab dann aber nichts gemacht, weil es am nächsten Tag nach dem Posting wieder besser war.
    Jetzt wird es wieder stärker und auch die komplette Körperhaut scheint zu jucken und sich zu schuppen. Ich creme zweimal täglich mit der Lipikar AP+ aber es wird nicht wirklich besser.
    Frage 1: Kann diese extreme Neurodermitis vom Zahnen kommen? Die Große hat(te) auch Hautprobleme, aber dass das beim Zahnen schlimmer war, kann ich mich nicht erinnern...
    Frage 2: was kann ich noch cremen? Hautarzt würde ich gern vermeiden, das war bei der Großen damals der totale Reinfall und hat im Endeffekt alles nur verschlimmert.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kindergesundheit - Fragen und Tipps

    #bym: Gibt's keine anderen irgendwie erreichbaren Hautärzte*innen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •