Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 106
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Schiebetiere wareb hier auch das beste Geschenk zum 1. Geburtstag. Mehr noch als Nachziehtiere.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Bei uns wird sein vielen Jahren so ein Boot bespielt. Im Bach, am Meer, im Planschbecken, in der Badewanne. Das finde ich für ein einjähriges Kind schon passend.

    Wir haben unserer Tochter zum ersten Geburtstag den Waldfuchs Rucksack von Deuter geschenkt. Sie hat ihn aber erst ab zwei getragen, aber in Benutzung war er schon eher. Sie wird bald acht und nutzt ihn immer noch gerne.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Nachziehtiere hat hier kein Kind gemocht, faszinierend, dass sie doch einen Nutzen haben

    Sandelzeug/sandeln sind auch so Wörter, die es für mich nur bei bym gibt
    #nichthilfreich
    echt? sandeln und sandelzeug?
    wo bei mir immer der begriff füe sand spielen und alles damit.
    aus bawü. sandla

    die bunten boote sehen toll aus.

    und ich hatte ganz klein schon ein tolles schlauchboot, mit dem meine eltern mit mir im meer paddelten.
    und drin gedöst habe ich scheinbar am strand und im ferienhaus und wo wir es dabei hatten. (und es gibt fotos, wo ich seig darin schlafe. besser als in jedem babybett und ich habe das boot geliebt. ein ganz schlichtes übrigens, zweifarbig braun)
    nicht so tolle damals schon wie hier
    Geändert von clubby (01.05.2019 um 21:28 Uhr)

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Sandelzeug/sandeln sind auch so Wörter, die es für mich nur bei bym gibt

    #nichthilfreich
    Haha, für mich auch,habe ich echt noch nie im wirklichen Leben gehört.


  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    ja, sandelsachen kenne ich auch nicht

    k1 hat zu weihnachten, kurz nach dem ersten geburtstag ein zelt für sein zimmer bekommen. es war jahrelang sein lieblingsspielzeug udn er hat dort auch öfter mal mittagsschlaf gemacht

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Bei uns heißt das so *schwabeländle

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    wie auch sonst?
    sandspielware? oder gegenstände?
    oder alles einzel nennen: schaufel, eimer, förmchen?
    da sind wir auf schwäbisch schon im vorteil. kurz und alles aussagend. sandeln.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    wie auch sonst?
    sandspielware? oder gegenstände?
    oder alles einzel nennen: schaufel, eimer, förmchen?
    da sind wir auf schwäbisch schon im vorteil. kurz und alles aussagend. sandeln.
    sandsachen heißt das hier.

    meine kinder hatten relativ schnell aber nur noch einen eimer und eine schaufel pro kind. den ganzen anderen schnickschnack hab ich schnell sein lassen. (eiswaffeln udn eislöffel hatten wir ggf. noch immer mal wieder)

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Bei uns heißt das so *schwabeländle
    Genau

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    wie auch sonst?
    sandspielware? oder gegenstände?
    oder alles einzel nennen: schaufel, eimer, förmchen?
    da sind wir auf schwäbisch schon im vorteil. kurz und alles aussagend. sandeln.
    Sandspielzeug

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    da sind wir auf schwäbisch schon im vorteil. kurz und alles aussagend. sandeln.
    Hier bei mir in Bayern meint man mit „sandeln“ faul zuhause auf der Couch oder so abhängen. Zeit vertrödeln.
    - machen Kinder im Sandkasten auch

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Sandla im Sinne von mit 'Sand spielen bzw im Sand spielen' ist hier völlig üblich und entsprechend Sandelsach'. Dass das schwäbisch ist, wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen .

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Bücher mit Klappen oder so zum rausziehen oder weiterdrehen.
    Eiswaffeln kann ich ebenfalls wärmstens empfehlen, hatten wir lange nicht, aber am Spielplatz gab es die in der Spielzeugkiste und waren immer der Hit. Jetzt hab es welche zum Geburtstag und die sind quasi permanent in Gebrauch. Gestern sogar als Einhornhorn in die Mütze gewurstelt.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Italtrikes irgendwie cool, aber habe keine eigene Erfahrung damit.
    Die sind mega!!! *werbestranger*

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Dumme Frage, was sind Eiswaffeln?

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag


  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Ah oh mei mein Schlafmangel 🤦🏻*♀️
    Danke

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Dumme Frage, was sind Eiswaffeln?
    Sandspielzeug

    Spielstabil 7416 Eisportionierer Fashion Spielset: Amazon.de: Amazon.de

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    ja, eiswaffeln sind der hit. sind hier auch das sandspielzeug, was am meisten in gebrauch ist. sonst mag ich das sandspielzeug von greentoys sehr gern. das super robust und sieht schön aus.

    hier gab es zum ersten geburtstag auch ein rutschauto (einen traktor, hat mit meinem mann zu tun). das wutsch ist ja für draußen und das rutschauto nur für drinnen. wir haben auch flüsterreifen und das macht echt so viel aus.

    nachziehtier gab es hier auch. das wurde lange nicht bespielt und ich war schon traurig, weil es ein wirklich tolles ist. man kann das tier abmachen und wieder draufstellen, weil es magnete in den füßen hat. auf einmal kommt das kind vor zwei tagen mit seinen nachziehtieren rein und ist total begeistert. er ist jetzt zwei. also man muss die hoffnung nicht aufgeben. ich glaub, ab jetzt wird es auch mehr bespielt.

    edit: tegu-steine gab es auch und mittlerweile sind die auch sehr beliebt. er fand die schon am geburtstag toll, aber konnte sie noch nicht so gut selbst bauen. er war frustriert, wenn er die falsche seite auf einander machen wollte und die magneten sich abgestoßen haben. ich hab aber gerade gesehen, dass die wohl jetzt auch so stapelspiele haben. das wäre bestimmt richtig gut angekommen. einen zug zum stapeln gab es auch noch. aber ohne magneten. den mochte/mag er auch sehr gern.
    Geändert von rosaPony (02.05.2019 um 11:43 Uhr)
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Geschenke zum ersten Geburtstag

    eiswaffeln und tausend verschiedene dinge gabs bei mir auch noch nicht.
    so die klassischen förmchen für auto oder schmetterling.
    und gute schaufeln waren sehr wichtig für burgen mir tunnel.
    eine lange, eine spitzige und eine eher runde!!

    sandeler sagt man tatsächlich teils ein bayern bzw. in franken für einen, der ein bisschen was tut, etwas träge ist oder beim bau etwas pfimuscht und halbheiten macht.
    wenn einer im garten murkst, statt etwas solide und mit qualität zu tun.
    ein bisschen mit auch.

    ot. am attraktivsten für uns kids war der sandkasten mal, als er ausgebaggert war weil neuer sand kommen sollte und nur noch das lehmbecken war.
    darin haben wir dann auch gebuddelt und ein kleines tiefes loch geschaffen und etwas wasser kam.
    am nächsten tag war das ganze becken randvoll wasser, gut knietief und wir hatten in dieser trüben wasserbrühe noch mehr spass als je am sand. . zur freude der eltern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •