+ Antworten
Seite 28 von 33 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 650
  1. Enthusiast
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    950

    AW: Schwanger II / 2019

    Sublus:

    Hab mich mit allem abgefunden, Schwangerschaft wird halt nicht mein neues Hobby... ;-)

    Aber vor allem: Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, dass jetzt alles gut läuft! Bald ist es da!

  2. Member Avatar von verle
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.048

    AW: Schwanger II / 2019

    Alles Gute, Sublus!

  3. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.148

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Sublus
    Update von mir, ich hab die erste Tablette zur Einleitung gelegt bekommen, aber gleich mit dem Kommentar, dass sich das ganze gern mal 48 Stunden ziehen kann...
    Alles Gute für die Wartezeit und für die Geburt
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  4. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Danke euch 😊
    Mom! Theron's dried his bed again!

  5. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.051

    AW: Schwanger II / 2019

    Alles Gute für die Geburt! Heute Nacht noch schlafen können wäre ja auch nicht schlecht

  6. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Ich bin in der 17. Ssw und mir geht’s wie Dir, ich war bereits beim Schwanger werden wochenlang krank auch mit viel Schleim und verstopften Nebenhöhlen, was immerhin die Geruchsempfindlichkeit im Zaum gehalten hat. (Durch Kind 1, vor 17 Wochen wars ja noch kalt und nass und in der Kita immer die Hälfte der Kleinen krank.)

    Dann war ich eine Woche gesund und es kam die nächste Runde mit weniger Schnupfen aber dafür Fieber, Husten.

    Als das wieder weg war, sind wir in Ssw 13 in Urlaub und haben uns (alle Familienmitglieder) eine Magen-Darm-Infektion eingefangen.

    Kind geht’s bestens.

    Arzt sagt auch da könne normalerweise nichts passieren. (Ich dachte vor allem auch an Keime, die an den Händen trage und evt vaginal nach oben steigen könnten... aber er sagt nein.)

    Es sei nur unangenehm, weil man sich nicht (wie sonst immerhin möglich) zudröhnen darf.

    (Gegen die gängigen gefährlichen Krankheiten bin ich allerdings geimpft oder hab Antikörpern durch Erkrankung im Kindheitsalter.)

    Halte durch! Es ist Sch... Aber es wird alles gut.
    Danke, das beruhigt mich sehr Morgen habe ich einen Termin bein FA und hoffe, dass noch alles gut ist.....
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  7. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Oh Mann, ihr Ärmsten, das ist ja total nervig. Vor allem, wenn man noch irgendwie funktionieren muss für Arbeit oder andere Kinder!

    Update von mir, ich hab die erste Tablette zur Einleitung gelegt bekommen, aber gleich mit dem Kommentar, dass sich das ganze gern mal 48 Stunden ziehen kann...
    "Zum Glück" habe ich noch keine Kinder und einen sehr verständnisvollen Arbeitgeber, so dass ich auch echt viel schlafen kann...

    Dir alles Gute! Bald hast du dein Baby im Arm
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  8. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.128

    AW: Schwanger II / 2019

    Oh jetzt wird es spannend, viel Erfolg Dir und alles gute!

  9. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.988

    AW: Schwanger II / 2019

    Alles Gute sublus
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  10. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.382

    AW: Schwanger II / 2019

    Alles Gute, sublus! #bymlifeticker

  11. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.677

    AW: Schwanger II / 2019

    @Sublus: Ich hoffe, Du hast Dein Baby schon im Arm!
    Solche Aussagen sind total doof und sollten sich die Angestellten auch sparen.

    @Krankenlager: Das ist in der SS ja sehr häufig, weil die SS an sich ja eine große Toleranz des Immunsystems voraussetzt. Dadurch werden Allergien/Autoimmunerkrankungen oft besser, aber man ist infektanfälliger.
    Der SS schaden tun solche banalen Infekte aber an sich nicht.
    Haltet durch! ✊

  12. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.003

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Solche Aussagen sind total doof und sollten sich die Angestellten auch sparen.
    Meinst du die Aussage, dass es 48 Stunden dauern kann? Wie sollte man das denn besser kommunizieren? Bei einer Einleitung vor/am Termin mit unreifem Befund und großem Kind ist die Wahrscheinlichkeit, dass es eine ganze Weile dauert, bis es losgeht (ich finde 48 Stunden sogar relativ optimistisch) doch sehr groß. Das zu verschweigen finde ich auch nicht richtig, denn dann wird man ja nur noch ungeduldiger. Viele haben die Vorstellung, man gebe ein Medikament und dann würden die Wehen direkt beginnen. Das klappt aber leider nicht immer und deutlich häufiger bei besseren Vorbedingungen. Eine realistische Vorstellung davon zu haben, welcher zeitliche Ablauf und wie viel Warterei und CTG-Kontrollen da auf einen zukommen, finde ich viel besser.

  13. Fresher
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    378

    AW: Schwanger II / 2019

    Alles Gute auch von mir, Sublus!

    Hier tut sich irgendwie auch was... hab seit letztem Wochenende tageweise regelartige Bauchschmerzen, die am Dienstag und heute, Freitag, am CTG als Wehen kurz vor der Regelmäßigkeit erkannt wurden (5 bzw. 6 pro halbe Stunde). Da ich sie selber nicht so merke, dass ich sie zählen könnte, und das Baby gestresst scheint (erhöhte Herzfrequenz und unter den Wehen Ausschläge bis 200), soll ich mich spätestens am Sonntag in der Klinik vorstellen. Der Gebärmutterhals war am Dienstag auch schon auf 2cm verkürzt und der Muttermund weich und fingerdurchlässig. Vorgestern dachte ich abends, es ginge vielleicht in der Nacht los, so auch heute vom Gefühl her. Morgen wäre ich bei 36+4 wie beim Erstkind. Just zur Verbrenzelung der Lage ist W. gerade am Krankwerden, meine Hebamme ist noch 1 Woche im Urlaub und meine Frauenärztin geht jetzt für 2 Wochen. Wenigstens ist Wochenende und mein Mann zuhause.
    BauchSagtZuKopfJa

  14. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.530

    AW: Schwanger II / 2019

    Uff. Na dann wünsche ich dir ein schnell gesundwerdendes großes Kind und ein Baby, mit dem du erst entlassen wirst, wenn deine Hebamme wieder da ist. Gyn dürfte ja erstmal egal sein, wenns los geht, oder?

    36+4 klingt doch aber schon ganz gut! Oder?

  15. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.677

    AW: Schwanger II / 2019

    @Sophie: Du hast recht; ich habe es eher so gelesen, dass es gleich so demotivierend und nicht aufklärend rüberkam. Stand da aber nicht. :wochenbetthormone:
    (Warum wird PG vaginal eingelegt statt Misoprostol oral? Hat das andere Indikationen/Vorteile?)

    Oh, BauchSagtZuKopf, das klingt ja spannend bei Dir!
    Ich habe die Entbindung auch so hinbekommen, dass mein Entlassungstag Urlaubstag 1 meiner Nachsorgehebamme ist und der Kinderarzt noch 2,5 Wochen Urlaub hat (hatte kurzzeitig über die Alternative einer ambulanten Geburt nachgedacht). Jetzt kommt morgen die Vertretungshebamme. Bin gespannt.

  16. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.003

    AW: Schwanger II / 2019

    Misoprostol oral ist ja vor allem off label-use. Viele Kliniken nutzen das nicht mehr so oft, weil die rechtliche Lage wohl etwas unklar ist, falls etwas passiert. Außerdem gibt es inzwischen auch deutlich mehr zugelassene Alternativen (Misodel, Propess und die mechanischen Sachen wie Dilapan).
    PG-Gel vaginal gibt es hier bei Z.n. Sectio, weil alles andere in dem Fall nicht zugelassen ist. Aber in anderen Kliniken wird teilweise auch fast nur damit eingeleitet (es ist halt deutlich teurer als Misoprostol).

  17. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Unser Kind ist da! Das mit den 48 h hat sogar ganz gut gestimmt.

    Leute mit ganz viel Angst vor einer holprigen Geburt sollten jetzt vielleicht nicht unbedingt weiterlesen...

    Sie haben Donnerstag Nachmittag eingeleitet und ich hatte dann recht schnell sehr schmerzhafte Wehen, am Muttermund hat sich aber nichts getan. Darum wurde gestern ein anderes Mittel versucht, mit ähnlichem Effekt. Dann ist die Fruchtblase geplatzt, wie im Film sass ich plötzlich in einer riesen Pfütze 😲

    Hab mir dann recht schnell eine PDA legen lassen, weil ich so fertig war. Das hat mich schockiert, wie wenig Schmerzmittel die abseits von der PDA geben wollten! Am Ende kam die Pflegerin noch mit Schüsslersalzen und einem warmen Handtuch an die Badewanne hat ein bisschen geholfen, aber es ging einfach nicht mehr, ich hatte kaum geschlafen oder gegessen und war nur noch erschöpft.

    Eigentlich wollte ich die PDA vermeiden, ich hatte ziemlich Angst davor, es war aber gar nicht schlimm und das einzige, was wirklich half! Immerhin konnte ich so ein bisschen schlafen.

    Dummerweise ist das Kind dann in Sterngucker-Position mit der Stirn auf meinem Becken steckengeblieben. Nix hat geholfen und letztendlich wurde es halt doch ein Kaiserschnitt. Aber ich hadere damit gar nicht, ich bin sehr froh um unser tolles Kind!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  18. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.182

    AW: Schwanger II / 2019

    Glückwunsch!

    Stimmte die Größen- und Gewichtsprognose ungefähr?

  19. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Bauch, was machen sie denn dann in der Klinik? Einleiten?
    Ich drück die Daumen!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  20. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    Glückwunsch!

    Stimmte die Größen- und Gewichtsprognose ungefähr?
    Danke! Das hab ich ganz vergessen - stimmte gar nicht! 3.4 kg und 50 cm lang
    Mom! Theron's dried his bed again!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •