+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 70
  1. Member Avatar von lunacy84
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    1.819

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Ich pack das auch nicht wenn man mit Strassenkamotten auf dem Bett rumhüpft. Deshalb planen wir im Kinderzimmer eine 2. Ebene mit Leiter, die dann Höhle, Leseecke usw. sein kann. Dann ist das evtl. interessanter als das Bett.
    So etwa: https://www.baufritz.com/images/hous...g?t=1399546945

  2. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.730

    AW: Kinderzimmergestaltung

    mich fasziniert, dass ihr alle die strassenklamotten auf dem bett so schlimm findet.

  3. Junior Member Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    685

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    das grosse kind bekam mit vier rin halbhohes hochbett, die kleinen schwestern mit vier ein etagenbett. dass darauf nicht getobt wird, haben sie damals verstanden, vergessen es aber inzwischen recht oft.
    Wie habt ihr es geregelt, wer oben und unten schläft? Haben sie sich geeinigt?

  4. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    44.778

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    mich fasziniert, dass ihr alle die strassenklamotten auf dem bett so schlimm findet.
    Mich auch, aber das ist ja nix neues.

  5. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.730

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von hagelslag Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr es geregelt, wer oben und unten schläft? Haben sie sich geeinigt?
    das haben die beiden allein entschieden und glücklicherweise nicht beide das gleiche bett gewählt. sie haben aber dann trotzdem jahralang zu zeit unten geschlafen (anfangs sogar zu dritt).

  6. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.479

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Mich auch, aber das ist ja nix neues.
    ja.. mich überrascht das auch immer wieder.

  7. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.628

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    mich fasziniert, dass ihr alle die strassenklamotten auf dem bett so schlimm findet.
    Mich auch.

  8. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.333

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Hm, also gerade jetzt im Frühling, Sommer, kommen die Kinder ziemlich verdreckt aus dem Kindergarten. Finde ich gut. aber ich ziehe den beiden, wenn wir reingehen, auch immer gleich an der Garderobe neben den Schuhen auch die Socken und Hosen aus/um, weil die voll mit Sand, Staub, Erde wasweißich sind und ich das nicht im ganzen Haus rumtragen lassen will.

    Das mache ich mit Besuchskindern natürlich nicht, aber auf dem Bett möchte ich die dann mit solchen Sachen echt nicht haben bzw würde ich dann wohl danach neu beziehen. Und das will man, wenn man mehrmals pro Woche Besuchskinder hat (haben wir aktuell noch nicht in der Häufigkeit) sicherlich auch nicht ständig machen.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  9. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.347

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Mein Kind darf auch mit Straßenklamotten aufs und ins Bett, das ist ein beliebter Platz zum Hörspiel hören, Bücher angucken etc. Besuchskinder dürfen das auch. Extrem dreckige Sachen zieh ich ihr aber auch beim Nachhausekommen aus. Staub wird an der Tür oder besser noch draußen abgeklopft. Das Bett kommt mir jetzt nicht besonders dreckig vor. Wenn, dann eher sowas wie heimlich im Bett gegessene Kekse oder so, die Krümel hinterlassen.

  10. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.333

    AW: Kinderzimmergestaltung

    hier wird auch auch tagsüber mal zum lesen oder hören aufs Bett gelegt, nur haben sie dazu dann zuhausehosen (quasi die gammelhose ) an oder gegen Abend schon Schlafanzug, obwohl dann nochmal Abendbrot gegessen wird. es ist nicht logisch, sondern anerzogen bei mir, ich habe das mit den Straßensachen im Bett offenbar sehr verinnerlicht, obwohl es mit als Teenager natürlich auch wumpe war. soviel zum Thema unsere erziehungsbemühungen zahlen sich nicht aus. manchmal dauert es nur ein paar Jahre :')
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  11. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    2.889

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Wir lesen auch gern auf dem Bett, normalerweise ziehen wir uns aber alle um, wenn wir heimkommen.
    Ich mag einfach nicht den Sandkasten oder den Dreck vom Bus etc. im Bett haben.

  12. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.347

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Bei uns kommt eigentlich erst kurz vor dem Abendessen der Zeitpunkt, nach dem das Kind definitiv nicht mehr rausgeht. Nach dem Kindergarten gehen wir meistens erstmal nach Hause, dann nochmal auf den Spielplatz oder in den Garten, letzteres gerne auch mehrmals raus und rein (Kind, ich bleibe dann auch oft drinnen). Da jedes Mal umziehen wäre stressig.

  13. Senior Member Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    6.709

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal ist sowas irgendwie doof?
    Etagenbett BIBOP 12 - Akazie - 90x200 cm | Online bei ROLLER gunstig kaufen!

    Ich find sowas leider nur vondiesem anbieter, was wir gut fänden wären 2 ebenen und diese art von treppe, diese regale zu wand möchte ich eigentlich nicht. Was es kostet ist relativ egal, gross was selber bauen eher nicht...
    Vertrauest hat so Treppen. Die passen an deren Hochbetten aber auch an welche von anderen Marken.
    Vertbaudet Leiter fur Kombibett "Polybed" mit Regal, Leiterregal in weiss/natur

    Ansonsten gibts bei Ambiato noch viele verschiedene Bettenkombinationen, wenn der Preis relativ egal ist...
    Suchergebnisse fur: 'Hochbett' | ambiato.de - Traum vom Raum

  14. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.060

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Bei uns kommt eigentlich erst kurz vor dem Abendessen der Zeitpunkt, nach dem das Kind definitiv nicht mehr rausgeht. Nach dem Kindergarten gehen wir meistens erstmal nach Hause, dann nochmal auf den Spielplatz oder in den Garten, letzteres gerne auch mehrmals raus und rein (Kind, ich bleibe dann auch oft drinnen). Da jedes Mal umziehen wäre stressig.
    Das Problem hat man nicht, wenn man keinen Garten hat

  15. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.805

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Mich auch, aber das ist ja nix neues.
    ich habe erst bei Bym (vor JAHREN) gelernt, dass es Leute gibt, die damit ein Problem haben

  16. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    44.778

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Vertrauest hat so Treppen. Die passen an deren Hochbetten aber auch an welche von anderen Marken.
    Vertbaudet Leiter fur Kombibett "Polybed" mit Regal, Leiterregal in weiss/natur

    Ansonsten gibts bei Ambiato noch viele verschiedene Bettenkombinationen, wenn der Preis relativ egal ist...
    Suchergebnisse fur: 'Hochbett' | ambiato.de - Traum vom Raum
    Ach die Treppe ist schonmal gut. Die Schwiegermutter bezahlt. Sie meint wir kaufen vielleicht ein auto-bett

  17. Junior Member Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    685

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Ab wann sind Hochbetten denn wieder Out? Bis zu welchem Alter sind die interessant?

  18. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.069

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Ich hatte meines damals so bis 13 ungefähr. Aber keine Ahnung, ob das repräsentativ ist...
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

  19. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.347

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Naja, was heißt interessant. Richtige Hochbetten (keine Spielbetten oder Stockbetten) haben ja auch viele Studenten noch, einfach um mehr Platz im Zimmer zu haben.

  20. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.060

    AW: Kinderzimmergestaltung

    Ja. Ich hab ein sehr großes Hochbett bekommen, eigentlich ne zweite Ebene im Zimmer, als ich 16 war. Die ist dann 2x mit mir umgezogen, jetzt liegt der Bretterstapel im Keller und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

    Ich beobachte seit langem den second-hand-markt für Billibolli-Betten, und da schreiben viele, dass sie das Bett nun verkaufen, weil das Kind zu groß/alt dafür sei. Ich denke auch so mit 13 ungefähr, wenn ein richtigs "Jugendzimmer" her muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •