Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 45
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Ein bodentiefes Trampolin würde auch gehen und spricht mich deutlich mehr an als diese hohen Teile...
    Ich bin noch nicht so in der Materie, wieviel muss man denn da für etwas solides investieren? Eigentlich wollten wir für dieses Projekt maximal 400 Euro ausgeben, die Berg Trampolins scheinen mir aber deutlich teurer. Ist das der Mercedes der Trampoline? Oder muss man das halt einfach investieren?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Sandkasten: Wir haben diesen hier und sind zufrieden: Sandkasten mit Dach Modell Sophie 153 x 153 cm aus Holz

    Als Matschküche haben wir ein altes Unterteil einer Spiegelkommode mit Schublade reingestellt, bevor wir den Sand eingefüllt haben.
    less stress and more ice cream.

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Wir wollten eins ohne Stolperkante, also wirklich komplett eben zum Rasen. Da war Berg Ende 2017 der einzige Anbieter, der das überhaupt im Sortiment hatte.

    Ansonsten sind die günstigeren bestimmt auch nicht schlechter.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Google mal Kon Tiki Neo. Das ist noch reaktiv kompakt für die verschiedenen Möglichkeiten.
    Ansonsten wurde bei Freunden auch immer sehr gerne in diesen Smoby Häusern gespielt. Da gibt’s auch eins, wo eine Küche mit drin ist.
    Weißt du zufällig, welches da gerne bespielt wurde?
    Wir überlegen gerade, ob wir eher ein großes (Friends) oder ein kleineres Haus nehmen sollen, auf jeden Fall mit so einer Küche dran.
    Das große Haus kostet allerdings rund 300 €. Dafür bekommen wir ja schon fast einen kompletten Spielturm mit Schaukel... Die 2,5-Jährige klettert und schaukelt aber auf dem Spielplatz nur ab und zu mal. Deshalb überlege, ob nicht auch ein kleines Haus reicht und wir dann im Zweifel das von dir verlinkte Klettergerüst nochmal nachrüsten. Ich bin nämlich auch gegen so große Spieltürme, die man einbetonieren muss und dann nur mühsam entfernen kann. Und Sandkasten und Rutsche sind bereits vorhanden.
    Nächsten Sommer haben wir dann aber zwei Kinder, die wohl damit spielen werden und da frage ich mich, ob so ein kleines Haus nicht zu klein ist...

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von p. langstrumpf Beitrag anzeigen
    Sandkasten: Wir haben diesen hier und sind zufrieden: Sandkasten mit Dach Modell Sophie 153 x 153 cm aus Holz

    Als Matschküche haben wir ein altes Unterteil einer Spiegelkommode mit Schublade reingestellt, bevor wir den Sand eingefüllt haben.
    Danke, der sieht prima aus.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von *jogi* Beitrag anzeigen
    Weißt du zufällig, welches da gerne bespielt wurde?
    Das war das ganz kleine: Smoby 810402 - Mein Haus Smoby 810402 - Mein Haus: Amazon.de: Spielzeug
    Und da haben zeitweise 4 oder mehr Kinder drin, drumrum und drauf gespielt

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Super, danke 😊
    Die Schwiegereltern haben zwischenzeitlich schon das Friends Haus bestellt... anscheinend meinen sie, dass es nur das Beste für ihr Enkelkind sein muss 😉

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Sooo teuer sind diese Häuser Wahnsinn! Ich Naivchen dachte, die liegen sicher so im mittleren zweistelligen Bereich

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    dasSmoby Stelzenhaus | Galeria Kaufhof haben wir letzten Sommer geholt mit den Geldgeschenken zur Taufe und es passt prima in unseren Minigarten. Den ersten ungeschützten Winter hat es problemlos überstanden und generell sind wir und die Kids sehr begeistert!
    "Die Öffentlichkeit hat eine unersättliche Neugier, alles zu wissen, außer dem Wissenswerten."

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Hat jemand eine Empfehlung für Holzspielhäuser?

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Ich mag die von Fat Moose.

    Aber Achtung, die kommen als unbehandelter Bretterhaufen ohne nennenswerte Aufbauanleitung an.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Welchen Außendurchmesser haben den eure Trampoline im Garten?
    ~Bücher sind Schokolade für die Seele~

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Empfehlung für Holzspielhäuser?
    Ist selberbauen eine Option?

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von butterfly lemon Beitrag anzeigen
    Ist selberbauen eine Option?
    Nein, leider nicht, mangels Zeit und erschwerend kommt hinzu, dass wir jetzt auch nicht unbedingt so wahnsinnig handwerklich begabt sind

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Ich mag die von Fat Moose.

    Aber Achtung, die kommen als unbehandelter Bretterhaufen ohne nennenswerte Aufbauanleitung an.
    Fat Moose sieht ganz hübsch aus, aber der Bretterhaufen klingt abschreckend. Auf der Homepage steht ja was ganz anderes dazu.

    Rutsche muss nicht mit dran sein, sowas haben wir schon an der Schaukel dran.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Wir wollen erstmal einen Sandkasten und vermutlich nächstes Jahr eine Doppelschaukel anschaffen. Bei den Spieltürmen sehe ich nicht ganz die Vorteile: Rutsche finde ich verzichtbar/sieht immer billo aus/kleine von Big ist vorhanden. Der Turm an sich bzw. Leiter: Wird das wirklich so genutzt???

    Zum Thema Sandkasten: Wir sind jetzt nicht so begabt und die fertigen haben teilweise echt schlechte Bewertungen.
    Der hier wird hier im Baustoffhandel angeboten. Sieht recht solide aus.
    Daneben gab es noch einen Katalog von Hahn Kunststoffe mit Sandkästen aus Recyclingkunststoff (sehen von der Form her aus wie Holzsandkästen).
    Mich nervt jedoch generell, dass die Abbildungen im Internet oft nicht den angegeben Größen entsprechen. Dann denkt man, hach, voll ausreichend (200 x 200 cm), sieht dann aber, dass das Bild z. B. eigentlich zu 300 x 300 cm gehört. Wir haben genug Platz und preislich gesehen fällt der Unterschied nicht so heftig ins Gewicht.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Kaddy, das habe ich auch schon gemerkt. Das ist echt doof. Wir sind genauso auf der Sandkastensuche. Verrätst du wenn du was tolles gefunden hast? Platz ist hier auch eher zweitrangig, haben wir genug
    Und das mit der Matschküche finde ich auxh super. bei uns in der Lebenshilfe stellen sie solche Küchen her in der Werkstatt, das wäre dann meine Anlaufstelle..

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Kaddy, das habe ich auch schon gemerkt. Das ist echt doof. Wir sind genauso auf der Sandkastensuche. Verrätst du wenn du was tolles gefunden hast? Platz ist hier auch eher zweitrangig, haben wir genug
    Und das mit der Matschküche finde ich auxh super. bei uns in der Lebenshilfe stellen sie solche Küchen her in der Werkstatt, das wäre dann meine Anlaufstelle..
    Oh, das könnte ich ja auch Mal in Erfahrung bringen, ob es da bei uns eine Möglichkeit gibt! Ich würd echt gern selber eine machen, aber der Berg an "Projekten" ist schon wieder rieeesig :-(

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten

    Weiß zufällig jemand, wo man so ein hangel-klettetgerüst herkriegt? https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...R6O2AavC8ZV0JR
    Am liebsten auch aus Metall...
    Geändert von narzisse (01.04.2019 um 06:20 Uhr)

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Spielgeräte für den Garten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •