Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    War das für Euch direkt klar, dass beide Kinder die Religion Deines Mannes bekommen werden?

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Ihm war das sehr wichtig. Da ich die Kinder auch taufen lassen wollte und es ebenfalls eine christliche Religion ist, passte das für mich.
    Beim zweiten Kind hätte ich auch nicht gewollt hätte, dass es einen andere Religion bekommen hätte als das erste.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wir hatten "Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen". Ist vermutlich ein Klassiker unter den Taufsprüchen, aber wir fanden es für ein kleines Kind einfach schön und passend.

    Edit: Psalm 91,11

    Wir haben den Taufspruchgenerator bemüht, und zusätzlich im Familienkreis rumgefragt, weil wir es schön gefunden hätten, wenn es zB der Spruch seines Patens geworden wäre, aber ich meine, dass es dann doch nicht so kam. Und der Psalm ist sehr schön vertont
    Der Spruch ist tatsächlich der einzige, mit dem ich mich bisher auch anfreunden konnte... und den ich tatsächlich auch schön finde, weil ich die Bedeutung eben so auch so passend finde für ein kleines Kind und für den Anlass... also mal sehen, vielleicht wirds am Ende dann eh auch dieser

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Ihm war das sehr wichtig. Da ich die Kinder auch taufen lassen wollte und es ebenfalls eine christliche Religion ist, passte das für mich.
    Beim zweiten Kind hätte ich auch nicht gewollt hätte, dass es einen andere Religion bekommen hätte als das erste.
    Jetzt bin ich ja neugierig, welche Religion deine Kinder haben... also falls du das sagen magst, oder als PM? Aber falls nicht, find ichs auch vollkommen verständlich.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Ich bin auch neugierig und Frage mich, ob s ne andere Religion oder nur Konfession ist? Falls letzteres, wird die Taufe ja fast überall wechselseitig anerkannt.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Ja, die Taufe wird anerkannt. Aber was meinst du damit? Dass es damit dann egal ist, in welcher Kirche die getauft sind?
    Geändert von Teddy01 (09.04.2019 um 20:30 Uhr)

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Ja, die Taufe wird anerkannt. Aber was meinst du damit? Dass es damit dann egal ist, in welcher Kirche die getauft sind?
    Ich finde es einfach schön, dass die Taufe dann überall gilt und es theoretisch keine riesige Sache ist, falls die Kinder sich irgendwann für eine andere Konfession entscheiden sollten.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Auf der Seite der evangelischen Kirche gibt es einen Taufspruchgenerator, den fand ich bei beiden Kindern recht hilfreich.
    Wir hatten 1. Samuel 16,7 und Psalm 3,6. Da kommt aber jeweils der „Herr“ drin vor. Der erste ist ja quasi der Klassiker aus dem kleinen Prinzen („Man sieht nur mit dem Herzen gut...“), den zweiten fand ich eher symbolisch dafür, wie wir als Eltern unser Kind lieben und beschützen werden, egal was kommt. Ich habe die also nicht biblisch ausgelegt, sondern eben auf uns gemünzt.
    Taufspruch.de ist die Seite.

    Ich hab mehrere Dateien mit Sprüchen zur Auswahl für meine Konfis (die geeigneten Sprüche sind da ungefähr die gleichen), wer da Interesse hat, darf mich gerne eine PM mit einer Mailadresse schicken.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich finde es einfach schön, dass die Taufe dann überall gilt und es theoretisch keine riesige Sache ist, falls die Kinder sich irgendwann für eine andere Konfession entscheiden sollten.
    Ah ok. Ich kenne mich damit gar nicht aus und habe keine Ahnung wie kompliziert das sein kann.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Taufe, Taufsprüche, etc.

    Wir haben:
    Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •