Antworten
Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 683
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Danke für eure positiven Erfahrungen. Dann nehme ich die auch weiter für die Kinder und achte darauf dick einzucremen. War schon kurz davor wieder auf Paediprotect umzusteigen.

    Was ich bis vor kurzem nicht wusste ist, dass die Zeit des Schutzes erst abläuft, wenn Sonne auf die Haut kommt. Ich dachte die Uhr beginnt direkt nach dem Eincremen zu laufen unabhängig davon ob man in der Sonne ist oder nicht. Ich dachte der Filter zerfällt nach einer gewissen Zeit und nicht, dass er x% der Strahlen durchlässt. Insofern war ich da positiv überrascht. Vorher dachte ich es bringt gar nichts morgens vor dem Kindergarten einzucremen wenn sie erst 2 Stunden später raus gehen.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Im Schatten auch eincremen müssen: glaube ich nicht. Dann dürfte man mit Neugeborenen ja den ganzen Sommer nicht raus, da sie noch nicht eingecremt werden sollen. Und ich kenne niemanden, der im Schatten Sonnenbrand bekommen hat, auch nicht meine Neugeborenen, wenn sie mehrere Stunden draußen im Schatten lagen im Hochsommer.

    Edit: aber natürlich hält sich kein Erwachsener und kein mobiles Kind konstant im Schatten auf, von daher macht eincremen natürlich Sinn, auch wenn man hauptsächlich im Schatten ist. Gerade, wenn es Halbschatten durch Bäume etc. ist.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Wir cremen auch nicht ein, wenn wir nur/fast nur im Schatten sind und ich hatte auch nie eine Rötung dort.
    Aber sämtliche Fakten sprechen halt dagegen.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wir cremen auch nicht ein, wenn wir nur/fast nur im Schatten sind und ich hatte auch nie eine Rötung dort.
    Aber sämtliche Fakten sprechen halt dagegen.
    Oh, da wusste ich das ein oder andere auch noch nicht...
    Versteht ihr den Artikel so, dass man auch bei bedecktem Himmel eincremen sollte?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ja, sollte man. Also nicht dass ich das immer mache Für die Hautalterung ist es auf jeden Fall auch sinnvoll, im Gesicht creme ich mich jetzt immer ein.

    In Vietnam habe ich im Schatten mal einen richtig fiesen Sonnenbrand bekommen (und das war keine besonders lange Zeit, habe nur gewartet bis meine Schwester kommt weil ich meine Nichte nicht alleine am Pool und Meer lassen konnte). Das war aber eben auch noch zusätzlich am Wasser und die Sonnenstrahlung ist da stärker. In Deutschland creme ich mich z.B. auch unter dünner heller Kleidung nicht ein und bekomme nie Sonnenbrand.

    Mit Baby habe ich auf Schatten und zusätzlich keine Mittagszeit geachtet und oft trotzdem ein Mulltuch über die Beinchen gehängt. Wenn ich näher am Äquator oder in großer Höhe wäre oder auch in D die ganze Mittagszeit draußen, würde ich cremen oder dünne Kleidung anziehen.
    Geändert von wieauchimmer (02.07.2021 um 13:11 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Oh, da wusste ich das ein oder andere auch noch nicht...
    Versteht ihr den Artikel so, dass man auch bei bedecktem Himmel eincremen sollte?
    Ja. (DAS wusste ich zumindest bereits, mache es aber auch nicht wirklich.)

    Zur Wirkungsdauer von Sonnencreme und Nachcremen habe ich aber einiges dazu gelernt hier im Thread, danke.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Für die Hautalterung ist es auf jeden Fall auch sinnvoll, im Gesicht creme ich mich jetzt immer ein.
    Nachdem diese Sunozon Fluids ja anscheinend gar nicht (mehr) erhältlich sind, gibts weitere Tipps für Gesichtssonnencremes oder Tagescremes mit LSF? (lieber nicht mineralisch)

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich habe auf den Tipp hier jetzt die Paediprotect Gesichtssonnencreme gekauft und bin bisher sehr zufrieden Ist auch netter von der Konsistenz als die Meeressonnencreme. Schon recht reichhaltig, aber bisher scheine ich keine Pickel zu bekommen (bin da im zweiten/dritten Trimester aber auch weniger anfällig).

    Meine BB Cream mag ich auch sehr, aber die hat nur LSF 10. Für im Winter nachmittags rausgehen reicht mir das, sonst nehme ich noch Sonnencreme zusätzlich SO’Bio etic 5in1 BB Cream leichte Textur - Ecco Verde Onlineshop
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich benutze eine von Avène Cleanance, da hatte ich bei Codecheck immerhin den Eindruck, dass die Stoffe, die als bedenklich gelten, eher aus Umweltgründen bedenklich sind.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Danke euch. Wo gibts denn die BB Cream zu kaufen? Weitere Tipps gerne.

    Ich glaube ja eigentlich, dass mir im Alltag LSF 10 reichen würde - an Tagen, an denen ich wirklich viel in der Sonne bin oder über Mittag draußen, nehme ich eh "richtige" Sonnencreme.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich bestelle die BB Cream immer online (und dann noch Haarfarbe oder so mit). Glaube das war irgendwann mal ein Bym-Tipp.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich benutze eine von Avène Cleanance, da hatte ich bei Codecheck immerhin den Eindruck, dass die Stoffe, die als bedenklich gelten, eher aus Umweltgründen bedenklich sind.
    Welche ist das? So eine hatte ich auch mal und fand sie super, aber dachte die gibt es nicht mehr bzw eine andere die ich dann gesehen hatte, wirkte nicht mehr so unbedenklich. Wobei ich zb auch bei Mikroplastik ein schlechtes Gewissen habe.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Vielleicht ging es in diesem Thread schonmal darum, aber ich habe nix gefunden

    Studie aus Frankreich: Alte Sonnencreme kann Krebs erregen
    Studie aus Frankreich: Alte Sonnencreme kann Krebs erregen | tagesschau.de

    Wie haltet ihr das persönlich, werft ihr die alte Sonnencreme weg ?

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Versteht ihr den Artikel so, dass man auch bei bedecktem Himmel eincremen sollte?
    Ja, ich habe auch bei bedecktem Himmel schon Sonnenbrände bekommen (habe allerdings auch rote Haare und entsprechend helle Haut). Während ich bei Sonnenschein zur aktuellen Jahreszeit zwischen 9 und 17:30 eincreme, mache ich es bei bedecktem Himmel nur so zwischen 11 und 15:30 und auch nur wenn wir uns länger an Orten aufhalten, an denen bei wolkenlosem Himmel kein Schatten wäre.


  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ich bestelle die BB Cream immer online (und dann noch Haarfarbe oder so mit). Glaube das war irgendwann mal ein Bym-Tipp.


    Welche ist das? So eine hatte ich auch mal und fand sie super, aber dachte die gibt es nicht mehr bzw eine andere die ich dann gesehen hatte, wirkte nicht mehr so unbedenklich. Wobei ich zb auch bei Mikroplastik ein schlechtes Gewissen habe.
    in der aktuellen Produktpalette finde ich sie tatsächlich auch nicht mehr.

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Ja, an den Rändern vom Badeanzug oder vom T-Shirt kriegt man doch dann Sonnebrand, wenn man sich erst nach dem Anziehen eincremt und dadurch nicht alle Stellen erwischt, an die Sonne kommt (durch Bewegung verschiebt sich der Stoff und dann...). Ansonsten wären die Ränder ja nicht stärker exponiert als die anderen Stellen.
    Ich hab sie morgens komplett gecremt, vor dem Anziehen und reichlich, weil ich erwartet hab, dass sie planschen oder sowas. Dafür hat sie zwar in der Kita auch ein UV-Shirt, aber da denken die auch nicht immer dran. Also das wär für mich eher raus.
    Entweder muss die sich beim Händewaschen echt bis zu den Ärmelabschlüssen alles abgewaschen haben, oder wir haben ne Montagscharge. Bei mir hat die Creme beim ersten Auftragen auch n bisschen gekribbelt, aber ich hab das auf meine trockene Haut geschoben.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Zitat Zitat von Acorn Beitrag anzeigen
    Vielleicht ging es in diesem Thread schonmal darum, aber ich habe nix gefunden

    Studie aus Frankreich: Alte Sonnencreme kann Krebs erregen
    Studie aus Frankreich: Alte Sonnencreme kann Krebs erregen | tagesschau.de

    Wie haltet ihr das persönlich, werft ihr die alte Sonnencreme weg ?
    Ja, das Thema hatten wir neulich glaube ich schonmal. Es geht da um Sonnencremes, die Octocrylen enthalten.
    Für die Kinder nehme ich in der Regel im nächsten Jahr eine frische Sonnencreme und brauche dann die alte (ohne Octocrylene) selber auf.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich hab jetzt bei Rossmann vor ein paar Tagen ein Sonnenfluid LSF 50 Anti age ohne Octocrylene entdeckt.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Unser Kind hat mittlerweile eine Sommerbräune im Gesicht und auf den Armen, obwohl ich ihn in der Sonne immer mit der Sunozon 50+ eincreme. Wirkt die Sonnencreme dann wohl nicht richtig, oder ist das normal? Einen sichtbaren Sonnenbrand hatte er noch nie. Mir fällt aber auf, dass die anderen Kinder alle viel blasser sind?!
    Frage mich, ob ich für den Urlaub vielleicht doch noch eine andere Sonnencreme kaufen sollte?
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich kenn das schon so, dass man trotz Creme braun wird. Wobei es auch vom Hauttyp abhängt wie schnell die Bräune kommt und wieviel man in der Sonne ist.

    Die Kinder, die ich kenne, die auch im Sommer blass sind, haben eine recht empfindliche Haut. Der Rest hat schon eine leichte bis dollere Sommerbräune, abhängig vom Hauttyp.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: The sunny side of life - der Sonnencreme Thread

    Ich würde auch sagen, dass es darauf ankommt ob/wieviel man in der Sonne ist (gerade mittags) und ob man auch für morgens/spätnachmittags bzw. Schatten eincremt oder nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •