+ Antworten
Seite 32 von 33 ErsteErste ... 2230313233 LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 650
  1. Ureinwohnerin Avatar von curlyyy
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    32.676

    AW: Schwanger II / 2019

    alles liebe und gute euch beiden @esko & lamb
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  2. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.983

    AW: Schwanger II / 2019

    Herzlichen Glückwunsch auch an Esko
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  3. Alter Hase Avatar von Teezeremonie
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    7.715

    AW: Schwanger II / 2019

    Welche Still-BHs und welche Umstands-strumpfhosen/leggins könnt ihr empfehlen?

    Wie macht ihr das mit eurer Fitnessstudio Mitgliedschaft?
    Bin jetzt in der 23 SSW und fühle mich im normalen Yoga/Pilates Kurs blöd, die Schwangerschaftskurse sind aber immer zu Uhrzeiten wo ich arbeiten muss. Bis zum Mutterschutz sind es noch 2 1/2 Monate und nach der Entbindung rennt man ja auch nicht sofort zum Pränatalen Kurs.

  4. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.983

    AW: Schwanger II / 2019

    Ich hab 6 Monate pausiert (wäre auch länger gegangen) und musste in der Zeit nicht zahlen.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  5. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.744

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Teezeremonie Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das mit eurer Fitnessstudio Mitgliedschaft?
    Bin jetzt in der 23 SSW und fühle mich im normalen Yoga/Pilates Kurs blöd, die Schwangerschaftskurse sind aber immer zu Uhrzeiten wo ich arbeiten muss. Bis zum Mutterschutz sind es noch 2 1/2 Monate und nach der Entbindung rennt man ja auch nicht sofort zum Pränatalen Kurs.
    Ich konnte in meinem Studio auch pausieren.
    Und bei meiner Hebamme gabs abends nen Kurs mit Fit in der Schwangerschaft. Sonst hab ich auch einen Aqua Fitness Kurs für Schwangere mitgemacht (auch abends) und bin einfach so schwimmen gegangen.
    Meinen normalen Pilateskurs hab ich auch aufgehört, weil ich mir doof vorkam, dass ich immer die einzige war, die ne extra Übung brauchte.
    I will dance
    when I walk away

  6. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.340

    AW: Schwanger II / 2019

    Still-BH von Bravado. Gibt’s auch manchmal 50% reduziert bei Limango

  7. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.127

    AW: Schwanger II / 2019

    Ich hab Still-BHS von Boop, Leggins bzw. alle Umstandshosen von H&M.

    Für‘s Fitnessstudio bekomme ich eine Bescheinigung für die ersten drei Monate nach der Geburt - dann pausiert mein Vertrag.

  8. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Hat eigentlich von euch jemand Symphysenprobleme? Ich hab das seit ein paar Tagen und frage mich, ob das ein Grund für einen Arztbesuch außer der Reihe ist oder man eh nix machen kann (sagen die meisten). Vor allem frag ich mich, ob schonen besser ist als bewegen? Oder lieber mehr bewegen?
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  9. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.266

    AW: Schwanger II / 2019

    ich hatte das ziemlich fies das komplette dritte trimester, war auch bei der osteopathin deswegen, man konnte leider nix machen. ich hab halt bewegungen gemieden, die schmerzen verursacht haben.

  10. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: Schwanger II / 2019

    Ich bin auf Empfehlung meiner Hebamme zur Gyn (wobei das ein normaler Termin war) und habe mir den Ergoloc verschreiben lassen. Etwas nervig, aber damit konnte ich fast schmerzfrei spazieren gehen.

    Fitness Studio: Ich habe ein Jahr pausiert, musste ich nicht zahlen. Ich habe verschiedene Schwangerschafts-Sportkurse nach der Arbeit gemacht, gibts hier glücklicherweise.

  11. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Danke euch. Ich war auch nochmal bei der Ärztin und hab auch so einen Gürtel verschrieben bekommen. Mal sehen, ob der was hilft. Irre, was man alles haben kann.... Gab es bei euch Probleme wegen der Geburt? Man liest viel, dass eine natürliche Geburt dann nicht immer angeraten ist ja nach Ausprägung der Symphysenlockerung, und eine Gefahr einer Symphysensprengung unter der Geburt besteht...
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  12. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: Schwanger II / 2019

    Hat bei mir niemanden interessiert und bei der Geburt habe ich auch nichts davon gemerkt, hinterher auch nicht mehr. Als ich mit starken Wehen spazieren war habe ich den Ergoloc noch angezogen, fand das dann aber so unangenehm, dass ich ihn wieder ausgezogen habe und im Vergleich zu den Wehen ist der Symphysenschmerz dann auch sehr in den Hintergrund getreten

    (Gibt aber sicher schlimmere Fälle als meinen. Schmerzfrei mehr als wenige Meter laufen konnte ich allerdings das ganze dritte Trimester nicht.)

  13. Junior Member Avatar von Bembelsche
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    424

    AW: Schwanger II / 2019

    Ich hatte richtig fiese Symphysenschmerzen und am Ende deshalb auch ein BV, weils nicht mehr ging und nichts geholfen hat. Für die Geburt hat das bei mir aber auch keine Rolle gespielt. Leider spüre ich sie auch über ein Jahr später immer noch ab und zu 🙄

  14. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Zitat Zitat von Bembelsche Beitrag anzeigen
    Ich hatte richtig fiese Symphysenschmerzen und am Ende deshalb auch ein BV, weils nicht mehr ging und nichts geholfen hat. Für die Geburt hat das bei mir aber auch keine Rolle gespielt. Leider spüre ich sie auch über ein Jahr später immer noch ab und zu 🙄
    Wie ätzend.... bei mir ist es zum Glück besser geworden, aber nicht ganz weg. Dafür ist meine Platenta nach unten gewandert und sitzt nun komplett über dem Muttermund Meine Ärztin wirkte auch leicht panisch, weil das so selten wäre und machte mir schon etwas Angst, dass ich vermutlich ab den ersten Übungswehen dann den Rest der Schwangerschaft im Krankenhaus liegen werde
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  15. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.074

    AW: Schwanger II / 2019

    Oje.. Kanm sich das noch ändern? In jeden Fall gute Nerven dir.

    Habe heute eine Bekannte getroffen, bei der es auch so ist. Ab 6 Wochen vor ET wird sie in der Klinik sein und 3 Wochen vor ET ist der Kaiserschnitt.

  16. Enthusiast
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    946

    AW: Schwanger II / 2019

    Im Grunde war es bei mir bei Kind 1 auch so, direkt zum Mutterschutzbeginn einkassiert worden, dann Klinik und Kaiserschnitt knapp 3 Wochen vor ET.

    Hatte aber andere medizinische Gründe.

    Im Endeffekt war es gar nicht so übel, ich durfte rumlaufen und alles. Hab viel gelesen, viel geschwätzt. Ich kannte dann schon das ganze Klinikpersonal.

    Und der Kaiserschnitt war auch ok. War ja quasi im vertrauten Kreis... ;-) Baby war dann auch absolut gesund, Apgar 10, keine Anpassungsschwierigkeiten oder was auch immer, weil es nicht unter Wehen kam. Stillen ging auch.

    Ich rechne damit, dass es nun wieder so kommen könnte und dann ist das alles zumindest eines, planbar.

    Also es _muss_ nicht schlimm sein, meine ich.

  17. V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.882

    AW: Schwanger II / 2019

    Danke euch beiden

    Das beruhigt mich etwas. 6 Wochen vor ET wär halt quasi Weihnachten. Da hab ich sowas von keinen Bock drauf... aber gut, besser so als die Gefahr zu verbluten... Es kann sich auch noch ändern. Aber es ist bei einer Plazenta Praevia Totalis nicht mehr soo wahrscheinlich. Aber ich hoffe das Beste.... 6 Wochen wären ja noch ok. Aber meine Ärztin sagte was von 26. Woche oder so, wo manche Kliniken dann schon aufnehmen aus Vorsorge. Ich hoffe, dass ich da drumrumkomme....

    Mein größter Angst wär nichtmal das Krankenhaus oder liegen an sich. Aber ich bin einfach super krass Privatsphäremensch. Bei dem Gedanken daran, wochenlang mit fremden Menschen in einem Zimmer wohnen/schlafen zu müssen, könnt ich nur heulen

  18. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.540

    AW: Schwanger II / 2019

    Hatte es hier jemand, dass in der Frühschwangerschaft die Symptome (zB Brustspannen) auch mal weniger wurden/weg waren, aber die Schwangerschaft intakt blieb?

    (Frage nicht für mich.)

  19. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: Schwanger II / 2019

    Ja, empfindliche Brustwarzen gingen recht schnell wieder weg, da bin ich nervös geworden.

    Ich hatte bei beiden Frühschwangerschaften auch unterschiedlich ausgeprägte Symptome und würde im Nachhinein nicht sagen dass man daran ableiten konnte welche Schwangerschaft intakt war (das nachlassende Brustspannen bei der ersten passte trotzdem zum sinkenden hcg, wobei ich bei der intakten null Brustspannen hatte).

  20. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.143

    AW: Schwanger II / 2019

    Also die Bauchschmerzen waren recht früh weg, bei Brustempfindlichkeit, Kurzatmigkeit, Übelkeit und Schwindel war es eher so, dass die manchmal ein paar Tage besser waren und dann wiederkamen. Während dieser Tage hab ich mir dann natürlich gleich Sorgen gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •