+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 237
  1. Urgestein Avatar von hanna_in_hult
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    9.411

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.235

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    ...und wenn ihr schon so gut informiert seid, wisst ihr doch auch bestimmt, welche Tagescreme (also für Erwachsene) mit ca. LSF 20 halbwegs okay ist?

  3. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.235

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    danke!

    Kauft ihr alle immer LSF 50? Mir kommt das für nicht extrem sonnenempfindliche Haut immer so viel vor...

  4. Urgestein Avatar von hanna_in_hult
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    9.411

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    danke!

    Kauft ihr alle immer LSF 50? Mir kommt das für nicht extrem sonnenempfindliche Haut immer so viel vor...
    Ja, weil meine Kinder super viel Drama beim eincremen machen und nachcremen geht meistens echt nicht und dann soll die Creme wenigstens richtig doll wirken, so lange sie wirkt.
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.090

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    danke!

    Kauft ihr alle immer LSF 50? Mir kommt das für nicht extrem sonnenempfindliche Haut immer so viel vor...
    Der Bub ist (ganz anders als ich) Gott sei dank auch nicht super empfindlich und lässt sich zudem willig eincremen. Da nehm ich mal 30, mal 50. je nachdem was gerade da ist oder näher liegt

  6. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.221

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich ergänze mal Narzisses Post noch um die Info, dass Titandioxid gerade sehr kritisch diskutiert wird wegen möglicherweise krebserregender Eigenschaften.
    Hab gerade noch das gefunden: https://www.google.com/url?sa=t&sour...A8wy8evgE1XQZi
    Also es wird wohl diskutiert, ob titandioxid, insbesondere in Form von nanopartikeln auch oral aufgenommen schädlich ist, gibt aber Weigl noch wenig Studien dazu. Als Nanopartikel kann es wohl vom Darm in die Blutbahn gelangen (und analog auch von Cremes in die Blutbahn durch die hautbarriere durch). Sonderlich belastbar scheinen mir die Ergebnisse allerdings nicht zu sein, und solange titandioxid noch in diversen Lebensmitteln, zahnpasta eingesetzt wird (wo es nur aus optischen Gründen verwendet wird, weil es so hübsch weiß macht), würde ich da nicht als erstes in sonnencreme darauf verzichten, wo es ja tatsächlich als uv-schutz wirkt. Mit titanoxid nicht in nanogröße müsste man aber auf der sicheren Seite sein, weil die ja nicht in den Körper eindringen.

    Von der hier mal erwähnten sonnencreme von dasboep hab ich übrigens mal eine Probe angefordert, ich bin gespannt... (aber die ist ja nochmal doppelt so teuer wie meine o.g.... das kann ich mir echt nur fürs Baby vorstellen, wenn sie wirklich toll ist.)

  7. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.221

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich nehm auch ziemlich wahllos 30er oder 50er creme. Relevanter ist glaub wirklich die Menge, also nicht zu dünn auftragen.

  8. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.898

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Von der hier mal erwähnten sonnencreme von dasboep hab ich übrigens mal eine Probe angefordert, ich bin gespannt... (aber die ist ja nochmal doppelt so teuer wie meine o.g.... das kann ich mir echt nur fürs Baby vorstellen, wenn sie wirklich toll ist.)
    Mir fehlt da ehrlich gesagt die Phantasie dafür, mir vorzustellen, wie Sonnencreme SO toll sein kann, wenn es andere gibt, deren Inhaltsstoffe auch gut sind ? Außer natürlich, das Bsby/Kind hat sehr empfindliche Haut oder so, dann ist das ja eh was anderes.

  9. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.735

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    wir haben die von alverde gekauft für unseren urlaub im letzten oktober. kann mich gerade an nichts negatives erinnern. die ist bei dm-online nicht so gut bewertet. weiß da jemand, wie ich was zu den inhaltsstoffen rausfinden kann? ich war überfordert und hab die dann einfach gegriffen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.221

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    @stina/dasboep: Ja, mir eigentlich auch. Aber wenn es tatsächlich rein mineralisch, nicht Nanopartikel und trotzdem kaum weißelnd (kann ich mir systembedingt kaum vorstellen/erklären), gut aufzutragen und gut riechend sein sollte... ich halte es aber auch für ziemlich unwahrscheinlich, dass sie so viel toller ist, dass sich der Preis lohnt (zumal ich mit der von lavera ja ganz zufrieden bin).

  11. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.944

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Wenn die von dm für 4,95€ pro 200ml einigermaßen gut ist, spricht dann irgendwas dagegen, sie für die ganze Familie zu nehmen?
    Wir haben bisher immer für uns Erwachsene andere Sonnencreme gekauft, aber wenn das preislich egal ist, kann man auch einfach alle mit Kindersonnencreme einschmieren oder fehlt da dann was, was Erwachsene unbedingt brauchen?
    Wir schmeißen immer unendlich viel Sonnencreme mit, weil ich vor dem Urlaub immer denke, dass wir lieber 500ml kaufen sollten und verbrauchen die dann in 2 Jahren kaum.

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.235

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich nehme (bis auf das Gesicht) überwiegend Kindersonnencreme, mir ist es zu blöd, zwei mitzuschleppen. Ich bin sonnenempfindlicher als das Kind, wenn ich unterwegs das Gefühl habe, dass ich ihn mal eincremen sollte, gilt dasselbe garantiert auch für mich, und dann gibt es einfach dasselbe für alle.

  13. Urgestein Avatar von hanna_in_hult
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    9.411

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    wir haben die von alverde gekauft für unseren urlaub im letzten oktober. kann mich gerade an nichts negatives erinnern. die ist bei dm-online nicht so gut bewertet. weiß da jemand, wie ich was zu den inhaltsstoffen rausfinden kann? ich war überfordert und hab die dann einfach gegriffen.
    Du kannst gucken, ob es die bei codecheck gibt.
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  14. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.456

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Diese neue von dm ist aber eine mineralische, oder? Hat jemand mal probiert, wie die sich auftragen lässt und ob sie weißelt? Da hätte ich keine Lust drauf, gerade für größere Kinder und Erwachsene, bei denen es ja im Sommer um große Hautflächen geht, nicht nur Gesicht und Händchen wie beim Baby.

  15. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.221

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich verwende auch für alle die selbe, bzw für das Baby die mineralische und für uns anderen die o.g., und die eucerin ist echt sehr angenehm (die meeressonnencreme auch ganz gut).

    Die von hanna verlinkte enthält auch titandioxid-nanopartikel (aber ökotest hat das auch nicht abgewertet zb, weil die Studienlage offenbar nichts eindeutiges hergibt).

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Diese neue von dm ist aber eine mineralische, oder? Hat jemand mal probiert, wie die sich auftragen lässt und ob sie weißelt?
    Die enthält sowohl mineralische als auch chemische uv-filter. Weißeln und auftragen dürfte dank der Nanopartikel eher kein Problem sein.
    Geändert von narzisse (24.04.2019 um 22:00 Uhr)

  16. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.944

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Dann kaufe ich demnächst auch für alle die gleiche.
    Fürs Baby habe ich auf deine Empfehlung hin (und mit einem Gutschein aus der dm-App) sogar diese Paediprotect für den Urlaub gekauft. Von der ist mein Mann so angetan, dass er sie am liebsten jetzt für alle hätte, aber eigentlich finde ich die viel zu teuer.

  17. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.822

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Wir haben eigentlich auch für alld eine. Gerade am Anfang nehme ich immer 50+,ich brauche die zwar nicht unbedingt, aber gerade jetzt kaufe ich nicht extra ne eigene. Im Laufe des Sommers reicht mir dann meist 20er.
    Bei den Kindern bleibe ich meist bei der 50er,gerade wenn Kindergarten ist, da schmiere ich die morgens um 6:30h ein, da sollte das dann bis zum abholen (14h) reichen, hätte ich bei weniger irgendwie bedenken.

  18. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.300

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich hab bisher verschiedene für Erwachsene und Kinder gekauft, weil ich dachte, dass die auf die unterschiedliche Haut angepaßt sei. Ist wohl nicht so?
    Momentan verwenden wir die aus dem letzten Sommer noch, bisher hatte ich gedacht, dass man jedes Jahr eine neue holen muß wegen Haltbarkeit und hatte die alten immer weggeschmissen.
    Wir hatten letztes Jahr das Nivea Sun Kids Sonnenspray 50+. Keine Ahnung, wie die von den Inhaltsstoffen her ist, ich bin immer unsicher und stehe letztendlich an einem sonnigen Tag im dm und muß irgendeine nehmen. Für mich hatte ich die gekauft, "ohne Gedöns" klang gut . Aber wahrscheinlich ist doch wieder irgendwas schädliches drin.

    Wir sind alle recht sonnenempfindlich, deswegen nehme ich gern 50er, wobei in unseren Breiten 30er auch reicht. Wichtig ist mir halt überhaupt eincremen und regelmäßig nachschmieren, ansonsten sieht man meinen Kindern den Nachmittag im Freien schon an.

  19. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.278

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wir nehmen auch Sonnencreme vom Vorjahr und ich war deshalb schon letztes Jahr erstaunt, wie früh hier die Sonnencreme Frage schon aktuell ist Ich hab mal gehört, dass 12 Monate auf jeden Fall ok sind, und denke bei sowas immer, noch 2-3 Monate länger passt sicher auch.
    Das gilt aber nur, wenn die Creme auch gut gelagert wird.
    Also zb nicht zu warm (am Strand, im Auto...).
    Die aus der Kita zb nutze ich im nächsten Jahr noch bedenkenlos.

  20. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.221

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Die Gebirgssonnencreme von paediprotect scheint auch in Ordnung zu sein und enthält kein microplastik, ich editier die oben mal noch rein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •