+ Antworten
Seite 25 von 33 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 650
  1. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Narzisse, bei mir ist da noch nix bereit...
    Flashmuellarin, ich hab schon Respekt vor dem Risiko des Nabelschnurvorfalls und dem doch sehr grossen Baby. Gut versorgt ist es grundsätzlich schon, aber auch weit genug entwickelt - der Arzt meinte, die 39. Woche sei eigentlich der ideale Geburtszeitpunkt?
    Mom! Theron's dried his bed again!

  2. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Knadiskuh Beitrag anzeigen
    sitzt denn der kopf noch nicht tief im becken? nur in dem falle ist doch die gefahr gegeben dass die nabelschnur bei tiefem blassensprung rausflutscht. ich find, dein arzt klingt komisch...
    hat er dich wenigstens auf natürliche maßnahmen hingewiesen, die du ergreifen kannst?
    Nein, alles noch recht hoch.
    Er hat noch ein zwei andere Methoden angesprochen, die aber wohl nur gehen, wenn der Muttermund schon leicht geöffnet ist. Die Blase platzen zu lassen und diese Manipulation am Muttermund, den Namen hab ich vergessen.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  3. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.266

    AW: Schwanger II / 2019

    eipollösung.
    hast du schon ne hebamme, die du befragen kannst?

  4. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.266

    AW: Schwanger II / 2019

    achso und uns wurde im vorbereitungskurs geraten, bei tiefem blasensprung bei hohem kindlichem kopf einfach im knie-ellenbogen-stand selbst zu ertasten, ob die nabelschnur mit raus kam. falls ja, kann man die mit 2 fingern quasi schienen, sodass sie nicht abgedrückt wird, scheint mir logisch, find ich aber im netz nix dazu.

  5. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Die Hebamme könnte ich mal fragen, ja.
    Wie kann ich mir das mit dem "schienen" vorstellen? Fährt man dann mit zwei Fingern in der Scheide ins KKH?? Klingt etwas abenteuerlich

    Im Moment ist die Idee, dass wir am ET (in einer Woche) einleiten lassen, mein Mann würde lieber so lang warten. Ich überlege aber noch, irgendwie hat mir der Gedanke gefallen, es früher zu machen. Einfach so ein Gefühl.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  6. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.266

    AW: Schwanger II / 2019

    naja besser abenteuerlich als sauerstoffmangel. das risiko, dass das passiert ist ja ohnehin sehr gering. aber schon besser, man weiß was zu tun ist im fall des falles.
    und nein, nicht selber ins krankenhaus fahren sondern 112 wählen.

  7. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Die Hebamme stimmt auch zu - nicht bis nach dem ET warten. Ich mach jetzt einen Termin für eine Einleitung genau am ET und versuch vorher die natürlichen Methoden und schau, wie es mir geht. Danke euch!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  8. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.950

    AW: Schwanger II / 2019

    zum mutmachen - ich fand die geburt mit einleitung nicht schlimmer als die ohne.


    und hör auf dein gefühl. wenn du bereit bist, hat dein freund kein recht, ein weiteres abwarten einzufordern.

  9. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Das ist echt gut zu hören, danke!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  10. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.378

    AW: Schwanger II / 2019

    Hast du den Link gesehen, den ich oben noch eingefügt hab? Alter thread, aber auch mutmachgeschichten drin.

  11. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Hast du den Link gesehen, den ich oben noch eingefügt hab? Alter thread, aber auch mutmachgeschichten drin.
    Ja? Hab den aus Angst vor zu vielen Horrorstories lieber nicht angeschaut. Ich hol das aber nach, danke!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  12. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.039

    AW: Schwanger II / 2019

    Ich hatte auch sehr viel Fruchtwasser und hier hat das keiner als Grund gesehen das Baby früher zu holen (bin über ET gegangen). Bis zum ET war der Kopf auch nicht fest im Becken. Mir wurde auch gesagt dass ich dann bei Blasensprung mich ggf. hinlegen und den Rettungswagen rufen soll. Bei Schädellage wäre die Gefahr aber trotzdem sehr sehr gering. Die Blase ist dann übrigens vorbildlich erst bei vollständigem Muttermund unter der Geburt gesprungen

    Alles Gute!

  13. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.672

    AW: Schwanger II / 2019

    Sublus, ich würde mich auch nach dem Rat richten. Sonst gehst Du nur unnötig Risiken ein. Auch wenn man es sich so natürlich wie möglich wünscht.

    Ich hatte auch eine Einleitung (ET +10). Hat alles gut funktioniert.

    Das mit dem Schienen und Tasten nach der Nabelschnur klingt abenteuerlich. Es reicht ja schon ein kleiner Vorfall, der nicht nach außen reicht. Wie soll man das selbst ertasten? Ich würde wenn dann schnell in Knie-Ellenbogen-Lage und den KTW/RTW rufen.

  14. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.381

    AW: Schwanger II / 2019

    Was ist denn ein tiefer Blasensprung?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  15. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Danke euch!

    Kaddy, was ist denn der Vorteil von der Knie/Ellenbogenlage in diesem Fall? Gehts nur drum, in der Horizontalen zu sein?
    Mom! Theron's dried his bed again!

  16. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch sehr viel Fruchtwasser und hier hat das keiner als Grund gesehen das Baby früher zu holen (bin über ET gegangen).
    Bei mir ists halt zusätzlich noch die Grösse des Babys, oder was das bei dir auch? Ich find das schon ok und seh nur Nachteile, über ET zu gehen.
    Danke!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  17. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.127

    AW: Schwanger II / 2019

    sublus, ich würde auf mein Bauchgefühl (haha) hören. Wenn du dich bereit fühlst, hat das sicher seinen Grund. Alles Liebe auf jeden Fall für die letzten Tage

    Ich war die letzten beiden Tage auf Geschäftsreise, bin so kaputt und möchte eigentlich nur schlafen, mein Freund steckt aber, dank gestrichenem Flug, noch im Zug fest und kommt erst in 2 Stunden, dann werde ich eh wieder wach. Eigentlich ein Woche, die nach einem Gin Tonic zum Ausklang schreit - das fehlt mir ja dann doch sehr hin und wieder

  18. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.672

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Kaddy, was ist denn der Vorteil von der Knie/Ellenbogenlage in diesem Fall? Gehts nur drum, in der Horizontalen zu sein?
    Du bist dann mit dem Kopf tiefer als mit dem Po. Dadurch wäre der Druck auf die Nabelschnur geringer.

    Auch wenn die Messungen daneben liegen können, würde ich mich nach den Empfehlungen richten. Meist sind es +/- 500 g. Aber wenn es stimmt, ist das Risiko für Geburtskomplikationen höher.

  19. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.039

    AW: Schwanger II / 2019

    Ne, Größe war normal. Ich wollte dich nur darin bestärken nicht vor ET einleiten zu lassen

    Vorteil über ET ist nur ggf. keine Einleitung und dass das Baby bereit ist. Aber es klingt so als hättest du kein gutes Gefühl dabei, würde mir wahrscheinlich auch so gehen. Ich hatte auch vor ggf. bei ET+7 einleiten zu lassen.

  20. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Apieceofcake: Bauchgefühl 😁 genau. Das sagt bei mir eigentlich Dienstag oder Mittwoch, aber wegen zwei Tagen ist es jetzt ja auch egal. Ich hoffe nur, dass ich dann auch drankomme und es nicht noch tagelang dauert, bis das Baby dann da ist.
    Kaddy, verstehe, klingt vernünftig!
    Wieauchimmer, danke. Das ist immer gut, sowas zu hören. Ich denk mal bei der Größe ist das Baby schon bereit, wenn es jetzt sehr klein wäre, würde ich wohl auch lieber warten. Aber es hat ja recht, sich Zeit zu lassen - bequemer als im Mutterleib wird es im Leben nicht mehr!
    Mom! Theron's dried his bed again!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •